Samsung Galaxy S7 Edge bleibt auf dem Logo hängen und startet nach einem Update immer neu

  • Fehlerbehebung bei #Samsung #Galaxy S7 Edge (# S7Edge), der nicht erfolgreich gestartet werden kann, da er im Logo hängen bleibt. Das Problem begann nach einem Firmware-Update, was darauf hindeutet, dass das neue System der Täter ist.
  • Erfahren Sie, wie Sie einen S7-Edge reparieren können, der ohne erkennbaren Grund von selbst zufällig neu gestartet wird. Das Problem wurde auch nach einem Update gestartet, es könnte sich jedoch nur um ein einfaches Problem handeln.

Samsung Galaxy S7 Edge-Besitzer berichten über zwei häufig auftretende Probleme bezüglich der Firmware. Sie müssen während des Startvorgangs auf dem Logo hängen bleiben und nach dem Zufallsprinzip neu gestartet werden, unabhängig davon, was der Benutzer gerade macht. Sie treten häufig nach einem Firmware-Update auf, weshalb viele besorgt sind, dass die neue Firmware Probleme anstelle von Korrekturen mit sich bringt.

In diesem Beitrag habe ich mich erneut mit diesen Problemen befasst, da wir eine Reihe von Beschwerden erhalten haben, die sich auf sie beziehen. Lesen Sie weiter, um diese Probleme zu verstehen und zu erfahren, wie Sie sie beheben können. Ich habe Fehlerbehebungsverfahren beigefügt, mit denen Sie sie beheben können. Es gibt jedoch keine Garantie.

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Galaxy S7 Edge haben, besuchen Sie unsere Fehlerbehebungsseite. Wir haben bereits Hunderte von Problemen beantwortet, die von unseren Lesern seit der Veröffentlichung des Geräts gesendet wurden. Möglicherweise haben wir bereits ähnliche Probleme mit Ihnen gelöst, und wenn ja, verwenden Sie die von uns bereitgestellten Lösungen.

Für diejenigen, deren Bedenken nicht auf unserer Fehlerbehebungsseite zu finden sind, können Sie sich auch an uns wenden. Füllen Sie einfach unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus und wir erledigen die gesamte Recherche für Sie. Machen Sie sich keine Sorgen, es ist kostenlos und wir fragen nur nach Informationen zu Ihrem Problem.

Bei einem Update blieb Galaxy S7 Edge beim Booten hängen

Problem : Ich habe das Galaxy S7 Edge, das erst 5 Monate alt ist, und seit dem Kauf habe ich bereits ein paar Updates installiert, und alle waren erfolgreich. Das letzte Update scheint es jedoch ziemlich durcheinander gebracht zu haben, da das Telefon einfach nicht auf dem Startbildschirm hochfährt. Entweder bleibt es auf dem Logo hängen (ich habe es bereits 2 Stunden lang auf dem Bildschirm gelassen) oder danach auf dem schwarzen Bildschirm. Dieses Problem begann, nachdem das Update installiert wurde und das Telefon eigenständig neu gestartet wurde. Es tut mir leid zu sagen, aber ich weiß wirklich nicht, ob das Update erfolgreich war oder nicht. Können Sie mir bitte helfen? - Strahl

Fehlerbehebung : Bei Updates ist möglicherweise ein Neustart nach der Installation erforderlich. Dieses Problem scheint auf beschädigte Caches oder Daten zurückzuführen zu sein. Wir haben bereits viele Probleme wie diese gesehen, bei denen das Telefon nicht weiter hochgefahren werden kann und beim Neustart irgendwo hängen bleibt. Es gibt ein Verfahren, das bei der Behebung dieses Problems sehr effektiv ist, und das sollte ich zuerst tun.

Schritt 1: Löschen Sie die Cache-Partition Ihres Galaxy S7 Edge, um alle Caches zu löschen

System- und App-Caches können während eines Updates beschädigt werden, während andere mit dem neuen System nicht kompatibel sind. In diesem Fall werden sie von der neuen Firmware verwendet. Es treten Konflikte auf, die zu Problemen wie diesem führen oder die Gesamtleistung Ihres Geräts stark beeinträchtigen. Ich weiß nicht, ob Sie dies bereits gehört haben, aber es ist eine gute Praxis, die Caches gelegentlich zu löschen, um sicherzustellen, dass alles reibungslos funktioniert. Schließlich können Caches vom System gelöscht und ersetzt werden, ohne dass dies negative Auswirkungen auf Ihr Telefon hat. So tun Sie es:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Ich denke, das Löschen der Cache-Partition kann dieses Problem beheben, aber falls es danach bleibt, kann ein Reset erforderlich sein. Das Problem ist, dass Sie alle Daten und Dateien verlieren, die im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert sind. Dies ist nicht wirklich praktisch, insbesondere wenn Sie einige wichtige Dateien haben, die Sie nicht verlieren können. In diesem Fall schlage ich vor, dass Sie den nächsten Schritt zuerst durchführen, bevor Sie den Reset durchführen.

Schritt 2: Starten Sie Ihr Galaxy S7 Edge im abgesicherten Modus

Einige Apps von Drittanbietern können mit dem neuen System inkompatibel werden und führen zu Problemen wie diesem, die ein ordnungsgemäßes Starten des Telefons verhindern. Um die Möglichkeit auszuschließen, dass Apps von Drittanbietern etwas damit zu tun haben und um zu sehen, ob Sie Ihre Daten und Dateien trotzdem sichern können, starten Sie Ihr Gerät zuerst im abgesicherten Modus:

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Sobald Sie "Samsung Galaxy S7 EDGE" auf dem Bildschirm sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Leiser-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  4. Sie können es freigeben, wenn Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms "Abgesicherter Modus" sehen.

Wenn Ihr Telefon im abgesicherten Modus erfolgreich hochgefahren wurde, besteht eine große Chance, dass Sie das Problem beheben können, ohne das Gerät zurücksetzen zu müssen, vorausgesetzt, seine Leistung bleibt gleich. Ich empfehle Ihnen außerdem, diese Gelegenheit zu nutzen, um Ihre wichtigen Daten und Dateien zu sichern, und versuchen Sie anschließend, Ihr Gerät normal zu booten, ohne noch etwas zu tun.

Ich habe Fälle gesehen, in denen das Telefon nur im Diagnosemodus ausgeführt werden musste, in dem nur vorinstallierte Apps und Dienste ausgeführt werden. Wenn Sie fertig sind, kann es ordnungsgemäß ausgeführt werden, wenn es im normalen Modus gebootet wird. Aus diesem Grund möchte ich, dass Sie es versuchen, da es Sie vor allen Mühen beim Sichern Ihrer Daten bewahren kann.

Wenn Sie Ihre Dateien gesichert haben und das Problem weiterhin besteht (dh im normalen Modus nicht erfolgreich gestartet werden kann) oder wenn das Telefon nicht im abgesicherten Modus gestartet werden kann, haben Sie keine andere Möglichkeit, als den nächsten Schritt auszuführen.

Schritt 3: Starten Sie Ihr Galaxy S7 Edge erneut im Wiederherstellungsmodus und führen Sie den Master-Reset durch

Durch dieses Verfahren wird Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, während die neue Firmware aktiv bleibt. Es formatiert außerdem sowohl die Cache-Partition als auch die Datenpartition neu. Diese enthält alle Ihre Präferenzen, persönlichen Informationen, Apps usw. Es ist möglicherweise Ihr letzter Ausweg, aber es gibt keine Garantie, dass das Problem behoben wird, insbesondere wenn der Aktualisierungsvorgang nicht erfolgreich war der erste Ort. So machen Sie es…

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.

HINWEIS : Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.

  1. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.

HINWEIS : Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.

  1. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  2. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  3. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  4. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  5. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Es ist effektiv bei Problemen wie diesem, aber wenn das Problem nach dem Zurücksetzen weiterhin besteht, haben Sie keine andere Möglichkeit, als es zur Überprüfung einzusenden, da die Firmware möglicherweise neu installiert werden muss.

Galaxy S7 Edge wird nicht erfolgreich gestartet. Es schaltet sich ein, startet aber nach einigen Sekunden neu

Problem : Hey Leute! Lass mich dir mein Problem erzählen. Mein Telefon ist das Galaxy S7 Edge, das meine Frau mir an meinem Geburtstag geschenkt hat, und ich benutze es seit 3 ​​Monaten. Ich liebe es, weil es schnell geht, nicht zu erwähnen sein tolles Design. Eines Tages gab es eine Art Update, das von selbst heruntergeladen wurde, aber das Telefon funktionierte ein paar Tage weiter. Daher bin ich ein wenig zögerlich zu glauben, dass es das Update war, das es ruiniert hat, aber ich bin auch offen für die Idee . Dies ist das Gerät, das eingeschaltet wird, wenn die Ein / Aus-Taste gedrückt wird, aber wenige Sekunden später schaltet es sich aus. Ich drücke dann erneut die Ein- / Aus-Taste und dasselbe passiert. Hat das Update mein Handy ruiniert? Kann das Problem behoben werden? - Morgendämmerung

Fehlerbehebung : Es gibt verschiedene Faktoren, die zu diesem Problem führen können, und anscheinend wissen wir nicht, was mit Ihrem Telefon passiert ist und warum es dies tut. Daher müssen wir das Problem beheben, um herauszufinden, was das Problem wirklich ist, damit eine Lösung formuliert werden kann, die das Problem beheben kann. Davon abgesehen, gibt es Dinge, die Sie tun müssen, und hier sind sie…

Schritt 1: Vergewissern Sie sich, dass die Ein / Aus-Taste nicht feststeckt oder beschädigt ist

Wenn der Netzschalter feststeckt, schaltet sich das Gerät ein und aus, bis der Akku vollständig entladen ist. Die meisten Benutzer, die mit diesem Problem konfrontiert waren, dachten, es handele sich um ein Hardwareproblem, und gingen direkt zur Technik, um das Problem zu lösen. Opportunistische Techniker hingegen können sagen, das Problem sei ernst; Öffnen Sie das Telefon, machen Sie eine kleine Reinigung, legen Sie alles wieder ein und schalten Sie das Telefon wieder ein.

Mein Punkt ist, dass Sie einige Fehlerbehebungen durchführen müssen, weil Sie nicht wissen, ob das Problem ernst ist oder nicht. Sie müssen möglicherweise viel für ein kleines Problem wie einen festsitzenden Netzschalter bezahlen.

Wenn sich das Gerät nach dem Einschalten weiterhin ausschaltet, drücken Sie mehrmals die Ein- / Aus-Taste. Mit diesem einfachen Verfahren können festsitzende Netzschalter problemlos behoben werden. Wenn Sie Fälle von Drittanbietern haben, entfernen Sie diese, um die Möglichkeit auszuschließen, dass das Zubehör dieses Problem verursacht.

Wenn das Problem weiterhin besteht, besteht die Möglichkeit, dass der Schalter beschädigt ist und der Stromkreis geschlossen bleibt. Aus diesem Grund kann das Telefon nicht weiter eingeschaltet werden. An diesem Punkt können wir jedoch nicht wirklich sicher sein, ob der Switch Probleme hat oder die Hardware. Fahren Sie mit der Fehlerbehebung fort und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus, um zu sehen, ob es in diesem Zustand bleiben kann

Versuchen wir herauszufinden, ob Ihre Apps etwas mit dem Problem zu tun haben. Beim Booten im abgesicherten Modus werden alle Apps von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert. Wenn das Problem von einer oder einigen davon verursacht wird, kann das Gerät in diesem Zustand möglicherweise erfolgreich gestartet werden.

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Sobald Sie "Samsung Galaxy S7 EDGE" auf dem Bildschirm sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Leiser-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  4. Sie können es freigeben, wenn Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms "Abgesicherter Modus" sehen.

Schritt 3: Starten Sie Ihr Galaxy S7 Edge im Wiederherstellungsmodus

Angenommen, das Telefon wird selbst im abgesicherten Modus immer noch ausgeschaltet oder neu gestartet, dann ist es an der Zeit, es in die Android-Systemwiederherstellung zu starten. Sie müssen nach dem Hochfahren in diesem Zustand nichts weiter tun, außer warten Sie, bis das Telefon neu gestartet wird. Wenn dies der Fall ist, handelt es sich um ein Hardwareproblem, und Sie müssen das Gerät von einem Techniker überprüfen lassen, andernfalls Reset kann es möglicherweise beheben.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.

HINWEIS : Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.

  1. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.

HINWEIS : Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.

Ich hoffe das hilft.

Empfohlen

Verizon HTC 10 erhält morgen das Kamera-Update
2019
ZTE Axon Pro erhält Android 6.0 Marshmallow-Update
2019
Behebung des benutzerdefinierten binären Samsung Galaxy S8-Fehlers
2019
Samsung Galaxy S6 lädt Probleme und andere Probleme nicht auf
2019
Wiederherstellen der Galaxy S4-Firmware nach einem fehlgeschlagenen Kies-Update
2019
Das Samsung Galaxy S6-Display hat Probleme mit dem schwarzen Hintergrund und anderen damit zusammenhängenden Problemen
2019