So beheben Sie festsitzende Probleme beim Boot-Logo auf Galaxy Note 2 [Teil 1]

Wir alle wissen, dass das Samsung Galaxy Note 2 bereits ein altes Modell ist, das im letzten Jahr veröffentlicht wurde. Die meisten Besitzer dieses Handys haben möglicherweise bereits ein Upgrade auf neuere Modelle durchgeführt. Es gibt jedoch eine ganze Reihe von Menschen, die dieses Telefon heute noch verwenden, wenn man die Anzahl der E-Mails berücksichtigt, die wir zu diesem Modell erhalten haben.

In dieser Ausgabe unserer Serie zur Fehlerbehebung behandeln wir ein Problem, das wir ständig erhalten haben, nämlich das Telefon, das im Boot-Logo stecken bleibt. Diese Bedingung tritt auf, wenn das Telefon im ausgeschalteten Zustand eingeschaltet wird und nicht vollständig gebootet wird, sondern beim Samsung-Logo auf dem Display. Daher der Name auf dem Boot-Logo.

Wenn Sie das Galaxy Note 2 oder ein anderes Android-Gerät für diese Angelegenheit besitzen, können Sie uns gerne eine E-Mail an [email protected] senden, wenn Sie Probleme mit Ihrem Gerät haben. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie haben. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, wenn Sie uns eine E-Mail senden, so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wenn Sie sich die vorherigen Teile dieser Serie ansehen möchten, besuchen Sie diesen Link.

Sie können uns nicht nur eine E-Mail senden, sondern auch über unsere Social Media-Konten bei Facebook und Google+.

Hinweis 2 Nach dem Software-Upgrade bleibt das Boot-Logo hängen

Problem : Ich habe einmal versucht, meine Notiz 2 auf eine höhere Android-Version zu aktualisieren, während die Batterie dabei ablief und ich vermute, dass die Aktualisierung nicht abgeschlossen wurde. Wenn ich es anschalte, bleibt es stecken, wenn das Logo „NOTE II N7100“ erscheint. Ich habe versucht, es manuell zurückzusetzen, aber wenn das Logo erscheint, bleibt es hängen.

Lösung : Der Grund, warum Ihr Telefon das Startlogo anzeigt, ist, dass der Aktualisierungsvorgang unterbrochen wurde, was zu einer Beschädigung der Software führte. Wenn Sie Ihre Daten vor dem Software-Update gesichert haben, können Sie jetzt am besten einen Werks-Reset durchführen.

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste, Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn 'GALAXY Note II' auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste, um "Alle Benutzerdaten löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird Ihr Telefon wahrscheinlich normal hochgefahren. Sie können dann mit dem Software-Upgrade erneut fortfahren. Stellen Sie sicher, dass Sie das Verfahren mit mindestens 80% Akkulaufzeit in Ihrem Telefon durchführen oder besser das Ladegerät anschließen, während Sie das Upgrade durchführen.

Wenn Sie vor dem Software-Upgrade keine Sicherungskopien Ihrer Telefondaten erstellt haben, sollten Sie Kies verwenden, um ein Software-Upgrade auf Ihrem Telefon durchzuführen. Verbinden Sie Ihr Telefon einfach über ein USB-Kabel mit einem Computer, auf dem Kies ausgeführt wird. Wenn Ihr Telefon erkannt wird, werden Sie aufgefordert, ein Software-Update durchzuführen. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Telefonsoftware zu aktualisieren.

Hinweis 2 Nach dem Aufladen festsitzendes Boot-Logo

Problem : Mein Handy war in Ordnung, wenn ich es auflade. Nach einiger Zeit habe ich gesehen, dass es sich automatisch ausschaltet. Dann habe ich versucht, es einzuschalten. Es zeigt nur das Samsung Galaxy N7100-Logo, schaltet sich jedoch nicht richtig ein an aber das gleiche Problem ist aufgetreten. Danach lade ich es wieder auf, aber dasselbe Problem. Es zeigt nur das Samsung-Logo, lässt sich jedoch nicht richtig einschalten. Bitte sag mir was zu tun ist.

Lösung : So können Sie dieses Problem beheben. Nehmen Sie den Telefonakku und die microSD heraus (falls in Ihrem Telefon eine installiert ist). Halten Sie den Ein- / Ausschalter mindestens eine Minute lang gedrückt. Dadurch wird Ihr Telefon vollständig entladen und alle temporären Daten, die möglicherweise im RAM des Telefons gespeichert sind, werden gelöscht. Legen Sie den Akku wieder ein, lassen Sie die microSD-Karte jedoch nicht laufen. Schalten Sie Ihr Telefon ein und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Wenn Ihr Telefon immer noch auf dem Startlogo hängt, löschen Sie die Cache-Partition Ihres Telefons.

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste, Ein- / Aus-Taste
  • Wenn 'GALAXY Note II' auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los. Halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Cache auszuwählen und zu löschen.
  • Wenn das System jetzt neu startet, drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn alles andere fehlschlägt, müssen Sie einen Werksreset durchführen. Denken Sie daran, dass Sie dies nur tun sollten, wenn Sie eine Sicherungskopie Ihrer Telefondaten erstellt haben.

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste, Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn 'GALAXY Note II' auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste, um "Alle Benutzerdaten löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Hinweis 2 Nach dem Entladen der Batterie im Boot-Logo stecken

Problem : Ich arbeite auf einem Kreuzfahrtschiff und habe ein T-Mobile (offiziell von T-Mobile) GN2 freigeschaltet, das nicht verwurzelt ist. Normalerweise bekomme ich eine Sim-Karte aus den Ländern, in die wir gehen. Heute habe ich einen von Turkcell gekauft, installiert und 1 Stunde benutzt, bis mein Akku leer war. Beim Neustart zeigt mein Telefon nur „Samsung Galaxy Note II“ an und aus. Ich habe versucht, den Cache zu löschen und schließlich ohne Änderungen auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Irgendwelche Ratschläge? jeder dank,

Lösung : Wenn das Problem durch das Löschen der Cache-Partition und das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht behoben wird, prüfen Sie, ob auf Ihrem Telefon eine microSD-Karte installiert ist. Wenn dies der Fall ist, versuchen Sie es herauszunehmen und prüfen Sie, ob Ihr Telefon normal startet. Wenn dies nicht der Fall ist, haben Sie möglicherweise ein gemauertes Telefon. Jetzt ist es am besten, die Software Ihres Handys neu zu flashen. Dazu benötigen Sie eine Kopie Ihrer Telefon-Firmware und ein auf Ihrem Computer installiertes Programm namens Odin. Sie können das genaue Verfahren in den meisten der beliebten Android-Foren online abrufen.

Hinweis 2 Festgeklebtes Boot-Logo

Problem : Hallo, ich habe eine Samsung Galaxy 2 Note und wenn ich versuche, sie einzuschalten, kommt der Samsung Galaxy Note 2 Bildschirm zum Einfrieren. Wenn ich es in das Ladegerät stecke, wird das Batteriesymbol mit einem Ladekreis angezeigt. Beide Bildschirme frieren ein und bleiben so lange stehen, bis die Batterie herausgenommen wird. Ich habe versucht, weiches Zurücksetzen sowie hart auszuführen. Nichts scheint zu funktionieren. Bitte können sie helfen

Lösung : Wenn auf Ihrem Telefon eine microSD-Karte installiert ist, versuchen Sie es herauszunehmen und prüfen Sie, ob das Telefon normal startet. Wenn das Problem weiterhin besteht, ist die Telefonsoftware möglicherweise bereits beschädigt. In diesem Szenario ist es am besten, Ihr Gerät erneut zu aktualisieren. Sie sollten eine Kopie Ihrer Telefon-Firmware sowie ein Programm namens Odin auf Ihrem Computer installiert haben. Anweisungen zur Durchführung dieses Verfahrens finden Sie in den meisten beliebten Android-Foren online.

Hinweis 2 bleibt beim Boot-Logo hängen und wird dann heruntergefahren

Problem : Hallo, ich habe eine Note 2 und es scheint verrückt zu sein. Manchmal kann ich es ganz hochfahren und manchmal wird es zum Samsung-Symbol gehen und einfach abschalten. Ich denke, es ist ein Motherboard-Problem, weil ich aber das Motherboard auf eine andere Note 2 verstehe und es das Gleiche tut. Und wenn ich Glück habe und es ganz hochfährt, kann ich den Akku nicht laden. Bin ich bei meiner Annahme des Motherboards richtig? Vielen Dank

Lösung : Haben Sie versucht zu prüfen, ob dies durch eine beschädigte Software verursacht werden kann? Bevor Sie dies als Hardwareproblem bezeichnen, sollten Sie zunächst versuchen, das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Telefondaten sichern, bevor Sie dies tun.

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste, Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn 'GALAXY Note II' auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste, um "Alle Benutzerdaten löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen fehlschlägt, besteht die letzte Option zur Überprüfung auf Softwareprobleme darin, die Telefonsoftware neu zu laden. Dazu benötigen Sie eine Kopie Ihrer Telefon-Firmware sowie eine auf Ihrem Computer installierte Software namens Odin. Anleitungen dazu finden Sie in einigen der beliebten Android-Foren online.

Empfohlen

So beheben Sie ein Galaxy S9 Plus, wenn seine mobilen Daten nicht funktionieren
2019
Samsung Galaxy S7 Senden von Problemen mit doppelten Textnachrichten und anderen damit zusammenhängenden Problemen
2019
Samsung Galaxy S6 Edge reagiert nicht auf Fehler und andere Probleme
2019
So beheben Sie ein Samsung Galaxy S4, das verzögert, einfriert oder abstürzt
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy J3 lässt sich nicht einschalten, lädt nicht
2019
Samsung sendet ein kleines Update zum Galaxy Note 5 aus
2019