Neues Update für Android Wear bietet WLAN-Unterstützung, Gestenfunktionen und mehr

Die Android Wear- Plattform von Google erhält jetzt ein neues Update, das die WLAN-Unterstützung kompatibler Geräte unterstützt. Google hat die Funktionen dieses Updates in einem Blogbeitrag detailliert beschrieben, sodass wir genau wissen, was zu erwarten ist. Das Update enthält anscheinend auch Gestenfunktionen, mit denen Sie mit einem Handgriff auf neuere Benachrichtigungen wechseln können.

Das Update wird voraussichtlich zuerst auf dem LG Watch Urbane eingeführt. Weitere Geräte werden voraussichtlich in den kommenden Wochen folgen. Es gibt jetzt auch Unterstützung für Always-On-Apps, die für Notizen, Karten und ähnliche Anwendungen funktionieren, die Ihre volle Aufmerksamkeit erfordern. Sie verblassen zu Schwarzweiß, wenn die Anzeige abläuft (wie oben gezeigt), sodass Sie sie weiterhin anzeigen können.

Durch die zusätzliche WLAN-Funktion sparen Sie sich die Mühe, Ihr Gerät über Bluetooth zu koppeln, da Benachrichtigungen über eine WLAN-Verbindung freigegeben werden. Diese Funktion ist jedoch hardwareabhängig, so dass Sie wahrscheinlich keine Unterstützung für einige der ersten Android Wear-Geräte finden.

Mit Android Wear hat Google jetzt den schnellen Zugriff auf Kontakte und Apps hinzugefügt, indem Sie lediglich auf das Display tippen, um auf sie zuzugreifen. Eine weitere erwähnenswerte Ergänzung ist die Möglichkeit, Emojis auf das Display zu schreiben oder zu zeichnen, anstatt einen Sprachbefehl auszuführen.

Quelle: Google Blog

Via: Phandroid

Empfohlen

So beheben Sie das LG V40 ThinQ Camera Photo ist verschwommen
2019
Galaxy Note 4 startet weiterhin im Wiederherstellungsmodus, andere Probleme
2019
Neues Google Photos-Update bringt freigegebene Alben
2019
iPhone 6 lässt sich nach dem vollständigen Aufladen nicht einschalten
2019
iPhone 6-Anruf wird nach iOS 9.3.2-Update nicht verbunden
2019
Samsung Galaxy Note 2 Problem beim Anschließen über USB
2019