So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy S9 Plus, das nach einem Firmware-Update so schleppend wurde (einfache Schritte)

Leistungsprobleme sind oft ein Zeichen für ein Firmwareproblem. Dies liegt daran, dass die Firmware dafür verantwortlich ist, dass Ihr Telefon so läuft, wie Sie es möchten. Während der Firmware-Updates können einige Dateien beschädigt oder veraltet sein, was zu einem Problem führen kann. Dies könnte bei einigen Lesern der Fall sein, denen das Samsung Galaxy S9 Plus gehört, die sich über die Trägheit ihrer Geräte beschwert haben, die Berichten zufolge nach einem Firmware-Update gestartet wurde. Wir müssen uns dieses Problems zum Vorteil unserer Leser ansehen, die uns bezüglich des Problems kontaktiert haben.

In diesem Beitrag werde ich Sie bei der Fehlerbehebung Ihres Galaxy S9 Plus, das nach einem Firmware-Update so langsam und schleppend wurde, durchgehen. Wir werden versuchen, jede Möglichkeit zu prüfen und nach und nach auszuschließen, bis wir herausfinden können, was das Problem ist, damit wir versuchen können, eine Lösung zu formulieren, mit der Ihr Telefon wieder normal funktioniert. Wenn Sie einer der Besitzer dieses Geräts oder eines Android-Handys sind, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen möglicherweise auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie bitte die Seite "Fehlerbehebung", da wir bereits die meisten Probleme mit dem Telefon beseitigt haben. Wir haben bereits Lösungen für einige der von unseren Lesern gemeldeten Probleme bereitgestellt. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen Ihrer Leser ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie funktionieren und Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden".

Fehlerbehebung bei Galaxy S9 Plus, das nach einem Update so träge geworden ist

Wenn das einzige Problem bei Ihrem Telefon ist, dass es langsam und träge ist, dann ist es ein sehr kleines Problem, und Sie können es selbst beheben, ohne das Telefon zum Techniker bringen zu müssen. Sie müssen lediglich einige grundlegende Fehlerbehebungsverfahren durchführen und Sie können Ihr Telefon in kürzester Zeit normal laufen lassen. Mit all dem gesagt, hier ist, was Sie tun sollen ...

Erste Lösung: Führen Sie den erzwungenen Neustart durch

Nach dem Update haben Sie den Forced Reboot nicht mehr versucht, um den Speicher Ihres Telefons zu aktualisieren und alle Anwendungen und Dienste neu zu laden. Dann ist dies der perfekte Zeitpunkt. Es ist möglich, dass dieses Problem im Wesentlichen nur auf eine geringfügige Störung in der Firmware zurückzuführen ist. Störungen können durch einen Neustart des Telefons behoben werden. Diese Vorgehensweise ist weitaus effektiver als der normale Neustart.

Drücken Sie dazu gleichzeitig die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste und halten Sie sie mindestens 10 Sekunden lang gedrückt. Ihr Telefon wird nach dem normalen Neustart neu gestartet. Beobachten Sie anschließend Ihr Telefon genau, um festzustellen, ob es noch langsam und träge ist. Wenn ja, fahren Sie mit dem nächsten Vorgang fort.

Zweite Lösung: Führen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus aus

Auf diese Weise deaktivieren Sie vorübergehend alle Anwendungen von Drittanbietern auf Ihrem Gerät. Dies ist wichtig, damit Sie wissen, ob das Problem durch Dritte verursacht wurde oder nicht. Wenn Ihr Telefon im abgesicherten Modus einwandfrei funktioniert, können wir sagen, dass es aufgrund einiger Ihrer Anwendungen langsam oder träge ist. Aber tun Sie noch nichts, starten Sie Ihr Telefon stattdessen in den normalen Modus zurück und schließen Sie die im Hintergrund laufenden Apps. Eine genaue Beobachtung ist erforderlich, um zu wissen, welche App Ihr ​​Telefon langsam macht.

So führen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus aus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los .
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser- Taste.
  5. Halten Sie die Lauter- Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser los.

Wenn das Problem weiterhin auftritt, versuchen Sie, die App zu deinstallieren, von der Sie annehmen, dass sie das Problem verursacht. Herauszufinden, welcher der Schuldige ist, ist eine große Herausforderung. Versuchen Sie jedoch, deinstallierte Apps zu dem Zeitpunkt zu deinstallieren, zu dem das Problem aufgetreten ist.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung in der Standardliste.
  4. Um vorinstallierte Apps anzuzeigen, tippen Sie auf Menü > System-Apps anzeigen.
  5. Tippen Sie auf UNINSTALL > OK .

Wenn das Problem jedoch auch dann noch auftritt, wenn sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet, besteht möglicherweise ein Firmware-Problem. Sie müssen die Firmware in den folgenden Verfahren behandeln.

Dritte Lösung: Systemcache löschen

Ich habe in der Vergangenheit so viele ähnliche Fälle erlebt, in denen ein Problem wie dieses durch einen beschädigten oder veralteten Systemcache verursacht wurde. In Ihrem Fall müssen Sie diese Möglichkeit ausschließen, indem Sie alle Systemcaches löschen, damit sie durch neue ersetzt werden. Dazu müssen Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus ausführen und die Cache-Partition von dort aus löschen…

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los.
  4. Die Meldung "Installation des Systemupdates" wird 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden.
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um die Cache-Partition löschen zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus- Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um Ja zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Nach Abschluss der Cache-Partition wird das System jetzt neu starten hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Nehmen Sie sich danach Zeit, Ihr Telefon genau zu beobachten, um zu erfahren, ob das Problem weiterhin besteht und wenn es immer noch auftritt, dann haben Sie keine andere Wahl, als den nächsten Vorgang auszuführen.

Vierte Lösung: Sichern Sie Ihre wichtigen Dateien und setzen Sie Ihr Telefon zurück

Nach den ersten drei Lösungen und wenn Ihr Telefon noch langsam und träge ist, haben Sie keine andere Wahl, als Ihr Gerät zurückzusetzen, damit es auf die Standardeinstellungen und die Konfiguration zurückgesetzt wird. Sie verlieren dadurch möglicherweise einige Dateien und Daten. Deshalb zögern wir immer, dies vorzuschlagen. In diesem Fall haben Sie wirklich keine andere Wahl. Ein Reset ist besonders bei Firmware-Problemen sehr effektiv. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Power- Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung Ihnen hilft, Ihr Galaxy S9 zu reparieren, das sich selbstständig neu startet. Wenn Sie andere Bedenken haben, die Sie mit uns teilen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 4, das keine Textnachricht und andere verwandte Probleme sendet
2019
Lösung für Samsung Galaxy S5 Sound Lags, keine Soundprobleme
2019
So beheben Sie das LG V40 ThinQ-Akkuladegerät schnell
2019
So beheben Sie die Verzögerung von Samsung Galaxy Note 5 und die Verzögerung der Home-Taste
2019
Wie Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 reparieren können, das den Fehler "Leider hat die Galerie gestoppt hat" angezeigt
2019
Samsung Galaxy S8 wurde nicht aufgeladen, wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist
2019