So reparieren Sie Ihr iPhone 7, das nicht auf das Internet zugreifen kann, aber eine WLAN-Verbindung hat (einfache Schritte)

Mit WLAN verbunden, aber nicht in der Lage, zu browsen. Dies bedeutet, dass Ihr Gerät keinen Zugang zum Internet hat. Wenn es nur für eine bestimmte Site auftritt, ist dies ein isoliertes Problem für eine Website, beispielsweise wenn der Server derzeit nicht verfügbar ist. In diesem Fall haben Sie keine andere Wahl, als zu warten, bis die Site wieder verfügbar ist. Wenn Ihr Gerät jedoch nicht auf eine Website zugreifen kann, hat es keinen Zugriff auf das Internet. Daher müssen Sie sich nicht mit Verbindungsproblemen befassen. Dies ist das Hauptproblem, das wir in diesem Beitrag ansprechen möchten. Um es noch genauer zu machen, haben wir das gleiche Problem auf einem bestimmten Gerät wie das iPhone 7 in Angriff genommen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie tun müssen, wenn Sie auf Ihrem iPhone ein ähnliches Problem feststellen und sich auf diese generischen Lösungen beziehen.

Wenn Sie jedoch weitere Bedenken hinsichtlich Ihres neuen iPhones haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für das iPhone 7, da das Gerät bereits unterstützt wird. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen und uns ausreichend Informationen zu dem Problem geben.

Erste Lösung: Schalten Sie Ihren drahtlosen Router / Modem aus und wieder ein.

Die Hauptquelle für Ihre Internetverbindung ist Ihr Netzwerkgerät. Abhängig von Ihrer Netzwerkeinrichtung verwenden Sie möglicherweise ein Modem oder einen WLAN-Router als Internetquelle. Wenn mit der Quelle etwas schief geht, haben alle angeschlossenen Geräte ebenfalls Probleme. Unabhängig von dem aufgetretenen Symptom wird es wahrscheinlich durch Aus- und Wiedereinschalten des Netzwerkgeräts behoben. So wird's gemacht:

  1. Suchen Sie den Ein- / Ausschalter oder Schalter, und drücken Sie darauf, bis das Gerät herunterfährt. Sie werden wissen, ob das Modem / der Router ausgeschaltet ist, wenn alle Lichter ausgehen.
  2. Drücken Sie nach ca. 30 Sekunden den Netzschalter erneut, um Ihr Netzwerkgerät neu zu starten.

Warten Sie, bis alle Leuchtanzeigen wieder aufleuchten. Wenn Sie ein rotes Licht an Ihrem Netzwerkgerät sehen, warten Sie, bis es grün oder blau wird. Ein rotes Licht zeigt normalerweise Probleme an, die zuerst behandelt werden müssen. Dies kann ein Firmware-Problem des Modems oder Netzwerkprobleme beim Dienstanbieter sein. Sie können sich jedoch an Ihren Internetdienstanbieter wenden, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Zweite Lösung: Starten Sie Ihr Telefon neu (Soft Reset).

Zufällige Softwareprobleme können auch dazu führen, dass derselbe Netzwerkfehler auftritt. Dies kann auf unlautere Apps oder Softwarefehler zurückzuführen sein, die dazu geführt haben, dass die Netzwerkfunktionen Ihres iPhones unberechenbar oder instabil werden. Dies kann häufig durch einen Soft-Reset oder ein Neustart Ihres iPhone mit den folgenden Schritten behoben werden:

  1. Halten Sie die Ein / Aus- Taste gedrückt, bis der Schieberegler für das Ausschalten angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr iPhone vollständig auszuschalten.
  3. Halten Sie nach ungefähr 30 Sekunden den Netzschalter erneut gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen.
  4. Alternativ können Sie Ihr Telefon ausschalten, indem Sie auf Einstellungen-> Allgemein-> Herunterfahren gehen und dann die Option auswählen, um Ihr iPhone auszuschalten.

Schalten Sie nach dem Neustart Ihres iPhones das WLAN aus und wieder ein, um die WLAN-Funktionen zu aktualisieren. Verbinden Sie sich dann erneut mit Ihrem drahtlosen Netzwerk und testen Sie die Suche mit Ihrem bevorzugten App-Browser. Wenn Sie auf Websites zugreifen können, bedeutet dies, dass Sie über ein iPhone mit dem iPhone verbunden sind. Andernfalls müssen Sie andere Möglichkeiten ausprobieren, um das Problem zu beheben.

Dritte Lösung: Vergessen Sie drahtlose Netzwerke auf Ihrem iPhone 7.

Eine weitere Möglichkeit, die drahtlose Verbindung auf Ihrem iPhone neu zu starten, besteht darin, Ihr drahtloses Netzwerk zu löschen oder zu vergessen und dann die Verbindung wieder herzustellen. Auf diese Weise kann Ihr Gerät eine Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk herstellen, als wäre es das erste Mal. Jegliche Störungen, die möglicherweise dazu geführt haben, dass Ihr drahtloses Netzwerk beschädigt wurde, werden ebenfalls gelöscht. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um es auszuprobieren:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf WLAN.
  3. Tippen Sie auf das Informationssymbol (blau i) neben dem Wi-Fi-Netzwerk, das Sie vergessen oder löschen möchten.
  4. Tippen Sie auf die Option, um dieses Netzwerk zu vergessen.
  5. Wenn Sie andere gespeicherte Wi-Fi-Netzwerke sehen, löschen Sie diese auch, um zu vermeiden, dass Konflikte mit Ihrem verwendeten Wi-Fi-Netzwerk verursacht werden.
  6. Starten Sie Ihr iPhone neu und gehen Sie zurück zu Einstellungen-> WLAN- Menü.
  7. Aktivieren Sie Wi-Fi und tippen Sie dann auf die Option, um sich mit Ihrem drahtlosen Netzwerk zu verbinden.

Wenn Sie verbunden sind, können Sie einige Tests durchführen und sehen, ob Ihr Telefon jetzt auf Websites zugreifen kann.

Vierte Lösung: Update auf die neueste iOS-Version.

Durch die Installation des neuesten Updates kann das Problem möglicherweise behoben werden, insbesondere wenn es durch Fehler verursacht wurde. Updates enthalten in der Regel Fehlerbehebungen, um verschiedene Probleme zu beheben, einschließlich derer, die sich auf drahtlose Verbindungen beziehen. In der letzten Märzwoche hat Apple am 24. dieses Monats (April) iOS 11.3 und eine weitere iOS-Version 11.3.1 veröffentlicht. Das neue Update enthält Fehlerbehebungen und Sicherheitsverbesserungen. Überprüfen Sie daher, ob auf Ihrem Gerät eines dieser Updates verfügbar ist.

Da Ihr iPhone jedoch keinen Internetzugang hat, ist das Herunterladen und Installieren von Updates über Funk (OTA) nicht die Option. Alternativ können Sie einen Computer verwenden und stattdessen mit iTunes nach Updates suchen. So funktioniert das:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone über das mitgelieferte USB-Kabel mit dem Computer.
  2. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer.
  3. Warten Sie, bis iTunes Ihr iPhone erkennt oder erkennt.
  4. Klicken Sie nach dem Verbinden auf das iPhone-Symbol oben links im Bildschirm der iTunes-App.
  5. Navigieren Sie zum Abschnitt "Zusammenfassung" und klicken Sie auf "Auf Update prüfen".
  6. Wenn ein Update verfügbar ist, werden Sie aufgefordert, das Update herunterzuladen und zu installieren.
  7. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den gesamten Vorgang abzuschließen.
  8. Warten Sie, bis die Aktualisierung abgeschlossen ist, und trennen Sie Ihr iPhone vom Computer.

Starten Sie Ihr iPhone erneut, um die neuen Änderungen zu übernehmen. Versuchen Sie dann erneut, eine Verbindung zu Wi-Fi herzustellen, und prüfen Sie, ob Sie jetzt auf das Internet zugreifen können.

Fünfte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone 7 zurück.

Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen ist möglicherweise erforderlich, wenn das Problem nach dem Ausführen aller vorherigen Problemumgehungen weiterhin besteht. Einige Netzwerkeinstellungen wurden möglicherweise falsch konfiguriert. Dies kann vorkommen, wenn die automatische Aktualisierung auf Ihrem Gerät aktiviert ist, da andere fehlerhafte App-Aktualisierungen die aktuellen Einstellungen überschreiben können. Um dies auszuschließen, setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone 7 mit den folgenden Schritten zurück:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen aller Netzwerkeinstellungen. Dadurch werden alle aktuellen Netzwerkkonfigurationen und Servereinstellungen gelöscht und die Standardwerte wiederhergestellt.

Nach dem Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen wird Ihr iPhone automatisch neu gestartet. Warten Sie, bis der Neustart vollständig abgeschlossen ist. Richten Sie dann Ihr drahtloses Netzwerk ein, um Ihr iPhone 7 erneut mit Wi-Fi zu verbinden.

Sie können mit einem Master-Reset fortfahren, wenn das Problem weiterhin besteht und Ihnen die Optionen ausgehen. Dadurch wird alles von Ihrem Gerät gelöscht, einschließlich Fehler und komplexer Systemfehler, die möglicherweise zu diesem Problem geführt haben. Sie müssen jedoch beachten, dass dies zu Datenverlust führen wird. Wenn Sie fortfahren möchten, vergessen Sie nicht, alle Ihre kritischen Daten vorher zu sichern.

Bitten Sie um weitere Hilfe

Wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter, um den aktuellen Dienststatus Ihres Kontos zu überprüfen und sicherzustellen, dass Ihre Netzwerkdienste aktiv sind. Fordern Sie nach Möglichkeit eine erneute Bereitstellung Ihres WLAN-Routers oder Modems an. Ihr Diensteanbieter kann remote auf Ihr Netzwerksystem zugreifen und Ihre Netzwerkgeräte bei Bedarf mithilfe einer dedizierten Software zurücksetzen.

Wenn Sie vermuten, dass das Problem an Ihrem Modem oder WLAN-Router liegt, können Sie sich auch an den Hersteller oder das Gerät Ihres Geräts wenden, um weitere Unterstützung zu erhalten. Es kann ein komplexeres Firmwareproblem auf dem Modem oder dem Wireless-Router geben, das zuerst behandelt werden muss.

Empfohlen

Probleme mit der Kamera des Apple iPhone 7 Plus: Apps stürzen ab, Flash funktioniert nicht, verschwommene Fotos oder unscharf [Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Huawei Mate 10 Pro mit einem schwarzen Bildschirm mit dem Problem des Todes (einfache Schritte)
2019
CM12-Update für OnePlus One aufgrund von Zertifizierungsproblemen weiter verzögert
2019
Samsung Galaxy S5 wird nicht auf die neueste Version der Software-Version und andere Probleme aktualisiert
2019
So beheben Sie Probleme mit dem iPhone 8 (keine Lautstärke, keine Anrufbenachrichtigungen, Anrufer nicht zu hören)
2019
Samsung Galaxy S6-Bildschirm funktioniert nicht Probleme und andere verwandte Probleme
2019