So setzen Sie die Apple Watch zurück

Es gibt drei Arten von Reset, die Sie bei einer Fehlfunktion der Apple Watch verwenden können. Je nach Schweregrad des Problems können Sie einen Reset durchführen. Apple Watch läuft wie iPhones mit einer Firmware. Es wird nicht iOS, sondern watchOS genannt und ist nicht öffentlich. Daher können Sie keine anderen Smartwatches finden, die dieselbe Firmware ausführen.

Genau wie bei Smartphones hängt es davon ab, dass Hardware und Firmware reibungslos funktionieren. Hier und da können Probleme auftreten, da kein Gerät, egal wie „intelligent“ es ist, perfekt ist. Die häufigsten Probleme, die bei Ihnen auftreten können, sind häufig auf die Firmware zurückzuführen. In diesem Fall kann ein Reset erforderlich sein.

Lesen Sie weiter, ich werde Sie dabei unterstützen, Ihre Apple Watch zurückzusetzen. Zuerst werde ich Sie durch den erzwungenen Neustart (Soft-Reset) führen, dann das Reset über das Menü Einstellungen und die Hardwaretasten.

So erzwingen Sie einen Neustart (Soft Reset) der Apple Watch

In den meisten Fällen verwenden Sie diese Methode, wenn Ihre Apple Watch ohne Grund eingefroren ist oder nicht mehr reagiert. Bei Smartphones nennen wir das simulierte Entfernen von Batterien. Dies ist sehr effektiv, da die Ursache eines solchen Problems häufig durch einen Absturz der Firmware verursacht wird. Dies ist ein geringfügiges Problem, das Gerät wird jedoch unbrauchbar, wenn Sie nicht wissen, was zu tun ist. Nachdem dies gesagt wurde, können Sie einen Neustart oder einen Soft-Reset Ihrer Apple Watch erzwingen:

  • Um einen Neustart der Apple Watch zu erzwingen, halten Sie die seitliche Taste und Digital Crown mindestens 10 Sekunden lang gedrückt. Lassen Sie dann beide Tasten los, wenn Sie das Apple-Logo sehen.

Das wars so ziemlich! Wenn Sie erfolgreich sind, funktioniert Ihre Uhr danach einwandfrei.

So setzen Sie die Apple Watch über das Menü "Einstellungen" zurück

Dadurch wird Ihre Watch auf die werkseitigen Einstellungen und Konfigurationen zurückgesetzt und alle Ihre persönlichen Dateien werden gelöscht, die im internen Speicher gespeichert wurden. Tun Sie dies nicht, wenn Sie Ihre Daten noch nicht gesichert haben. Oder es ist besser, es von Ihrem iPhone zu trennen, damit Ihre Daten gesichert werden, bevor Sie die Uhr zurücksetzen. So funktioniert dieses Verfahren…

  1. Es wird empfohlen, einen Master-Reset durchzuführen, indem Sie das Gerät von Ihrem iPhone trennen.
  2. Wenn Ihr iPhone nicht verfügbar ist, tippen Sie auf Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Inhalte und Einstellungen löschen.
  3. Wenn Ihre Uhr über einen Tarifplan verfügt, der mit einem eSIM verbunden ist, können Sie den Plan und die eSIM-Informationen beibehalten oder entfernen.
    • Tippen Sie auf Alle löschen und Plan behalten, wenn Sie Ihre Uhr weiterhin in derselben Zeile verwenden möchten.
    • Tippen Sie auf Alle löschen, wenn Sie den Plan entfernen möchten und Ihre Uhr mit einer anderen Leitung, einem anderen Konto oder einem anderen Spediteur verwenden möchten.
  4. Tippen Sie auf Alle löschen.

Zurücksetzen Ihrer Apple Watch

Dies hat den gleichen Effekt wie beim vorherigen Reset-Vorgang. Es ist jedoch hilfreich, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben und nicht mehr auf die Einstellungen zugreifen können. Sie können einige Ihrer Daten verlieren, wenn Sie noch keine Sicherung erstellt haben, aber Sie haben keine Wahl, wenn Sie nicht auf Ihre Watch zugreifen können. So machen Sie es von Ihrem iPhone aus…

  1. Platzieren Sie Ihre Uhr in der Nähe Ihres iPhone und bewahren Sie sie dort auf, bis Sie diese Schritte ausführen.
  2. Öffnen Sie die Apple Watch-App und tippen Sie auf die Registerkarte Meine Uhr .
  3. Tippen Sie auf Allgemein > Zurücksetzen .
  4. Tippen Sie auf Apple Watch-Inhalte und -Einstellungen löschen > Apple Watch-Inhalte und -Einstellungen löschen . Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Apple ID-Kennwort ein.
  5. Wenn Ihre Uhr über einen Tarifplan verfügt, der mit einem eSIM verbunden ist, können Sie den Plan und die eSIM-Informationen beibehalten oder entfernen.
    • Tippen Sie auf Zellplan beibehalten, wenn Sie Ihre Uhr weiterhin mit derselben Leitung verwenden möchten.
    • Tippen Sie auf Mobilfunkplan entfernen, wenn Sie den Plan entfernen möchten und Ihre Uhr mit einer anderen Leitung, einem anderen Konto oder einem anderen Spediteur verwenden möchten.
  6. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Anschließend können Sie Ihre Watch mit Ihrem iPhone koppeln und aus einem Backup wiederherstellen.

Und so wird es auf Ihrer Uhr gemacht…

  1. Legen Sie Ihre Uhr auf das Ladegerät und bewahren Sie sie dort auf, bis Sie diese Schritte ausführen.
  2. Halten Sie die seitliche Taste gedrückt, bis Ausschalten angezeigt wird.
  3. Drücken Sie fest auf den Ausschalter und heben Sie den Finger.
  4. Tippen Sie auf Alle Inhalte und Einstellungen löschen .
  5. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Danach können Sie Ihre Uhr mit Ihrem iPhone koppeln.

Ich hoffe, dass wir Ihnen helfen konnten, das Problem mit Ihrem Gerät zu beheben. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns helfen würden, das Wort zu verbreiten. Teilen Sie diesen Post bitte mit, wenn Sie es hilfreich fanden. Vielen Dank fürs Lesen!

Empfohlen

Gelöstes Samsung Galaxy Note 8 wird nicht zu 100% aufgeladen
2019
Galaxy Note 5-Fehlermeldung "Kontaktanwendung reagiert nicht", andere App-Probleme
2019
Wie man Samsung Galaxy Note 9 Volumen niedrig ist
2019
Probleme, Fehler, Lösungen und Anleitungen zur Fehlerbehebung bei Samsung Galaxy S3 [Teil 66]
2019
Samsung Galaxy S6-Apps verschwanden vom Startbildschirm, andere Systemprobleme
2019
Galaxy Note 4 schaltet sich von selbst ab, andere Probleme
2019