Das Samsung Galaxy S6 Edge Plus zeigt den Fehler "Leider wurde die Nachricht angehalten" und weitere Textprobleme an

Der Fehler "Leider wurde Nachrichten angehalten" bedeutet, dass die App, die Sie für SMS verwenden, aus irgendeinem Grund abgestürzt ist und einige Samsung Galaxy S6 Edge Plus-Besitzer (#Samsung # GalaxyS6EdgePlus) dieses Problem unmittelbar nach einem Firmware-Update festgestellt haben. App-Abstürze können auftreten, wenn einige Caches oder Daten nach dem Update beschädigt wurden. Es ist das erste Problem, das ich hier angesprochen habe. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie damit umgehen können, falls es Ihnen in der Zukunft passiert.

Ich habe in diesem Beitrag einige andere Textprobleme enthalten, also überfliege die Seite, um zu sehen, ob dein Anliegen angegangen wurde. Wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unsere S6 Edge + -Fehlerseite. Finden Sie Probleme, die sich auf Sie beziehen, und probieren Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen aus. Wenn sie nicht funktionieren, füllen Sie dieses Formular aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Hier ist die Liste der in diesem Beitrag behandelten Probleme…

  1. Galaxy S6 Edge + zeigt den Fehler "Leider wurde die Nachricht angehalten" an
  2. Das neue Galaxy S6 Edge + kann keine Bilder senden
  3. MMS zeigt eine andere Zeit
  4. Bilder können nicht an Textnachrichten angehängt werden
  5. MMS kann nicht gesendet, aber empfangen werden
  6. Gruppennachrichten werden als MMS empfangen
  7. Bildnachrichten können nicht über Wi-Fi gesendet werden

Galaxy S6 Edge + zeigt den Fehler "Leider wurde die Nachricht angehalten" an

Problem : Aus irgendeinem Grund ist gestern ein Fehler aufgetaucht und es ist eine sehr wichtige App, die immer wieder abstürzt - Nachrichten. Immer wenn ich die App mit Text öffne, wird die Meldung "Leider wurde die Nachricht angehalten" angezeigt. Ich habe keine andere Möglichkeit, als auf OK zu klicken, und dann wird sie geschlossen. Wenn ich es wieder öffne, passiert dasselbe. Möglicherweise gab es ein Update, da ich vor und gestern eine Benachrichtigung erhalten habe. Ich denke, ich habe es installiert, da die Benachrichtigung nicht mehr verfügbar ist. Ist es möglich, dass ein Update mein Handy ruiniert hat? Hilf mir bitte. Vielen Dank.

Fehlerbehebung : Zu Ihrer Frage: Ja, es ist möglich, dass ein Update das Telefon durcheinander bringt, aber nicht ruiniert oder beschädigt wird. Dieses Problem (App-Absturz) tritt bei Aktualisierungen häufig auf, unabhängig davon, ob es sich um ein großes oder kleines Problem handelt, da es unvermeidlich ist, dass einige Caches möglicherweise nicht funktionieren, nachdem die neue Firmware heruntergeladen und installiert wurde. Aber machen Sie sich keine Sorgen, in den meisten Fällen sind App-Abstürze kleinere Probleme. Zuerst sollten Sie die Cache-Partition löschen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn das Problem durch das Löschen der Cache-Partition nicht behoben wurde, müssen Sie versuchen, die abgestürzte App auszuführen. In diesem Fall handelt es sich um die Nachrichten-App. Löschen Sie den Cache und die Daten, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf Apps.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Blättern Sie zu "ANWENDUNGEN" und tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  4. Wischen Sie nach rechts zum ALLEN Bildschirm.
  5. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Nachrichten.
  6. Tippen Sie auf Cache löschen.
  7. Tippen Sie auf Daten löschen.

Wenn die Fehlermeldungen nach diesen Vorgängen nicht mehr angezeigt werden, sichern Sie alle Ihre Daten und führen Sie den Master-Reset durch:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Das neue Galaxy S6 Edge + kann keine Bilder senden

Problem : Hi. Also habe ich mir ein neues Galaxy S6 Edge + gekauft und alles von meinem Provider einrichten lassen. Das Internet funktioniert einwandfrei, da ich mit meinem Wi-Fi-Netzwerk verbunden bin. Meine E-Mails werden weitergeleitet, und ich kann sie empfangen, SMS-Nachrichten kommen herein. So ziemlich alles ist eingerichtet, außer einer, Bildnachrichten. Immer wenn ich eins sende, schlägt es fehl und jedes Mal, wenn mein Sohn mir eins schickt, kann ich es nicht sehen. Gibt es ein Problem mit meinem Telefon? Wenn ja, wie kann ich das beheben?

Fehlerbehebung : Für Multimedia-Mitteilungen (MMS) oder MMS-Nachrichten müssen mobile Daten gesendet oder empfangen werden. Sie sollten jedoch zunächst prüfen, ob mobile Daten aktiviert sind oder nicht.

  • Tippen Sie auf der Startseite auf das Symbol Apps.
  • Suchen Sie nach Einstellungen und tippen Sie auf.
  • Blättern Sie zu und tippen Sie auf Datennutzung.
  • Tippen Sie auf den Schalter für mobile Daten auf Ein.

Wenn mobile Daten bereits eingeschaltet sind und Sie immer noch keine Bilder als Text senden können, muss dies etwas mit den APN-Einstellungen Ihres Telefons zu tun haben. Rufen Sie Ihren Provider an und bitten Sie den Vertreter, Ihnen den richtigen APN zu geben. Lassen Sie ihn oder sie dann durchgehen, um sicherzustellen, dass Ihr Telefon richtig eingerichtet wurde, um den richtigen APN zu verwenden.

MMS zeigt eine andere Zeit

Problem : Wenn ich eine MMS erhalte, wird sie zu einem falschen Zeitpunkt vom anderen Benutzer gesendet. Es wird sagen, dass ich es einige Stunden zuvor erhalten hatte, als eigentlich die Uhrzeit sein sollte, wie auch immer die gegenwärtige Zeit war. Ich habe mit den Absendern nachgefragt und sie haben bestätigt, dass sie zu diesem Zeitpunkt nicht gesendet wurde und unter der Nachricht angezeigt wurde.

Antwort : Stellen Sie nur sicher, dass Uhrzeit und Datum Ihres Telefons richtig eingestellt oder synchronisiert sind. Experimentieren Sie mit automatischer Zeit; Sie können es ein- oder ausschalten, um zu sehen, ob dies einen Unterschied macht. Bei diesem Problem handelt es sich lediglich um ein Synchronisierungsproblem.

Bilder können nicht an Textnachrichten angehängt werden

Problem : Das Telefon kann keine MMS anhängen. Ich habe den Artikel gelesen, also sollte ich nur auf ein Update für meinen s6 edge + warten? Ich habe es ab Werk stillgelegt und kann es immer noch nicht anbringen. Es ist an Tag 1 passiert. Soll ich es loslassen?

Antwort : Es ist offensichtlich ein Fehler und wir als Endbenutzer können nichts dagegen tun. Es liegt an Samsung, wann es ein Update für Patches gibt. Also ja, warte es einfach ab. Sie können ein Bild trotzdem als Text senden, obwohl Sie keine tatsächlichen Texte hinzufügen konnten. Öffnen Sie einfach das Bild in der Galerie. Dort gibt es eine Reihe von Freigabeoptionen. Wählen Sie die Messaging-App aus und fertig.

MMS kann nicht gesendet, aber empfangen werden

Problem : Ich kann keine MMS-Nachrichten senden. Ich kann sie empfangen, aber wenn ich gehe, um eins zu schicken, sagt es nur Senden und kommt schließlich zurück und sagt, dass das Senden fehlgeschlagen ist. Irgendwelche Ideen?

Antwort : Rufen Sie Ihren Diensteanbieter an, fragen Sie den Vertreter nach der richtigen Nummer der Mitteilungszentrale, und bearbeiten Sie dann die Nummer in Ihrem Telefon.

  1. Öffnen Sie die Nachrichten-App.
  2. Tippen Sie auf Mehr.
  3. Wählen Sie Einstellungen.
  4. Tippen Sie auf Weitere Einstellungen.
  5. Tippen Sie auf SMS.
  6. Tippen Sie auf Mitteilungszentrale.
  7. Geben Sie die richtige Nummer ein.
  8. Tippen Sie auf Set.

Gruppennachrichten werden als MMS empfangen

Problem : Meine Gruppe Nachrichten Ich erhalte sie nicht als Nachricht, ich erhalte sie wie Bilder und ich muss die Datennutzung verwenden, damit ich sie sehen kann. Meine Freunde haben iPhone und Samsung Galaxy. Hast du Lösungen? Weil ich auf älteren Telefonen Gruppennachrichten empfangen kann, ohne die Datennutzung zu verwenden.

Antwort : Nun, Gruppennachrichten werden jetzt als MMS betrachtet und Sie benötigen mobile Daten, um sie zu senden und zu empfangen. Es gibt keinen Spielraum für diesen, so funktioniert es jetzt und wir können nichts dagegen tun.

Bildnachrichten können nicht über Wi-Fi gesendet werden

Problem : In meiner Messaging-App kann ich keine Bildnachrichten senden oder empfangen, während ich mit dem WLAN verbunden bin. Wenn ich es ausschalte und einfach über 4G gehe, geht das Bild durch.

Antwort : Dies liegt daran, dass MMS- oder Bildnachrichten über mobile Daten und nicht über Wi-Fi-Netzwerke übertragen werden. Sie können sie jedoch auch während der Verwendung von Wi-Fi senden, vorausgesetzt, dass auch mobile Daten in Ihrem Telefon aktiviert sind.

  • Tippen Sie auf der Startseite auf das Symbol Apps.
  • Suchen Sie nach Einstellungen und tippen Sie auf.
  • Blättern Sie zu und tippen Sie auf Datennutzung.
  • Tippen Sie auf den Schalter für mobile Daten auf Ein.

Empfohlen

Das Update für Android Wear 5.1.1 ist jetzt an die Moto 360 gekoppelt
2019
Samsung Galaxy S6 Edge lädt nicht auf
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
Fehler beim Software-Update für Samsung Galaxy Note 5 und andere verwandte Probleme
2019
Android 7.0-Update für das Galaxy S7, um mehr permanente Anzeigefunktionen und Grace UX zu bieten
2019
Problem mit dem Samsung Galaxy J7 behoben, das nach dem Software-Update nicht reagiert
2019