Das Samsung Galaxy S6 Edge Plus lässt sich nicht ausschalten, kommt nicht am Setup-Bildschirm und anderen systembezogenen Problemen vorbei

Wir haben bereits einige Anleitungen zur Fehlerbehebung für das Samsung Galaxy S6 Edge Plus (# Samsung # GalaxyS6EdgePlus) veröffentlicht, die sich nicht einschalten lassen. Dieses Mal werde ich jedoch ein Problem mit dem Gerät ansprechen, das sich nicht ausschaltet. Im Grunde ist dieses Problem dasselbe wie beim Systemabsturz, der dazu führt, dass das Telefon einige Minuten lang nicht reagiert oder bis der Besitzer darauf reagiert.

Sie können sieben Probleme in diesem Beitrag finden, also lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren. Wenn Sie jedoch nach einer Lösung für ein anderes Problem gesucht haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für Galaxy S6 Edge Plus, da diese Hunderte von Problemen enthält, die wir bereits angesprochen haben. Finden Sie diejenigen, die mit Ihren verwandt sind, und probieren Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie dieses Formular ausfüllen.

Hier sind die Probleme, die ich hier aufgenommen habe…

  • Das Galaxy S6 Edge Plus lässt sich nicht ausschalten
  • Das brandneue Galaxy S6 Edge Plus kommt am Setup-Bildschirm nicht vorbei
  • Das Galaxy S6 Edge Plus zeigt an, dass der Kernel nicht die Durchsetzung von SEAndroid ist.
  • Senden von E-Mails mit Anhängen über 5 MB ist nicht möglich
  • Galaxy S6 Edge Plus läuft sehr langsam
  • Galaxy S6 Edge Plus verfügt über Apps mit eindeutigen Berechtigungen
  • Galaxy S6 Edge Plus hängt bei der Verwendung von People Edge

Das Galaxy S6 Edge Plus lässt sich nicht ausschalten

Problem : Telefon hat einwandfrei funktioniert, E-Mails geprüft, Texte gesendet. Etwa 15 Minuten später bemerkte ich die blinkende blaue Kontrollleuchte. Ich drückte den Netzschalter und nichts. Versucht, das Gerät auszuschalten, jetzt gibt es ein weißlich-lavendelfarbenes Licht, und das Samsung-Logo blinkt ständig. Ich habe mich mit Samsung in Verbindung gesetzt und versucht, Probleme zu beheben. Ich kann das Telefon jedoch nicht einmal abschalten. Es blinkt einfach immer das Logo. Ich möchte alles versuchen, bevor ich zum Laden muss, weil ich nicht alle meine Informationen in diesem Telefon verlieren möchte.

Fehlerbehebung : Es klingt wie ein typisches Systemabsturzproblem, bei dem das Telefon plötzlich nicht mehr reagiert und die Lichter praktisch leuchten. Es gibt eine vorübergehende Lösung, aber das Wichtigste ist, zu wissen, was den Absturz verursacht hat.

Damit Ihr Telefon erneut reagiert, müssen Sie den simulierten Akku trennen, andernfalls Force Neustart (Force Neustart): Halten Sie die Tasten Leiser und Power 20 Sekunden lang gedrückt . Das Telefon wird neu gestartet und sollte nach dem Neustart funktionieren. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass das Problem erneut auftritt. Achten Sie also genau auf Ihr Telefon, um zu wissen, was den Absturz verursacht, und Sie werden von dort wissen, was zu tun ist, oder Sie können sich erneut mit uns in Verbindung setzen.

Das brandneue Galaxy S6 Edge Plus kommt am Setup-Bildschirm nicht vorbei

Problem : Ich konnte das Telefon weniger als 24 Stunden lang benutzen. Als ich in der Nacht, in der ich das Telefon aktiviert hatte, mein Handy angesehen hatte, öffnete sich der Bildschirm des Setup-Assistenten. Ich habe versucht, mein Passwort für mein Google-Konto einzugeben, aber das Passwort würde nicht funktionieren. Es hat mir nur gesagt, dass das Telefon zurückgesetzt wurde und ich das Passwort für das Google-Konto eingeben musste, mit dem das Telefon ursprünglich synchronisiert wurde. Ich habe Verizon kontaktiert, um das Problem zu lösen. Wir haben die Passwörter geändert, er hat mich durch ein Werksreset geführt und ich habe 72 Stunden auf ihre Anfrage gewartet, aber nichts hat funktioniert. Dies ist zu einem großen Problem geworden, da ich mit diesem Telefon arbeite. Es ist brandneu und ich bezahle für etwas, das ich nicht einmal benutzen kann. Bitte helfen

Antwort : Es handelt sich um eine zusätzliche Sicherheitsfunktion, die ausgelöst werden kann, wenn das Telefon zurückgesetzt wird, nachdem das Kennwort für das Google-Konto-Setup darin zurückgesetzt wurde. Und ja, wenn Sie 72 Stunden warten, bevor Sie dasselbe Konto einrichten, wird der Trick ausgeführt, da die Einschränkung bereits abgelaufen ist. Sie müssen jedoch Folgendes sicherstellen:

  • Es ist bereits 72 Stunden nach dem Auslösen der Sicherheitsfunktion.
  • Sie verwenden das Google-Konto.

Wenn das Setup fehlgeschlagen ist, warten Sie etwas länger. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich erneut an Ihren Anbieter und dann an Google. Oder lassen Sie die Firmware von einem Drittanbieter auf Ihrem Telefon neu installieren.

Das Galaxy S6 Edge Plus zeigt an, dass der Kernel nicht die Durchsetzung von SEAndroid ist.

Problem : Hallo! Ich habe versucht, mein Galaxy S6 Edge Plus mit Odin zu verwurzeln. Ich bin einer Website gefolgt, auf der Ihnen gezeigt wurde, wie Sie das Telefon rooten, und ich habe es richtig gemacht. Jedes Mal, wenn ich mein Handy hochfahre, heißt es, dass der Kernel nicht durch Seandroid ersetzt wird. Und wenn ich es etwa 1 Minute lang benutze, wird es neu gestartet. Ich weiß nicht warum. Mein Handy ist wirklich neu und ich hoffe, es wird nicht für immer so sein. Was soll ich tun, um das Problem zu lösen?

Fehlerbehebung : Nun, das Rooting war nicht so erfolgreich, oder? Wenn dies der Fall war, sollten Sie dieses Problem nicht haben. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie lediglich die Original-Firmware mit Odin neu flashen. Anschließend können Sie versuchen, den Rooting-Vorgang auszuführen.

Senden von E-Mails mit Anhängen über 5 MB ist nicht möglich

Problem : E-Mail-Anhänge mit einer Größe von mehr als 5 MB können nicht gesendet werden. Es wird eine Fehlermeldung an meinen Postausgang gesendet. Die E-Mail-Adresse wird nie verlassen. E-Mail-Versand fehlgeschlagen. E-Mail zu groß. Wie in aller Welt kommen sie mit dem Verkauf eines defekten Produkts davon? Dies ist das zweite Telefon mit dieser Ausgabe, das erste, das ich nach zwei Tagen wieder nahm, also haben sie das Telefon gegen ein anderes ausgetauscht, dasselbe Problem. Möglicherweise möchten Sie das Wort herausfinden, dass das Telefon defekt ist.

Antwort : Es gibt kein Problem mit Ihrem Telefon. Sie sollten Ihren E-Mail-Anbieter anrufen, damit Sie Anhänge mit mehr als 5 MB senden können. Oder versuchen Sie, die Datei zu verkleinern (falls möglich), damit Sie sie an Ihre E-Mail anhängen können.

Ich weiß nicht, welche E-Mail Sie verwenden, aber Sie haben wahrscheinlich ein Google-Konto, da Sie Android verwenden. Melden Sie sich über den Internet-Browser Ihres Telefons bei Ihrem Konto an. Sie können eine E-Mail verfassen, die Datei anhängen und abschicken. Google erlaubt 10 MB.

Eine andere Problemumgehung besteht darin, die Datei irgendwo hochzuladen und nur den Link und den Empfänger die Datei herunterladen zu lassen.

Galaxy S6 Edge Plus läuft sehr langsam

Problem : Ich ging in den Telefonspeicher und stellte fest, dass ich bestimmte Apps nicht verwendete. Daher entschied ich mich, Dinge zu löschen. Ich wusste nicht, welche von ihnen wir sind, aber trotzdem entschieden, sie zu löschen. Jetzt läuft mein Telefon langsam und hat Schwierigkeiten, wenn es um WLAN geht.

Fehlerbehebung : Ich frage mich, was diese "Dinge" waren, wenn vorinstallierte Apps und Dienste nicht gelöscht werden können, es sei denn, Sie haben Ihr Telefon gerootet. Ich schlage vor, dass Sie den Master-Reset durchführen, um diese Dinge zurückzubringen oder Ihr Telefon wieder schneller laufen zu lassen.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Galaxy S6 Edge Plus verfügt über Apps mit eindeutigen Berechtigungen

Problem : Ich muss jemanden finden, der auf meine Telefonprotokolle zugreifen kann, um festzustellen, wer oder ob mein Telefon gehackt oder überwacht wird. Ich habe dieses Telefon mehrmals im Werk zurückgesetzt, aber es kommt immer wieder und ich komme rein. Mir sind einige Apps aufgefallen, die ich nicht installiere, die über sehr eindeutige Berechtigungen verfügen.

Antwort : Sie müssen das Telefon von einigen Hackern überprüfen lassen, die für die Regierung arbeiten. Um zu verhindern, dass Ihr Telefon gehackt wird, können Sie das Google-Konto, das Sie damit verwenden, schützen. Aktivieren Sie die Bestätigung in zwei Schritten, damit Sie benachrichtigt werden, wenn jemand versucht, darauf zuzugreifen. Machen Sie dasselbe für alle anderen Konten.

Versuchen Sie bei Ihrem Telefon den Master-Reset auszuführen, um alle unerwünschten Apps zu löschen. Beachten Sie dann die vorinstallierten Apps oder die von Ihnen installierten. Verwenden Sie auch Sicherheitssperren für Ihr Telefon.

Wenn sich jemand in Ihr Telefon gehackt hat oder Sie überwacht, hat dieser einige besondere Fähigkeiten und es gibt nur sehr wenige Menschen, die dem entgegenwirken könnten.

Galaxy S6 Edge Plus hängt bei der Verwendung von People Edge

Problem : Ich habe vor kurzem einen S6 Edge + gekauft. Ich habe gerade beobachtet, dass, wenn ich Leute Edge / Apps Edge ab und zu öffne, das Telefon hängen bleibt und feststeckt, muss ich es dann neu starten. Ich habe den weichen Neustart ausprobiert, hat nicht geholfen. Ich bitte Sie, mir den Grund und die mögliche Lösung anzugeben. Vielen Dank.

Fehlerbehebung : Wie oft wird "gelegentlich" angezeigt? Dies ist möglicherweise ein allgemeines Leistungsproblem, das zufällig aufgetreten ist, als Sie People Edge verwendet haben. Für den Moment empfehle ich Ihnen, die Cache-Partition zu löschen und die Leistung Ihres Telefons zu beobachten. Wenn es schlimmer wird, fahren Sie mit dem Master-Reset fort.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Empfohlen

Das Update für Android Wear 5.1.1 ist jetzt an die Moto 360 gekoppelt
2019
Samsung Galaxy S6 Edge lädt nicht auf
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
Fehler beim Software-Update für Samsung Galaxy Note 5 und andere verwandte Probleme
2019
Android 7.0-Update für das Galaxy S7, um mehr permanente Anzeigefunktionen und Grace UX zu bieten
2019
Problem mit dem Samsung Galaxy J7 behoben, das nach dem Software-Update nicht reagiert
2019