So verhindern Sie, dass Galaxy S7 Daten auf der SD-Karte verliert, andere Probleme

Aus Platzgründen bieten wir Ihnen nur drei Probleme auf dieser # GalaxyS7-Seite zur Fehlerbehebung. Wir hoffen, dass die Lösungen bzw. Empfehlungen für unsere Android-Community hilfreich sind.

Im Folgenden werden die Themen behandelt, die in diesem Material behandelt werden:

  1. Die Galaxy S7-Tastatur setzt sich zufällig zurück
  2. So verhindern Sie, dass Galaxy S7 Daten auf der SD-Karte verliert
  3. Dateien von Galaxy S7 auf einen Laptop verschieben

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Die Galaxy S7-Tastatur setzt sich zufällig zurück

Hallo. Mein Telefon macht also ein paar nervige Dinge. Die erste ist, dass sich die Tastatureinstellungen gelegentlich selbsttätig abschalten. Die Autokorrektur funktioniert daher nicht mehr, der Vorhersagetext wird deaktiviert und das kontinuierliche Wischen funktioniert nicht mehr. Jedes Mal muss ich wieder in die Einstellungen gehen und es wieder einschalten. Nachdem Sie diese Einstellungen geändert haben, gibt es keine Schaltfläche zum Speichern. Ich bin mir nicht sicher, wie ich das machen soll.

Mein anderes Problem ist, dass sich das Audio nach dem Zufallsprinzip abschwächt. Und beharrlich. Es funktioniert einwandfrei und dreht es dann plötzlich nach unten, bis es stummgeschaltet ist. Wenn ich es wieder hoch drehe, wird es sofort wieder ausgeführt. Und irgendwann hört es auf zu nerven.

Aber beide Dinge machen mich wahnsinnig und ich hoffe wirklich, dass Sie mir helfen können, das herauszufinden.

Vielen Dank! - Emma

Lösung: Hallo Emma. Probleme wie diese treten normalerweise nach dem Aktualisieren einer App oder eines Betriebssystems auf. Die Installation einer anderen App kann manchmal zu geringfügigen Problemen mit anderen Apps führen. Wenn Sie vor dem Auftreten der Probleme ein Update durchgeführt oder etwas installiert haben, sollten Sie zunächst den Systemcache des Telefons löschen. Folgen Sie diesen Schritten und prüfen Sie, ob sie einen Unterschied machen:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  • Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  • Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  • Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  • Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

In vielen Fällen reicht es aus, die Cache-Partition zu löschen, um alles wieder normal zu machen. Wenn sich jedoch nichts ändert, besteht der nächste Schritt darin, zu überprüfen, ob eine Drittanbieteranwendung die Schuld hat. Glücklicherweise müssen Sie nicht jede installierte App überprüfen, um diese Fehlerbehebung durchzuführen. Sie können das Telefon einfach im abgesicherten Modus starten. Dieser Modus verhindert, dass alle Apps und Dienste von Drittanbietern ausgeführt werden. Wenn das Problem nicht im abgesicherten Modus auftritt, weist dies darauf hin, dass einer von ihnen die Schuld hat. Beachten Sie, dass das Booten im abgesicherten Modus als Problembehandlung nur Anwendungen von Drittanbietern betrifft. Apps, die mit dem Telefon geliefert wurden, als Sie das erste Mal die Box entfernt hatten, gelten als Erstanbieter-Apps und werden daher auch dann ausgeführt, wenn Sie das Gerät im abgesicherten Modus neu starten. Um Ihr Galaxy S7 im abgesicherten Modus zu starten, führen Sie einfach die folgenden Schritte aus:

  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Sobald Sie "Samsung Galaxy S7 EDGE" auf dem Bildschirm sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Leiser-Taste gedrückt.
  • Halten Sie die Lauter-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  • Sie können es freigeben, wenn Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms "Abgesicherter Modus" sehen.

Schließlich scheint sich nichts zu ändern, selbst wenn sich Ihre S7 im sicheren Modus befindet. Zögern Sie nicht, ein Werksreset durchzuführen. Bitte beziehen Sie sich auf die folgenden Schritte.

Problem 2: So verhindern Sie, dass das Galaxy S7 Daten verliert, die auf der SD-Karte gespeichert sind

Ich habe ein brandneues Samsung Galaxy S7. Ich habe eine Sandisk 16GB Micro SD-Karte bestellt und die Daten von meiner fast vollen 2GB-Speicherkarte auf diese neue Sandisk-Karte übertragen. Das habe ich heute morgen getan, und heute Abend, als ich durch meine Galerie stöberte, fiel mir auf, dass fertiggestellte Bilder zur Hälfte gezeigt wurden. Ich fand das seltsam und startete die Galerie neu, aber dasselbe passierte. Ich klickte auf das halb verknackte Bild und die Galerie schloss still und sagte, dass es "aufhörte zu funktionieren". Ich starte das Telefon neu.

Nachdem ich mein Handy neu gestartet hatte, ging ich zurück in meine Galerie und es gab überhaupt keine Bilder. Ich ging in die Einstellungen und den Speicher und die Speicherkarte wurde nicht angezeigt. Alles, was es sagt, war "Mount Memory Card", auf die ich geklickt habe, aber nichts geschah. Dann entfernte ich die Speicherkarte und steckte sie erneut ein. Jetzt wird die Meldung "Leere Speicherkarte / Formatierungsprobleme" angezeigt, und das war seitdem alles. Ich habe es sogar in meinem alten Handy ausprobiert.

Ich habe versucht, den Adapter zu verwenden und ihn in meinen Laptop und mein Netbook zu gießen, aber in meinem Computer wird nichts geladen.

Jetzt bin ich bei dem, was zu tun ist, und bin besorgt, dass ich meine Daten verloren habe. - Amir

Lösung: Hallo Amir. Wenn andere Geräte, dh andere Smartphones oder Computer, nicht dieselbe SD-Karte lesen, haben Sie kein Glück. Dies bedeutet, dass die besagte SD-Karte unlesbar geworden ist, was höchstwahrscheinlich auf eine beschädigte Datei zurückzuführen ist. Das Problem ist, dass Sie nichts dagegen tun können. Eine beschädigte SD-Karte kann nicht repariert werden. Die einzige Möglichkeit, sie erneut zu verwenden, besteht darin, sie neu zu formatieren. Dies bedeutet natürlich, dass alle Spuren von Bits in den unverfälschten Sektoren gelöscht werden. Im Moment ist es das Beste, was Sie tun können, wenn Sie die Bedingung akzeptieren, dass Ihre Daten verschwunden sind.

Wenn Sie jedoch versuchen möchten, die Datei wiederherzustellen, stellen Sie sicher, dass Sie die SD-Karte nicht mehr verwenden, um das Überschreiben von Dateien zu verhindern. Sie möchten dann online nach Dateienwiederherstellungsdiensten von Drittanbietern suchen, die Ihnen möglicherweise helfen. Wir kennen keinen bestimmten File Retrieval Service von Drittanbietern, also ist es Ihr Anruf. Die Sache mit der Dateiwiederherstellung ist jedoch die Tatsache, dass es keine 100% ige Garantie gibt, dass Sie bekommen, was Sie wollen. Wenn Sie der Meinung sind, dass der Inhalt Zeit, Mühe und letztendlich Geld wert ist, dann machen Sie weiter.

Das Beste, was wir Ihnen jetzt vermitteln können, ist, Ihnen beizubringen, wie diese Situation in Zukunft verhindert werden kann. Technisch gesehen bedeutet eine beschädigte SD-Karte, dass das Speichermedium nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert, was dazu führt, dass es unlesbar wird. Dies bedeutet, dass es tot ist und es sehr unwahrscheinlich ist, dass sein Inhalt jemals wiederhergestellt wird. Es ist daher sehr wichtig zu verhindern, dass die SD-Karte beschädigt wird. Im Moment gibt es keine Technologie, die eine beschädigte SD-Karte "reparieren" kann, wenn Sie damit meinen, sie wieder lesbar zu machen (von anderen Geräten). Es lohnt sich also, die SD-Karte vor Beschädigungen zu schützen. In den meisten Fällen ist die Beschädigung von SD-Karten auf einen menschlichen Fehler zurückzuführen. Nachfolgend werden die grundlegenden Dinge beschrieben, die Sie an Ihrer Seite tun können.

Unterbrechen Sie das Speichern beim Speichern nicht

Dies ist ein allgemeiner Grundsatz, der auf alle digitalen Dinge angewendet werden kann. Im Laufe der Jahre hatte es unzählige Geschichten über Reue und Trauer gegeben, weil Benutzer wertvolle digitale Erinnerungen und wichtige Daten verloren hatten. Es kann manchmal lange dauern, bis ein Smartphone oder ein elektronisches Gerät Daten verarbeitet und speichert. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Ihr Telefon die Arbeit erledigt. Seien Sie geduldig, wenn das Telefon versucht, Dateien von einem Speichermedium auf ein anderes zu verschieben oder zu speichern, z. B. das Übertragen von Dateien aus dem internen Speicher auf eine SD-Karte.

Nehmen Sie die SD-Karte nicht aus einem Gerät heraus, ohne sie ordnungsgemäß zu deinstallieren

Die Option zum Bereitstellen und Aufheben der Bereitstellung als SD-Karte in einem Samsung-Gerät wird bereitgestellt, um zu verhindern, dass die SD-Karte beschädigt wird. Stellen Sie sicher, dass Sie die SD-Karte nicht vorzeitig entfernen, während Ihr Telefon noch darauf schreibt oder davon liest. In unserer Eile vergessen wir manchmal, die SD-Karte zu entfernen, bevor Sie sie von unserem Gerät entfernen. Wenn Sie Glück haben, kann dies zu keinem Ergebnis führen, sollten Sie es aber merken, erstellen Sie so schnell wie möglich eine Sicherungskopie Ihrer Dateien auf einem anderen Gerät.

Lassen Sie Ihrem Telefon nicht das Gas ausgehen

In manchen Fällen kann es zu einer Beschädigung der SD-Karte kommen, wenn das Telefon während des Versuches, die SD-Karte zu verwenden, an Batterie verliert. Beachten Sie, dass Ihr Telefon auf Ihre SD-Karte zugreifen kann, ohne dass Sie aktiv zu den Einstellungen navigieren oder die Galerie-App überprüfen müssen (dies ist häufig der Fall, in dem durchschnittliche Benutzer Fotos, Videos usw. überprüfen). Einige Apps werden auf der SD-Karte aufbewahrt, anstatt im internen Speicher gespeichert zu werden, so dass der Akku plötzlich ausreißen kann. Dies ist einer der häufigen Gründe, warum Benutzer plötzlich feststellen, dass ihre SD-Karten trotz ihrer neuen Eigenschaften völlig unbrauchbar werden.

Formatieren Sie die SD-Karte mit dem Gerät, mit dem sie arbeiten soll

Zu anderen Zeiten kann eine SD-Karte plötzlich beschädigt werden, wenn sie in ein anderes Gerät eingesetzt wird. Wenn Sie SD-Karten gern von einem Gerät auf ein anderes verschieben, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die besagte Karte dabei beschädigt wird. Vergewissern Sie sich, dass Sie die SD-Karte mit dem Gerät formatieren, mit dem sie arbeiten soll, um das Risiko von Dateibeschädigungen zu minimieren.

Bewahren Sie Apps im internen Speicher auf

Stellen Sie sicher, dass alle Apps im internen Speicher des Telefons gespeichert sind. Dies verringert nicht nur das Risiko, dass die Karte beschädigt wird, wenn der Akku häufig leer ist, sondern beschleunigt auch die Ladezeit. Apps werden im internen Speicher schneller geladen als auf der SD-Karte. Dies ist eine Win-Win-Situation für Sie. Ihre SD-Karte kann als Sicherung für Fotos und Videos verwendet werden, die im internen Speicher des Telefons gespeichert sind.

Speichern Sie die SD-Karte nicht, wenn der Akku schwach ist

Dies ist oft schwer zu bewerkstelligen und fällt meistens unter unser Radar, da wir dazu neigen, unsere Telefoneinstellungen zu vergessen. Es wird jedoch empfohlen, dass Sie in Ihrer Situation alle Einstellungen ändern, die es dem Gerät erlauben, automatisch auf der SD-Karte zu speichern, damit es nicht beschädigt wird. Zu diesen Einstellungen gehören die Kameraeinrichtung, bei der das Gerät Fotos auf einer SD-Karte speichern kann, oder andere Apps, die ihren Cache und andere Dateien auf der SD-Karte speichern. Wie bereits erwähnt, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Telefon plötzlich während des Speicherns oder der Verarbeitung eines Fotos plötzlich an Akkuladung verliert, sehr wahrscheinlich auf die Beschädigung der SD-Karte.

Seien Sie kein Dummkopf, um zu glauben, dass eine SD-Karte nicht passieren kann

In der Regel geht ein Durchschnittsbenutzer davon aus, dass die Beschädigung von SD-Karten zwar eine Möglichkeit ist, ihm aber nicht passieren kann. Falsch! Jede SD-Karte, auch wenn sie teuer oder „zuverlässig“ ist (aufgrund der Werbung ihres Herstellers), kann durch so viele Faktoren beschädigt werden, die ins Spiel kommen können. Wenn Sie Ihr digitales Leben harmonisch gestalten möchten, vermeiden Sie den falschen Gedanken, dass Ihre Daten dort sicher sind, wo sie gerade sind. Stellen Sie immer sicher, dass wichtige persönliche Dateien oder Daten auf ein anderes Gerät kopiert werden. Es gibt keine Garantie dafür, dass der interne Speicher oder die SD-Karte Ihres Telefons in der nächsten Stunde, am nächsten Tag oder in der nächsten Woche funktionieren wird. Erstellen Sie immer eine Sicherung. Wir können das nicht genug betonen. Wenn Sie dies nicht oft tun, haben Sie nur die Schuld, wenn Sie plötzlich über unersetzliche Daten trauern.

Problem 3: Dateien von Galaxy S7 auf Laptop verschieben

Hallo. Ich habe eine S7 und habe 2 Probleme damit. Von Anfang an kann ich nicht online bleiben, wenn andere in unserem Haus keine Probleme haben. Verstehe es nicht

Das größte Problem, das ich jetzt habe, ist, dass mein Telefon anfing zu sagen, dass mein Speicher voll ist und ich Dinge löschen musste. Ich wusste nicht viel über Computer oder was ich löschen musste, da ich alles brauchte. Ich wartete darauf, dass meine Tochter beim Entfernen / Übertragen von Fotos usw. (es gab viel) auf einen kürzlich erworbenen Laptop war. Ich habe mit dem Hochladen begonnen (bekam die schriftliche Anleitung von meiner Tochter) und es ging mir gut. Sie lud etwa 5-8 Bilder auf einmal hoch, falls ich es vermasselte, und dann fror es ein und ließ sich nicht abschalten oder ein Reset erlauben. Ich bin verrückt, da ich ALLES dort drin brauche (mitten in einem Gerichtsverfahren und Beweise sind da). Was kann ich machen?

Ich hatte vorher keine Hilfe, und anscheinend haben SMS von Familienmitgliedern nie zu mir gekommen, aber ich wusste das nicht. Ich hatte einen Schlaganfall und hatte Chemo-Gehirn von Chemotherapeutika, so dass es mir manchmal schwer fällt, Dinge zu verstehen. Es ist oft schwer, mich zu unterrichten, wenn es nicht niedergeschrieben und vereinfacht wird. Ich weiß nicht, was ich tun soll und bin ein Durcheinander. Kannst du mir helfen?

Mir wurde auch nie gezeigt, wie man Dateien auf meinen Computer überträgt, nachdem ich eine und alle meine Notizen erhalten hatte. Ich würde dir so viel schulden, wenn du mir helfen könntest. Ich danke dir sehr. - Tina

Lösung: Hallo Tina. Wir können Ihnen nicht die spezifischen Schritte für beide Probleme erläutern, da uns anfangs keine wichtigen Informationen zur Verfügung stehen. Für das erste Problem (Verbindungsproblem) müssen wir beispielsweise wissen, ob Sie ein Problem mit mobilen Daten oder WLAN haben. Wenn Sie uns die Fehlermeldung oder andere nützliche Informationen / Symptome mitteilen, können wir das wahre Problem leichter einordnen. Wir empfehlen Ihnen, stattdessen Google zu besuchen und nach einer spezifischeren Problembehandlung für Ihr Problem zu suchen. Sie können die Problembeschreibung in Google wie "Mobile Data Problem Galaxy S7" oder "Wi-Fi funktioniert nicht Galaxy S7" als Starter eingeben. Alternativ können Sie auch diesen beiden Links aus unseren vorherigen Beiträgen folgen, um sich selbst zu helfen:

  • Beheben von Problemen mit der Wi-Fi-Verbindung von Samsung Galaxy S7 und anderen Problemen im Zusammenhang mit dem Internet
  • Beheben von häufig gemeldeten Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 Edge Internet

Die gleiche Situation konfrontiert uns mit dem zweiten oder Hauptproblem, das Sie haben. Wir müssen wissen, ob Sie einen Windows-Laptop oder ein Apple-Gerät haben. Bestimmte Schritte zum Verschieben von Dateien von einem Galaxy S7 finden Sie unter diesem Link: So übertragen Sie Dateien von Galaxy S7 auf einen PC .

Wenn Sie ein Apple-Gerät oder ein Laptop besitzen, das nicht Windows ist, rufen Sie die Google-Website erneut auf und geben Sie den Ausdruck wie "Übertragen von Dateien von Galaxy S7 auf Mac" ein.

Denken Sie daran, dass fast alles im Web zu finden ist, solange Sie wissen, wie Sie das richtige Suchwort oder den richtigen Satz eingeben. Wenn Sie die Online-Anweisungen jedoch nicht selbst befolgen können, sollten Sie jemanden um Hilfe bitten.

Empfohlen

Problembehebung: „Leider hat der IMS-Dienst auf dem Galaxy J7 gestoppt“
2019
So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge, das die Fehlermeldung "Das Anwendungsprogramm wurde leider gestoppt hat" angezeigt
2019
Behebung des intermittierenden Ladens des Samsung Galaxy S9
2019
Berichten zufolge verschickt Sprint ein Android 5.0-Update für das Galaxy Note 4
2019
Was tun, wenn die Benachrichtigungen von Galaxy S8 nach einem Update nicht mehr funktionieren?
2019
Lösungen für Samsung Galaxy Note 4 Probleme mit der Internetverbindung
2019