So beheben Sie WhatsApp, der auf dem Samsung Galaxy S9 immer wieder abstürzt (einfache Schritte)

Wenn WhatsApp auf Ihrem Samsung Galaxy S9 oder einem anderen Android-Smartphone abstürzt, kann es sofort nach dem Öffnen geschlossen werden. Manchmal können Sie es noch einige Minuten verwenden, bevor es geschlossen wird, oder Sie erhalten die Fehlermeldung „Leider WhatsApp hat angehalten."

In diesem Beitrag werde ich Sie durch die Ermittlung der Ursachen dieses Problems führen und Ihnen wahrscheinlich die Lösung bieten, mit der wir immer ähnliche Probleme angesprochen haben. Wir haben bereits viele Apps gefunden, die abgestürzt sind. Wir wissen also schon ein paar Dinge, die das Problem lösen könnten.

Wenn das Problem bei einer App eines Drittanbieters liegt, können Sie das Problem sofort durch Entfernen der App beheben. Der Zweck dieses Beitrags besteht jedoch nicht darin, die App vom Telefon zu entfernen, da dies sehr einfach ist und nicht wirklich die Lösung ist. Was wir hier erreichen möchten, ist die Behebung des Problems, damit Sie Whatsapp weiterhin auf Ihrem Galaxy S9 verwenden können. Wenn Sie also einer der Besitzer dieses Telefons sind und derzeit von einem ähnlichen Problem betroffen sind, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie bitte die Seite zur Fehlerbehebung von Galaxy S9, da wir bereits die meisten Probleme beseitigt haben, die mit dem Telefon häufig gemeldet wurden. Wir haben bereits Lösungen für einige der von unseren Lesern gemeldeten Probleme bereitgestellt. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen Ihrer Leser ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie funktionieren und Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden".

Wie man Galaxy S9 mit WhatsApp repariert, der immer wieder abstürzt

Unabhängig davon, ob WhatsApp beim Öffnen geschlossen wird oder einen Fehler anzeigt, bleibt das Problem dasselbe und Sie können es möglicherweise mithilfe einer der in diesem Beitrag vorgestellten Lösungen beheben.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Galaxy S9 neu

Wenn Sie zum ersten Mal auf dieses Problem stoßen, machen Sie noch keine komplizierten Schritte, sondern starten Sie Ihr Telefon neu, da dies ein Problem mit der App oder ein Problem mit der Firmware sein kann. Ein Neustart ist mehr als genug, um kleinere Störungen durch einige Apps oder Systemstörungen zu beheben. Drücken Sie also die Ein- / Aus-Taste und starten Sie das Telefon neu. Öffnen Sie nach dem Neustart Whatsapp, um zu erfahren, ob es noch abstürzt oder nicht. Wenn dies der Fall ist, schlage ich vor, dass Sie das Forced Reboot-Verfahren durchführen, da es effektiver ist als der normale Neustart.

  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Der erzwungene Neustart aktualisiert den Speicher Ihres Telefons, schließt alle im Hintergrund ausgeführten Apps und lädt alle wichtigen Funktionen und Dienste neu. Öffnen Sie anschließend Whatsapp, um zu erfahren, ob das Problem behoben ist. Wenn es immer noch abstürzt, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Zweite Lösung: Cache und Daten von Whatsapp löschen

Auf diese Weise setzen Sie Whatsapp zurück und löschen alle Caches und Systemdateien. Alle Ihre Einstellungen werden gelöscht und die App wird wie beim ersten Mal ausgeführt, nachdem Sie sie installiert haben. Wenn sich das Problem nur auf die App beschränkt, reicht dieses Verfahren aus, um es zu beheben. Machen Sie sich keine Sorgen, Sie verlieren nichts Wichtiges, wenn Sie dies tun:

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Navigieren Sie auf einem Startbildschirm: Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf App Manager.
  4. Suchen Sie und tippen Sie anschließend auf WhatsApp .
  5. Tippen Sie auf Speicher .
  6. Tippen Sie auf CLEAR CACHE.
  7. Tippen Sie auf zwischengespeicherte Daten .
  8. Tippen Sie auf CLEAR.

Versuchen Sie danach, die App zu öffnen, um zu sehen, ob sie immer noch abstürzt. Wenn dies dennoch der Fall ist, müssen Sie die nächste Lösung ausführen, da dies ein Kompatibilitätsproblem sein könnte.

RELEVANTE POSTS:

  • So starten Sie Ihr Samsung Galaxy S9 im abgesicherten Modus neu und deinstallieren problematische Apps (einfache Schritte)
  • So beheben Sie Pandora, das auf dem Samsung Galaxy S9 immer wieder abstürzt (einfache Schritte)
  • Was tun, wenn Twitter beim Samsung Galaxy S9 stürzt (einfache Schritte)
  • So beheben Sie Facebook, das bei Samsung Galaxy S9 immer wieder abstürzt (Easy Fix)
  • So beheben Sie den Facebook Messenger, der auf dem Samsung Galaxy S9 immer wieder abstürzt (einfache Schritte)

Dritte Lösung: Deinstallieren Sie Whatsapp und installieren Sie es erneut

Eine weitere Möglichkeit, die wir ausschließen müssen, besteht darin, dass dieses Problem möglicherweise auf die Kompatibilität zwischen App und Firmware zurückzuführen ist. Die App muss möglicherweise auf die neueste Version aktualisiert werden, damit sie mit der Firmware Ihres Galaxy S9 funktioniert. Aber anstatt die App zu aktualisieren, sollten Sie sie deinstallieren, um alle Verknüpfungen mit anderen Apps und Diensten zu entfernen und alle Dateien und Daten zu löschen. Nach der Deinstallation der App müssen Sie eine neue Kopie aus dem Play Store herunterladen und auf Ihrem Telefon installieren, um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version verwenden.

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Navigieren Sie auf einem Startbildschirm: Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf App Manager.
  4. Suchen Sie und tippen Sie anschließend auf WhatsApp .
  5. Tippen Sie auf UNINSTALL .
  6. Überprüfen Sie die Benachrichtigung und tippen Sie zur Bestätigung auf OK .
  7. Starten Sie Ihr Telefon neu, um den Speicher und andere Verbindungen zu aktualisieren.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um es erneut zu installieren:

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Tippen Sie auf Play Store .
  3. Geben Sie "WhatsApp" in das Suchfeld ein.
  4. Wählen Sie WhatsApp und tippen Sie auf Installieren .
  5. Um fortzufahren, überprüfen Sie die erforderlichen App-Berechtigungen und tippen Sie anschließend auf Akzeptieren .

Die ersten drei Lösungen sollten ausreichen, um ein kleines Problem wie dieses zu lösen. Wenn jedoch das Problem Sie weiterhin stört und Sie die App unbedingt verwenden müssen, wäre ein Reset es wert.

Vierte Lösung: Master Reset durchführen

Ein Master-Reset ist mehr als ausreichend, um App-Probleme zu lösen. Wenn das Problem jedoch nach der dritten Lösung weiterhin besteht, haben Sie keine andere Wahl. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie Ihre Dateien und Daten sichern, da diese während des Zurücksetzens gelöscht werden und Sie sie möglicherweise nicht mehr abrufen können.

Deaktivieren Sie nach dem Backup den Factory Reset-Schutz, indem Sie Ihr Google-Konto von Ihrem Telefon entfernen, damit Sie nach dem Zurücksetzen nicht gesperrt werden. Nachdem Sie all dies getan haben, können Sie den Master-Reset durchführen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Power- Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass dieser Leitfaden Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann. Wenn Sie andere Anliegen haben, die Sie mit uns teilen möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Empfohlen

Das Update für Android Wear 5.1.1 ist jetzt an die Moto 360 gekoppelt
2019
Samsung Galaxy S6 Edge lädt nicht auf
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
Fehler beim Software-Update für Samsung Galaxy Note 5 und andere verwandte Probleme
2019
Android 7.0-Update für das Galaxy S7, um mehr permanente Anzeigefunktionen und Grace UX zu bieten
2019
Problem mit dem Samsung Galaxy J7 behoben, das nach dem Software-Update nicht reagiert
2019