Samsung Galaxy S7 zeigt nach dem Nougat-Update an, dass das Internet leider nicht mehr funktioniert [Fehlerbehebung]

  • Lesen und verstehen Sie, warum der Standard-Webbrowser Ihres #Samsung Galaxy S7 (# GalaxyS7) nach dem Nougat-Update ohne ersichtlichen Grund nicht mehr funktioniert und wie er behoben werden kann, um das Problem zu beheben.

Das Internet ist eigentlich der Standard-Webbrowser, den Ihr Galaxy-Telefon verwendet. Samsung hat einige Namen von Anwendungen geändert, so dass Benutzer das Finden von Apps für einen bestimmten Zweck leichter finden. Wenn daher eine Fehlermeldung wie "Leider ist Internet angehalten" angezeigt wird, glauben viele Benutzer sofort, dass dies etwas mit der Konnektivität zu tun hat. Wir haben sogar einige Nachrichten von unseren Lesern erhalten, die uns mitteilten, dass ihre Verbindung aufgrund dieses Fehlers abgebrochen wurde. Das ist natürlich nicht der Fall, weil dies tatsächlich ein Anzeichen für ein App-Problem ist.

In diesem Beitrag werde ich diesen Fehler noch einmal angehen, da viele unserer Leser, die gerade ihr Galaxy S7 auf Android Nougat aktualisiert haben, von diesem Problem gestört zu werden scheinen. Wir haben dieses Problem bereits angesprochen, es war jedoch, als auf dem Telefon noch Marshmallow ausgeführt wurde. Wenn Sie den Nougat noch nicht installiert haben und dies bereits auftritt, können Sie unsere vorherige Fehlerbehebung verwenden.

Bevor Sie mit der Fehlerbehebung fortfahren, sollten Sie die Problembehandlungsseite für das Galaxy S7 besuchen, wenn Sie nach einer Lösung für ein völlig anderes Problem suchen. Wir haben bereits Hunderte von Problemen mit diesem Telefon gelöst, seit wir mit der Unterstützung beginnen. Wenn sie für Sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Bei der Fehlerbehebung im Galaxy S7 wird nach Nougat der Fehler "Leider ist Internet gestoppt" angezeigt

Ich werde Sie bei der Fehlerbehebung für Ihr Gerät, das diese Fehlermeldung anzeigt, durchgehen. Wir möchten zwar immer in der Lage sein, jedes Problem, das wir von unseren Lesern erhalten, zu lösen, es gibt jedoch Probleme, die wir nicht verstehen können, insbesondere wenn sie hardwarebezogen sind. Wir müssen eine Fehlerbehebung durchführen, um das Problem genau zu bestimmen. Bevor wir jedoch fortfahren, haben wir eines der Probleme, die wir von unseren Lesern erhalten haben.

Problem : Ich habe das Galaxy S7, auf dem das neue Nougat-Update installiert ist. Nun, nach der Installation des neuen Betriebssystems verlief alles reibungslos, mit einer Ausnahme: Es wird eine Fehlermeldung angezeigt, die ab und zu angezeigt wird. "Leider hat das Internet aufgehört." Ich habe versucht, das Telefon häufig neu zu starten mal schon aber der fehler ist geblieben, ich meine es wird immer angezeigt wenn ich im web surfe. Ich möchte nur fragen, warum das so ist, und kann ich etwas dagegen tun? Vielen Dank.

Fehlerbehebung : Nachdem Sie nun wissen, wie dieses Problem auftritt, und wissen, was der Fehler bedeutet, ist es Zeit für die Fehlerbehebung. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um das Problem zu beheben. Wenn Sie jedoch nicht in der Lage sind, Fehler zu beheben, und einfach nur im Internet surfen möchten, sollten Sie einen anderen Webbrowser verwenden. Verwenden Sie dazu Chrome oder Firefox oder einen anderen Browser dieses.

Schritt 1: Löschen Sie den Cache und die Daten der Internet-App

Dies setzt die App zurück, löscht aber auch alle Lesezeichen, den Browserverlauf und alle Daten, die Sie während der Verwendung der App gespeichert haben. Solange das Problem jedoch ein geringfügiges Problem mit dem Browser darstellt, kann dieses Verfahren das Problem endgültig beheben. Außerdem ist es jetzt einfach, Ihre Lesezeichen und Präferenzen mit Ihrem Online-Konto zu synchronisieren. Bevor Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Sie alles synchronisieren oder sichern, was Sie nicht verlieren möchten, und führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol App.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen und Anwendungsmanager.
  4. Wischen Sie auf ALLE Registerkarte.
  5. Suchen und tippen Sie auf Internet.
  6. Berühren Sie zuerst die Schaltfläche Schließen erzwingen.
  7. Tippen Sie auf Speicher.
  8. Tippen Sie auf Cache löschen und Daten löschen, Löschen.

Versuchen Sie nach dieser Prozedur, die App zu öffnen, um zu sehen, ob der Fehler behoben wurde. Wenn dies nicht der Fall ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu und lösen Sie den Fehler aus

Wir werden jetzt versuchen, das Problem zu isolieren, um zu erfahren, ob Ihre Apps etwas damit zu tun haben. Ich meine die heruntergeladenen und installierten. Wenn Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus starten, werden alle Apps von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert. Wenn einer von ihnen das Problem verursacht, sollte der Fehler nicht im abgesicherten Modus angezeigt werden. Folgen Sie also den Schritten unten…

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Samsung Galaxy S7-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Lauter-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis der Neustart abgeschlossen ist.
  4. Wenn „Abgesicherter Modus“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser sofort los.

Versuchen Sie danach, die Internet-App erneut zu öffnen und im Web zu surfen. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, fahren Sie mit der Problembehandlung bei der Firmware fort.

Schritt 3: Löschen Sie die Systemcaches, damit sie ersetzt werden

Vor allem bei Firmware-Updates können Caches leicht beschädigt werden. Obwohl wir nicht genau wissen, ob dies bei Ihrem Telefon tatsächlich der Fall ist, müssen wir davon ausgehen, dass dies der Fall ist, bevor Sie mit einer komplexeren Fehlerbehebung beginnen.

Wenn Sie den Systemcache löschen, muss das Telefon einen neuen erstellen, der vollständig mit der neuen Firmware kompatibel ist. Es ist zwingend erforderlich, dass Sie zu diesem Zeitpunkt diese Möglichkeit ausschließen. Da Sie jedoch keinen Zugriff auf einzelne Caches haben, müssen Sie den gesamten Inhalt des Verzeichnisses, in dem sie gespeichert sind, auslöschen.

  1. Schalte das Handy aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Schritt 4: Setzen Sie Ihr Galaxy S7 so zurück, dass es in seiner ursprünglichen Konfiguration läuft

Wenn Sie Ihr Telefon zurücksetzen, werden die Werkseinstellungen wiederhergestellt, alle Ihre Dateien, Daten, Einstellungen usw. gelöscht. Für ein Problem dieser Art reicht es aus, um alles wieder zum Laufen zu bringen, aber der Haken ist, dass Sie gehen müssen durch den Aufwand, alle Daten zu sichern, die Sie nicht im internen Speicher Ihres Telefons verlieren möchten. Abgesehen davon müssen Sie, wenn alles vorhanden ist, alles wieder auf Ihrem Telefon wiederherstellen. Wenn dies jedoch wieder funktioniert, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen. HINWEIS : Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung hilft.

Empfohlen

Wie behebt man den Samsung Galaxy S9 + Front Camera Failed Error
2019
Samsung Galaxy S5 kann keine Verbindung zu mobilen Datenproblemen und anderen damit verbundenen Problemen herstellen
2019
So beheben Sie das LG G7 ThinQ Bluetooth wird nicht automatisch gekoppelt
2019
Anleitung zum Spiegeln auf Fernseher auf dem Galaxy Note 9 Verwenden der Samsung Smart View App
2019
Samsung Galaxy Note 4 Kein Datendienstproblem und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 Schwarzer Bildschirm und andere verwandte Probleme
2019