So beheben Sie eine Wi-Fi-Verbindung, die auf Ihrem Samsung Galaxy A8 2019 ständig unterbrochen wird (einfache Schritte)

Eines der weit verbreiteten Probleme, die sich unvermeidlich bei Smartphones ergeben, ist der Ausfall von Netzwerkverbindungen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was dieses Problem auslöst. Sie können sich auch auf die hervorgehobenen Problemumgehungen beziehen, wenn Sie weitere Eingaben zur Problembehandlung benötigen. Diese Lösungen sind insbesondere auf das Samsung Galaxy A8 2018-Handset anwendbar, können jedoch auch zur Behebung von zeitweiligen Wi-Fi-Verbindungsproblemen auf anderen Android- und Samsung Galaxy-Geräten verwendet werden.

Smartphone-Besitzer, die unsere Website bei der Suche nach einer Lösung gefunden haben, sollten herausfinden, ob Ihr Telefon eines der von uns unterstützten Geräte ist. Wenn dies der Fall ist, besuchen Sie die Fehlerbehebungsseite für dieses Gerät. Durchsuchen Sie es, um ähnliche Probleme zu finden wie Sie, und nutzen Sie unsere Lösungen und Problemumgehungen. Wenn Sie jedoch danach noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

So beheben Sie Ihr Galaxy A8 2018 mit WiFi-Problemen

Intermittierende Wi-Fi-Verbindungen treten normalerweise auf, wenn Ihr Gerät ein schwaches Signal vom drahtlosen Netzwerk empfängt, z. B. wenn es weiter vom drahtlosen Router oder Modem entfernt ist. Je weiter der Abstand zwischen Ihrem Gerät und Ihrem Netzwerkgerät ist, desto instabiler ist Ihre Wi-Fi-Verbindung. Stellen Sie daher immer dann sicher, dass sich Ihr Gerät innerhalb des angegebenen Bereichs des drahtlosen Routers befindet und starke Signalstärke hat, wenn Sie feststellen, dass Wi-Fi-Verbindungen oder zeitweilige Internetverbindungen über Wi-Fi auftreten. Abgesehen von der Entfernung können Softwarefehler auch dazu führen, dass das gleiche Problem auftritt. Dies tritt normalerweise nach einer fehlerhaften Update-Installation auf dem Telefon auf. Andere mögliche Ursachen sind beschädigte Komponenten am Telefon, z. B. wenn eine der Netzwerkkomponenten kaputt geht und repariert werden muss. Kurz gesagt handelt es sich möglicherweise um ein Softwareproblem, wenn das Telefon nicht durch Hardware beschädigt wird. Wenn das Problem auf Softwarefehler und Störungen zurückzuführen ist, können Sie diese Problemumgehungen als mögliche Lösung verwenden:

Erste Lösung: Starten Sie Ihren drahtlosen Router / Modem neu.

Ein Neustart des Modems oder WLAN-Routers ist häufig erforderlich, wenn Netzwerkprobleme plötzlich auftreten. Es hilft dabei, Fehler und Systemfehler zu beseitigen, die dazu führen, dass das Netzwerk instabil wird oder überhaupt nicht funktioniert. Außerdem werden die Systemfunktionen Ihres Modems oder WLAN-Routers für eine bessere und optimierte Leistung aktualisiert. Und so wird's gemacht:

  1. Drücken Sie die Ein- / Aus- Taste an Ihrem Modem oder Wireless-Router, bis alle Leuchtanzeigen erlöschen.
  2. Trennen Sie den A / C-Adapter von der Stromquelle und lassen Sie ihn etwa 30 Sekunden bis 1 Minute lang stehen. Es ist, als würden Sie Ihren Netzwerkgeräten eine kleine Pause gönnen.
  3. Schließen Sie das Gerät nach Ablauf der Zeit wieder an die Stromquelle an.
  4. Drücken Sie dann die Netztaste, um ihn wieder einzuschalten.
  5. Warten Sie, bis alle Leuchtanzeigen stabil sind.

Testen Sie Ihre Internetverbindung und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Zweite Lösung: Starten Sie Ihr Telefon neu (Soft Reset).

Ein Soft Reset oder ein Neustart des Telefons kann auch der Schlüssel zur Behebung des Problems sein, wenn kleinere Fehler und Softwareprobleme auftreten. Es hilft auch, etwas Speicherplatz im internen Speicher Ihres Telefons für eine bessere und schnellere Leistung zu schaffen. Falls noch nicht geschehen, führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Soft-Reset Ihres Samsung Galaxy A8 2018 durchzuführen:

  • Halten Sie die Netztaste und die Leiser-Taste gleichzeitig etwa 10 Sekunden lang gedrückt oder bis Ihr Gerät neu startet.

Alternativ können Sie mit den folgenden Schritten den üblichen Neustart durchführen:

  1. Drücken Sie die Ein / Aus- Taste einige Sekunden oder bis das Telefon heruntergefahren ist.
  2. Drücken Sie nach 30 Sekunden erneut die Netztaste, um das Telefon wieder einzuschalten.

Ein Soft-Reset oder Neustart ist die einfachste und effektivste Lösung für verschiedene Arten von Geräteproblemen, ohne dass die im internen Speicher gespeicherten Daten beeinträchtigt werden, sodass Sie nichts verlieren.

Dritte Lösung: Trennen Sie die Verbindung zum WLAN und stellen Sie die Verbindung wieder her.

Eine einfache, aber effektive Problemumgehung, mit der sich viele Menschen bei Problemen mit der Netzwerkverbindung auf ihrem Smartphone befassen, ist der Wi-Fi-Ein / Aus-Trick. Wenn Sie Ihr Glück mit dieser Methode versuchen möchten, können Sie dies mit den folgenden Schritten tun:

  1. Öffnen Sie das Apps- Menü oder das Hauptmenü.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Tippen Sie auf Verbindungen .
  4. Tippen Sie auf WLAN.
  5. Tippen Sie auf den Wi-Fi-Schalter, um die Funktion in Kürze auszuschalten.
  6. Tippen Sie nach 30 Sekunden erneut auf den Schalter, um das WLAN wieder einzuschalten.

Starten Sie Ihr Telefon neu und versuchen Sie zu prüfen, ob dies die Netzwerkverbindung stabilisiert.

Vierte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Telefons zurück.

Ihr drahtloses Netzwerk kann durch einige fehlerhafte Apps zum Absturz führen. Wenn dies der Fall ist, gehen Sie davon aus, dass Ihre Netzwerkverbindung instabil wird, wenn sie nicht ausfällt. Abgesehen von fehlerhaften Apps können auch ungültige Netzwerkeinstellungen auf dem Telefon die gleichen Netzwerkprobleme verursachen. Ein möglicher Fix, den Sie in diesem Fall ausprobieren können, ist daher das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen. Dadurch werden die Netzwerkeinstellungen auf die Standardwerte zurückgesetzt. Anschließend können Sie das Wi-Fi-Netzwerk auf Ihrem Gerät entsprechend neu konfigurieren. So wird es gemacht:

  1. Tippen Sie im Apps-Menü auf Einstellungen .
  2. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen . Dadurch werden Ihre aktuellen Netzwerkkonfigurationen gelöscht und die Standardwerte wiederhergestellt.
  5. Tippen Sie erneut auf Netzwerkeinstellungen, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zu bestätigen.

Ihr Telefon wird automatisch neu gestartet, wenn der Reset abgeschlossen ist. Bis dahin können Sie Ihr drahtloses Netzwerk einrichten, um Ihr Gerät wieder mit dem Internet zu verbinden.

Fünfte Lösung: Drahtloses Netzwerk auf Ihrem Telefon vergessen oder gelöscht.

Es ist möglich, dass Ihr WLAN beschädigt wird und daher nicht ordnungsgemäß funktioniert. In diesem Fall können Sie das Problem wahrscheinlich beheben, indem Sie Ihr drahtloses Netzwerk löschen und anschließend das Gerät erneut anschließen. Es ist, als würde man das Telefon mit dem drahtlosen Netzwerk verbinden, als wäre es das erste Mal, also sollte alles in Ordnung sein. Das sollten Sie dann tun.

  1. Tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Verbindungen.
  3. Tippen Sie auf WLAN.
  4. Suchen Sie Ihr Wi-Fi-Netzwerk in Verwendung.
  5. Tippen Sie dann auf das Informationssymbol daneben.
  6. Wählen Sie die Option " Vergessen" oder " Netzwerk vergessen", um Ihr Netzwerk zu löschen.
  7. Sie können diese Schritte auch ausführen, um alle anderen auf Ihrem Gerät gespeicherten Wi-Fi-Netzwerke zu löschen, um zu verhindern, dass eines dieser Netzwerke Konflikte mit dem verwendeten Wi-Fi-Netzwerk verursacht.

Wenn Sie mit dem Löschen der Netzwerke fertig sind, kehren Sie zum Einstellungsmenü zurück, aktivieren Sie ggf. Wi-Fi, suchen Sie nach drahtlosen Netzwerken in Reichweite und stellen Sie dann erneut eine Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk her.

Andere Optionen

  • Wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber oder Netzbetreiber, und prüfen Sie, ob andauernde Ausfälle vorliegen, die möglicherweise zeitweise zu Problemen mit dem Wi-Fi-Internet bei Ihnen geführt haben. Wenn möglich, können Sie Ihren Dienstanbieter auffordern, Ihr Modem erneut bereitzustellen, um Firmware-Probleme zu beheben, und Ihre Internetverbindung wird ebenfalls aktualisiert.
  • Wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Modems oder WLAN-Routers, wenn Sie den Verdacht haben, dass mit Ihrem Netzwerkgerät etwas nicht stimmt, z. B. wenn es plötzlich von alleine startet, ohne dass ein Signal empfangen wird oder die rote Leuchtanzeige leuchtet. Möglicherweise handelt es sich um ein schwerwiegendes Problem mit der Firmware.
  • Wenden Sie sich an den Samsung-Support, um das Problem zu eskalieren, wenn Ihre Wi-Fi-Netzwerkverbindung nach der Installation eines neuen Softwareupdates auf Ihrem Gerät unterbrochen wurde. Möglicherweise ist es ein Update-Fehler, für den ein weiteres Update erforderlich ist, das einen Patch enthält.

Empfohlen

Lösungen für Samsung Galaxy S5 "Fehler bei Kontakten ist leider nicht möglich" [Teil 1]
2019
WiFi-Verbindungsproblem in Galaxy Note 2
2019
Der Samsung Galaxy S5-Bildschirm lässt sich nicht mit Problemen und anderen damit verbundenen Problemen einschalten
2019
[Video] Wie robust ist das Galaxy S6 Active?
2019
Das Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr schnell aufgeladen
2019
Der Galaxy S7-Bildschirm wird nach einem Update nicht aktiviert, wenn er nicht verwendet wird
2019