Beheben von Problemen mit der Samsung Galaxy S5 Kamera [Teil 1]

Trotz der von Samsung Galaxy S5 gepriesenen Hardwarespezifikationen wurde das Gerät von vielen Problemen geplagt, einschließlich Störungen in der Kamera. Um mit Samsung fair zu sein, handelt es sich bei den meisten dieser Probleme um Firmware und viele davon sind nicht auf fehlerhafte Hardware zurückzuführen. Einige Probleme treten nach einer umfassenden Überarbeitung des Betriebssystems wie dem Lollipop-Update auf, während andere nach dem Aktualisieren einiger Apps auftreten. Im Folgenden sind einige dieser Probleme aufgeführt.

Wir werden Ihre E-Mails und Möglichkeiten zur Behebung von Samsung Galaxy S5-Kameraproblemen in den nächsten Beiträgen weiterhin veröffentlichen. Behalten Sie sie daher in den nächsten Tagen im Auge.

Sie können uns über den untenstehenden Link erreichen.

Problem Nr. 1: Samsung Galaxy S5 friert nach der Aufnahme ein und die Kamera kann nicht scharf stellen

Nachdem ich ein Foto gemacht habe, friert das Telefon auf dem Bild ein, das ich gerade aufgenommen habe. Ich muss die Zurück- oder Home-Taste drücken, um herauszukommen. Und es wird sich auch nicht konzentrieren. AT & T hat auf meinem Handy gerade ein Update durchgeführt ... Hilfe. - Lisa

Lösung: Hallo Lisa. Wenn diese Probleme nach einem Update auftreten, können Sie am besten die Standardeinstellungen des Telefons über einen Werksreset wiederherstellen. Dadurch wird sichergestellt, dass das Gerät einen neuen Cache generiert, um das Laden von Apps wieder reibungslos und fehlerfrei auszuführen. Wenn Sie noch keinen Factory-Reset ausgeführt haben, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Schalten Sie das Galaxy S5 aus.
  • Halten Sie die Lauter- Taste , die Home- Taste und die Ein- / Austaste so lange gedrückt, bis das Android-Symbol auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Verwenden Sie die Taste Leiser, um die Option " Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Verwenden Sie erneut Leiser, um Ja zu markieren - löschen Sie alle Benutzerdaten und drücken Sie Power, um sie auszuwählen.
  • Verwenden Sie die Ein- / Austaste, um System jetzt neu starten auszuwählen.
  • Wenn die S5 neu startet, sollte sie vollständig gelöscht werden und kann erneut eingerichtet werden.

Bei diesem Vorgang werden Ihre persönlichen Daten, die im internen Speicher des Telefons gespeichert sind, gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese zuerst sichern. Die SD-Karte ist nicht betroffen. Es liegt also an Ihnen, ob Sie die Bereitstellung aufheben oder nicht.

Problem Nr. 2: Die Bildgröße der Galaxy S5-Kamera wird von 16 MP auf 6 MP zurückgesetzt

Die Bildgröße meiner Kamera wird auf 6 Megapixel statt auf 16 zurückgesetzt. Es ist ein paar Mal auf meinem Telefon passiert, und jetzt ist es auf dem Telefon meiner Frau passiert. Ich hasse es, die Bildgröße jedes Mal zu überprüfen, wenn ich ein Foto machen möchte.

Vielen Dank. - Kunst

Lösung: Hallo Kunst. Es muss etwas geben, das die Kameraeinstellungen auslöst, um eine niedrigere Auflösung zu verwenden. Wenn Sie über Drittanbieter-Apps verfügen, die auf die Galerie- oder Kamera-Apps zugreifen können, versuchen Sie, diese zu deinstallieren, um einen Unterschied zu erkennen. Diese Apps können andere fotografische Anwendungen sein.

Sie können das Telefon auch im abgesicherten Modus starten, um zu beobachten, wie sich das Telefon für einige Stunden verhält. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Telefon in den abgesicherten Modus zu bringen:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn Samsung Galaxy S5 auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser- Taste.
  • Halten Sie die Lauter- Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  • Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  • Lassen Sie die Lauter- Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Der abgesicherte Modus, auch als Diagnosemodus bezeichnet, bietet eine einfache Möglichkeit, mögliche Gründe dafür zu ermitteln, warum ein Smartphone nicht wie erwartet funktioniert. Die meisten Probleme werden durch Anwendungen von Drittanbietern verursacht, sodass das Starten des Telefons im abgesicherten Modus nicht ausgeführt werden kann. Wenn die Kamera normal funktioniert und die Bildgröße im abgesicherten Modus nicht zurückgesetzt wird, deinstallieren Sie alle Drittanbieter-Apps nacheinander, bis das Problem behoben ist.

Problem 3: Samsung Galaxy S5-Fotos und -Videos werden beschädigt, wenn sie von der Kamera-App aufgenommen werden

Droid Dude! Ich hatte mein kanadisches Modell S5 (SM-G900W8) seit ein paar Monaten und habe kürzlich die generische 8-GB-SD-Karte mit 32 GB aktualisiert. Jetzt bekomme ich die gefürchtete schwarze Ikone des Fototods in der Galerie. Das Gleiche gilt für alle Videos, die ich aufgenommen habe. Bitte beachten Sie, dass dies nur für Medien gilt, die ich direkt von der Kamera-App auf der Karte gespeichert habe, da alle anderen übertragenen Medien in Ordnung sind.

Ich habe dieses Problem viele Male auf dieser Site und anderen erwähnt, aber es scheint nur, dass 32 GB und größere Karten angezeigt werden. Wissen Sie, ob etwas in der Sweet Sixteen-Kategorie möglicherweise mehr Glück bringt? - Brian

Lösung: Hallo Brian. Da es sich bei der Wurzel des Problems eher um Firmware als um Hardware handelt, ist es in diesem Fall am besten, entweder die Cache-Partition zu löschen oder einen Factory-Reset durchzuführen. Durch das Löschen des Cache-Speichers muss das Telefon alte Daten ersetzen, die zum Starten von Apps verwendet werden. Wenn einige dieser Daten nicht übereinstimmen oder veraltet sind, können sie alle möglichen Probleme verursachen, die normalerweise durch Einfrieren, langsame Leistung, Absturz usw. hervorgerufen werden. Wenn der Cache der Kamera-App in Ordnung ist, liegt möglicherweise ein tieferes Problem auf der Firmware-Ebene in der Schuld. Hier setzt ein Factory Reset an.

Alle diese beiden sollten das Problem beheben, es sei denn, das Problem hat etwas mit der von Ihnen verwendeten SD-Karte zu tun. Erwägen Sie eine weitere SD-Karte, wenn die beiden Lösungen ausfallen.

Die Kapazität einer SD-Karte (8 GB, 16 GB, 32 GB) spielt in dieser Hinsicht keine Rolle.

Problem Nr. 4: Graue Bereiche auf zufälligen Fotos, die mit der Galaxy S5-Kamera aufgenommen wurden

Ich habe gelegentlich Probleme mit Fotos, die mit meinem Galaxy S5 aufgenommen wurden. Manchmal wird ein großer Teil des Bildes von einer grauen Fläche ausgelöscht. Das Objektiv wird durch nichts blockiert, und die meisten Fotos sehen gut aus. Wenn ich Miniaturansichten der Fotos sehe, sehe ich möglicherweise nicht die ausgelöschten Bereiche, aber wenn ich eine Foto-App zum Anzeigen der Bilder verwende, werden sie ausgelöscht. Ich habe mit Samsung nachgefragt und die Daten und den Cache für die Kamera-App gelöscht, aber es hat nicht funktioniert. Irgendwelche Gedanken? Danke für jede Hilfe. - Stan

Lösung: Hallo Stan. Das Problem hat möglicherweise etwas mit dem von Ihnen verwendeten Speichergerät zu tun. Während dieses Problem auftreten kann, wenn der interne Speicher des Telefons verwendet wird, kommt es auf SD-Karten häufiger vor. Da dies zufällig geschieht, besteht unter Experten kein Konsens über das eigentliche Problem. Es wird allgemein angenommen, dass das Problem während der Fotobearbeitung oder beim Speichern in der Speichereinheit auftritt. Wenn ein Bild auf winzigen Miniaturbildern gerendert wird, kann ein Bild intakt erscheinen. Wenn es jedoch mit der Stock Gallery-App oder einer Drittanbieter-App angezeigt wird, tritt das Problem plötzlich auf.

Versuchen Sie, die möglichen Ursachen einzuschränken, indem Sie Ihre SD-Karte neu formatieren (wenn Sie sie als primären Fotospeicher verwenden) oder den internen Speicher Ihres Telefons (durch das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen). Wenn diese Verfahren keinen Unterschied machen, sollten Sie eine weitere SD-Karte erwerben.

Problem 5: Fehlende Fokusanzeige in der Samsung Galaxy S5-Kamera-App

Zunächst einmal eine großartige Seite und sehr nützliche Ratschläge. Zwei Daumen hoch. Ich möchte Sie bei meinem Samsung Galaxy S5 um Hilfe bitten.

Ich habe es im September 2014 gekauft. Innerhalb von 2 Wochen habe ich mich an einen Computer angeschlossen. Einige Updates sind aufgetreten, aber ich bin mir nicht sicher, was. Ich bin Verizon-Abonnent. Danach hatte die Kamera nie wieder den grünen Kreis, der scharfstellt, und fast alle Bilder waren unscharf.

Das nächste Update war Lollipop, glaube ich. Das Problem wurde immer noch nicht behoben. Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen und Senden des Telefons an Samsung. Alles ohne Erfolg. Noch keine grüne Anzeige im Fokuskreis. Nach dem Lollipop-Update erkennt mein Computer mein Telefon nicht. Ich mag es, Bilder auf ein externes Laufwerk mit 4 Terabyte zu übertragen. Ich wurde von Verizon angewiesen, Samsung Kies herunterzuladen. Immer noch ohne Erfolg. Das Telefon wird auf dem Laptop oder PC nicht erkannt.

Alle Ideen oder Korrekturen, die möglicherweise gemacht werden:

  • Kamera in Fokusanzeige Rückkehr?
  • meinen Computer das Telefon erkennen lassen?

Ich habe am 7.7.2015 ein weiteres Update zu Lollipop durchgeführt, in der Hoffnung, dass sich das Erkennungsproblem beheben würde, aber leider ohne Erfolg. Unten sind Screenshots, von denen ich hoffe, dass sie hilfreich sind. Anregungen werden sehr geschätzt.

Melden Sie mich als sehr unzufriedener Samsung-Besitzer an, nur ich. - Dawna

Lösung: Hallo Dawna. Das neue Lollipop-Betriebssystem hat die alte Leuchtanzeige für den Fokus beseitigt, um den Weg für eine neue zu ebnen. Es gibt also nichts, was wir an Ihrer ersten Sorge tun können.

Für die zweite Sorge können Sie jedoch ein paar Dinge tun, um herauszufinden, was der wahre Grund ist, warum ein Computer Ihr Telefon nicht erkennen kann.

Überprüfen Sie die Hardware

Dies ist das erste, was Sie tun müssen. Stellen Sie sicher, dass das verwendete USB-Kabel ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Sie dasselbe USB-Kabel längere Zeit verwendet haben und ein anderes verwendet wurde, kann dieses Problem möglicherweise behoben werden.

Untersuchen Sie als Nächstes den USB-Port auf sichtbare Defekte oder Verschmutzungen, die eine lose Verbindung verursachen können.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Laptop oder PC mit dem richtigen Treiber ausgestattet ist

Den richtigen Treiber für Ihren Computer erhalten Sie nur von der offiziellen Samsung-Website . Wenn Sie den richtigen Treiber installiert haben, schließen Sie das Telefon erneut an Ihren PC oder Laptop an. Jetzt müssen Sie sicherstellen, dass das Telefon eingeschaltet ist. Es ist nicht ungewöhnlich, dass einige Benutzer ihr Telefon bei ausgeschaltetem Computer mit dem Computer verbinden. Ein ausgeschaltetes S5 wird von einem Computer nicht erkannt!

Stellen Sie außerdem sicher, dass der Bildschirm des Telefons nicht gesperrt ist. Ein Computer kann möglicherweise nicht auf die Speichereinheiten Ihres Geräts zugreifen, wenn der Bildschirm gesperrt ist.

USB-Debugging sollte aktiviert sein

Sie können die USB-Debugging-Option unter Einstellungen> Entwickleroptionen aufrufen .

Wenn die Entwickleroption in Ihrem Gerät noch nicht aktiviert ist, tippen Sie unter Einstellungen> Info zum Gerät sieben Mal auf die Option Nummer erstellen .

Der Verbindungstyp sollte MTP sein

Abhängig von der Verfügbarkeit Ihres S5 sind MTP- oder PTP-Optionen möglicherweise nicht in der Benachrichtigungsleiste verfügbar. Wenn ein Computer das Telefon immer noch nicht erkennt, rufen Sie die Dialer-App auf dem Telefon auf und wählen Sie * # 0808 #. Aktivieren Sie unter USB-Einstellungen die MTP-Taste und klicken Sie auf OK. Verbinden Sie anschließend Ihr Telefon erneut über USB mit dem Computer und versuchen Sie es erneut.

Problem Nr. 6: Die Galaxy S5-Kamera-App wird ständig angezeigt. “Serverfehler aufgetreten. Kamera neu starten. ”Fehler

Jungs, ich brauche deine Hilfe. Cache-Bereinigung, abgesicherter Modus, Werksreset wurde bereits durchgeführt und das Problem bleibt bestehen. Die Kamera friert ein und danach erhalte ich die folgende Fehlermeldung: „Serverfehler. Kamera neu starten. “Was muss ich tun? Ich habe alle Tipps benutzt und nichts. ????

Vielen Dank. - Jaison

Lösung: Hallo Jaison. Es müssen sich einige Apps befinden, die Sie nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen installiert haben. Deinstallieren Sie alle Drittanbieter-Apps, die Zugriff auf die Galerie und die Kamera haben. Besser noch, führen Sie einen weiteren Werksreset durch und beobachten Sie das Telefon einige Stunden lang, ohne Apps von Drittanbietern zu installieren. Dieser Fehler kann auftreten, wenn die Kamera-App keine gute Verbindung zu einem lokalen Server oder einem externen Server wie Googles Picasa oder einem anderen Remote-Server herstellen kann.

Problem Nr. 7: Sprint Galaxy S5 zeigt den Fehler "Warnung Kamerafehler" an

Ich habe gestern auf einem schwarzen Bildschirm einen Warnkamerafehler erhalten, als ich ein Foto machte. Ich habe versucht, das Telefon aus- und wieder einzuschalten, aber es hat nichts funktioniert. Ich rief Sprint an und sie sagten, dies sei ein bekanntes Problem, und ich sollte das Telefon zum Austausch mitnehmen, aber heute morgen funktioniert die Kamera wieder. Ist das ein anhaltendes Problem? Ich gehe in den Urlaub und muss mich auf diese Kamera verlassen? - Marilyn

Lösung: Hallo Marilyn. Dies ist das erste Mal, dass wir von diesem Fehler erfahren haben. Dies muss nur für Sprint S5s gelten. Wenn Sprint davon Kenntnis erlangt, hat es höchstwahrscheinlich seine eigene Firmware, die auf Ihrem S5 installiert ist, oder eine seiner Apps.

Stellen Sie sicher, dass Sie sie zurückrufen, wenn das Problem weiterhin besteht.

Problem Nr. 8: Samsung Galaxy S5 kann mit der Kamera-App aufgenommene Videos und Fotos nicht wiedergeben

Hallo. Ich habe ein Samsung Galaxy S5. Plötzlich können seit einigen Tagen meine Videos oder Kameraklicks, die ich fotografiere, nicht auf dem Gerät wiedergegeben werden.

Es erscheint die Fehlermeldung, dass das Video / Foto nicht abgespielt werden kann.

Einige Fotos werden deutlich als Miniaturansichten angezeigt, aber wenn Sie sie öffnen, werden sie mit schwarzen Bildern und mit aufgenommenen Videos angezeigt. Sie können kein Video abspielen. Die Videos / Fotos werden auf SD-Karte gespeichert.

Einige der letzten Kamerafotos werden normal geöffnet, während die meisten Fotos nicht geöffnet werden. Gleiches gilt auch für die Videos.

Auch die Fotos / Videos, die vor diesem Problem angeklickt wurden, haben keine Probleme und werden normal geöffnet.

Können Sie also eine Lösung finden? ist es die SD-Karte? aber meine anderen Bilder und Dateien öffnen sich normalerweise auf der SD-Karte, nur die letzten öffnen sich nicht. Warten auf eine Lösung von Ihnen. Vielen Dank. - Mal

Lösung: Hallo Mal. Speichern Sie neue Fotos und Videos auf einer neuen SD-Karte, um Unterschiede zu erkennen. Die einzige Erklärung, die wir uns für dieses Problem vorstellen können, ist, dass die Sektoren, die das Telefon zum Speichern neuer Dateien verwendet, möglicherweise beschädigt oder beschädigt sind. Dies ist zwar selten, aber nicht unmöglich

und passieren von Zeit zu Zeit.

Stellen Sie sicher, dass Sie in Zukunft eine Sicherungskopie aller Ihrer Dateien erstellen, um den Verlust zu minimieren, wenn dieses Problem erneut auftritt.

Weitere Informationen zum Warten einer SD-Karte finden Sie in unserem vorherigen Post .

Empfohlen

Probleme mit dem Verizon Galaxy S3-Benutzer und dessen Behebung
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 + Pop Up Ads
2019
Gelöstes Samsung Galaxy J7 braucht zum Laden zu lange
2019
Samsung Galaxy Note 4-Bildschirm ist schwarz und andere Probleme
2019
Das Samsung Galaxy S7 Edge wird nur langsam aufgeladen
2019
So beheben Sie das Huawei P20 Pro bleibt beim Neustart erhalten
2019