So beheben Sie Ihr Galaxy S7, das eine WLAN-Verbindung herstellt, aber kein Internet hat [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Haben Sie sich in einer Situation befunden, in der Ihr Gerät eine WLAN-Verbindung herstellt, das Internet aber nicht in Gang setzen kann? In der heutigen Ausgabe von # GalaxyS7 gehen wir auf dieses Problem ein. Wir wissen, dass viele Android-Benutzer mit einer ähnlichen Situation konfrontiert sind. Hoffentlich finden sie diesen Leitfaden.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Das heutige Problem: Das Galaxy S7 stellt eine WLAN-Verbindung her, verfügt jedoch über kein Internet

Ich habe ein Problem mit meinem Samsung Galaxy S7 bezüglich der Verbindung zu WLAN. Beim Versuch, eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk herzustellen, wird die IP-Adresse nicht gefunden. Nachdem ich die IP-Adresse in statisch geändert und die richtigen Adressen eingegeben habe, drücke ich auf "Speichern" und stelle eine Verbindung zum Netzwerk her. Das WLAN liest sich als verbunden, aber auf meinem Telefon wird tatsächlich nichts geladen. Mein Browser lädt eine Seite und stoppt fast sofort. Andere Apps und der Google Play Store geben an, dass sie keine Verbindung herstellen können. Während mein Telefon mein WLAN als mit dem Netzwerk verbunden anzeigt, habe ich gerade eine statische IP-Adresse geändert. - Kennzeichen

Lösung: Hallo Kostis. Die Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk bedeutet nicht unbedingt, dass sofort eine Internetverbindung besteht. Denken Sie daran, dass das WLAN-Netzwerk, mit dem Ihre S7 verbunden ist, wie ein Mittler zwischen Ihrem Gerät und dem Internet funktioniert. Möglicherweise ist eine Verbindung mit dem Telefon möglich, da Sie den Netzwerknamen kennen und über den Netzwerk-Passcode verfügen. Das WLAN selbst kann jedoch problematisch sein, da es aus irgendeinem Grund keine Verbindung zum Internet herstellen kann. Unnötig zu sagen, dass Sie zuerst wissen müssen, wo das Problem liegt, damit Sie richtig damit umgehen können. Unten finden Sie die genauen Schritte, die Sie ausführen müssen.

Verwenden Sie keine statischen IP-Adressen

Wenn Sie nicht wissen, was Sie tun, wird die Verwendung statischer IP-Adressen nicht empfohlen. Wenn Sie die Werte für ein statisches IP-Setup manuell eingeben, besteht das Risiko, dass Sie ein Problem wie das, das Sie haben, verursachen. Wenn Sie bei der Eingabe der IP-Adresse oder des Gateways eine Ziffer oder einen Punkt verpasst haben, funktioniert das Internet auf Ihrem Gerät möglicherweise nicht. Dasselbe gilt, wenn Sie falsche Informationen für DNS-Server eingeben. Wenn Sie also nicht sicher sind, dass Sie die richtige statische Einrichtung durchführen, wechseln Sie stattdessen wieder zur DHCP-Einrichtung. Für die Problembehandlung empfehlen wir auch, dass Sie ein DHCP-Setup ausprobieren, um zu sehen, ob es Unterschiede gibt. Wenn Sie das bereits versucht haben, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Vergewissern Sie sich, dass WLAN funktioniert

Der nächste logische Schritt zur Problembehandlung besteht darin, sicherzustellen, dass Ihr WLAN funktioniert. Dies kann einfach durch Anschließen eines anderen Geräts an das Gerät durchgeführt werden, um zu sehen, ob es eine Verbindung zum Internet herstellen kann. Wenn ein zweites Gerät eine Verbindung zu Ihrem WLAN herstellt und eine Verbindung zum Internet herstellen kann, liegt der Fehler in Ihrer S7. Die nächsten Schritte zur Fehlerbehebung sollten sich auf Ihr Telefon und nicht auf Ihr WLAN-Netzwerk beziehen.

Wenn sich das zweite Gerät jedoch genauso verhält wie Ihre S7, ist dies höchstwahrscheinlich ein WLAN-Problem. Dies kann auf eine falsche Konfiguration des Routers, ein Problem mit der Router-Hardware oder ein Problem mit dem Internetdienstanbieter (ISP) zurückzuführen sein. Um die Ursachen zu isolieren, möchten Sie Ihren ISP anrufen, damit er Sie bei der Problembehandlung unterstützen kann.

Prüfen Sie, ob Sie ein langsames Verbindungsproblem haben

Manchmal wird ein langsames Verbindungsproblem mit einem vollständigen oder keinem Verbindungsproblem verwechselt. Mit langsamer Verbindung meinen wir, dass Ihr WLAN tatsächlich mit dem Internet verbunden ist, aber es ist so langsam, dass Seiten möglicherweise nicht geladen werden oder dass Apps scheinbar überhaupt keinen Inhalt herunterladen können. Langsame Verbindungsprobleme treten häufig auf, wenn zu viele Geräte dieselbe Bandbreite verwenden, die andere Geräte nicht mehr zuverlässig mit dem Internet verbinden können. Wenn viele Geräte mit Ihrem WLAN verbunden sind, ziehen Sie in Betracht, alle Geräte außer Ihrer S7 zu trennen, und sehen Sie, was passiert. Wenn Ihre S7 eine Verbindung zum Internet herstellt, sollten Sie festlegen, wie viele Geräte WLAN verwenden können, damit Sie Ihre S7 beim Browsen verwenden können. Wenn Sie ein Abonnement für eine langsame Internetverbindung haben, wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter, damit er Ihnen eine schnellere Internetgeschwindigkeit bieten kann.

Booten Sie in den abgesicherten Modus

Wenn bei Ihrem WLAN-Netzwerk nach der Überprüfung, dass andere Geräte eine Verbindung zum Internet herstellen können, kein Problem vorliegt und es keine langsamen Verbindungsprobleme gibt, müssen Sie das Gerät im nächsten Schritt zur Fehlerbehebung im abgesicherten Modus starten. So können Sie feststellen, ob eine Drittanbieteranwendung das Problem verursacht.

Der abgesicherte Modus ist eine Software-Umgebung, in der Android nur mit vorinstallierten Anwendungen ausgeführt wird. Alle Apps, die Sie nach der ersten Einrichtung Ihres Geräts hinzugefügt haben, können nicht ausgeführt werden. Wenn Ihre WLAN-Verbindung im abgesicherten Modus normal funktioniert, haben Sie ein App-Problem zur Hand.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Ihre S7 im abgesicherten Modus booten können, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  6. Überprüfen Sie das Problem.

Wenn Ihr WLAN im abgesicherten Modus einwandfrei funktioniert, können Sie darauf wetten, dass eine App das Problem verursacht. Da der abgesicherte Modus nicht genau feststellt, welche App problematisch ist, müssen Sie einige Zeit damit verbringen, sie zu identifizieren. Denken Sie daran, dass der abgesicherte Modus ein Tool ist, mit dem Sie wissen können, ob eine Ihrer hinzugefügten Apps problematisch ist. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies der Fall ist, sollten Sie versuchen, herauszufinden, was diese App ist. Grundsätzlich müssen Sie nur die Apps einzeln deinstallieren und nach dem Problem suchen. Im Folgenden sind die spezifischen Schritte aufgeführt, die Sie ausprobieren können:

  1. Booten Sie Ihre S7 im abgesicherten Modus.
  2. Beobachten Sie das Telefon und prüfen Sie, ob WLAN normal funktioniert oder nicht.
  3. Wenn WLAN richtig funktioniert, möchten Sie eine App deinstallieren.
  4. Starten Sie das Telefon wieder in den normalen Modus.
  5. Überprüfen Sie das Problem.
  6. Wenn das Problem erneut auftritt, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 5.

Fahren Sie mit dem gleichen Zyklus fort, bis Sie die problematische App erkannt haben.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Ein weiterer wichtiger Schritt zur Problembehandlung, den Sie in diesem Fall ausführen können, ist das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen. So geht's:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  6. Tippen Sie auf die Schaltfläche RESET SETTINGS.
  7. Starten Sie Ihre S9 neu und überprüfen Sie das Problem.

Einstellungen zurücksetzen

Eine andere Option, die Sie in dieser Situation ausprobieren können, besteht darin, alle Einstellungen auf ihre Standardwerte zurückzusetzen, ohne das Telefon tatsächlich zu löschen, wie beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Wenn Sie alle Softwareeinstellungen Ihres Geräts zurücksetzen, werden Sie hoffentlich auch einen unbekannten Fehler auslöschen, der Ihr WLAN-Problem verursacht.

So setzen Sie die Einstellungen Ihrer S7 zurück:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche RESET SETTINGS.
  6. Starten Sie Ihre S9 neu und überprüfen Sie das Problem.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Idealerweise sollte das Problem bereits behoben sein. Wenn es jedoch nach all unseren Vorschlägen immer noch nicht funktioniert, sollten Sie das Telefon durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen löschen.

Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden auch Ihre persönlichen Daten gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese sichern, bevor Sie diese Lösungsoption versuchen.

So setzen Sie Ihre S7 auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Empfohlen

Lösungen für Samsung Galaxy S5 "Fehler bei Kontakten ist leider nicht möglich" [Teil 1]
2019
WiFi-Verbindungsproblem in Galaxy Note 2
2019
Der Samsung Galaxy S5-Bildschirm lässt sich nicht mit Problemen und anderen damit verbundenen Problemen einschalten
2019
[Video] Wie robust ist das Galaxy S6 Active?
2019
Das Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr schnell aufgeladen
2019
Der Galaxy S7-Bildschirm wird nach einem Update nicht aktiviert, wenn er nicht verwendet wird
2019