Samsung Galaxy S5 lässt sich nach einem Software-Update-Problem und anderen damit verbundenen Problemen nicht einschalten

Das #Samsung #Galaxy # S5 hat seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2014 eine lange Geschichte von Software-Updates. Seit dem Android KitKat erhielt das Telefon später das Android Lollipop-Update. Heute ist Android Marshmallow die letzte offizielle Version, die als endgültige offizielle Softwareversion erscheint. Diese Updates werden veröffentlicht, um die Gesamtleistung des Telefons zu verbessern. Es wird allgemein empfohlen, diese Updates zu erhalten. Es kann jedoch vorkommen, dass auf dem Gerät bestimmte Probleme auftreten können, die wir heute behandeln werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir uns mit dem Galaxy S5 befassen, das sich nach einem Software-Update-Problem und anderen damit verbundenen Problemen nicht einschalten lässt.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy S5 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns gerne über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wenn Sie die vorherigen Teile dieser Serie durchsuchen möchten, klicken Sie auf diesen Link.

Sie können uns auch über unsere Social Media-Konten bei Facebook und Google+ erreichen.

S5 nach Software-Update nicht einschalten

Problem: Ich habe mein Telefon so eingestellt, dass es über Nacht ein Software-Update durchführt. Mein Telefon wurde nie wieder eingeschaltet. Das blaue Licht in der oberen linken Ecke zeigt ein konstantes Blau an und in der Mitte des schwarzen Bildschirms blinkt SAMSUNG in Weiß. Ich habe den Akku entfernt und wieder eingeschaltet, und es hat sich nichts geändert. Es wurde über Nacht in das Ladegerät eingesteckt, daher sollte der Akku ausreichend sein. Der Speicherplatz ist knapp geworden, daher ist möglicherweise nicht genügend Speicherplatz vorhanden, um die Aktualisierung abzuschließen. Dies ist in der Vergangenheit geschehen, aber normalerweise wird nur die Meldung angezeigt, dass nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist.

Lösung: In diesem Fall müssen Sie zuerst die Batterie und die microSD-Karte entfernen (sofern vorhanden), und dann die Ein / Aus-Taste mindestens eine Minute lang gedrückt halten. Dadurch wird der Telefonkreis entladen und der RAM gelöscht. Sobald dies erledigt ist, legen Sie nur den Akku wieder ein und schalten Sie das Telefon ein. Wenn das Problem weiterhin besteht, führen Sie die unten aufgeführten Schritte zur Fehlerbehebung aus.

  • Schließen Sie das Telefon an ein Ladegerät an, und laden Sie es mindestens 20 Minuten lang auf. Wenn das Telefon noch an das Ladegerät angeschlossen ist, schalten Sie es ein.
  • Starten Sie das Telefon im Wiederherstellungsmodus und löschen Sie die Cache-Partition. Starten Sie das Telefon neu.
  • Starten Sie das Telefon im Wiederherstellungsmodus und führen Sie dann einen Werksreset durch. Beachten Sie, dass dadurch Ihre Telefondaten gelöscht werden.

Wenn das Problem durch die oben genannten Schritte nicht behoben werden kann, sollten Sie die aktualisierte Firmware-Datei manuell auf das Telefon kopieren. Anleitungen dazu finden Sie in einigen der beliebten Android-Foren online.

S5 startet nach Software-Update immer wieder neu

Problem: Heute Morgen (1/28/2017) wurde eine Softwareaktualisierungsanforderung erhalten und akzeptiert. Der Prozess schien ohne Probleme abzuschließen, aber um ehrlich zu sein, habe ich nicht wirklich aufgepasst. Das Telefon wurde neu gestartet und alles schien gut zu sein. Ich habe meine Kontaktliste überprüft und versucht, „Yelp“ zu öffnen, erhielt jedoch eine Nachricht, dass die App installiert werden muss. Ich setzte das Telefon hin und ein paar Minuten später startete es neu und wiederholte immer wieder den Neustart. Der Startbildschirm wird etwa 10 Sekunden lang angezeigt und dann wird immer wieder neu gestartet. Batterie für 15 Minuten entfernt, neu installiert, Neustart wird fortgesetzt. HILFE

Lösung: Ist in Ihrem Telefon eine microSD-Karte installiert? Wenn dies der Fall ist, versuchen Sie es zuerst zu entfernen und prüfen Sie dann, ob das Problem auftritt.

Wenn Ihr Telefon nicht über eine microSD-Karte verfügt oder wenn das Problem auch bei entfernter Karte auftritt, führen Sie die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung aus.

  • Schließen Sie das Telefon an ein Ladegerät an, und laden Sie es mindestens 20 Minuten lang auf. Schalten Sie das Telefon ein.
  • Prüfen Sie, ob eine heruntergeladene App dieses Problem verursacht, indem Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten. Wenn das Telefon in diesem Modus funktioniert, dürfen nur die vorinstallierten Apps ausgeführt werden. Tritt das Problem in diesem Modus auf? Wenn dies nicht der Fall ist, könnte das Problem durch eine heruntergeladene App verursacht werden. Finden Sie heraus, welche App dies ist, und deinstallieren Sie sie.
  • Löschen Sie die Cache-Partition Ihres Telefons im Wiederherstellungsmodus. Dadurch werden die temporären Systemdaten des Telefons gelöscht, die das Problem verursachen könnten.
  • Starten Sie das Telefon im Wiederherstellungsmodus und führen Sie dann einen Werksreset durch. Beachten Sie, dass dadurch Ihre Telefondaten gelöscht werden.

Wenn das Problem durch die oben genannten Schritte nicht behoben werden kann, sollten Sie die aktualisierte Firmware-Datei manuell auf das Telefon kopieren.

S5 konnte die Software nicht aktualisieren

Problem: Mein Samsung S5 hat mich aufgefordert, ein Software-Update herunterzuladen. Die Update-Installation verläuft gut und es wird die folgende Meldung angezeigt. Ich habe über 2 GB freien Speicherplatz und habe sogar den Akku für über 10 Sekunden entfernt. Frühere Updates sind reibungslos verlaufen. Die heruntergeladene Software-Update-Version lautet G900HXXS1CPI8 / G900HOJP1CPG1 / G900HXXU1CPCA (Größe 25, 37 MB). Aktualisierung der Software fehlgeschlagen Aktualisierung der Firmware fehlgeschlagen. Besuchen Sie ein Samsung-Servicecenter. Meine Telefondetails sind: Modell-Nr. SM-G900H Android-Version: 6.0.1 Baseband-Version: G900HXXU1CPCA Kernel-Version: 3.10.9-7760371 Build-Nummer: MMB29K.G900HXXU1CPF2

Lösung: Für dieses spezielle Problem empfehle ich Ihnen, Ihre Telefondaten zu sichern und dann die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Sobald der Reset abgeschlossen ist, laden Sie das Update erneut herunter. In den meisten Fällen sollte es jetzt richtig installiert werden können.

S5 Keine Software-Updates abrufen

Problem: Hallo der Droid-Typ! Ich werde nur fragen, warum ich mein Samsung S5 nicht auf Marshmallow aktualisieren kann? Mein aktuelles Betriebssystem ist Android 5.0.2 und jedes Mal, wenn ich auf die Schaltfläche "Update jetzt" drücke, wird die Meldung PROCESSING FAILED angezeigt. Ich verstehe die Logik hier nicht wirklich. Stimmt etwas mit meiner Software nicht? Vielen Dank

Zugehöriges Problem: Ich habe ein freigeschaltetes Verizon-Telefon bei ebay gekauft und lebe in Kanada. Verwenden Sie es daher zusammen mit Koodo. Nach ein paar Jahren wurde mir klar, dass ich keine Android-Software-Updates bekomme. Ich habe derzeit Android 4.4.4 und frage mich, wie ich die aktuelle Version von Android manuell aktualisieren würde. Wenn ich das typische Software-Update durchführe, heißt es, dass der Server vorübergehend nicht verfügbar ist. Benötige ich eine zufällige Verizon-Sim und die Android-Version wird automatisch aktualisiert?

Zugehöriges Problem: Wenn ich versuche, ein Systemupdate für meine Samsung Galaxy S5 (Android Version 5.0) durchzuführen, wird das Gerät mit 'Registering Device' (in einem Textfeld wird auf meinem Bildschirm angezeigt) und 1 oder 2 Sekunden später das gleiche Textfeld geladen erscheint mit der Verarbeitung fehlgeschlagen.

Lösung: Ihr Telefon muss mehrere Bedingungen erfüllen, um das offizielle Update zu erhalten.

  • Ihr Telefon muss in seinem ursprünglichen Netzwerk laufen. Dies gilt für nicht gesperrte Geräte, die jetzt in einem anderen Netzwerk ausgeführt werden.
  • Ihr Telefon darf nicht gerootet sein.
  • Ihr Telefon darf nicht mit einer benutzerdefinierten Software ausgeführt werden.

Wenn Ihr Telefon die oben genannten Bedingungen erfüllt und immer noch keine Updates abgerufen werden, verbinden Sie das Telefon mit einem Computer, auf dem Kies ausgeführt wird, und lassen Sie die Software Ihr Gerät aktualisieren.

Sie sollten auch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen in Betracht ziehen (stellen Sie sicher, dass zuerst Ihre Telefondaten gesichert werden), und suchen Sie dann erneut nach dem Update.

Sollten die obigen Schritte fehlschlagen, sollten Sie die aktualisierte Firmware-Datei manuell auf das Telefon kopieren.

S5-Upgrade jetzt unterbrochen, das Telefon wird nicht gestartet

Problem: Das Betriebssystem-Upgrade wurde auf meinem Galaxy S5 gestoppt. Jetzt startet es nicht mehr. Ich kann auf den Android-Wiederherstellungsbildschirm zugreifen und habe die Cache-Partition gelöscht. Ich möchte einen Weg finden, wie ich die Dateien im Telefon herunterladen kann, bevor ich sie sauber löschen kann. Gibt es einen Weg? Mein Träger ist Rogers. Ich bin mir des Betriebssystems nicht sicher. Ich habe es im Mai 2015 neu gekauft

Lösung: Versuchen Sie, Ihr Telefon an einen Computer anzuschließen, auf dem Kies läuft. Wenn Ihr Telefon von Kies erkannt wird, können Sie eine Sicherungskopie Ihrer Telefondaten erstellen.

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 4 Akku erschöpft sich schnell und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy Note 4 Kein Datendienstproblem und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S4 möchte keine Probleme und andere verwandte Probleme aktualisieren
2019
So stellen Sie Dateien wieder her, wenn sich Ihr Galaxy S7 nicht wieder einschalten lässt, andere Probleme
2019
So beheben Sie Ihr Google Nexus 5, das nicht aufgeladen wird [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
Galaxy S7 Edge lässt Anrufe und andere Probleme immer wieder fallen
2019