Das iPhone 6 verliert schnell an Akkuleistung, schaltet sich von selbst ab, andere Probleme mit der Stromversorgung

Hier finden Sie eine weitere Referenz für alle, die nach Antworten auf ihre # iPhone6-Probleme suchen. Wir hoffen, Sie finden diesen Beitrag hilfreich.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes # iOS-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Das iPhone 6 verliert schnell an Akku und schaltet sich von selbst aus

Hallo, es ist fast ein Monat her, ich habe Probleme mit meinem iPhone. Wenn ich online ein Video sehe, auf Facebook, ein Spiel usw. spiele, wird mein Handy plötzlich heruntergefahren. Manchmal erreicht es zuerst 1% Batterie. Zu anderen Zeiten kann es zu 85% oder 78% usw. geschlossen werden. selbst wenn es zu 100% war und ich erst seit ein paar Minuten etwas online mache, wird es heruntergefahren.

Wenn ich es auflade und sofort einschalte, ist der Akku sofort auf 70 oder 80%. Ich habe einige Fälle mit Batterieprozentsätzen registriert (falls erforderlich). Selbst wenn mein Handy offline ist (WLAN deaktiviert) und ich auf Facebook offline scrolle, geschieht dies. Eine Kfz-Reparaturwerkstatt (kein offizieller iPhone-Shop) hat mir empfohlen, das iPhone in den Flugzeugmodus zu schalten und zu prüfen, ob es sich um ein Batterieproblem handelt oder nicht. Wenn der Flugmodus aktiviert ist, senkt sich der Akku einmal um 7% in einer Stunde, am Abend um ein Prozent pro Stunde. Ich habe auch versucht, den Flugzeugmodus auszuschalten, das WLAN auszuschalten, der Akku senkt sich dann um etwa 4% bis 14% pro Stunde.

Hinweis: Ich habe bereits einige Dinge deaktiviert, die den Akku schneller senken, z. B. das manuelle Abrufen von E-Mails, keine Aktualisierung der Hintergrund-App, keine Standortverfolgung usw. Ich hoffe, CallACab kann mir helfen, dieses Problem zu lösen. Freue mich auf eine Antwort. - Saskia Chote

Lösung: Hallo Saskia. Sieht aus, als hätte der Akku des Telefons erheblich an Kapazität verloren, um eine Ladung zu halten. Bei einem normal funktionierenden Akku sollte die Stromversorgung nicht so schnell abnehmen, wie Sie es in Ihrem Fall beschrieben haben. Dies bedeutet, dass möglicherweise kein Software-Update für Sie vorliegt. Bevor Sie das Telefon an Apple senden, empfehlen wir Ihnen, den Akku neu zu kalibrieren und zu sehen, was passiert.

  1. Entleeren Sie die Batterie vollständig . Dies bedeutet, dass Sie Ihr Gerät verwenden, bis es sich selbst herunterfährt. Halten Sie Ihr Gerät etwa eine Stunde lang ausgeschaltet. Tun Sie dies jedoch nur, wenn Sie Ihr iPhone einige Stunden nicht benutzen.
  2. Wenn Sie Ihr iPhone für eine Weile ausgeschaltet haben, laden Sie es auf. Verwenden Sie unbedingt Original-Ladegerät für Ihr iPhone, und laden Sie es vollständig auf. Trennen Sie Ihr Gerät mindestens zwei weitere Stunden nicht vom Netz und verwenden Sie es auch nicht während des Ladevorgangs.
  3. Trennen Sie nach Ablauf der Zeit Ihr Gerät vom Computer .
  4. Führen Sie einen Warmstart durch, indem Sie die Einschalttaste und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt halten, bis das Apple-Logo angezeigt wird.
  5. Verwenden Sie Ihr iPhone, bis es wieder vollständig entladen ist, und wiederholen Sie den Zyklus (vollständig entladen, vollständig aufladen und neu starten). Auf diese Weise erhalten Sie die genauesten Messwerte für die Akkulaufzeit.

Sollte nach der Neukalibrierung der Batterie nichts passieren, führen Sie eine vollständige Wiederherstellung durch. Dadurch sollte sichergestellt werden, dass auf dem Telefon die neueste iOS-Software ausgeführt wird.

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Dateien. Sie können dies auf verschiedene Arten tun, aber die schnellste und effektivste Methode ist die Verwendung von iTunes in Ihrem PC oder Mac. Wenn Sie überhaupt kein Backup erstellen möchten, können Sie einfach alles auf dem Telefon löschen, indem Sie die Schritte in diesem Link ausführen.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem mit Ihrem Telefon gelieferten Kabel mit Ihrem Computer.
  3. Wir nehmen an, Sie erinnern sich an den Passcode Ihres Telefons. Geben Sie ihn einfach ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  4. Wählen Sie Ihr iPhone aus, sobald Sie von iTunes nach dem jeweiligen Gerät gefragt werden.
  5. Wenn Sie sich im Übersichtsfenster oder im Übersichtsfenster befinden, wählen Sie die Option zur Wiederherstellung Ihres Geräts (Wiederherstellen).
  6. Bestätigen Sie mit der Schaltfläche Wiederherstellen.
  7. Warten Sie einige Sekunden, während iTunes Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzt. Es kann auch einige Zeit dauern, wenn iTunes eine aktualisierte Betriebssystemversion installieren muss.
  8. Nach diesem Werksreset sollten alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardwerte zurückgesetzt werden.

Wenn beide Verfahren das Problem der Batterieentladung nicht beheben, wenden Sie sich an Apple oder bringen Sie das Gerät zu einem unabhängigen Servicecenter.

Problem 2: Daten vom iPhone 6 können nicht mit einem defekten Motherboard wiederhergestellt werden

Mein Neffe ist am 5. Juli 2016 verstorben. Mein Neffe hat ein iPhone 6 plus, er fuhr mit seinem Speedbike und er fiel sehr schwer und kratzte das Telefon sehr schlecht. Ich versuche die Bilder auf dem Handy zu speichern. Er hatte eine Schutzfolie aus gehärtetem Glas am Telefon und sein Glas war zerbrochen. Und das Motherboard war irgendwie verbogen. Ich habe den LCD-Digitizer und das Gehäuse des Telefons geändert. Ich habe sogar eine neue Batterie gekauft. Aber wenn ich das Ladegerät eingesteckt habe, funktioniert es nicht oder schaltet sich ein. Ich glaube, es gab eine rote Linie zwischen dem Ein- / Ausschalter und dem Lautstärkeregler. Ich glaube, das Telefon hatte Kontakt mit etwas Flüssigkeit, aber ich weiß nicht, wie viel Flüssigkeit es gibt. Ich versuche also, das gesamte Bild, das sich im Telefon befindet, zu speichern. Also bitte, wenn es eine Möglichkeit gibt, das Bild vom Telefon zu speichern, würde ich es wirklich sehr schätzen. - Paula Soun

Lösung: Hallo Paula. Der Zugriff auf die Inhalte eines iPhone-Speichergeräts ist nur möglich, wenn das Motherboard einwandfrei funktioniert und der Bildschirm normal eingeschaltet wird, um einem Benutzer Berechtigungen zu gewähren. Wenn diese beiden nicht erfüllt werden, gibt es keine Möglichkeit, Dateien wiederherzustellen.

Der Flash-Speicher eines iPhone 6 ist an die Hauptplatine gebunden. Wenn die Platine stirbt, sind dies auch die Dateien im Speicherchip. Lassen Sie einen erfahrenen Benutzer prüfen, ob das Motherboard noch funktioniert. In diesem Fall müssen Sie nur den Bildschirm durch einen gut funktionierenden ersetzen. Wenn Sie nicht jemanden finden können, der den Status der Hauptplatine überprüfen kann, lassen Sie es von einem Fachmann für Sie erledigen.

Problem 3: iPhone 6 startet nicht neu und bleibt in der Startschleife hängen

Hallo. Mein Telefon hat mich plötzlich ausgeschaltet, als ich auf einer App war und aus irgendeinem Grund Probleme mit dem Neustart hat. Es würde versuchen, auf den Bildschirm zuzugreifen, aber einige Zeilen würden immer wieder angezeigt und dann immer wieder neu gestartet. Es würde jedoch niemals den Hauptbildschirm erreichen und das gleichzeitige Drücken der Start / Sperr-Taste scheint nicht zu funktionieren. Da der Hauptbildschirm nicht erreicht werden kann, kann keine Verbindung zu iTunes hergestellt werden. Ich habe Probleme beim Wiederherstellen. - Nurhuda

Lösung: Hallo Nurhuda. Es gibt nur einen Schritt, den Sie jetzt ausprobieren können - das Telefon über den DFU-Modus wiederherstellen. Wenn sich das Telefon immer noch nicht im DFU-Modus einschalten lässt, liegt möglicherweise ein Hardwareproblem hinter der Störung. Wenn Sie das Telefon fallen gelassen haben, wenn es physisch beeinträchtigt oder Wasser ausgesetzt war, empfehlen wir Ihnen, die Wiederherstellung über den DFU-Modus zu überspringen. Es wird dir überhaupt nicht helfen. Hardwareprobleme können nicht durch einen Software-Tweak behoben werden.

Im Folgenden finden Sie die Schritte zum vollständigen Wiederherstellen über den Modus "DFU" oder "Geräte-Firmware-Upgrade":

  1. Schließen Sie auf Ihrem Computer alle aktiven Apps.
  2. Öffne iTunes.
  3. Schalten Sie Ihr iPhone aus. Wenn Sie es nicht normal ausschalten können, lassen Sie den Akku zu 0% entladen, sodass das Telefon von alleine herunterfährt. Laden Sie das Telefon mindestens eine Stunde lang auf, ohne es einzuschalten.
  4. Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem Computer.
  5. Halten Sie die Ein / Aus-Taste mindestens 3 Sekunden lang gedrückt.
  6. Halten Sie die Taste „ Lautstärke verringern“ auf der linken Seite des iPhones gedrückt und halten Sie gleichzeitig die Ein / Aus-Taste gedrückt. Halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Lautstärke- Taste 10 Sekunden lang gedrückt. Wenn das Apple-Logo zu diesem Zeitpunkt angezeigt wird, wiederholen Sie die Schritte 5 und 6. Das Apple-Logo sollte überhaupt nicht angezeigt werden.
  7. Halten Sie die Lauter- Taste weitere 5 Sekunden lang gedrückt. Wenn der Bildschirm In iTunes stecken angezeigt wird, wiederholen Sie die Schritte 5 bis 7. Plug in iTunes- Bildschirm sollte nicht angezeigt werden.
  8. Sie wissen, dass sich Ihr Telefon im DFU-Modus befindet, wenn der Bildschirm schwarz bleibt. Ihr Computer sollte Ihnen dann mitteilen, dass iTunes ein iPhone erkannt hat.
  9. Folgen Sie den Bildschirmanweisungen auf Ihrem Computer, um eine vollständige Wiederherstellung durchzuführen.

Problem 4: iPhone 6-Touchscreen funktioniert nach einem Bildschirmwechsel nicht mehr

Ich habe Wasserschaden erhalten. Ich räumte das Telefon aus und es funktionierte. Das einzige, was nicht funktionieren würde, war der Touchscreen. Es würde leuchten und alles. Mir wurde gesagt, dass es sich um den Digitalisierer handelt, also kaufte ich einen LCD-Bildschirm und einen Digitalisierer. Ich habe alles angeschlossen, aber der Touchscreen funktioniert immer noch nicht. Vielleicht habe ich etwas falsch angeschlossen. Irgendwelche Gedanken, was das Problem verursachen könnte, nachdem der Digitalisierer ersetzt wurde? - Jessicaannbrown93

Lösung: Hallo Jessicaannbrown93. Im Gegensatz zum iPhone 7 verfügt Ihr Telefon nicht über einen Schutz vor Wasserdichtigkeit, sodass bereits eine geringe Menge Feuchtigkeit auf der Hauptplatine zu Problemen führen kann. Wenn Sie sicher sind, dass das Ersatz-LCD-Display und das -Digitalisiergerät zu 100% (nicht während des Transports oder während der Installation beschädigt) sind, ist das wahrscheinlichste Problem ein defektes Flexkabel (es sei denn, es befindet sich ein Teil auf der Hauptplatine, das beschädigt wurde). Öffnen Sie das Telefon erneut, nehmen Sie alles auseinander und stellen Sie sicher, dass alle Anschlüsse / Flexkabel ordnungsgemäß angeschlossen sind. Das Digitalisiererkabel kann leicht auseinander gerissen werden, wenn Sie nicht aufpassen, also überprüfen Sie es. Sogar ein winziger Riß im Kabel kann vollständige oder teilweise Berührungsempfindlichkeitsprobleme verursachen. Verwenden Sie bei Bedarf einen völlig neuen Satz Flexkabel.

Empfohlen

Problem beim Aufladen des Samsung Galaxy J3 angehalten. Akku-Temperatur zu niedrig
2019
Was tun, wenn Samsung Galaxy S4 nicht auf den Google Play Store zugreifen kann?
2019
Samsung Galaxy S8 sendet kein Video in E-Mail-Problem und andere verwandte Probleme
2019
OnePlus 2 wird mit Oxygen OS 2.2.1 aktualisiert
2019
Beheben Sie das Samsung Galaxy J3 mit dem Fehler "Leider ist TouchWiz home gestoppt" (einfache Schritte)
2019
So beheben Sie den OnePlus 6-Bildschirm hat weiße Linien
2019