Samsung Galaxy S6 Edge kann nach dem Update für Android 5.1 Lollipop keine Kontakte zu People Edge hinzufügen

Samsung hat mit der Ankündigung seines Galaxy S6 Edge-Smartphones mit erweitertem, gebogenem Display auf beiden Seiten viel gebrannt. Eine der Kanten ist für Kontakte vorgesehen und wird als People Edge bezeichnet. Sie können bis zu 5 Kontakte auf diesem Strip hinzufügen. Samsung hat es zwar sehr einfach gemacht, die Kontakte auszuwählen, die in diesem Bereich angezeigt werden sollen. Es scheint jedoch, dass das neueste Update für Android 5.1 Lollipop einen Fehler enthält, da wir eine Nummer erhalten haben von E-Mails von unseren Lesern, die sich darüber beschweren, dass sie keine Kontakte auf People Edge hinzufügen können.

Ihm zufolge erhält er die Fehlermeldung "No Contacts", wenn versucht wird, Personen am Rand hinzuzufügen. Der Fehler tritt auf, wenn er versucht, mit Microsoft Exchange Online synchronisierte Kontakte hinzuzufügen. Es gab auch Personen, die berichteten, dass sie keinen Kontakt aus der Kontakte-App selbst hinzufügen konnten, und das Problem wurde nach dem Update gestartet.

Hier ist eine der E-Mail-Nachrichten, die wir zu diesem Problem erhalten haben…

Hallo, meine People Edge-Funktionalität funktioniert nicht wie erwartet. Wenn ich versuche, einen Kontakt hinzuzufügen, wird Folgendes angezeigt: Keine Kontakte, obwohl ich sie über die Kontakt-App erhalten kann. Die Kontakte, die ich verwende, sind die mit Microsoft Exchange Online synchronisierten Kontakte. Ich bin mir sicher, dass sie vor dem letzten Update funktionierten, aber nach dem Upgrade auf 5.1.1 nicht mehr.

Das Hinzufügen eines Kontakts auf dem Gerät gibt mir die Möglichkeit, den Kontakt hinzuzufügen, jedoch ohne Foto. Anregungen sind willkommen. Danke im Voraus. ”- Manuel

Wenn Sie weitere Probleme mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie unsere Seite Samsung Galaxy S6 Edge-Fehlerbehebung, da wir alle Probleme aufgelistet haben, die wir in der Vergangenheit angesprochen haben. Finden Sie eine, die derselbe ist oder mit Ihrer verwandt ist, und probieren Sie die von uns bereitgestellten Lösungen aus. Wenn sie nicht für Sie gearbeitet haben, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus. Denken Sie daran, je genauer Ihre Angaben sind, desto leichter können wir Ihnen bei der Lösung Ihres Problems helfen.

Fehlerbehebung

Der Zweck der Fehlerbehebung besteht darin, herauszufinden, was den Fehler verursacht. Wenn Sie das Problem kennen und wissen, was es verursacht, können Sie leicht eine Lösung dafür formulieren. Das ist es, was wir hier tun werden, obwohl die hier vorgestellten Verfahren auf Berichten und Zeugnissen von Eigentümern basieren, die das Problem erfahren und behoben haben.

Besitzer, die dieses Problem unmittelbar nach einem Update bemerken oder bemerken, können immer davon ausgehen, dass es durch einen vom System verwendeten beschädigten Cache verursacht wurde. Cache-Dateien werden automatisch veraltet, wenn eine neue Firmware auf dem Telefon installiert wird. Die beste Lösung ist das Löschen der Cache-Partition:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

In Fällen, in denen beim Aufsummieren eines Kontakts am Rand die Fehlermeldung "Leider hat PeopleStrip gestoppt" angezeigt wird, besteht die häufigste Lösung darin, den Cache und die Daten des Dienstes zu löschen.

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf Apps.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Blättern Sie zu "ANWENDUNGEN" und tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  4. Wischen Sie nach rechts zum ALLEN Bildschirm.
  5. Blättern Sie zu PeopleStrip und tippen Sie darauf.
  6. Tippen Sie auf Cache löschen.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen und dann auf OK.

Es gab auch Besitzer, die berichteten, dass das Problem durch das Zurücksetzen des Telefons auf die werkseitigen Standardeinstellungen behoben werden kann. Sie müssen jedoch die Kontakte, die in diesem Streifen angezeigt werden sollen, manuell hinzufügen. Aber bevor Sie das tun, stellen Sie sicher, dass Sie alles gesichert haben, was Sie nicht verlieren möchten, und folgen Sie dann diesen Schritten…

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten

Schließlich sollten Sie wissen, dass dies ein Fehler ist. Samsung hat das Problem noch nicht erkannt, aber wenn alles andere fehlschlägt, warten Sie einfach auf das nächste Update (wenn Sie können) oder rufen Sie Samsung selbst an und melden Sie das Problem möglicherweise.

Empfohlen

So beheben Sie Fitbit Flex 2, das keine Benachrichtigungen von Ihrem Telefon erhalten kann
2019
Beheben häufiger Bildschirmprobleme mit Samsung Galaxy S6 Edge Plus nach Marshmallow
2019
Verizon LG G3 wird auf Android 6.0 Marshmallow aktualisiert
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S8 mit der Spotify-App, die immer mehr abstürzt (einfache Schritte)
2019
[Deal] Fitbit Charge HR verkauft für 109,99 $ (40 $ Rabatt)
2019
So stellen Sie gelöschte Kontakte aus Samsung Galaxy Note 2 wieder her
2019