Nach dem Marshmallow-Update und anderen Soundproblemen funktioniert die Lautstärke des Samsung Galaxy Note 5 nicht mehr

  • Die Lautstärke des Samsung Galaxy Note 5 (# GalaxyNote5) erhöht sich auch nach dem Stummschalten. Das Problem begann angeblich nach dem #Marshmallow-Update und der Besitzer hatte bereits das Servicecenter besucht.
  • Das Audio-Streaming stoppt nach 5 Minuten der Wiedergabe, unabhängig davon, ob das Telefon mit einem WLAN oder einem mobilen Datennetzwerk verbunden ist.
  • Hinweis 5 spielt Podcasts nur 30 Sekunden lang ab, bevor er stoppt. Wenn die Wiedergabe getroffen ist, beginnt das Telefon am Anfang des Titels.
  • Das Galaxy Note 5-Volume wird von sich aus stummgeschaltet. Der Benutzer muss das Gerät neu starten, um die Lautstärke wieder zu erhöhen, aber es funktioniert nicht immer.
  • Das Volumen einiger Spiele-Apps wurde nach dem Upgrade von Note 5 auf Marshmallow gedämpft und war manchmal mit dem Einfrieren von Grafiken verbunden.
  • Das Telefon kann keinen Titel abspielen und sagt immer wieder, dass die Datei nicht unterstützt wird, unabhängig davon, welchen Musikplayer der Besitzer verwendet.

Unmittelbar nach dem Marshmallow-Update haben wir eine Menge Soundprobleme von Samsung Galaxy Note 5-Besitzern erhalten, was auf einige Fehler mit der neuen Firmware hinweist. Wenn jedoch nicht Tausende von Besitzern das gleiche Problem haben, ist es schwer nachzuweisen, dass ein Fehler das Problem verursacht.

In diesem Beitrag ging ich auf einige Probleme im Zusammenhang mit Audio ein, die wir von unseren Lesern erhalten haben. Gehen Sie die kurze Liste durch, um zu sehen, ob Ihre Besorgnis zu den von mir genannten gehört. Sie können auch versuchen, unsere Fehlerbehebungsseite aufzurufen, da wir bereits viele Probleme mit diesem Telefon gelöst haben.

Für diejenigen, die weitere Hilfe benötigen, können Sie uns jederzeit über unseren Fragebogen zu Android-Fragen kontaktieren. Sie müssen uns jedoch weitere Informationen zu dem Problem bereitstellen. Ein Satz reicht nicht aus, um mit der Fehlerbehebung zu beginnen. Daher sollten Sie uns auch die kleinsten Details mitteilen.

F : „ Die Lautstärke schaltet sich nach dem Stummschalten von selbst ein. Ich habe versucht, das Sound-Symbol im Bull-Down-Menü sowie die Lautstärketasten zu verwenden. Ich habe das Telefon zum Service genommen und es wurde hart zurückgesetzt und es tut es immer noch.

A : Ein Hard Reset garantiert keine Korrektur. Aus diesem Grund müssen Sie Ihr Telefon genau beobachten. Einige Apps manipulieren möglicherweise das Audio in Ihrem Telefon. Nehmen Sie sich Zeit, um das Problem zu beheben. Zuerst müssen Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus starten:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S6 aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn "Samsung Galaxy S6 Edge" angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los und drücken und halten Sie die Taste "Lautstärke verringern" gedrückt.
  4. Halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den abgesicherten Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste los.

Jetzt, da Sie sich im abgesicherten Modus befinden, versuchen Sie, das Telefon erneut stummzuschalten, und überprüfen Sie, ob die Lautstärke automatisch erhöht wird. Sie müssen jedoch beachten, dass Benachrichtigungen, Medien und Apps unterschiedliche Datenträgerkennungen haben. Auch wenn Sie die Musik-App stummgeschaltet haben, gibt das Telefon die Benachrichtigungstöne aus, wenn Nachrichten eingehen.

F : „ Ich kann SoundCloud verwenden, Musik oder jede andere Musik-App abspielen und würde es gerne 5 Minuten lang spielen und dann die Wiedergabe abbrechen. Ich habe versucht, Musik über Wi-Fi oder 4G abzuspielen, und ich habe immer noch das gleiche Problem, also bitte das Problem beheben. Es ist so frustrierend, wenn man die meiste Zeit Musik spielt.

A : Sie meinen, wenn Sie Musik "streamen", sei es über WLAN oder 4G, stoppt die Musik nach fünf Minuten? Was möchte ich wissen, wenn es sich um einen vollständigen Stopp oder eine Pause oder möglicherweise um einen Spurwechsel handelt? Löschen Sie den Cache und die Daten der von Ihnen verwendeten Musik-App. Dies funktioniert ständig. Vergewissern Sie sich auch, dass Sie über eine stabile Internetverbindung verfügen, da das Streaming davon abhängt.

F : „ Immer wenn ich Spotify oder einen Podcast von meinem Telefon aus spiele, wird ein Titel (oder 30 Sekunden eines Podcasts) abgespielt und gestoppt. Wenn ich wieder auf mein Handy gehe und erneut auf play drücke, wird es erneut gestartet und dann gestoppt. Nicht ständig und SUPER nervig! Vielen Dank für jeden Einblick.

A : Geschieht es mit jedem Podcast, den Sie spielen? Wenn ja, könnte das Problem Ihre Internetverbindung sein. Das Streaming von Medien hängt auch davon ab, wie gut, schnell und stabil Ihre Verbindung ist, da die App den Titel gleichzeitig lädt und abspielt. Es kann nur die Partien spielen, die bereits heruntergeladen wurden.

F : „ Ich habe Probleme mit meinen Lautstärkeeinstellungen. Wenn ich eine Verbindung zu meinem Chromecast oder zu einem Bluetooth-Kopfhörer / -Lautsprecher herstelle und die Musik anhält oder die Verbindung unterbrochen wird, funktioniert die Lautstärke nicht mehr und die Stummschaltung wird unterbrochen. Ich versuche, die Lautstärke zu erhöhen, und die Stummschaltung erfolgt automatisch. Ich muss mein Telefon neu starten, damit es 'entsperren' kann, aber es funktioniert nicht immer beim ersten Mal.

A : Haben Sie versucht zu prüfen, ob die Lautstärkeregler-Taste hängen bleibt? Weil es so scheint. Es gab Berichte von anderen Benutzern, die darauf hindeuten, dass dieses Problem nach einer Aktualisierung auftreten kann. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie die Cache-Partition löschen:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy Note 5 aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn dies fehlschlägt, ist ein Werksreset erforderlich.

F : „ Danke für die Hilfe! Unmittelbar nach dem "Upgrade" auf Marshmallow wird der Sound nur bei einer Vielzahl von Spielen stark verringert (kein Klingeln des Telefons, kein Alarm usw.). Außerdem wird der Soundpegel auf "normal" zurückgesetzt, wenn er (am 15.12.) Kurzzeitig sowohl beim Starten als auch beim Schließen des Spiels gekauft wird, er wird jedoch gedämpft / stummgeschaltet, während die Spiele-App ausgeführt wird.

Manchmal hängt dies auch mit dem Einfrieren von Grafiken zusammen, obwohl das Volumenproblem konstant ist. Hoffe, das hilft auch anderen. Danke noch einmal.

A : Wenn das Problem nach einem Update begann, besteht die Möglichkeit, dass der Systemcache beschädigt wurde, wenn man bedenkt, dass das Marshmallow-Update groß war. Das Löschen der Cache-Partition ist erforderlich, um sicherzustellen, dass das Problem weiterhin besteht, und wenn das Problem nach dem Löschen des Systemcaches weiterhin besteht, haben Sie keine andere Wahl, als den Master-Reset auszuführen. Natürlich müssen Sie zuerst alle Ihre Daten sichern und die folgenden Schritte ausführen:

  1. Entfernen Sie Ihr Google-Konto und deaktivieren Sie die Bildschirmsperren, um sicherzustellen, dass Sie den Factory Reset Protection (FRP) nicht auslösen.
  2. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 aus.
  3. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  4. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  5. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

F : „Beim Versuch, Aufzeichnungen abzuspielen, und nachdem ich eine der drei Optionen für die Audiowiedergabe ausgewählt habe, wird eine Meldung angezeigt, dass dieser Dateityp von diesem Gerät nicht unterstützt wird. Wie kann ich die Wiedergabeoption auf einen funktionierenden Player umstellen oder die Datei in ein abspielbares Format umwandeln?

A : Sie müssen die App-Voreinstellung in Application Manager zurücksetzen, so dass Sie gefragt werden, welche App zum Abspielen Ihrer Musiktitel verwendet werden soll. Wie man Tracks in ein abspielbares Format konvertieren kann, gibt es Apps im Play Store, die dies tun könnten. Einige Websites bieten auch die Möglichkeit, Musiktitel kostenlos zu konvertieren. Ich denke, das Problem ist das Format der Musikspur. Wenn Sie es in ein Standard-Musikformat wie MP3 konvertieren, können Sie keine anderen Musikplayer verwenden, da der native Player auf Ihrem Telefon ihn für Sie abspielen kann.

Empfohlen

iPhone 6 lässt sich nach dem iOS 9.3.2-Update nicht einschalten
2019
Lösungen für Samsung Galaxy S5 E-Mail-Probleme [Teil 1]
2019
Wie behebt man den iTunes-Fehler 1667?
2019
Samsung Galaxy S7 Edge erkennt Probleme mit der microSD-Karte und anderen damit verbundenen Problemen nicht
2019
Behebung der Internetverbindung der Galaxy S9 funktioniert nicht
2019
5 beste Kodi Addons für Anime im Jahr 2019
2019