So beheben Sie Sony Xperia XZ3, das die SIM-Karte nicht erkennt, Fehler SIM-Karte nicht eingesetzt [Fehlerbehebung]

Wenn auf Ihrem Telefon ein Fehler bei der SIM-Karte angezeigt wird, weist dies entweder darauf hin, dass die SIM-Karte keinen sicheren Kontakt mit dem Steckplatz hat, oder ein Teil des Telefonsystems verhindert, dass das SIM-Kartensystem wie beabsichtigt funktioniert. Daher kann das Telefon die SIM-Karte nicht lesen und nicht erkennen. Fehler bei der SIM-Karte, die nicht eingelegt ist, gehört zu den am häufigsten auftretenden Fehlern, die Besitzer verschiedener Android-Geräte, einschließlich derjenigen mit einem Sony Xperia XZ3-Smartphone, feststellen.

Bevor Sie sich für eine neue SIM-Karte entscheiden oder eine Reise zu einem von Sony autorisierten Servicecenter unternehmen, können Sie eines der angegebenen Verfahren ausprobieren, da dies alles mögliche Lösungen für SIM-bezogene Probleme auf dem Telefon ist. Lesen Sie weiter, und erfahren Sie, was Sie tun können, wenn Ihr Xperia XZ3-Smartphone Ihre SIM-Karte nicht erkennt und weiterhin einen Fehler bei der nicht eingelegten SIM-Karte anzeigt.

Bevor Sie mit der Fehlerbehebung fortfahren, sollten Sie die Problembehebungsseite besuchen, wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme beseitigt, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn Sie danach noch unsere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen.

Erste Lösung: Entfernen Sie die SIM-Karte, und installieren Sie sie erneut.

Wie bereits erwähnt, wird wahrscheinlich ein Fehler bei der SIM-Karte nicht eingelegt, weil die SIM-Karte locker ist oder keinen stabilen Kontakt mit dem SIM-Kartenfach hat. Entfernen Sie die SIM-Karte aus dem Telefon, und installieren Sie sie dann ordnungsgemäß, um sicherzustellen, dass Sie dieses Problem nicht verursacht haben. So wird's gemacht:

  1. Schalten Sie Ihr Telefon vollständig aus.
  2. Führen Sie bei ausgeschaltetem Telefon den Auswurfer der SIM-Ablage oder eine kleine Büroklammer in das dafür vorgesehene Loch in der Ablage ein, bis sie herausspringt.
  3. Entfernen Sie vorsichtig das Fach aus dem Telefon und entfernen Sie dann die SIM-Karte aus dem Fach.
  4. Überprüfen Sie die SIM-Karte auf sichtbare Anzeichen von Beschädigungen. Wenn keine sichtbar ist, legen Sie sie an derselben Position wieder in das SIM-Fach ein, bevor Sie sie entfernen. Die Goldkontakte müssen nach unten in das Kartenfach zeigen.
  5. Sichern Sie die SIM-Karte und schieben Sie das Fach wieder in das Telefon. Stellen Sie sicher, dass das Fach eingerastet ist.

Wenn das Fach verriegelt und gesichert ist, schalten Sie das Telefon ein und prüfen Sie, ob der Fehler bereits behoben ist. Wenn es erneut angezeigt wird, sollten Sie die Fehlerbehebung fortsetzen und die nächsten anwendbaren Lösungen ausprobieren.

Zweite Lösung: Soft Reset, Herunterfahren erzwingen oder Neustart des Telefons erzwingen.

Ein einfacher Neustart des Telefons kann viele gute Dinge bewirken. Es beseitigt effektiv kleinere Softwarefehler und App-Störungen, einschließlich solcher, die möglicherweise SIM-Kartenfehler verursacht haben. Auf dem Xperia XZ3-Smartphone wird ein Soft-Reset oder Neustart durchgeführt:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus- Taste einige Sekunden lang gedrückt, bis das Menü geöffnet wird.
  2. Tippen Sie in den angegebenen Optionen auf Neu starten .
  3. Warten Sie dann, bis das Telefon neu gestartet wurde.

Sie können das Telefon auch zum Neustarten oder Herunterfahren zwingen.

  1. Um den Neustart zu erzwingen, halten Sie die Ein- / Aus- Taste und die Lauter- Taste gleichzeitig etwa 6 Sekunden lang gedrückt, oder wenn Ihr Telefon vibriert. Das Gerät wird neu gestartet.
  2. Um das Herunterfahren des Telefons zu erzwingen, halten Sie die Einschalttaste und die Lauter- Taste gedrückt, bis das Telefon dreimal vibriert und dann ausgeschaltet wird.

Warten Sie, bis das Telefon vollständig hochgefahren ist, und prüfen Sie dann, ob der Fehler der SIM-Karte auf Ihrem Gerät behoben ist.

Dritte Lösung: Aktualisieren Sie die Telefonsoftware auf die neueste Version, falls verfügbar.

Neue Systemupdates bieten in der Regel Korrekturpatches zum Beseitigen zufälliger Fehler und schädlicher Software, die möglicherweise dazu geführt haben, dass das SIM-Kartenlesesystem des Telefons fehlschlägt und stattdessen Fehler anzeigt. Dies ist einer der Gründe, warum es dringend empfohlen wird, Ihre Smartphones auf dem neuesten Stand zu halten.

  • Um die aktuelle Softwareversion Ihres Telefons zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen-> System-> Über Telefon-> Build-Nummer.

In der Statusleiste sollte ein Aktualisierungssymbol angezeigt werden, wenn ein Softwareupdate verfügbar ist. Systemupdates können über das Benachrichtigungsfeld Ihres Telefons heruntergeladen und installiert werden. Wenn Ihr Gerät über mehrere Benutzer verfügt, stellen Sie sicher, dass Sie zuerst als Administrator / Besitzer angemeldet sind. Dann folge diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie das Benachrichtigungsfeld, indem Sie die Statusleiste nach unten ziehen.
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf, um das gewünschte Systemupdate auszuwählen.
  3. Tippen Sie auf Download, um das Update herunterzuladen.
  4. Warten Sie, bis das Update vollständig heruntergeladen ist, und tippen Sie auf Installieren, um die Systemaktualisierung auf Ihrem Telefon zu installieren.
  5. Befolgen Sie die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation des Systemupdates abzuschließen.

Ihr Telefon muss über mindestens 1 GB freien Speicher verfügen, um neue Systemaktualisierungen zuweisen zu können. Andernfalls erhalten Sie keine Benachrichtigung über neue Softwareversionen. In der Regel werden Sie relevante Fehler sehen, z. B. wenn der Speicherplatz knapp wird. Einige Systemfunktionen funktionieren möglicherweise nicht. Wenn diese Meldungen angezeigt werden, müssen Sie etwas Speicherplatz im internen Speicher Ihres Telefons freigeben, damit Sie über neue Systemupdates informiert werden, die für Ihr Gerät verfügbar sind.

Vierte Lösung: Löschen Sie alle Verbindungsdaten auf Ihrem Telefon.

Durch das Löschen aller Verbindungsdaten vom Telefon können Netzwerkfehler sowie SIM-Kartenfehler auf dem Telefon behoben werden. Um alle Verbindungsdaten auf Ihrem Xperia XZ3-Smartphone zu löschen, müssen Sie die Netzwerkeinstellungen mit den folgenden Schritten zurücksetzen:

  1. Tippen Sie hier, um die App Einstellungen zu öffnen.
  2. Wählen Sie Netzwerk & Internet.
  3. Tippen Sie auf das Menüsymbol (drei vertikale Punkte), um weitere Optionen anzuzeigen.
  4. Wählen Sie Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie anschließend zur Bestätigung auf RESET SETTINGS .

Starten Sie Ihr Telefon neu, sobald das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen abgeschlossen ist. Dadurch wird sichergestellt, dass alle neuen Änderungen übernommen werden. Nach dem Neustart werden die Standard-Netzwerkeinstellungen geladen. Aktivieren Sie für die Verwendung von Netzwerkfunktionen und Internetdiensten das Wi-Fi-Netzwerk oder das Mobilfunknetz auf Ihrem Gerät.

Fünfte Lösung: Führen Sie auf Ihrem Telefon einen Werksreset durch.

Dies wäre die letzte mögliche Lösung, mit der Sie SIM-Kartenfehler beheben können, die durch komplexe Fehler oder Systemdaten auf dem Telefon verursacht werden. Sie könnten dabei persönliche Daten verlieren. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Sicherungen für die Aufbewahrung erstellen.

Sichern Sie alle wichtigen Dateien, die im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert sind. Sie können kritische Daten vorher auf eine Speicherkarte oder andere externe Speichergeräte verschieben. Führen Sie nach dem Erstellen von Sicherungen die folgenden Schritte aus, um auf Ihrem Xperia XZ3-Smartphone einen Reset der werkseitigen Daten durchzuführen:

  1. Tippen Sie hier, um die App Einstellungen zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf System .
  3. Wählen Sie Zurücksetzen .
  4. Tippen Sie auf Factory data reset.
  5. Tippen Sie anschließend zur Bestätigung auf Telefon zurücksetzen.
  6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, zeichnen Sie Ihr Bildschirmmuster oder geben Sie Ihre PIN oder Ihr Entsperrkennwort ein, um fortzufahren.
  7. Tippen Sie auf Alles löschen, um das Zurücksetzen auf die werkseitigen Daten zu bestätigen und zu veranlassen.

Um eine Beschädigung der Systemdaten zu vermeiden, unterbrechen Sie den Reset der Werksdaten nicht. Software-bezogene Fehler werden normalerweise durch einen Master-Reset behandelt, wie in den obigen Prozeduren dargestellt. Das heißt, der SIM-Kartenfehler sollte dann schon weg sein. Ansonsten erwägen Sie andere Optionen.

Andere Optionen

Wenn dies alles nicht in der Lage ist, das Problem zu beheben, und Ihr Xperia XZ3-Smartphone die SIM-Karte immer noch nicht erkennt und ständig einen nicht eingesteckten SIM-Kartenfehler anzeigt, versuchen Sie, die Gerätesoftware mit Xperia Companion zu reparieren. Dazu benötigen Sie einen Computer, auf dem die neueste Version der Xperia Companion-Software installiert ist. Verbinden Sie dann Ihr Telefon mit dem mitgelieferten Kabel mit dem USB-Anschluss Ihres Computers. Wenn die Verbindung hergestellt ist, öffnen Sie die Xperia Companion-Software auf Ihrem Computer und klicken Sie im Hauptbildschirm auf die Schaltfläche Software Repair. Sie werden mit einer Reihe von Schritten und Anweisungen auf dem Bildschirm aufgefordert. Sie müssen nur die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen, um die Software erneut zu installieren und den Reparaturvorgang abzuschließen.

Wenden Sie sich an Ihren Geräteträger oder das Sony Xperia Support-Team, um weitere Informationen zur Fehlerbehebung und Empfehlungen zu erhalten.

Empfohlen

Samsung Galaxy S7 kann keine Dateien auf die microSD-Karte verschieben, andere Speicherprobleme
2019
Galaxy Note 2 - Abgesicherter Modus - Aktivieren und Deaktivieren
2019
Beheben des leeren Bildschirms von Samsung Galaxy S5 und anderer Anzeigeprobleme
2019
Behebung des Problems mit dem Galaxy A9-Bildschirm
2019
Beheben von Apple iPhone XS Max-Mobilfunkdaten, die nicht funktionieren [Fehlerbehebung]
2019
Samsung Galaxy Note 4 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 11]
2019