LG G4 auf T-Mobile erhält bereits ein Android 6.0-Update

Während die # LGG4 auf den globalen Märkten # Android 6.0 #Marshmallow vorfindet, ist das Update für die T-Mobile- Variante in den USA noch nicht ganz eingetroffen. Ein neuer Bericht deutet darauf hin, dass das Unternehmen das Update möglicherweise bereits mit dem Versenden von Updates gestartet hat Einige Benutzer sehen das Update anscheinend über die LG Bridge-Software, eine Desktop-App für die Telefon-zu-PC-Verbindung.

Das Update kommt mit dem Build H81120I und hat offenbar einige von uns überrascht, da es vor nicht allzu langer Zeit in der Phase "Herstellerentwicklung" sein sollte. Ist dies also ein Fehler von T-Mobile oder hat der Betreiber den Update-Rollout einfach beschleunigt? Es ist im Moment schwer zu sagen, aber es scheint, als würden die Benutzer im Netzwerk nicht lange warten müssen, um die Güte von Android 6.0 Marshmallow zu erfahren.

Besitzen Sie ein T-Mobile mit dem Markenzeichen LG G4? Sehen Sie das Update bereits auf Ihrem Smartphone? Sound unten in den Kommentaren.

Quelle: LG

Über: TMo News

Empfohlen

Lösungen für Samsung Galaxy S4 SMS- und MMS-Probleme [Teil 2]
2019
Warum Android Lollipop Probleme verursacht
2019
Das drahtlose Laden des Galaxy S8 funktioniert nach einem Update nicht mehr
2019
So beheben Sie das Problem mit dem Bildschirmflimmern des Galaxy S8 Plus [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So zeigen Sie mit der Samsung Smart View App den Spiegel auf dem Fernseher des Galaxy S8 an
2019
Das Google Maps-Update bringt den Fahrmodus für Geräte
2019