Samsung Galaxy Note 4 microSD-Karte verschwindet aus dem Telefonproblem und anderen damit verbundenen Problemen

Während die meisten Smartphones über einen Speicherplatz verfügen, der auf die interne Speicherkapazität beschränkt ist, gibt es andere Smartphones, die es Verbrauchern ermöglichen, diesen Speicherplatz weiter zu erweitern. Das #Samsung #Galaxy # Note4 ist ein solches Modell, das dank seines microSD-Kartensteckplatzes erweiterbaren Speicherplatz bietet, sodass microSD-Karten mit bis zu 256 GB verwendet werden können. Dadurch können mehr Videos, Fotos und Musikdateien im Telefon gespeichert werden. Es gibt jedoch Fälle, in denen bestimmte Speicherprobleme auf diesem Telefon auftreten können, mit denen wir uns heute befassen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir uns damit befassen, dass die MicroSD-Karte des Galaxy Note 4 von Telefonproblemen und anderen damit verbundenen Problemen verschwindet.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy Note 4 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns gerne über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wenn Sie die vorherigen Teile dieser Serie durchsuchen möchten, klicken Sie auf diesen Link.

Sie können uns auch über unsere Social Media-Konten bei Facebook und Google+ erreichen.

Hinweis 4: Die microSD-Karte verschwindet vom Telefon

Problem: Hallo, ich habe ein sehr ärgerliches Problem mit meiner Samsung Note 4 und SD-Karte. Es verschwindet von Zeit zu Zeit. Ich muss es aushängen und mounten, damit es in der Anwendung "Meine Dateien" im SD-Kartenmenü angezeigt wird. Ich habe keine Ahnung, was der Grund für dieses Verhalten ist, aber es ist sehr nervös. Alle Ihre Vorschläge, die ich ausprobiert habe, sind die gleichen. Meine SD-Karte ist eine teure Sandisk-Karte mit 256 GB. Vielen Dank für Ihre Zeit.

Lösung: Der schnellste Weg zur Behebung dieses Problems besteht darin, eine andere microSD-Karte in Ihrem Telefon zu verwenden. Am besten verwenden Sie eine Karte mit einer anderen Kapazität und Marke. Wenn das Problem bei dieser anderen Karte nicht auftritt, kann das Problem durch Ihre 256-GB-microSD-Karte verursacht werden. Ein möglicher Grund ist, dass es einige beschädigte Sektoren haben könnte. Sie können versuchen, dies zu beheben, indem Sie den Inhalt dieser Karte sichern und die Karte mit dem Telefon formatieren.

Wenn das Problem auch bei einer anderen microSD-Karte in Ihrem Telefon auftritt, führen Sie die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung aus.

  • Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus und prüfen Sie, ob das Problem in diesem Modus auftritt. Wenn dies nicht der Fall ist, kann dies durch eine heruntergeladene App verursacht werden. Finden Sie heraus, welche App dies ist, und deinstallieren Sie sie.
  • Löschen Sie die Cache-Partition Ihres Telefons aus dem Wiederherstellungsmodus. Dadurch werden die zwischengespeicherten Systemdaten des Telefons gelöscht, die das Problem verursachen könnten.
  • Sichern Sie Ihre Telefondaten und setzen Sie sie dann auf die Werkseinstellungen zurück.

Hinweis 4 microSD-Karte wird nicht gelesen

Problem: Hallo, ich habe eine Galaxie Note 4, ich hatte eine zusätzliche SD-Karte mit 64 GB verwendet, und es war in Ordnung, nach einem Monat wird der Speicher nicht mehr auf dem Telefon angezeigt. Ich konnte keine anderen Speicherkarten öffnen.

Lösung: Wenn Ihr Telefon auch keine anderen Speicherkarten erkennt, sollten Sie zunächst prüfen, ob dies auf ein Softwareproblem zurückzuführen ist. Sichern Sie Ihre Telefondaten und setzen Sie sie dann auf die Werkseinstellungen zurück. Wenn der Reset abgeschlossen ist, legen Sie eine microSD-Karte in Ihr Telefon ein. Prüfen Sie, ob Ihr Telefon diese Karte erkennt. Es ist am besten, verschiedene microSD-Karten auszuprobieren, falls die zuerst eingelegte Karte nicht erkannt wird. Wenn das Problem weiterhin auftritt, kann dies bereits ein Hardwareproblem sein. Wenn dies der Fall ist, können Sie leider nur einen Schritt zur Fehlerbehebung durchführen. Dazu müssen Sie den microSD-Kartensteckplatz mit einer Dose Druckluft reinigen. Die Luft entfernt Schmutz und Ablagerungen im Anschluss, die das Problem verursachen könnten. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, schlage ich vor, dass Sie Ihr Telefon zu einem Service-Center bringen und es prüfen lassen.

Hinweis 4 Bilder können nicht auf microSD-Karte gespeichert werden

Problem: Guten Tag. Mein Telefon kann die microSD-Karte (16 GB) tatsächlich erkennen, wenn sie montiert ist und das Telefon den verfügbaren Speicherplatz lesen kann. Immer, wenn ich versuche, die Kamera oder den Sprachrekorder so zu konfigurieren, dass Dateien auf der microSD-Karte gespeichert werden, wird ich darauf hingewiesen, dass Bilder nicht auf der SD-Karte gespeichert werden können, sondern Bilder im Standardspeicher des Telefons gespeichert werden, wenn ich ein Foto mache (Kamera ) oder funktioniert einfach nicht, bis Sie ihn auf den Standardspeicher des Telefons (Voice Recorder) zurücksetzen.

Lösung: Entfernen Sie diese Karte und überprüfen Sie sie mit Ihrem Computer. Sie benötigen dazu einen Kartenleser. Wenn die Karte angeschlossen ist und von Ihrem Computer erkannt wird, versuchen Sie, einige auf Ihrem Computer gespeicherte Fotos oder Videodateien auf die Karte zu übertragen. Wenn die Dateien nicht übertragen werden können, liegt möglicherweise ein Problem mit der microSD-Karte vor. In diesem Fall empfehle ich Ihnen, eine andere Karte zu verwenden.

Wenn Ihr Computer Dateien problemlos auf die microSD-Karte übertragen kann, überprüfen Sie als Nächstes das Telefon. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte zur Problembehandlung, um dieses Problem zu beheben.

  • Legen Sie die microSD-Karte erneut in Ihr Telefon ein. Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon die Karte erkennt.
  • Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus. Wenn das Telefon in diesem Modus funktioniert, dürfen nur die vorinstallierten Apps ausgeführt werden. Stellen Sie die microSD als Standardspeicherort der Kamera ein. Wenn Sie dazu in der Lage sind, kann das Problem durch eine auf Ihrem Telefon installierte App eines Drittanbieters verursacht werden. Finden Sie heraus, welche App dies ist, und deinstallieren Sie sie.
  • Löschen Sie die Cache-Partition Ihres Telefons aus dem Wiederherstellungsmodus und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.
  • Sichern Sie Ihre Telefondaten und setzen Sie sie dann auf die Werkseinstellungen zurück. Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

Wenn die obigen Schritte fehlschlagen, schlage ich vor, dass Sie versuchen, eine andere microSD-Karte in Ihrem Telefon zu verwenden.

Hinweis 4 bleibt in der Startschleife hängen, wenn eine microSD-Karte eingesetzt ist

Problem: Ich habe gerade eine Notiz 4 (910G) von jemandem gekauft. Es scheint gut zu funktionieren, außer dass es keine SD-Karten zu mögen scheint. Wenn ich eine SD-Karte einsetze, blieb das Telefon in einer Startschleife stecken (~ 14 Sek. 'Samsung Note 4'-Bildschirm, dann 4 Sek. Schwarzer Bildschirm, vibrieren einige Male und kehren zum' Samsung Note 4'-Bildschirm zurück nochmal …). Wenn ich das Telefon ohne die SD-Karte hochfahre und die Karte einschalte, wenn das Telefon eingeschaltet ist, wird sofort ein Neustart durchgeführt und die Startschleife erneut gestartet. Das Telefon läuft auf Lager 6.0.1 Android. Handelt es sich um ein Hardware- oder Softwareproblem? Kann ich etwas dagegen tun? Würde eine benutzerdefinierte ROM das Problem beheben? Vielen Dank.

Lösung: Wenn das Problem auch beim Ausprobieren mehrerer microSD-Karten auftritt, kann dies ein Hardwareproblem sein, das möglicherweise durch einen fehlerhaften microSD-Kartensteckplatz verursacht wurde. Versuchen Sie zunächst, Ihre Telefondaten zu sichern, und führen Sie dann einen Werksreset durch. Wenn der Reset abgeschlossen ist, prüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn dies der Fall ist, löst das Flashen eines benutzerdefinierten ROM dieses Problem nicht. Sie müssen das Telefon zu einem Servicecenter bringen und prüfen lassen.

Hinweis 4 Gespeicherten Inhalt manuell löschen

Problem: Hi .. Ich habe mich gefragt, da mein Speicherplatz aufgrund heruntergeladener Inhalte viel Speicherplatz beansprucht. Ich habe per Datei-Explorer-App überprüft. Warum gibt es 3 Speicherordner in meiner Notiz 4, die die gleichen Informationen haben ..? Sdcard Emulierter Ordner mit. Legacy und 0 Ordner Alle 3 Speicherordner haben die gleichen Informationen wie die anderen. Kann ich einen von ihnen löschen, ohne das Telefon durcheinander zu bringen ..? Ich möchte gespeicherte doppelte Informationen aus einem dieser Ordner löschen, um Speicherplatz auf meiner internen SD-Karte freizugeben.

Lösung: Das manuelle Löschen der Telefondateien ist eine schwierige Prozedur, da Sie möglicherweise einige Systemdateien löschen. In diesem Fall startet Ihr Telefon möglicherweise nicht. Die sicherste Methode, um Speicherplatz auf Ihrem Telefon freizugeben, ist unten aufgeführt.

  • Deinstallieren Sie Apps, die Sie nicht verwenden
  • Besorgen Sie sich eine microSD-Karte und übertragen Sie Ihre Fotos, Musik und Videodateien, die im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert sind, auf die Karte.
  • Löschen Sie die zwischengespeicherten Systemdaten Ihres Telefons.

Empfohlen

Galaxy S8 schlechte Akkuleistung: Problem mit schnellem Akkuverbrauch nach Android-Update
2019
Samsung Galaxy S8 + Bluetooth behoben Funktioniert nach Software-Update nicht mehr
2019
Das Galaxy S8 + schaltet sich von selbst aus, der Bildschirm bleibt schwarz und lässt sich nicht einschalten, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S4 aktualisiert Probleme und andere Probleme nicht
2019
Samsung Galaxy Note 4 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 11]
2019
Galaxy S7 keine akustischen Benachrichtigungen für E-Mail, E-Mail-Konto kann nicht hinzugefügt werden, andere Probleme
2019