Das Samsung Galaxy S7 wurde nach dem Nougat-Update deaktiviert und lässt sich nicht einschalten (einfache Lösung)

Einige unserer Leser haben berichtet, dass sich ihre Samsung Galaxy S7-Einheiten nach der Aktualisierung auf Android 7 Nougat selbstständig ausgeschaltet haben. Wenn sie versucht haben, sie wieder einzuschalten, reagieren sie nicht mehr.

Könnte es sein, dass sie ein fehlerhaftes Update heruntergeladen haben, oder liegt ein Problem mit der Hardware ihrer Telefone vor?

Nun, es könnte etwas anderes sein und wir werden nicht genau wissen, was das Problem ist, wenn wir nicht versucht haben, das Telefon zu lösen. Dies kann an einem physischen Schaden oder an einem Flüssigkeitsschaden liegen. Wenn Sie ein Telefon mit einem schwarzen Bildschirm haben und nicht reagieren, kann dies normalerweise zu einer Panik der Benutzer führen. Wenn das Problem jedoch ohne ersichtlichen Grund aufgetreten ist, können Sie sicher sein, dass das Problem geringfügig ist und ohne Hilfe eines Technikers behoben werden kann.

In diesem Beitrag werde ich Ihnen den kleinen Trick zeigen, der Ihre S7 wieder zum Leben erwecken könnte. Es gibt keine Garantie dafür, dass das Problem behoben wird, aber aufgrund meiner Erfahrung ist diese Lösung sehr effektiv bei kleineren Problemen, die häufig nach einem Update auftreten. Lesen Sie also weiter, da Sie von diesem Beitrag profitieren können.

Wenn Sie noch andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, sollten Sie unbedingt unsere Problemlösungsseite für Galaxy S7 besuchen. Wir haben bereits Lösungen für Hunderte von Problemen bereitgestellt, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Die Chancen stehen gut, dass wir möglicherweise bereits eine Lösung für das derzeitige Problem bereitgestellt haben. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen auf dieser Seite ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

So beheben Sie das Galaxy S7, das sich nach dem Android 7 Nougat-Update nicht einschalten lässt

Ein Problem, das nach einem Firmware-Update auftritt, sollte immer etwas mit den System-Caches zu tun haben. In diesem Fall kann das Telefon jedoch nicht eingeschaltet oder reagiert werden, sodass Sie nichts dagegen tun können. Als Erstes sollten Sie das Telefon ansprechen lassen. Wenn Sie davon ausgehen, dass das Problem nicht auf physische Schäden und / oder Flüssigkeitsschäden zurückzuführen ist, können Sie Ihr Galaxy S7 so zum Leben erwecken:

Halten Sie die Lauter-Taste und die Ein / Aus-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt. Diese Prozedur wird häufig als erzwungener Neustart bezeichnet. Es simuliert den Akkuzug, der gegen Firmware-Abstürze und andere kleinere Probleme sehr effektiv ist. Es ist sicher und sehr effektiv, deshalb fordere ich Sie auf, dies vor allen anderen Schritten zu tun.

Wenn Ihr Telefon jedoch nicht darauf reagiert, sollten Sie die Alternative ausprobieren, um sicherzustellen, dass Sie die Kombination richtig ausführen.

  1. Halten Sie die Taste "Lautstärke verringern" gedrückt und lassen Sie sie nicht los.
  2. Halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Taste zum Verringern der Lautstärke gedrückt halten.
  3. Halten Sie beide Tasten mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Wie Sie sehen, ist es im Grunde dasselbe wie beim ersten Verfahren, aber dieses Mal stellen wir nur sicher, dass die Tastenkombination "Lautstärke" und "Leistung" korrekt ausgeführt wird, um das Ziehen der Batterie zu simulieren. Wenn Sie zuerst die Ein / Aus-Taste drücken, wird das Telefon sofort ausgelöst und der Zweck der Kombination wird missachtet. Sie sollten also zuerst die Taste Leiser drücken und gedrückt halten. Wenn das Telefon zufällig immer noch nicht darauf reagiert, sollten Sie dies auch versuchen…

  1. Verwenden Sie das Original-Ladegerät Ihres Galaxy S7 und schließen Sie es an eine funktionierende Steckdose an.
  2. Schließen Sie Ihr Telefon jetzt mit dem Originalkabel an das Ladegerät an, stellen Sie jedoch sicher, dass sich das Telefon nicht erwärmt.
  3. Lassen Sie das Telefon zehn Minuten lang aufladen, unabhängig davon, ob das Ladesymbol auf dem Bildschirm angezeigt wird oder nicht.
  4. Führen Sie anschließend den Zwangsneustart erneut durch, indem Sie die Lauter-Taste und die Ein / Aus-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt halten.

In dem Moment, in dem sich das Telefon einschaltet, sollten Sie Folgendes tun, um zu verhindern, dass das Problem in Zukunft erneut auftritt:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Ich hoffe, dass unsere Lösung für Sie funktioniert. Wenn Sie andere Probleme haben, die Sie mit uns teilen möchten, hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

Empfohlen

So beheben Sie Google Pixel 3 XL Kein Signalproblem
2019
Samsung Galaxy S6 Kein Ton beim Empfang von Textnachrichten und anderen Problemen
2019
Samsung Galaxy S6-Apps funktionieren nach dem Marshmallow-Update nicht ordnungsgemäß
2019
Das Samsung Galaxy Note 8 wurde nicht aufgeladen oder eingeschaltet
2019
Samsung Galaxy S5-Kamera speichert Bilder und andere Probleme nicht
2019
LG G6 nach Oreo-Update zurückhaltend
2019