Samsung Galaxy S6 schließt Pandora während der Aufnahme, die Fokussierung der Kamera und andere Probleme mit der Kamera sind zu lang

Während das Samsung Galaxy S6 (# Samsung # GalaxyS6) mit einer leistungsstarken Kamera ausgestattet ist, ist es nicht ohne Probleme. Tatsächlich sind bereits seit der Veröffentlichung des Geräts Hunderte von Beschwerden von unseren Lesern zu einigen Problemen mit der Kamera des Telefons, insbesondere der Hauptproblematik, eingegangen. Es gibt jedoch ein Thema, das so kompliziert zu knacken scheint, und das ist das erste Problem, das ich in diesem Beitrag aufgegriffen habe.

Laut unserem Leser schließt die Pandora-App immer, wenn er Fotos macht. Es ist zwar kein echtes Problem mit der Kamera, aber die App löst sie aus. Deshalb ist sie hier enthalten. Lesen Sie weiter, um mehr über das Problem und dessen Bewältigung zu erfahren.

Es gibt natürlich auch andere Kameraprobleme, die ich einbezogen habe. Lesen Sie also weiter, um zu erfahren, ob Ihr Problem mit einem von ihnen zusammenhängt. Wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie die Seite zur Fehlerbehebung, die wir für das Galaxy S6 eingerichtet haben. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die sich auf Sie beziehen, und verwenden Sie die von uns bereitgestellten Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen, aber beschreiben Sie Ihr Problem sorgfältig, damit wir Ihnen besser helfen können.

  • Pandora schließt beim Galaxy S6, wenn Sie Bilder mit der Standardkamera aufnehmen
  • Das Galaxy S6 zeigt den Fehler "Keine Verbindung möglich, Geräteparameter ist falsch"
  • Das Galaxy S6 braucht so lange, um sich auf das Motiv zu konzentrieren
  • Kameraoptionen fehlen beim Galaxy S6

Pandora schließt beim Galaxy S6, wenn Sie Bilder mit der Standardkamera aufnehmen

Problem : Bei meinem S5 und zu Beginn meines S6 machte die Musik immer kurz Pause, bevor sie wieder aufgenommen wurde, und die Wiedergabe wurde fortgesetzt, nachdem das Bild aufgenommen wurde (was ich für dumm halte, da ich alle meine Auslösegeräusche habe.) aus und so, ich sehe den Punkt wirklich nicht). Aber seit dem neuen Systemupdate auf 5.1.1 schließt sich Pandora jetzt vollständig, wenn ich ein Foto mache, und ich muss Pandora danach neu starten, was offensichtlich nicht speichert, auf welchem ​​Song ich war und so. Wirklich nervig, würde gerne wissen, ob es da draußen ein Problem gibt! Danke im Voraus!

Vorschlag : Auch wenn dies kein häufiges Problem ist, haben viele S6-Besitzer (und Edge-Besitzer) berichtet, dass sie dies erlebt haben. Einige sagten, das Problem passiere ihnen sporadisch, während andere sagten, es würde jedes Mal passieren. Ich glaube, du gehörst zur letzteren Gruppe. Aber die Sache ist, dass es nicht jedem passiert, da die Mehrheit dieses Problem nicht hat. Dafür gibt es noch keine Lösung, vor allem, dass weder Samsung noch Pandora dieses Problem erkannt haben. Da der S6 jedoch immer RAM-Management-Probleme hat, kann es sein, dass der Grund für das Schließen von Pandora beim Aufnehmen von Bildern darin liegt, dass es nicht t genug RAM für andere Dienste verfügbar; Dienste, die vom Eigentümer aktiv genutzt werden, erhalten vom System Priorität. Es ist unnötig zu erwähnen, dass einige Dienste zum Ausführen der Kamera nachgeben müssen, die übrigens beim Aufnehmen von Bildern andere Apps und Dienste (z. B. Galerie, Medienserver, Fotoeditor, Filter, Grafikbeschleuniger usw.) in Anspruch nehmen.

Wenn Sie dazu bereit sind zu experimentieren (machen Sie sich keine Sorgen, es ist sicher), schließen Sie andere kürzlich verwendete Anwendungen, führen Sie Pandora aus und versuchen Sie, Bilder aufzunehmen, um zu sehen, ob die vorherige automatisch geschlossen wird. Wenn das Problem weiterhin besteht, starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus, um sicherzustellen, dass keine anderen Apps von Drittanbietern ausgeführt werden.

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn "Samsung Galaxy S6 Edge" angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los und drücken und halten Sie die Taste "Lautstärke verringern" gedrückt.
  4. Halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den abgesicherten Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste los.

Wenn Sie sich im abgesicherten Modus befinden, öffnen Sie Pandora und versuchen Sie, Bilder aufzunehmen. Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie Samsung und Pandora anrufen und dieses Problem melden. Sie können Pandora auch deinstallieren und erneut installieren, um zu sehen, ob dies einen Unterschied macht. Andernfalls könnte das Problem in das bestehende RAM-Verwaltungsproblem des S6 fallen. Ich glaube, Samsung hat es bereits durch ein Update behoben, also sollten Sie herausfinden, ob für Ihr Telefon ein Update verfügbar ist.

Das Galaxy S6 zeigt den Fehler "Keine Verbindung möglich, Geräteparameter ist falsch"

Problem : “Verbindung kann nicht hergestellt werden, Geräteparameter ist falsch.” Warum habe ich meinen Laptop jemals auf Windows 10 aktualisiert ?! Nach dem Upgrade auf 10 können keine Fotos mehr auf den HP Pavilion G6-Laptop heruntergeladen werden. Bitte helfen Sie!

Fehlerbehebung : Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie das mit dem Telefon gelieferte Original-USB-Kabel verwenden, und versuchen Sie dann, USB-Treiber für Ihr Telefon herunterzuladen [link]. Sie können Samsung Kies auch herunterladen und auf Ihrem Laptop installieren. Alle mitgelieferten Treiber für jedes Galaxy-Gerät werden mitgeliefert.

Nachdem Sie alle erforderlichen Treiber installiert haben und das Problem weiterhin besteht, müssen Sie ein anderes Datenkabel verwenden.

Das Galaxy S6 braucht so lange, um sich auf das Motiv zu konzentrieren

Problem : Meine Kamera ist verschwommen und fokussiert lange Zeit nicht, aber wenn ich das Telefon schüttle, ist es in Ordnung. Aber wenn ich es schüttle, kommt ein Ton von der Kamera, als würde sich etwas von der Kamera lösen. Ein weiteres Geräusch ertönt, wenn die Kamera scharf stellt. Was kann ich tun, um dieses Problem zu lösen.

Antwort : Das Geräusch, das Sie hören, wenn Sie Ihr Telefon schütteln, stammt vom Objektivtubus der Kamera, damit die Kamera automatisch scharf stellen kann. Da sich Ihr Telefon nur schwer fokussieren kann, liegt möglicherweise ein Hardwareproblem vor. Die Kamera sollte das Motiv in weniger als 2 Sekunden automatisch scharfstellen können. Das andere Geräusch, das Sie hören können, wenn die Kamera den Fokus schließlich auf das Motiv einstellt, ist auf das Zusammentreffen von Objektiv und „Stopper“ zurückzuführen, die immer noch als normal angesehen werden. Es ist am besten, wenn Sie das Telefon von einem Techniker prüfen lassen, da es sich um ein Hardwareproblem handelt.

Zugehöriges Problem : Erstens kann ich mich nicht für Ihren Newsletter anmelden, da ich keine Bestätigungs-E-Mail erhalten habe. Sie haben keine Methode zum erneuten Senden von E-Mails. Bitte sende es erneut.

Zweitens habe ich ein Problem mit meiner Kamera. Immer wenn ich die Kamera einschalte, ist sie NICHT scharf eingestellt. Ich muss ihn entweder verschieben, um mich auf ein weit entferntes Objekt zu konzentrieren, oder das Telefon schütteln. Schütteln funktioniert am besten. Ich habe einen harten Neustart versucht, die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Das Telefon meiner Freunde hat dieses Problem nicht. Gibt es eine Lösung? Vielen Dank.

Abhilfe von unserem Leser : Die Kamera rüttelt gelegentlich und verwischt das Bild. Die einzige Möglichkeit, um zu erreichen, dass ich das gefunden habe, ist das Umkehrsymbol zu drücken. Dann schieben Sie es erneut, damit ich das Bild aufnehmen kann.

Kameraoptionen fehlen beim Galaxy S6

Problem : Wenn ich bei Verwendung der Kamera den Push-Modus durchführe, werden nur AUTO und PANORAMIC angezeigt. Kein DOWNLOAD-Symbol oder sonst etwas.

Fehlerbehebung : Dieses Problem betrifft ausschließlich die Firmware und Sie benötigen die Hilfe von Samsung. Es gab jedoch Berichte von anderen Eigentümern, die bereits ähnliche Probleme wie Sie gemeldet hatten und darauf hinwiesen, dass ein Master-Reset diese Optionen möglicherweise nur zurückgibt. Versuchen Sie es also zuerst, um zu sehen, ob es einen Unterschied macht.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Wenn das Problem durch das Zurücksetzen nicht behoben wurde, müssen Sie unbedingt die Samsung-Hotline anrufen. Einige Samsung-Techniker wissen möglicherweise sofort, was das Problem ist, während andere den Anruf sofort loswerden möchten. Daher müssen Sie sich darum kümmern.

Einer unserer Leser berichtete uns, dass ein Samsung-Techniker sie dazu veranlasst hatte, eine App namens Playmaster aus dem Play Store herunterzuladen, und der Techniker übernahm das Telefon aus der Ferne. Nach wenigen Minuten wurde das Problem behoben. Anscheinend können diese Jungs Ihnen helfen.

Empfohlen

LG G5 schaltet Probleme und andere Probleme nicht ein
2019
Problem mit dem aufgelösten Feuchtigkeitsfehler des Samsung Galaxy A5 im Ladeanschluss behoben
2019
Der Galaxy S6-Bildschirm funktioniert nicht mehr, reagiert sehr langsam, lässt sich nicht einschalten, andere Bildschirmprobleme
2019
Samsung Galaxy Note 4 - Messaging-App verzögert sich und andere Probleme
2019
Sie können jetzt mit nur einer Telefonnummer Geld in Google Wallet senden
2019
Beheben von Problemen beim Laden des Samsung Galaxy Note 2 - Anleitung zur Fehlerbehebung
2019