So beheben Sie Sony Xperia L2, das keine Anrufe tätigen oder entgegennehmen kann (einfacher Schritt)

Mobile Geräte können vielen verschiedenen Problemen unterliegen, die mit Apps oder Android-Systemen verbunden sind. Einige Probleme werden als geringfügig eingestuft, während andere zu komplex sind. Kleinere Probleme sind normalerweise solche, die zufällig aufgrund von Software-Störungen auftreten. Diese Probleme können zu Hause durch einige Problemumgehungen behoben werden. Komplexe Probleme können jedoch auf Terminalfehler oder die Beschädigung von Systemdaten aufgrund von Softwarefehlern und Malware zurückzuführen sein. Dann würde das Gerät nicht wie beabsichtigt funktionieren. Solche Probleme können immer noch zu Hause behoben werden, erfordern jedoch in der Regel ein Zurücksetzen des Systems und können daher zu Datenverlust führen.

In diesem Beitrag geht es um ein Problem, das unter anderen kleineren Problemen bei Android-Geräten, insbesondere dem Sony Xperia L2-Smartphone, angezeigt werden kann. Generische Lösungen und empfohlene Problemumgehungen werden ebenfalls als Referenz für die Problembehandlung dargestellt. Das Hauptproblem ist das Sony Xperia L2, das keine Anrufe tätigen oder entgegennehmen kann. Fühlen Sie sich frei, auf diesen Kontext zu verweisen, wenn Sie auf ein ähnliches Problem stoßen oder auf Ihrem Xperia L2-Smartphone keine Anrufe tätigen oder empfangen können. Lesen Sie weiter für weitere Informationen.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein Problem mit Ihrem Telefon suchen, durchsuchen Sie unsere Problembehandlungsseiten, um zu prüfen, ob wir Ihr Gerät unterstützen. Wenn sich Ihr Telefon in der Liste unserer unterstützten Geräte befindet, rufen Sie die Seite zur Fehlerbehebung auf, und suchen Sie nach ähnlichen Problemen. Fühlen Sie sich frei, unsere Lösungen und Problemumgehungen zu verwenden. Mach dir keine Sorgen, es ist kostenlos. Wenn Sie dennoch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen für Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Problembehandlung bei Sony Xperia L2, die keine Anrufe tätigen oder entgegennehmen kann

Wenn Sie keine Telefonanrufe oder SMS und MMS von einer bestimmten Nummer empfangen können, vergewissern Sie sich, dass die Nummer nicht blockiert ist. Überprüfen Sie Ihre gesperrte oder automatisch gesperrte Liste. Entfernen Sie ggf. den Kontakt aus der Liste.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Telefon ein gutes Signal empfängt (1-2 Signalbalken). Möglicherweise verwenden Sie Ihr Gerät an einem Ort, der sich bereits außerhalb Ihres Netzwerkbereichs befindet, sodass Mobilfunkdienste nicht funktionieren.

Erste Lösung: Erzwingen Sie das Schließen der App Phone / Dialer und starten Sie das Telefon neu.

In den ersten Fällen könnte es nur die Telefon-App sein, die stört und daher einen Neustart erfordert. Um dies auszuschließen, kann das Schließen der Telefon-App hilfreich sein. Dadurch wird der Speicher der fehlerhaften App für einen besseren nächsten Lauf gelöscht. Folgendes sollten Sie dann tun:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das App-Tray-Symbol .
  2. Gehen Sie zu Einstellungen-> Apps.
  3. Suchen und tippen Sie auf Telefon- App.
  4. Tippen Sie auf Force Stop.
  5. Tippen Sie anschließend zur Bestätigung auf OK .

Führen Sie nach dem erzwungenen Schließen der App einen Soft-Reset aus, oder starten Sie Ihr Gerät mit den folgenden Schritten neu:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt, bis das Menü geöffnet wird.
  2. Tippen Sie in den Menüoptionen auf Neu starten. Dadurch wird das Gerät automatisch neu gestartet.

Starten Sie nach dem Neustart des Telefons die App Phone / Dialer erneut, um Testanrufe zu tätigen.

Zweite Lösung: Cache und Daten in der App Phone / Dialer löschen.

Ihre Apps haben bei jedem Start einen Cache oder eine temporäre Datei gespeichert. Je mehr Cache-Dateien angesammelt werden, desto größer ist der benötigte Speicherplatz. Da sich diese Dateien häufen, besteht die Tendenz, dass einige von ihnen abstürzen oder beschädigt werden. In diesem Fall würde sich die App schlecht benehmen oder aufhören zu funktionieren. In diesem Fall müssen Sie den Cache und die Daten aus der fehlerhaften App löschen. Versuchen Sie jedoch, den Cache und die Daten in Ihrer Telefon-App zu löschen, um den gesamten Cache der App einschließlich der beschädigten Daten zu löschen, die möglicherweise Anrufprobleme auf Ihrem Gerät verursacht haben. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Taskleistensymbol Apps .
  2. Gehen Sie zu Einstellungen-> Apps- Menü.
  3. Tippen Sie hier, um Telefon- App auszuwählen.
  4. Tippen Sie dann auf Speicher.
  5. Tippen Sie auf die Option Cache löschen.

Wenn Sie Daten aus Ihrer Telefon-App löschen möchten, tippen Sie auf die Option Daten löschen. Dadurch werden Daten für die Telefon-App dauerhaft von Ihrem Gerät gelöscht.

Dritte Lösung: Löschen Sie die Cache-Partition Ihres Sony Xperia L2.

Neben dem App-Cache speichert Ihr Gerät auch Cache- und temporäre Daten in Systemordnern oder der Cache-Partition. Und genau wie App-Cache und Daten kann auch der Systemcache irgendwann beschädigt werden. In diesem Fall werden die Systemfunktionen beeinträchtigt, und Ihr Gerät wird sich schlecht benehmen oder kann bestimmte Funktionen und Routinen nicht ausführen. Als Auflösung wird empfohlen, die Cache-Partition zu löschen. Es funktioniert genauso wie das Löschen von Cache aus einer App, diesmal jedoch aus der Systemcachepartition. Wenn Sie es einmal ausprobieren möchten, dann wie folgt:

  1. Schalten Sie Ihr Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lautstärketaste und die Ein / Aus- Taste gleichzeitig für einige Sekunden gedrückt .
  3. Lassen Sie beide Tasten los, wenn das Sony Xperia L2-Logo angezeigt wird. Der Wiederherstellungsbildschirm wird angezeigt .
  4. Drücken Sie die Taste Leiser, um zur Option Cache-Partition löschen zu blättern.
  5. Drücken Sie dann die Netztaste, um die Auswahl zu bestätigen.
  6. Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat, und markiert die Option Neustart .
  7. Drücken Sie die Power-Taste, um den Neustart zu bestätigen.

Warten Sie, bis Ihr Telefon neu gestartet wurde, und versuchen Sie dann, einen Testanruf zu tätigen, um festzustellen, ob das Telefon bereits wie beabsichtigt funktioniert.

Vierte Lösung: Aktualisieren Sie die Software auf die neueste Version.

Das Softwareupdate bietet auch Korrekturpatches zur Behebung vorhandener Fehler, einschließlich der Probleme, die auf bestimmten Geräten Anrufprobleme verursachen. Sie können jedoch versuchen, die Software Ihres Handys auf die neueste verfügbare Version zu aktualisieren. Dies bedeutet, dass Sie manuell nach neuen Softwareupdates suchen müssen, es sei denn, Sie haben Ihr Gerät für die automatische Installation des Softwareupdates konfiguriert. So suchen Sie nach einem neuen Update für Ihr Xperia L2:

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon über ausreichend Speicherplatz, eine stabile Internetverbindung und ausreichend Leistung verfügt, um die Installation des Softwareupdates abzuschließen.

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Über Telefon.
  3. Tippen Sie auf Software-Update.

Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn eine neue Software verfügbar ist. Befolgen Sie in diesem Fall die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die neue Software herunterzuladen und auf Ihrem Gerät zu installieren. Sie können auch die Installation planen, um die neue Software zu Ihrem bevorzugten Zeitpunkt zu installieren.

Fünfte Lösung: Werkseitige Datenrücksetzung / Master-Reset.

Als letzten Ausweg können Sie einen Master-Reset durchführen oder Ihr Xperia L2 auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurücksetzen, um alles einschließlich Bugs und Malware von Ihrem Telefonsystem zu löschen. Dies führt jedoch auch zu Datenverlust, da Ihre persönlichen Daten und kritischen Daten dabei gelöscht werden. Wenn Sie es ausprobieren möchten, sollten Sie Folgendes tun:

  1. Erstellen Sie ein Backup Ihrer wichtigen Daten, die im internen Speicher gespeichert sind.
  2. Navigieren Sie zu Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Sichern und zurücksetzen.
  4. Wählen Sie aus den angegebenen Optionen die Option Werksdaten zurücksetzen .
  5. Tippen Sie auf Factory data reset, um fortzufahren.
  6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie die Anmeldeinformationen des Sperrbildschirms ein oder entsperren Sie das Kennwort oder die PIN.
  7. Tippen Sie auf Alles löschen, um die vollständige Systemrücksetzung zu bestätigen und zu veranlassen.

Starten Sie Ihr Gerät nicht neu, während ein Reset durchgeführt wird. Nach dem Zurücksetzen wird Ihr Telefon neu gestartet. Bis dahin können Sie mit der Ersteinrichtung fortfahren, um Ihr Gerät als neu einzurichten und zu verwenden.

Bitten Sie um weitere Unterstützung

Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter oder Ihren Dienstanbieter, um weitere Optionen und Empfehlungen zu erhalten, falls Ihr Sony Xperia L2 immer noch keine Anrufe tätigen oder empfangen kann. Überprüfen Sie Ihren Kontostatus und stellen Sie sicher, dass er sich in gutem Zustand befindet. Carrier erzwingen in der Regel eine weiche Trennung von Konten mit ungeklärten Problemen. In diesem Fall werden ausgehende Dienste wie das Tätigen von Anrufen sowie das Senden von SMS- und MMS-Nachrichten vorübergehend deaktiviert. Sie können jedoch weiterhin Mitteilungen und Anrufe empfangen. Wenn Sie eine Fehlermeldung sehen, insbesondere die mit der SIM-Karte verbundenen, teilen Sie dies Ihrem Spediteur mit, damit er die erforderlichen Beurteilungen vornehmen kann.

Empfohlen

So verschieben Sie Fotos auf eine SD-Karte in einem Galaxy S7 Edge
2019
Huawei Nexus 6P steckt im Google Screen-Problem und anderen damit verbundenen Problemen
2019
Google Fit Update führt trendiges Zifferblatt für Android Wear ein
2019
Zurücksetzen auf Werkseinstellungen oder Zurücksetzen des Samsung Galaxy S9 (einfache Schritte)
2019
Gelöstes Samsung Galaxy S9 + lädt nicht schnell auf
2019
Behebung des benutzerdefinierten binären Samsung Galaxy S8-Fehlers
2019