So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge, das sich nicht richtig einschalten lässt und immer Probleme mit der Anzeige verursacht, andere Bildschirmprobleme [Fehlerbehebung]

Bildschirmprobleme scheinen für # Samsung Galaxy S7 Edge (# S7Edge) üblich zu sein, obwohl viele Besitzer es mit Energieproblemen verwechseln. Beispielsweise wird ein leerer Bildschirm oft als ein Batterieproblem oder ein komplexeres Hardwareproblem betrachtet. Wir haben ziemlich viele Beschwerden von unseren Lesern erhalten, bevor wir dasselbe Problem zitiert haben. Am Ende stellten sie jedoch fest, dass ihre Geräte immer noch eingeschaltet waren, da sie hörbar waren, wenn beim Eintreffen von Nachrichten der Benachrichtigungssound ertönt.

In diesem Beitrag werde ich einige Bildschirmprobleme behandeln, auf die Sie, wenn Sie ein Galaxy S7 Edge-Gerät besitzen, ohne Vorwarnung stoßen können. Lesen Sie lieber weiter, da die hier genannten Probleme gelegentlich auftreten, obwohl viele davon berichteten, dass es sich um kleinere Probleme handelt, die durch kleinere Fehlerbehebungsverfahren behoben werden können.

Wenn Sie andere Probleme haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für Galaxy S7 Edge. Wir haben bereits eine Reihe von Problemen mit diesem Gerät behoben, seit es Anfang dieses Jahres veröffentlicht wurde. Möglicherweise haben wir bereits Lösungen für Ihre Probleme bereitgestellt. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen Ihrer ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen.

Galaxy S7 Edge lässt sich nach dem Flimmern des Bildschirms nicht einschalten

Problem : Ich habe Ende Mai 2016 eine freigeschaltete Samsung Galaxy S7 Edge von best buy gekauft. Jetzt kann sie nicht richtig eingeschaltet werden. Vor etwa einer Woche hat sich mein s7 edge nicht eingeschaltet, sondern ein weißer, manchmal grüner Bildschirm. Nach ein paar Versuchen würde es sich einschalten, der Bildschirm würde jedoch flackern und stark rütteln. Ich habe versucht, es neu zu starten und neu zu starten, macht aber nichts. Es ist eine Woche vergangen, und jetzt schaltet sich das Telefon nach einigen Versuchen nicht ein.

Fehlerbehebung : Hi! Ehrlich gesagt, wir haben mehrere E-Mails von unseren Lesern erhalten, die sich auf ein Problem bezogen haben. Bei den meisten von ihnen trat ein Hardwareproblem auf, weil das Bildschirmflackern auf dem Gerät auftrat. Die einzige Lösung besteht darin, das Anzeigefeld zu ändern. Ihre Geräte sind ansprechbar, sie lassen sich normal einschalten, aber sie haben keine Anzeige und manchmal flackert sie und wird weiß oder grün, hängt davon ab, was Ihr Gerät ist. Es gibt jedoch auch Fälle, in denen das Problem durch einen Systemabsturz verursacht wird, sodass Sie das Hardwareproblem vorerst beiseite stellen können. Wir empfehlen mehrere Schritte zur Problembehandlung, um festzustellen, ob es sich um Software- oder Hardwareprobleme handelt. Im Folgenden sind die Schritte zu befolgen:

Schritt 1: Führen Sie das Gerät im abgesicherten Modus aus

Wenn es sich um ein Softwareproblem handelt, können Sie versuchen, Ihr Gerät im abgesicherten Modus zu starten. Dieser Modus ist keine Lösung für das Problem, sondern um sicherzustellen, dass Ihr Gerät noch immer reagiert und problemlos gestartet werden kann. Es werden alle Apps von Drittanbietern deaktiviert, auf denen nur die vorinstallierte oder Standard-App ausgeführt wird. So starten Sie im abgesicherten Modus:

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Sobald Sie "Samsung Galaxy S7 EDGE" auf dem Bildschirm sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Leiser-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  4. Sie können es freigeben, wenn Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms "Abgesicherter Modus" sehen.

In diesem Modus können Sie versuchen, Ihr Gerät zu verwenden und die verdächtigen Apps von Drittanbietern zu deinstallieren oder die einzelnen Cache-Dateien und -Daten aller Apps wie Spiele, Facebook usw. zu löschen. Versuchen Sie, sich die App zu merken, die Sie vor dem verwenden Problem tritt auf.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Cache und die Daten zu löschen : Gehen Sie zu Apps > Einstellungen > Anwendungen > Applications Manager > Wählen Sie die App aus, für die Sie Cache und Daten löschen möchten > Cache löschen > Daten löschen . Gehen Sie dann zurück zum Hauptbildschirm und Sie können Ihr Gerät neu starten und normal hochfahren.

Schritt 2: Starten Sie das Gerät im Wiederherstellungsmodus

Es gibt einen Fall, dass das Gerät einen Systemabsturz hat. Es tritt auf, nachdem ein Softwareupdate oder einige Systemdateien während des Updatevorgangs beschädigt oder beschädigt wurden. Wenn dies der Fall ist, können Sie versuchen, die Systemcache-Dateien zu löschen. Hierbei handelt es sich um temporäre Dateien, die dazu beitragen, dass Ihr Gerät reibungsloser läuft, beispielsweise das Öffnen bestimmter Anwendungen. Wenn jedoch eine dieser Dateien beschädigt oder beschädigt ist, kann dies zu Problemen führen, z. B. wenn der Bildschirm willkürlich flackert oder das Gerät automatisch ausgeschaltet wird. Wie dem auch sei, hier sind die Schritte, wie man im Wiederherstellungsmodus startet:

  1. Schalte das Handy aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Nachdem das Gerät den Vorgang abgeschlossen hat, prüfen Sie sorgfältig, ob das Gerät noch Probleme hat. Wenn ja, können Sie versuchen, mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Schritt 3: Master Setzen Sie Ihr Gerät zurück, um die Standardeinstellungen wiederherzustellen.

Wenn das Problem nach dem Löschen des Systemcaches immer noch auftritt, kann es ein ernstes Problem sein, dass Sie Ihr Gerät beherrschen müssen. Dies ist der letzte Ausweg, den Sie durchführen müssen, bevor Sie das Gerät zu einem Techniker bringen, da diese trotzdem Ihre Erlaubnis einholen, das Gerät zurückzusetzen, falls Sie es noch nicht getan haben. Bevor Sie jedoch fortfahren, müssen Sie alle wichtigen Dateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert waren, sichern und auf Ihrer SD-Karte oder einem externen Speichergerät speichern. In diesem Verfahren werden alle Dateien und Daten auf Ihrem Gerät gelöscht und auf die Standardwerte zurückgesetzt. Dieselbe Einstellung wird beim ersten Aufruf des Geräts übernommen.

Meistens ist dies die Lösung dieses Problems, es kann jedoch nicht garantiert werden, dass Sie das gleiche Problem mit den anderen haben. Hier sind die Schritte zum Master-Reset Ihres Geräts:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn das Problem nach dem Zurücksetzen des Masters und dem Flackern des Bildschirms immer noch besteht, muss es sich um ein Hardwareproblem handeln, und der Bildschirm Ihres Geräts muss ersetzt werden. Möglicherweise haben Sie dasselbe Problem mit unseren Lesern. Besuchen Sie einfach das nächstgelegene Samsung-Servicecenter und bringen Sie die Garantie mit, falls diese noch aktiv ist. Sie könnten eine Lösung finden und das Problem beheben.

Der Bildschirm des Galaxy S7 Edge ist immer eingeschaltet und grau

Problem: Mein ständig auf dem Bildschirm angezeigter Bildschirm ist eher grau als schwarzweiß. Wie kann ich ihn beheben?

Fehlerbehebung: Zunächst einmal! Basierend auf Ihrer Aussage treten bei Ihrem Gerät keine Probleme auf, sondern nur bei der Funktion Always On Display.

Ist es immer grau, wenn Sie das Gerät einschalten? Haben Sie versucht, es auf eine andere Anzeige als auf Schwarzweiß zu ändern? Wenn es ein Nein ist, sollten Sie versuchen, es nach Ihren Wünschen zu ändern. Diese Funktion ist sehr nett. Sie können auswählen, was angezeigt werden soll, wenn der Bildschirm wie die Analog- / Digitaluhr oder ein Bild im Ruhezustand ist. Es gibt auch Standardfarben, die Sie auswählen können. Ihr Gerät hat möglicherweise eine Standardgraufarbe. Gehen Sie wie folgt vor, um die Funktion "Immer aktiv" zu ändern:

  1. Gehen Sie zu Apps
  2. Tippen Sie auf Einstellungen
  3. Tippen Sie auf Anzeige
  4. Tippen Sie auf Immer bei Anzeige

Hinweis: Wenn Sie sich im Menübildschirm Immer im Display befinden, können Sie es ein- oder ausschalten

  1. Tippen Sie auf Inhalt zum Anzeigen
  2. Wählen Sie aus Kalender, Uhr oder Bild. Es hängt von Ihrem Geschmack ab, was Sie gerne sehen
  3. Um die Auswahl zu bestätigen, tippen Sie einfach auf ein bestimmtes Objekt
  4. Gehen Sie zurück zum Hauptbildschirm und beobachten Sie, ob die Anzeige Always on geändert wurde

Alternative,

  1. Streichen Sie das Benachrichtigungsfeld nach unten
  2. Navigieren Sie zu Immer im Display, indem Sie nach oben oder unten wischen
  3. Tippen Sie anschließend auf Immer auf Anzeige

Sie können trotzdem versuchen, die Systemcache-Partition Ihres Geräts zu löschen. Möglicherweise gibt es einige Störungen im System, nur um sicherzustellen, dass das Gerät im Wiederherstellungsmodus ausgeführt wird. Sie können die Schritte oben beim Booten in der Wiederherstellung nachschlagen und gegebenenfalls den nächsten Schritt ausführen.

Hoffentlich konnten wir Ihnen bei Ihrem Problem helfen.

Empfohlen

Der Bildschirm von Samsung Galaxy Note 5 reagiert nicht auf ein Problem und andere verwandte Probleme
2019
Nexus-Geräte könnten das Android Nougat-Update bis zum 22. August erhalten
2019
Samsung Galaxy S5 Kamera macht Probleme mit schwarzen Bildern und anderen damit verbundenen Problemen
2019
Probleme, Fehler, Lösungen und Anleitungen zur Fehlerbehebung bei Samsung Galaxy S4 [Teil 68]
2019
Warum lässt sich Ihr Samsung Galaxy J7 nicht einschalten und beheben? [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So richten Sie die Fingerabdruck-Bildschirmsperre für Google Pixel 3 XL ein
2019