Samsung Galaxy S6 Edge Plus bleibt stehen oder bootet nicht, Boot-Loops, weitere Firmware-Probleme behoben [w / Tipps zur Fehlerbehebung]

Zu den häufigsten Firmware-Problemen mit Samsung Galaxy S6 Edge Plus (#Samsung # GalaxyS6EdgePlus) gehört das Stehenbleiben beim Booten, das Booten wird nicht erfolgreich, der Boot-Loop kann nicht verlassen werden, die Geräte werden nicht mehr reagiert, schwarzer Bildschirm und viele mehr Mehr!

Firmware-Probleme treten nicht auf, ohne ausgelöst zu werden. Andererseits ist ein Systemabsturz eine weitere Form des Firmware-Problems, aber es ist nicht wirklich schwerwiegend, da er ohne ersichtlichen Grund oder durch betrügerische Apps auftreten kann. Bei schwerwiegenden Problemen müssen Sie einige grundlegende Fehlerbehebungsmaßnahmen durchführen, um festzustellen, was das Problem ist und ob es ohne Hilfe eines Technikers behoben werden kann.

Grundlegende Tipps zur Problembehandlung bei Firmware-Problemen

Im Folgenden finden Sie einige Vorgehensweisen, die Sie verwenden können, wenn Sie vermuten, dass Ihr Galaxy S6 Edge Plus Firmware-Probleme aufweist:

Schritt 1: Forced Reboot ( Erzwungener Neustart) - Halten Sie die Lauter- und Ein- / Aus-Taste 10 bis 15 Sekunden lang gedrückt, um zu sehen, ob das Telefon neu startet. Unabhängig davon, ob Ihr Gerät ein- oder ausgeschaltet ist, müssen Sie dies tun, bevor Sie andere Fehlerbehebungsverfahren durchführen. Dies ist ein sehr effektives Verfahren für Systemabstürze und kleinere Hardware- und Firmware-Störungen.

Schritt 2: Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus - tun Sie dies, wenn das Telefon beim Startvorgang irgendwo hängen bleibt. Es wird das Problem sofort isolieren; Wenn dies durch eine App eines Drittanbieters verursacht wurde, wird das Gerät ohne Probleme im abgesicherten Modus hochgefahren und in diesem Zustand normal weiterbetrieben. Andernfalls sind entweder die vorinstallierten Apps oder die Firmware selbst Probleme.

Schritt 3: Alle System-Caches löschen - für Boot-Loops, die auf dem Logo hängen geblieben sind, können nach einem Firmware-Update nicht erfolgreich hochgefahren und nach dem Firmware-Update zufällig neu gestartet werden. Wenn kein offensichtlicher Grund vorliegt, ist das Löschen der Cache-Partition oft die effektivste Prozedur und erfordert nur minimalen Aufwand am Ende des Benutzers. Dies muss vor dem Master-Reset erfolgen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Schritt 4: Führen Sie einen Master-Reset durch. Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie den Master-Reset ausführen, um das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Der Nachteil dieses Verfahrens ist zwar sehr effektiv, aber Sie müssen sich die Mühe machen, Ihre Daten und Dateien zu sichern, wenn Sie sie nicht verlieren möchten. Wenn das Telefon nicht normal oder im abgesicherten Modus gestartet werden kann, verlieren Sie alles. Es ist auch notwendig, bevor Sie das Telefon zur Reparatur einsenden.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Schritt 5: Flash-Firmware auf Lager - jetzt, für Benutzer, die mutig genug sind, das Risiko einzugehen und nach dem Rooten und der manuellen Installation von benutzerdefinierten ROMs und Firmware Probleme mit dem Telefon zu haben, sollte dieses Verfahren hilfreich sein. Es dient als Ausfallsicherheit. Wenn das Flashen von benutzerdefinierten ROMs nicht gut funktioniert hat, haben Sie immer die Möglichkeit, die vorhandene Firmware zurückzuspeichern, vorausgesetzt, Ihr Telefon kann weiterhin im Download- oder Odin-Modus starten.

Lesen Sie weiter unten, um mehr über Firmware-Probleme zu erfahren, die Sie möglicherweise noch nicht kennen. Hier ist die Liste der Probleme, die ich in diesen Artikeln zitiert habe…

  1. S6 Edge Plus zeigt den Fehler "Kernel wird nicht durch SEAndroid erzwungen ..." an
  2. S6 Edge + lässt sich nach der Installation der benutzerdefinierten Wiederherstellung über Odin nicht einschalten
  3. S6 Edge Plus bleibt auf dem Startbildschirm hängen
  4. S6 Edge + fragt nach Google-Kontoinformationen nach dem Zurücksetzen und Ändern des Passworts
  5. S6 Edge Plus hat keine Einstellung für die Touchscreen-Empfindlichkeit
  6. S6 Edge + vibriert alle 5 Minuten von alleine
  7. S6 Edge Plus kann die Boot-Schleife nicht verlassen
  8. Der S6 Edge + lässt sich nicht einschalten oder laden, nachdem er 3 Sekunden lang in Wasser eingetaucht wurde
  9. S6 Edge Plus kann keine Verbindung zum LTE-Netzwerk herstellen

Wenn Sie andere Probleme haben und weitere Hilfe benötigen, können Sie sich mit diesem Fragebogen an uns wenden. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten, aber wir benötigen alle relevanten Informationen zu dem Problem. Je mehr Details Sie angeben, desto einfacher können wir Ihnen helfen und desto genauer werden unsere Lösungen sein. Außerdem haben wir eine Seite zur Fehlerbehebung, auf der wir alle Probleme, die wir angesprochen haben, behalten. Finden Sie diejenigen, die mit Ihren verwandt sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen.

S6 Edge Plus zeigt den Fehler "Kernel wird nicht durch SEAndroid erzwungen ..." an

Problem : Rechts in der rechten Ecke steht etwas, das in Rot geschrieben ist und sagt: „KERNEL IST NICHT DURCHSICHTEND. Benutzerdefinierte Binärdatei durch FAP-Sperre blockiert.

Lösung : Sie hätten uns sagen sollen, was genau passiert ist und was Sie getan haben, warum dieser Fehler aufgetreten ist. Trotzdem ist es offensichtlich ein Firmware-Problem, obwohl wir nicht wissen, ob das Problem nach dem Flashen eines benutzerdefinierten ROMs, einer anderen Firmware, eines Modems oder irgendetwas anderem begann. Die einzige Lösung, von der ich denke, dass sie dieses Problem beheben könnte, ist das Flashen der Standard-Firmware. Die, die das Telefon vor diesem Problem ausgeführt hat.

S6 Edge + lässt sich nach der Installation der benutzerdefinierten Wiederherstellung über Odin nicht einschalten

Problem : Ich habe versucht, eine benutzerdefinierte Wiederherstellung zu installieren. Nachdem Odin fertiggestellt war, drückte ich die Taste Power, Up Volume und Home, um eine regelmäßige Wiederherstellung zu vermeiden. Stattdessen ist mein Telefon ausgeschaltet, und ich kann es nicht wieder einschalten, irgendeine Art von Reset ausführen, die mir bekannt ist, oder irgendetwas anderes. Ich hoffe, Sie haben vielleicht ein paar Vorschläge? Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Batterie auch nicht herauskommt. HILFE!

Fehlerbehebung : Ein Root-Fehler führt häufig zu Fehlern, das Telefon wird jedoch weiterhin hochgefahren. Wenn es beim Drücken der Ein / Aus-Taste nicht reagiert, besteht die Möglichkeit, dass es zu einem Systemabsturz kommt. Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 10 bis 15 Sekunden lang gedrückt, um zu prüfen, ob das Telefon neu gestartet werden soll. Wenn nicht, starten Sie es im Wiederherstellungsmodus oder im Downloadmodus. Wenn das Telefon nicht eingeschaltet ist, können Sie nichts an der Firmware tun. Aber ich frage mich, ob der Odin-Prozess (was auch immer Sie gerade getan haben) abgeschlossen ist?

Wenn sich das Telefon auch im Odin-Modus einschaltet, können Sie das Problem mit geschlossenen Augen beheben.

S6 Edge Plus bleibt auf dem Startbildschirm hängen

Problem : Es geht nicht über den Bildschirm hinaus und besagt, dass dies ein Samsung S6 Edge Plus von Android ist.

Fehlerbehebung : Zumindest das Telefon wird eingeschaltet. Was haben Sie genau gemacht, bevor das Telefon auf dem Logo hängen blieb? Ich bin immer neugierig auf diese Dinge, weil sie einfach nicht ohne Grund passieren.

Die grundlegenden Fehlerbehebungsverfahren sind: Löschen des Systemcaches, Durchführen des Master-Reset und der Flash-Stock-Firmware, wenn alle anderen Fehler auftreten.

S6 Edge + fragt nach Google-Kontoinformationen nach dem Zurücksetzen und Ändern des Passworts

Problem : Ich habe mein Handy hart zurückgesetzt und das Passwort meines Google-Kontos geändert. Ich kann mein Telefon jedoch aufgrund eines Google-Kontos nicht starten, wenn ich die E-Mail-ID als Hauptpasswort eingebe. Das Gerät fragt mich, ob ich die Besitzer-ID eingeben soll synchronisiert Bitte helfen Sie mir, dieses Problem zu lösen.

Lösung : Sie müssen nur 72 Stunden warten und die mit dem Telefon synchronisierten Google-Kontoinformationen eingeben, bevor Sie die Einstellungen zurücksetzen. Es ist nur eine neue Sicherheitsfunktion, die Google seit Android 5.1 implementiert hat.

S6 Edge Plus hat keine Einstellung für die Touchscreen-Empfindlichkeit

Problem : Ich habe gerade den S6 Edge Plus erhalten und die Empfindlichkeit der Tastatur ist lächerlich empfindlich. Ich ging zu Einstellungen> Anzeige und es gibt NICHT eine Option, um die Berührung zu verringern oder zu erhöhen. Wenn ich es anfasse, verdoppelt / verdreifacht es sich. Das macht mich verrückt. Bitte helfen

Antwort : Es gibt keine Einstellung für die Touchscreen-Empfindlichkeit, da Samsung der Ansicht war, dass dies nicht erforderlich ist, da der Bildschirm des S6 Edge Plus bereits empfindlich genug ist. Was aber, wenn der Bildschirm zu empfindlich wird? Nein, daran haben sie nicht gedacht. Im Ernstfall müssen Sie sich an sie wenden, um dieses Problem zu lösen. Ich empfehle Ihnen jedoch, zuerst den Master-Reset durchzuführen.

S6 Edge + vibriert alle 5 Minuten von alleine

Problem : Habe gerade das Telefon gestern und es vibriert einfach alle 5 bis 10 Minuten, selbst wenn das gesamte System stumm geschaltet ist. Wie kann ich damit aufhören?

Lösung : Es muss alle 5 Minuten dauern, da dies der höchste Wert ist, den Sie für die Benachrichtigungserinnerung festlegen können. Möglicherweise sind Sie so weit gegangen, dass Sie die Vibration unter Benachrichtigungseinstellungen deaktiviert haben, aber das Problem ist weiterhin aufgetreten, oder? Die Einstellung für diese Funktion befindet sich unter Einstellungen für Eingabehilfen. Sie können die Benachrichtigungserinnerung oder nur die Vibration ausschalten. Ich hoffe das hilft.

S6 Edge Plus kann die Boot-Schleife nicht verlassen

Problem : Hört nicht auf zu booten. Soft Reset und Hard Reset hat nichts funktioniert. Ich habe dieses Telefon gerade vor 7 Tagen erhalten. Bitte helfen

Fehlerbehebung : Natürlich hätte es für uns einfacher sein können, herauszufinden, warum das Telefon in die Startschleife eingetreten ist, wenn Sie uns gesagt haben, was mit ihm passiert ist oder was Sie zuvor getan haben. Setzen Sie den Master jedoch zurück und wenn dies nicht funktioniert, geben Sie das Telefon zurück und lassen Sie es austauschen.

Der S6 Edge + lässt sich nicht einschalten oder laden, nachdem er 3 Sekunden lang in Wasser eingetaucht wurde

Problem : Mein Telefon ist heute in Wasser gefallen und es blieb nur etwa 3 Sekunden in dem Gerät, sodass ich nicht dachte, dass es irgendwelche Probleme verursachen würde. Ich ließ es an und einige Minuten nachdem der Bildschirm anfing zu zittern und es ging schließlich aus, jetzt wird er nicht mehr eingeschaltet oder aufgeladen. Ich wollte also wissen, ob ich überhaupt etwas tun kann. Ich hatte dieses Telefon nur eine Woche.

Antwort : Ihr Telefon ist weder wasserfest noch wasserdicht. Schon wenige Tropfen Wasser können zu ernsthaften Problemen führen, die das Telefon unbrauchbar machen können. In Ihrem Fall scheint es, als hätte das Wasser bereits das Beste getan, was es mit jedem elektronischen Gerät tun kann. Das heißt, Sie müssen einen lokalen Laden besuchen und ihn überprüfen lassen. Tut mir leid, aber es gibt nichts, was wir an diesem Problem tun können.

S6 Edge Plus kann keine Verbindung zum LTE-Netzwerk herstellen

Problem : Bitte beachten Sie, dass ich mein Samsung S6 Edge Plus 64 GB (g928c) aus Dubai gekauft habe und ich es ohne Aktivierung nach Indien gebracht habe. Wenn ich nun meine indische SIM-Karte nach dem manuellen Schneiden auf die Nano-SIM-Größe einsteckte. Ich kann nur im GSM-Modus (nur 2g) und nicht im LTE / 3g / 2g-Modus (Auto Connect) eine Verbindung zum Netzwerk herstellen. Bitte helfen

Vorschlag : Bietet Ihr Dienstanbieter LTE-Dienste an? In diesem Fall müssen andere APN-Einstellungen für Ihr Telefon festgelegt werden. Ich habe keine Ahnung, was Ihr Provider ist, also schlage ich vor, dass Sie den technischen Support anrufen und danach fragen. Wenn das Unternehmen jedoch keine LTE-Dienste anbietet, können Sie nichts dagegen unternehmen.

Empfohlen

So beheben Sie Google Pixel 3 Google Play Music überspringt die Bluetooth-Verbindung
2019
So beheben Sie Facebook, das bei Samsung Galaxy S9 immer wieder abstürzt (Easy Fix)
2019
So beheben Sie das zufällige Starten des iPhone 6, das Starten und das Einfrieren von Problemen
2019
Samsung Galaxy Tab S Probleme, Fehler, Störungen und Lösungen [Teil 7]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 4 No Signal Issues
2019
So beheben Sie das LG V40 ThinQ lässt sich nicht laden
2019