Samsung Galaxy S3 Fehlermeldung "Leider hat Kontakte nicht mehr reagiert"

In Mailbag wurde eine neue Nachricht über das Samsung Galaxy S3 angezeigt. In der E-Mail heißt es: „ Mein Samsung Galaxy S3 läuft auf Android 4.3. Seit ich es aktualisiert habe, kann ich keinen Kontakt mehr zu meinen Gruppenkontakten hinzufügen. Wenn ich es versuche, wird eine Fehlermeldung angezeigt, die besagt, dass leider Kontakte nicht mehr angezeigt werden. Die Gruppen, die ich zuvor erstellt habe, sind alle da, ich kann ihnen einfach niemanden hinzufügen. “

Mögliche Lösungen für den Fehler "Leider haben Kontakte nicht mehr reagiert"

Hier einige Lösungen, die das Problem gemäß dem AndroidCentral-Forum beheben könnten:

1. Cache und Daten löschen

Löschen Sie den temporären Speicherbereich Ihrer Kontakte mit den folgenden Schritten:

  • Gehe zu Einstellungen
  • Fahren Sie mit dem Anwendungsmanager fort
  • Wählen Sie die Registerkarte Alle
  • Wählen Sie Kontakte
  • Tippen Sie auf Cache löschen

Die Option " Daten löschen" ist optional, da hierdurch alle Änderungen gelöscht werden, die Sie an einigen Einstellungen Ihrer Telefon-App vorgenommen haben. Das Problem kann jedoch von einigen Benutzern gelöst werden, die dies versucht haben.

  • Kehren Sie zum vorherigen Menü zurück und wählen Sie Telefon
  • Tippen Sie auf Cache löschen und Daten löschen

2. Ändern Sie das Datumsformat

Warum dies für viele Benutzer funktionierte, die die Nachricht "Leider hat Kontakte nicht mehr erhalten" erfahren, schlägt mich zwar aus, aber es lohnt sich vielleicht, es zu versuchen, da Sie mit dieser Lösung sowieso nichts zu verlieren haben. Folgen Sie einfach den nachstehenden Schritten, um das Datumsformat in 24 Stunden zu ändern:

  • Gehe zu Einstellungen
  • Mehr auswählen
  • Ändern Sie unter Datum und Uhrzeit das Format in 24 Stunden

3. Löschen Sie Rogue Apps

Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus und prüfen Sie, ob das Problem auftritt. Wenn nicht, gibt es wahrscheinlich eine Drittanbieter-App, die den Fehler verursacht. Beenden Sie den abgesicherten Modus und versuchen Sie, die zuletzt installierte App abzurufen, die Sie vor dem Problem installiert haben. Deaktivieren Sie es für eine Weile, um zu testen, ob der Fehler weiterhin auftritt.

4. Werkseinstellung

Wenn Sie Probleme haben, die problematische App eines Drittanbieters zu finden, oder wenn Sie bereits alle möglichen Lösungen ohne Erfolg versucht haben, sollten Sie einen Factory Reset durchführen. Dadurch werden alle beschädigten oder geänderten Systemdateien entfernt, die möglicherweise zu Störungen auf Ihrem Gerät führen. Dadurch werden jedoch alle anderen auf Ihrem Gerät gespeicherten Daten gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass Sie zuerst ein Backup erstellen.

Schreiben Sie uns eine E-Mail

Für weitere Fragen senden Sie uns eine E-Mail an [email protected].

Quelle: AndroidCentral Forum

Empfohlen

Samsung Galaxy S4 Schwarzer Bildschirm und andere Bildschirmprobleme
2019
Beste Bluetooth-Headsets von 2019 (bisher)
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
iPhone 7 Plus Kein Service-Problem
2019
T-Mobile HTC One M8 erhält jetzt offiziell das Android 5.0.2-Update
2019
Samsung Galaxy S6 bleibt auf schwarzem Bildschirm hängen und andere Probleme
2019