Samsung Galaxy J3 zeigt weiterhin den Fehler "Fehler beim Stoppen der E-Mail" an [Fehlerbehebung]

  • Lesen und verstehen Sie, warum ein Smartphone wie das #Samsung Galaxy J3 (# GalaxyJ3) die Fehlermeldung "Leider hat die E-Mail-Adresse angehalten hat" angezeigt, wenn der Benutzer versucht, E-Mails zu lesen oder eine E-Mail zu verfassen. Erfahren Sie auch, wie Sie Ihr Telefon behandeln können, wenn dieses Problem bei Ihnen auftritt.

Die Fehlermeldung "Leider wurde die E-Mail nicht mehr angezeigt" ist im Grunde nur eine Benachrichtigung, die Sie darüber informiert, dass der E-Mail-Client auf Ihrem Telefon aus irgendeinem Grund angehalten oder abgestürzt ist. Möglicherweise liegt ein Problem mit der App selbst vor, eine falsche Konfiguration der Server, Probleme mit anderen Apps oder einige Probleme mit der Firmware.

Dieses Problem ist bereits aufgetreten, seit Samsung das erste Galaxy-Gerät auf den Markt gebracht hat. Es ist nicht das erste Mal, dass wir dieses Problem gesehen haben. Tatsache ist, dass wir bereits ähnliche Probleme mit anderen Geräten hatten und viele unserer Leser haben uns Feedback gegeben, nachdem sie ihre Probleme behoben haben. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie diese Fehlermeldung ein für alle Mal loswerden können.

Bevor wir direkt mit der Fehlerbehebung beginnen, sollten Sie andere Probleme haben. Sehen Sie sich unsere Seite zur Fehlerbehebung für das Galaxy J3 an. Wir haben bereits viele Probleme mit diesem Telefon behoben, seit wir mit der Unterstützung beginnen. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die denen Ihrer ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Vorgehensweisen zur Problemlösung. Wenn Sie weitere Hilfe von uns benötigen, füllen Sie den Fragebogen für Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden". Mach dir keine Sorgen, es ist kostenlos.

Fehlerbehebung für Galaxy J3 mit dem Fehler "Leider wurde die E-Mail nicht weitergeleitet"

Der Zweck dieser Fehlerbehebung besteht darin, dass wir wissen, warum dieser Fehler überhaupt angezeigt wird, was ihn ausgelöst hat und was zu tun ist, um ihn zu beseitigen. Bevor wir uns jedoch mit unserer Problembehandlung befassen, haben wir eine der Beschwerden, die wir von unseren Lesern erhalten haben.

Hallo. Wie geht es dir Jungs? Ich habe Ihre Website beim Surfen im Internet gefunden und nach einer Lösung für ein Problem mit meinem neuen Galaxy J3 gesucht. Die Sache ist, es gibt eine Nachricht, die immer dann angezeigt wird, wenn ich versuche, meine E-Mails zu lesen. Dort steht: "Leider ist die E-Mail nicht mehr erreichbar". Was ist dann mit meinem Telefon los? Kann das behoben werden? Vielen Dank.

Nun geht es weiter mit unserem Problembehandlungsverfahren…

Schritt 1: Isolieren Sie das Problem sofort, indem Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten

Vergeuden wir nicht unsere Zeit hier. Es ist unbedingt erforderlich, dass wir sofort wissen, ob das Problem durch eine oder einige der Apps von Drittanbietern verursacht wird, die Sie möglicherweise auf Ihrem Gerät installiert haben. Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus und prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin angezeigt wird.

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy J3 aus. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt, tippen Sie auf Ausschalten und berühren Sie anschließend zur Bestätigung POWER OFF.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste am Bildschirm mit dem Gerätenamen gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn auf dem Bildschirm "SAMSUNG" angezeigt wird.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie 'Abgesicherter Modus' sehen.

Wenn es immer noch angezeigt wird, liegt möglicherweise ein Problem mit der App oder der Firmware selbst vor. Wenn es jedoch behoben wurde, müssen Sie nur die App finden, die das Problem verursacht, und dann zunächst den Cache und die Daten löschen deinstallieren, wenn das Problem weiterhin besteht. Möglicherweise müssen Sie mehrere Apps deinstallieren, um das Problem zu beheben.

So setzen Sie eine App auf Ihrem J3 zurück…

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf Anwendungsmanager
  5. Tippen Sie auf die verdächtige App.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK.
  8. Tippen Sie auf Cache löschen.

Führen Sie zum Deinstallieren die gleichen Schritte aus, klicken Sie jedoch auf Deinstallieren.

Schritt 2: Löschen Sie den Cache und die Daten der E-Mail-App

Wenn das Problem weiterhin im abgesicherten Modus auftritt, kann nun davon ausgegangen werden, dass es sich entweder um die App selbst oder um die Firmware handelt. Als Nächstes müssen Sie die E-Mail-App zurücksetzen. Dadurch werden alle Nachrichten gelöscht, die Sie in Ihr Telefon heruntergeladen haben. Danach müssen Sie Ihr Konto einrichten. Stellen Sie sicher, dass Sie über die Kopie der Servereinstellungen verfügen. Wenn Sie Ihre Nachrichten sichern möchten, tun Sie dies vor den folgenden Schritten:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf Anwendungsmanager
  5. Tippen Sie auf die E-Mail.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK.
  8. Tippen Sie auf Cache löschen.

Richten Sie anschließend Ihr Konto ein und versuchen Sie herauszufinden, ob der Fehler weiterhin angezeigt wird. Wenn ja, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Versuchen Sie, die Systemcaches zu löschen, da sie möglicherweise beschädigt wurden

Nachdem Sie die E-Mail-App zurückgesetzt haben und der Fehler immer noch angezeigt wird, ist es an der Zeit, nach der Firmware zu suchen, da dies möglicherweise nur ein geringfügiges Problem ist. Es könnte sein, dass einige der Caches beschädigt wurden und die Leistung des Telefons sowie den Betrieb anderer Apps beeinträchtigten. Versuchen Sie in diesem Schritt, die Systemcaches zu löschen, indem Sie den gesamten Inhalt der Cache-Partition löschen. Hier ist wie…

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy J3 aus. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt, tippen Sie auf Ausschalten und berühren Sie anschließend zur Bestätigung POWER OFF.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie die Lauter-Taste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn das Problem weiterhin auftritt, wird es im nächsten Schritt sicher behoben.

Schritt 4: Führen Sie den Master-Reset-Vorgang an Ihrem Telefon durch

Diese Fehlermeldung ist eigentlich ein kleines Problem. Sie können dieses Problem umgehen, indem Sie E-Mail-Clients von Drittanbietern installieren. Dieser Schritt setzt Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurück und löscht alle wichtigen Dateien und Daten. Wenn Sie dies nicht möchten, sollten Sie andere E-Mail-Apps verwenden. Wenn Sie jedoch Ihr Telefon wieder einwandfrei funktionieren lassen möchten, sichern Sie Ihre Dateien und Daten und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy J3 aus. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt, tippen Sie auf Ausschalten und berühren Sie anschließend zur Bestätigung POWER OFF.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt und halten Sie die Home-Taste gedrückt. Halten Sie beide gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie alle drei Tasten los, wenn das Android-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Es kann eine Minute dauern, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm angezeigt wird.
  4. Verwenden Sie im Android-Wiederherstellungsbildschirm die Taste Leiser, um Optionen hervorzuheben. Markieren Sie in diesem Fall die Option "Daten löschen / Werkseinstellung".
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um die hervorgehobene Option auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Zurücksetzen zu bestätigen.
  8. Wenn das Zurücksetzen abgeschlossen ist, drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um "Jetzt System neu starten" auszuwählen.
  9. Das Telefon wird etwas länger als gewöhnlich neu gestartet und der Reset ist abgeschlossen.

Ich hoffe das hilft.

Empfohlen

Problem beim Aufladen des Samsung Galaxy J3 angehalten. Akku-Temperatur zu niedrig
2019
Was tun, wenn Samsung Galaxy S4 nicht auf den Google Play Store zugreifen kann?
2019
Samsung Galaxy S8 sendet kein Video in E-Mail-Problem und andere verwandte Probleme
2019
OnePlus 2 wird mit Oxygen OS 2.2.1 aktualisiert
2019
Beheben Sie das Samsung Galaxy J3 mit dem Fehler "Leider ist TouchWiz home gestoppt" (einfache Schritte)
2019
So beheben Sie den OnePlus 6-Bildschirm hat weiße Linien
2019