Samsung Galaxy S4 Camera Failed Problem und andere verwandte Probleme

Ein Hauptverkaufsargument von Smartphones ist heutzutage die Kamerafunktionalität. Das # Samsung Galaxy # S4 war im Jahr 2013 eines der ersten Geräte, das eine 13-Megapixel-Rückfahrkamera verwendete, die ausgezeichnete Fotos und Videos aufnehmen kann. Heutzutage ist es üblich, ein Smartphone mit einer 13MP-Rückfahrkamera oder sogar einer 20MP-Rückfahrkamera zu sehen. Nie war es einfacher, gelegentliche Fotos zu machen und sofort in soziale Netzwerke zu laden.

Es gibt jedoch Fälle, in denen kamerabezogene Probleme auf einem Gerät auftreten können. In dieser neuesten Ausgabe unserer Serie zur Fehlerbehebung werden wir das Problem mit der ausgefallenen Kamera Galaxy S4 und andere damit zusammenhängende Probleme beheben.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy S4 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns gerne über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wenn Sie die vorherigen Teile dieser Serie durchsuchen möchten, klicken Sie auf diesen Link.

Sie können uns auch über unsere Social Media-Konten bei Facebook und Google+ erreichen.

S4 Kamera fehlgeschlagen

Problem: Hi Also, ich habe meine Galaxie S4 in die Toilette fallen lassen und dann den Bildschirm ausgetauscht, weil er das einzige war, das nicht funktioniert hat. Jetzt funktioniert alles einwandfrei, abgesehen von der Kamera. Ich habe die Kamera ausgetauscht, nachdem die Meldung fehlgeschlagen ist. Schritte, die ich für Abhilfemaßnahmen ausprobiert habe, sind das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen sowie das Löschen von Cache und Daten für die Kamera-App. Dasselbe Problem bleibt jedoch bestehen. Ich habe auch versucht, die neuen und die alten Kameras nach dem Zurücksetzen auszutauschen. Die Frontkamera funktioniert einwandfrei. Die Mega-Cam funktioniert nicht richtig. Sie zeigt nur einen schwarzen Bildschirm und friert ein. Ich habe auch eine Kamera-App eines Drittanbieters mit den gleichen Problemen ausprobiert. Ich erhalte die Fehlermeldung über die Datenleitung und die Fehlermeldung über die Kamera, wenn ich den Test über * # 0 * # durchführe. Ich kann nur vermuten, dass ich das Motherboard während des Bildschirmwechsels beschädigt haben könnte, aber es würde mich überraschen, dass sonst nichts funktioniert. Was denken Sie also? Wenn ich das Motherboard beschädigt habe, ist es überhaupt möglich, ein solches Problem zu beheben? Vielen Dank für Ihre Zeit und Hilfe

Lösung: Der Abfall in der Toilette hat möglicherweise dazu geführt, dass der Motherboard-Schaltkreis des Telefons, der die Kamera steuert, durch Wasser beschädigt wird. Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass der Kameraschaltkreis während des Austauschs des Telefondisplays beschädigt worden sein könnte. Sicher ist, dass dies bereits ein Hardwareproblem sein könnte. Wenn das Motherboard dieses Problem verursacht, können Sie dieses ersetzen lassen. Ich schlage vor, dass Sie Ihr Telefon zu einem autorisierten Servicecenter bringen und es ordnungsgemäß prüfen lassen.

S4-Kamera in Zoom-Position stecken

Problem: Ich habe ein Samsung Galaxy S4-Zoom, die Kamera ist in der Zoomposition durchgesteckt, geht nicht mehr hinein oder macht Bilder, weil sie durchgesteckt ist. Ich habe schon versucht, weiche und harte Arbeit zurückzusetzen.

Lösung: Wenn das Kameraobjektiv auch nach einem Zurücksetzen auf Werkseinstellung in seiner Zoomposition stecken bleibt, liegt dies höchstwahrscheinlich an einem Hardwareproblem. Der Servomotor, der die Zoomposition steuert, funktioniert möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Ich schlage vor, Sie bringen Ihr Telefon zu einem autorisierten Service-Center und lassen es überprüfen.

S4 Video Langsame Wiedergabe

Problem: Jedes Mal, wenn ich versuche, ein Video aufzunehmen, sieht es gut aus. Wenn ich jedoch in meine Galerie gehe, um das Video anzusehen, ist es wirklich langsam. Ich habe zum Beispiel versucht, den Tanzabend meiner Tochter aufzunehmen. Ihre Bewegungen mit dem Song stimmten nicht überein, sie tanzte wenige Sekunden nach Ende des Teils im Video noch einen Teil. Wenn sie im wirklichen Leben erstaunlich war. Meine Kamera war schon eine Weile so, ich habe sogar versucht, den Cache zurückzusetzen und den Cache zu löschen, und er ist immer noch langsam. Bitte helfen

Lösung: Ist das aufgezeichnete Video auf der microSD-Karte des Telefons oder im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert? Wenn es sich auf der microSD-Karte befindet, versuchen Sie, den Standardspeicherort auf den internen Speicher Ihres Telefons umzustellen. Versuchen Sie danach, ein anderes Video aufzunehmen, und spielen Sie es anschließend ab. Wenn das Problem nicht mehr angezeigt wird, kann das Problem durch die microSD-Karte verursacht werden. Dies ist normalerweise der Fall, wenn auf der Karte fehlerhafte Sektoren entwickelt wurden, die das Lesen der darauf gespeicherten Daten für das Telefon erschweren. Dadurch verlangsamt sich das Video. Ich empfehle Ihnen, eine neue microSD-Karte zu erwerben, eine Klasse 10 (wenn möglich), und dann zu prüfen, ob das Problem weiterhin auftritt.

S4 Falsche Reihenfolge der kopierten Fotos

Problem: Ich habe kürzlich alle meine Fotos aus meinem internen Speicher auf eine brandneue SD-Karte übertragen. Ich habe derzeit ein Samsung S4. Die Fotos wurden erfolgreich übertragen, sind jedoch alle in der falschen Reihenfolge. Alle meine Alben in der Galerie haben eine falsche Datumsreihenfolge und alle haben das Datum, an dem die Fotos übertragen wurden. Ich habe versucht, im Internet nach Hilfe zu suchen, und ohne eine Lösung gefunden zu haben, habe ich gelesen, dass mein Zeitstempel auf den Fotos möglicherweise verschwunden ist. Gibt es überhaupt ein Problem, um dieses Problem zu lösen? Danke vielmals

Lösung: Dieses Problem könnte durch falsche EXIF-Informationen auf den Fotos verursacht werden, die möglicherweise während des Migrationsvorgangs vom internen Speicher auf die microSD-Karte aufgetreten sind. Wenn Sie noch eine Sicherungskopie Ihrer Fotos haben (nicht die Kopie, die sich jetzt auf der microSD-Karte befindet), versuchen Sie, diese Sicherung zu verwenden, und kopieren Sie sie mit Kies oder Smart Switch auf die microSD-Karte. Stellen Sie sicher, dass Sie die vorhandenen Fotos auf der Karte löschen, bevor Sie diesen Vorgang ausführen.

S4-Fotos werden beschädigt

Problem: Wenn ich die SD-Karte zum Speichern meiner Bilder einsetze, werden sie gespeichert, und Sie können sie kurz anzeigen. Wenn Sie sie beim nächsten Mal versuchen, sie anzuzeigen, handelt es sich um eine Blackbox mit einem Schlüsselloch darin. Ich kann sie nicht löschen Ich habe eine Sandisk 64gb Klasse 10 Karte .. es hat lange Zeit gut funktioniert .. Ich kann immer noch ein Video davon sehen ... Ich habe versucht, es mit dem Telefon neu zu formatieren .. es zeigt jetzt alle freien Speicherplatz .. wenn ich hineingehe In der Galerie ist noch alles vorhanden, alle Bilder und Filme vor Beginn dieses Problems. Es gab immer noch 30 Gigs gratis ... bitte helfen Sie.

Lösung: Es besteht die Möglichkeit, dass dieses Problem durch beschädigte Daten in Ihrem Telefon verursacht wird. Löschen Sie zunächst den Cache und die Daten der Galerie-App. Sie sollten dem auch folgen, indem Sie die Cache-Partition Ihres Telefons aus dem Wiederherstellungsmodus löschen. Sobald dies geschehen ist, entfernen Sie zuerst die microSD-Karte und lassen Sie sie von Ihrem Computer lesen. Sie benötigen dazu einen Kartenadapter. Überprüfen Sie die Eigenschaften der Karte. Da Sie erwähnt haben, dass Sie es formatiert haben, sollte seine Kapazität fast 64 GB betragen.

Prüfen Sie auf Ihrem Telefon, ob sich Fotos im internen Speicher befinden (denken Sie daran, dass die microSD-Karte noch immer nicht eingelegt ist). Wenn Fotos vorhanden sind, kann dies das sein, was Sie zuvor gesehen haben. Legen Sie die microSD-Karte erneut in Ihr Telefon ein, und legen Sie den Standardspeicherort der Kamera auf der microSD-Karte fest. Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn dies der Fall ist, haben Sie möglicherweise eine defekte microSD-Karte. Ich schlage vor, Sie ersetzen dies durch ein neues.

S4 Fotos und Videos verschwinden

Problem: Ich bin sicher, dass ich die Fotos und Videos auf meiner Kamera nicht gelöscht habe. Sie sind einfach automatisch verschwunden. Ich kann sie nicht in meinen Dateien finden. Gibt es eine Möglichkeit, die fehlenden Fotos und Videos wiederherzustellen? Ich habe eine App ausprobiert, um sie abzurufen, aber sie kann die Dateien nicht finden, nach denen ich suche. Die alten Fotos auf meiner Kamera wurden ebenfalls auf meiner SD-Karte gespeichert. Kann sie nicht finden Hilfe! Muss meine wertvollen Erinnerungen wiederherstellen.

Lösung: Fotos und Videos verschwinden nicht von alleine, wenn sie nicht gelöscht werden. Wenn Sie die Fotos auf der microSD-Karte speichern, hat die Karte möglicherweise fehlerhafte Sektoren entwickelt, die möglicherweise den Zugriff auf die Fotos und Videos unmöglich machen. Sie können versuchen, Ihr Telefon an einen Computer anzuschließen, bei dem Kies oder Smart Switch ausgeführt wird. Überprüfen Sie dann, ob die Fotos und Videos noch verfügbar sind. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie sofort eine Sicherungskopie erstellen.

Sie können auch versuchen, auf Ihr Google Photos-Konto zuzugreifen und zu prüfen, ob die Fotos in die Cloud hochgeladen wurden.

Empfohlen

"RO5 - Ungültige SIM" -Fehler in Galaxy S6, weitere Verbindungsprobleme
2019
Zurücksetzen auf Werkseinstellungen oder Zurücksetzen des Samsung Galaxy S9 (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy S6 stürzt immer wieder ab
2019
Das Galaxy S5 lädt nicht, wenn es eingeschaltet ist, andere Ladeprobleme
2019
Samsung Galaxy S7-Bildschirm ist ein weißes Problem und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 20]
2019