Das Samsung Galaxy Note 5 ist bei jedem Anruf standardmäßig auf Freisprechen eingestellt. Der Anrufbildschirm wird nicht angezeigt

Wenn Ihr Samsung Galaxy Note 5 (#Samsung # GalaxyNote5) bei jedem Anruf standardmäßig die Freisprecheinrichtung verwendet, stellen Sie sicher, dass die "Auto Start Speakerphone" unter S Voice nicht aktiviert ist. Dies ist, was unser Leser nur tat, um die Funktion herauszufinden war bereits deaktiviert Dies legt nahe, dass #SVoice nicht der einzige Dienst ist, der die Bearbeitung der Anrufe manipulieren kann. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie dieses Problem angehen können.

Es gibt auch andere aufrufbezogene Probleme, die ich in diesen Beitrag aufgenommen habe. Versuchen Sie also herauszufinden, ob Ihre Bedenken zu den hier behandelten gehören. Wenn Sie versuchen, eine Lösung für ein anderes Problem zu finden, besuchen Sie unsere Seite 5 zur Fehlerbehebung. Dort finden Sie Probleme, die sich auf Ihre beziehen, verwenden Sie die vorgeschlagenen Lösungen. Falls dies nicht funktioniert, wenden Sie sich an uns, indem Sie dieses Formular ausfüllen.

Hier sind die Probleme, die ich hier angesprochen habe ...

  • Anrufbildschirm wird in Hinweis 5 nicht angezeigt
  • Hinweis 5 verwendet bei jedem Anruf die Freisprecheinrichtung
  • Voicemail nicht auf Galaxy Note 5 heruntergeladen
  • Anrufer-ID in Note 5 (Verizon) ausblenden
  • Hinweis 5 zeigt an, dass die ID des Anrufers leider gestoppt wurde. (AT & T)
  • Direktwahl-Widget in Anmerkung 5 nicht verfügbar

Anrufbildschirm wird in Hinweis 5 nicht angezeigt

Problem : Ich kann keine Anrufe sehen und entgegennehmen, höre aber das Klingeln. Wenn ich einen Anruf tätige, kann ich den Anrufbildschirm nicht aufrufen. Es wird ein Anruf angezeigt, der nicht gesendet wurde, sondern den Anruf tätigt. Dann sehe ich oben den grünen Balken und beende den Anruf mit dem Pulldown-Bildschirm, aber der eigentliche Anrufbildschirm wird nicht angezeigt. Und ich kann keine Anrufe beantworten. Heute angefangen - keine Updates gemacht, Gerät nie beschädigt, was ist mit meiner note5 nicht in Ordnung ?! Bitte hilf mir!

Fehlerbehebung : Versuchen Sie zunächst, den Cache und die Daten der Telefon-App zu löschen, um zu sehen, ob es einen Unterschied macht. Folge diesen Schritten:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf Apps.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Blättern Sie zu "ANWENDUNGEN" und tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  4. Wischen Sie nach rechts zum ALLEN Bildschirm.
  5. Blättern Sie zu Dialer und tippen Sie auf.
  6. Tippen Sie auf Cache löschen.
  7. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK.

Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie, die Cache-Partition zu löschen. Es besteht die Möglichkeit, dass das Problem durch beschädigte Caches verursacht wird. Keine Sorge, durch dieses Verfahren werden keine Ihrer Daten gelöscht.

Cache-Partition in Anmerkung 5 löschen

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn alles andere fehlschlägt, ist es an der Zeit, eine Sicherungskopie aller Ihrer Daten zu erstellen und den Master-Reset durchzuführen:

Master-Reset durchführen Hinweis 5

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Hinweis 5 verwendet bei jedem Anruf die Freisprecheinrichtung

Problem : Auf jeden Fall beginnt jeder Anruf mit der Freisprecheinrichtung, mit Ausnahme des allerersten Anrufs nach dem Neustart des Telefons. Der automatische Lautsprecher ist unter S-Voice-Einstellungen deaktiviert.

Ich folgte jedem Vorschlag im Android-Forum ohne Erfolg. Es wird kontinuierlich an den automatischen Lautsprecher weitergegeben, wodurch die Spitze der Headsets völlig vergessen wird. Problem bleibt bestehen mit oder ohne Bluetooth an, mit oder ohne Einhandbedienung, mit oder ohne dem automatischen Lautsprecher in S Voice. Ich bin immer dankbar, wenn Sie eine Antwort finden, die funktioniert. Offenbar haben viele dieses Problem.

Fehlerbehebung : Ich habe gehört, dass Sie bereits die Einstellungen von S Voice überprüft haben und dass die Option Auto Start Speakerphone deaktiviert ist. Ich werde Sie jedoch bitten, S Voice zu deaktivieren, um zu sehen, ob dies einen Unterschied macht. Wenn dies der Fall ist, löschen Sie den Cache und die Daten, um die Standardeinstellungen wiederherzustellen. Möglicherweise wird das Problem dadurch behoben.

Wenn das Problem jedoch auch bei deaktivierter S Voice auftritt, starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn "Samsung Galaxy S6 Edge" angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los und drücken und halten Sie die Taste "Lautstärke verringern" gedrückt.
  4. Halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den abgesicherten Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste los.

Versuchen Sie im abgesicherten Modus, Ihr Telefon anzurufen, um zu sehen, ob es weiterhin standardmäßig die Verwendung der Freisprecheinrichtung verwendet. Wenn dies nicht der Fall ist, wird es von einer Drittanbieter-App verursacht. Suchen Sie diese App und deinstallieren Sie sie oder besser gesagt, sichern Sie Ihre Daten und führen Sie einen Master-Reset durch, insbesondere wenn Sie keine Ahnung haben, was der Täter ist. Wenn das Problem nach dem Zurücksetzen weiterhin besteht, müssen Sie sich an Ihren Provider wenden, um das Telefon von seinem Techniker überprüfen zu lassen.

Voicemail nicht auf Galaxy Note 5 heruntergeladen

Problem : Dies ist ein neues Telefon für mich mit einem neuen Spediteur (Sprint). Ich habe ständig Probleme mit Voicemails, die nach dem Erhalt von Anrufen nicht heruntergeladen werden. Ich sehe oft, dass ich Anrufe verpasst habe, aber die Voicemails, die von diesen Anrufen ausgehen, werden oft bis zu 24 Stunden lang nicht auf meinem Telefon angezeigt. Dies geschieht, obwohl ich mein Telefon aus- und wieder einschalte und neu starte, wenn ich sehe, dass ich einen Anruf verpasst habe, und ich bin misstrauisch, wenn ich keine zugehörige Voicemail sehe. Bisher war Sprint sehr nett, aber nicht hilfreich.

Antwort : Für Endbenutzer können wir leider bei Voicemails am besten sicherstellen, dass das Telefon ordnungsgemäß eingerichtet ist und Ihr Konto aktiviert ist. Alles andere hängt von Ihrem Provider ab. Sprint kann Ihnen jedoch bei diesem Problem besser helfen, vor allem, wenn es etwas mit dem Netzwerk, Ihrem Konto usw. zu tun hat. Ich verstehe, dass Sie bereits versucht haben, den technischen Support anrufen, ohne Erfolg. Aber bitte ruf weiter an und sprich mit den Höheren, um dieses Problem zu lösen.

Anrufer-ID in Note 5 (Verizon) ausblenden

Problem : Ich habe Ihre Anweisungen befolgt, um meine Anrufer-ID auszublenden. Ich tippte auf das Telefonsymbol, ging zu den Einstellungen und blätterte zu weiteren Einstellungen. Die einzigen Optionen, die ich bekomme, sind der TTY-Modus und Hörgeräte. HILFE!

Antwort : Ihre Anrufer-ID verbergen zu können, ist ein Privileg, das sich von Anbieter zu Anbieter unterscheidet. Wenn Ihr Provider dies nicht unterstützt, haben Sie nur den TTY-Modus und andere Einstellungen. Andernfalls können Sie zwischen "Netzwerkstandard", "Nummer ausblenden" und "Nummer anzeigen" wählen. In Ihrem Fall Anscheinend wird die Funktion nicht von dem Netzwerk unterstützt, unter dem Sie sich befinden. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie diese Funktion nicht mehr nutzen können. Einige Anbieter bieten es gegen Gebühr an. Wenn Sie also Ihre Anrufer-ID unbedingt verbergen müssen, rufen Sie Ihren Provider an und erkundigen Sie sich danach.

Hinweis 5 zeigt an, dass die ID des Anrufers leider gestoppt wurde. (AT & T)

Problem : Wenn ich auf das Telefon klicke, um einen Anruf zu tätigen, heißt es, dass die Anrufernamen-ID leider angehalten wurde und ich erst einmal OK eingeben muss, bevor ich fortfahren kann, wenn sie mehrmals angezeigt wird. Es ist sogar passiert, wenn ich ein Gespräch beendet habe… Ich habe den Kontakt sowohl auf meinem Telefon als auch auf der SIM-Karte gespeichert. Ich hatte mein neues Telefon nicht einmal eine Woche so frustrierend, wie ich es machen könnte.

Fehlerbehebung : Wenn Sie versucht haben, Ihre Anrufer-ID zu verbergen, bevor dieses Problem begann, setzen Sie sie einfach auf die Standardeinstellung zurück: Starten Sie die Telefon-App. Tippen Sie auf Weitere Einstellungen> Einstellungen> Anruf> Weitere Einstellungen. Tippen Sie auf Anrufer-ID, und wählen Sie Netzwerkstandard aus.

Wenn das Problem danach weiterhin besteht, versuchen Sie den Anrufernamen-ID-Dienst zu deaktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf Apps.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Blättern Sie zu "ANWENDUNGEN" und tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  4. Wischen Sie nach rechts zum ALLEN Bildschirm.
  5. Blättern Sie zu Anrufer-ID.
  6. Tippen Sie auf Deaktivieren.

Direktwahl-Widget in Anmerkung 5 nicht verfügbar

Problem : Ich benötige ein Direktwähl-Widget, das in Hinweis 3 verfügbar war, aber nicht mehr in Hinweis 5. Ich finde keine Möglichkeit, meine Einstellungen auf mehreren Registerkarten anzuzeigen.

Jedes Mal, wenn ich eine Anwendung auswähle, z. B. ein Video oder einen Browser abspielen, wird der Bildschirm immer wieder vor der Standardanwendung und deren Einstellung gewarnt. Was ist falsch? Das ist so nervig.

Fehlerbehebung : Wie Sie bereits sagten, ist ein solches Widget in Note 5 nicht mehr verfügbar, sodass wir nichts dagegen tun können. Funktionen, die auf neuen Geräten nicht mehr vorhanden sind, wurden bereits eingestellt, obwohl sich alternative Apps im Play Store befinden. Wenn Sie die Funktion dringend benötigen, wenden Sie sich an Samsung.

Versuchen Sie bei Ihrem anderen Problem, die Standardeinstellungen von Apps zu löschen, in denen Sie ständig gefragt werden, welche App verwendet werden soll. Folge diesen Schritten:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf Apps.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie im Bereich Gerät auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf Standardanwendungen.
  5. Tippen Sie auf Kontakte.
  6. Tippen Sie nun rechts auf die Schaltfläche "Clear".

Empfohlen

Behebung des LG V40 ThinQ-Bildschirmproblems
2019
Samsung Galaxy Note 4 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 8]
2019
Wie man das Samsung Galaxy S7 Edge behebt: Fehler "Der Prozess" com.android.phone wurde angehalten "wurde abgebrochen
2019
So beheben Sie einen Fehler mit der SIM-Karte Ihres Nokia 7 (einfache Schritte)
2019
Galaxy S6, S6 Edge Fehler "Systemoberfläche wurde leider gestoppt", andere App-Probleme
2019
Google Herunterfahren des Helpouts-Dienstes
2019