So beheben Sie verschiedene Probleme mit dem Samsung Galaxy S6 Edge Wi-Fi (zufällige Unterbrechung der Verbindung, ausgegrauter Schalter, kann nicht durchsucht werden und vieles mehr)

Ich habe die häufigsten Wi-Fi-Probleme des Samsung Galaxy S6 Edge (#Samsung # GalaxyS6Edge) -Inhabers zusammengestellt und gemeldet. Es gibt fünf Probleme, die ich in diesem Beitrag behandelt habe, und obwohl ich den Namen des Geräts im Titel ausdrücklich erwähnt habe, funktionieren die hier genannten # Fehlerbehebungsverfahren möglicherweise auch mit anderen #Android-Geräten. Wenn Sie also in letzter Zeit auf ein WLAN-Problem gestoßen sind oder von einem Problem betroffen wurden, möchten Sie sich vielleicht ein wenig mit dem Lesen oder Durchblättern dieses Posts beschäftigen, um zu sehen, ob Ihre Bedenken zu denjenigen gehören, die ich angesprochen habe. Hier ist die Liste der Probleme, die Sie hier finden können…

  • Wi-Fi trennt sich nach einem Firmware-Update zufällig und stellt die Verbindung wieder her (Verizon)
  • Ein / Aus-Schalter ausgegraut, Wi-Fi ist immer eingeschaltet (ATT)
  • Mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden, kann aber keine Apps durchsuchen oder herunterladen (Sprint)
  • Das Telefon kann nach einem Update keine Verbindung zum Wi-Fi-Heimnetzwerk herstellen (T-Mobile)
  • Apps werden automatisch aktualisiert, wenn das Telefon über WLAN (ATT) verbunden ist

Wenn Sie versuchen, eine Lösung für ein anderes Problem zu finden, besuchen Sie die Seite mit den Problemlösungen, die wir für S6 Edge erstellt haben. Sie können viele Probleme auf dieser Seite finden; Finden Sie diejenigen, die mit Ihren verwandt sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionierten, können Sie diesen Fragebogen ausfüllen und auf die Schaltfläche "Senden" klicken, um uns zu kontaktieren.

Wi-Fi trennt sich nach einem Firmware-Update zufällig und stellt die Verbindung wieder her (Verizon)

Problem : Ich habe ein neues Galaxy S6 Edge, das ich erst vor kurzem aktualisiert habe und bisher nicht so gut, weil seit der Installation des Updates das WLAN in meinem Telefon völlig durcheinander geraten ist. Es kann eine Verbindung zu einem beliebigen Netzwerk herstellen, aber dann fällt die Verbindung ab und lässt mich nichts übrig; Keine E-Mail, kann nicht browsen usw. Es ist sehr ärgerlich und ich kann das Gerät bei dieser Art von Problem nicht voll nutzen. Wenn Sie mir helfen könnten, das Problem herauszufinden, wäre ich Ihnen sehr dankbar. Danke im Voraus.

Fehlerbehebung: Da es sich um ein Problem handelt, das nach einem Update aufgetreten ist, müssen Sie zuerst alle Systemcaches löschen, da einige von ihnen während des Vorgangs möglicherweise beschädigt wurden. Versuchen Sie anschließend, Ihr Telefon genau zu beobachten, wenn das Problem weiterhin auftritt, und deaktivieren Sie in diesem Fall den Smart Network Switch. Folge den Anweisungen unten:

Wischen Sie die Galaxy S6-Edge-Cache-Partition

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Deaktivieren Sie den Smart Network Switch

  1. Wischen Sie mit einem Finger vom oberen Bildschirmrand nach unten.
  2. Tippen Sie auf das Einstellungssymbol oben rechts.
  3. Tippen Sie auf das WiFi-Symbol.
  4. Tippen Sie auf das Menüsymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  5. Wählen Sie Erweitert aus der Dropdown-Liste.
  6. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Smart Network Switch".

Ich hoffe das hilft.

Ein / Aus-Schalter ausgegraut, Wi-Fi ist immer eingeschaltet (ATT)

Problem : Aus einigen sehr seltsamen Gründen ist der On / Off-WLAN-Schalter in meinem Telefon deaktiviert und das WLAN ist immer eingeschaltet, aber ich kann wirklich keine gute Verbindung herstellen. Manchmal verbindet es sich mit einer sehr langsamen Verbindung, meistens jedoch nicht. Selbst wenn ich mich in einem Gebiet mit einem anderen Wi-Fi-Netzwerk befinde, trennt sich mein Telefon nicht von meinem Heimnetzwerk und stellt keine Verbindung zu einem bekannten her. Ich brauche dringend deine Hilfe, Jungs. Warum passiert das und wie kann ich es beheben? Mein Handy ist übrigens ein Galaxy S6 Edge. Vielen Dank.

Fehlerbehebung : Es ist wahrscheinlich nur ein Fehler, der die Funkdienste des Geräts beeinflusst hat. Wenn Sie ein Firmware-Update herunterladen, sollten Sie die oben beschriebenen Schritte ausführen, um die Cache-Partition zu löschen. Störungen, die nach einem Update auftreten, werden häufig durch beschädigte Caches verursacht.

Wenn es keine Aktualisierung gab oder wenn das Löschen der Cache-Partition das Problem nicht behoben hat, starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus und versuchen Sie, von dort aus zu prüfen, ob der Wi-Fi-Schalter aktiviert ist. Wenn ja, versuchen Sie es auszuschalten und wieder in den normalen Modus zu wechseln. Danach sollte es funktionieren. Wenn es jedoch immer noch deaktiviert ist, haben Sie keine andere Wahl, als alle Ihre Daten zu sichern und einen Master-Reset durchzuführen. Folgen Sie den Anweisungen zum Booten im abgesicherten Modus und führen Sie den Master-Reset wie folgt aus:

So starten Sie das Galaxy S6 Edge im abgesicherten Modus

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn "Samsung Galaxy S6 Edge" angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los und drücken und halten Sie die Taste "Lautstärke verringern" gedrückt.
  4. Halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den abgesicherten Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste los.

Führen Sie einen Master-Reset für das Galaxy S6 Edge durch

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden, kann aber keine Apps durchsuchen oder herunterladen (Sprint)

Problem : Dieses Problem hat eigentlich erst heute angefangen. Mein Galaxy S6 Edge ist irgendwie mit meinem WLAN verbunden, konnte jedoch keine Verbindung zum Internet herstellen. Hast du was ich meine? Ich kann nicht mit der Internet-App browsen, meine E-Mails kommen nicht herein und ich habe seit dem Morgen keine mehr erhalten, ich kann weder Facebook noch Twitter. Es begann ohne Grund oder etwas und es begann am Morgen, als ich aufwachte. Hilf mir. Vielen Dank.

Fehlerbehebung : Starten Sie Ihr Telefon neu. Einige Dienste sind möglicherweise aus irgendeinem Grund abgestürzt und haben das Problem möglicherweise verursacht. Durch einen Neustart werden der Speicher Ihres Telefons aktualisiert und die erforderlichen Dienste gestartet. Wenn dies nicht funktioniert hat und keine anderen bedeutenden Ereignisse aufgetreten sind, die möglicherweise zu diesem Problem geführt haben, liegt das Problem möglicherweise in Ihrem Netzwerk. Zur Problembehandlung Ihres Netzwerks müssen Sie lediglich Ihr Modem und / oder Ihren Router ausschalten. Tun Sie das bitte, um zu sehen, ob das einen Unterschied machen kann.

Sie können auch überprüfen, ob das Problem in Ihrem Netzwerk liegt, indem Sie versuchen, mit Ihren anderen Geräten wie Laptop, Computer, anderen Smartphones usw. im Internet zu surfen. Wenn sie sich problemlos verbinden können, liegt das Problem bei Ihrem Telefon. Versuchen Sie, Ihr Heimnetzwerk in Ihrem Telefon zu „vergessen“, es zu erkennen und eine Verbindung herzustellen. Wenn jedoch auch andere Geräte keine Verbindung herstellen konnten, sollten Sie wahrscheinlich Ihren Internetdienstanbieter anrufen.

Das Telefon kann nach einem Update keine Verbindung zum Wi-Fi-Heimnetzwerk herstellen (T-Mobile)

Problem : Es ist nur seltsam, da das Gerät nach dem letzten Update meines S6 Edge keine Verbindung mehr zu meinem Heimnetzwerk herstellen kann. Anscheinend konnte vor dem Update eine Verbindung hergestellt werden, da ich mein Netzwerk zum Herunterladen des Netzwerks verwendet habe. Beim Neustart des Systems wurde jedoch immer die Meldung "IP-Adresse beziehen" angegeben und es wird keine Verbindung hergestellt. Wie kam es, dass mein Telefon durch ein Update durcheinander gebracht wurde? Bitte hilf mir Jungs. Vielen Dank.

Fehlerbehebung : Ich verstehe, dass das Telefon nach der Installation des Updates neu gestartet wurde. Versuchen Sie jedoch noch einmal, einen Neustart durchzuführen, um zu sehen, ob dies einen Unterschied macht. Wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie die Prozedur versuchen, die ich im ersten Problem zitiert habe. Löschen Sie die Cache-Partition.

Es ist offensichtlich, dass es eine Panne in der Firmware gibt und wenn diese geringfügig wäre, würde das Löschen der Cache-Partition sich darum kümmern, ansonsten müssen Sie wirklich einen Master-Reset durchführen, obwohl Sie auch Ihr Netzwerkgerät neu starten möchten.

Apps werden automatisch aktualisiert, wenn das Telefon über WLAN (ATT) verbunden ist

Problem : Ich bin selbst bei der Arbeit immer mit Wi-Fi verbunden, aber an einem Tag gibt es immer Zeit, zu der ich mich über mobile Daten verbinde. Mein Problem ist jedoch, dass sich meine Apps automatisch aktualisieren, wenn ich ohne meine Zustimmung mit Wi-Fi verbunden bin. Dieses Telefon, ein S6 Edge, ist seit ein paar Wochen bei mir und ich versuche immer noch mehr darüber zu erfahren, seit ich lange mit einem Windows-Telefon zusammen war. Um es zusammenzufassen: Ich weiß wirklich nicht, wie man das Auto-Update deaktiviert. Kannst du mir helfen?

Fehlerbehebung : Als Teil des "Smart" kann das Telefon so eingestellt werden, dass seine Apps automatisch aktualisiert werden, wenn eine Verbindung zu Wi-Fi oder mobilen Daten besteht oder nicht. Sie müssen lediglich das Telefon so einstellen, dass es seine Apps nicht aktualisiert, sodass alle zukünftigen Updates von Ihnen initiiert werden. Um es auf den Punkt zu bringen: Hier geht es um die Vorgehensweise:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Apps.
  2. Tippen Sie auf Play Store.
  3. Tippen Sie auf die Menütaste.
  4. Wählen Sie Einstellungen.
  5. Tippen Sie jetzt auf Apps automatisch aktualisieren.
  6. Tippen Sie auf Apps nicht automatisch aktualisieren, um automatische Anwendungsaktualisierungen zu deaktivieren.

Empfohlen

Wie behebt man Google Pixel 3, um die Verbindung mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu trennen?
2019
Wie Sie beheben, dass Ihre Galaxy S7-Benachrichtigungen nach dem Update von Android Oreo nicht ordnungsgemäß funktionieren
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy S9 + Black Screen of Death
2019
Samsung Pay, um bald Iris-Scanner-Unterstützung hinzuzufügen: Bericht
2019
Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 Edge-Bildschirm (BSoD)
2019
Das iPhone 6 Plus kann keine Apps aktualisieren oder installieren
2019