Samsung Galaxy S8 zeigt den Fehler "Warnung: Kamera ausgefallen" an, wenn die Kamera geöffnet wird oder Bilder aufgenommen werden [Fehlerbehebung]

Wenn die Kamera auf Ihrem Samsung Galaxy S8 oder einem Android-Smartphone aus diesem Grund nicht initialisiert wird, wird entweder die Fehlermeldung "Warnung: Kamera ausgefallen" oder "Leider wurde die Kamera gestoppt" angezeigt.

In diesem Beitrag gehe ich auf den ersten Fehler ein, den ich mit dem S8 angesprochen habe. Aber lassen Sie mich vorher den Unterschied zwischen den beiden etwas klarer machen. Wenn der Fehler mitteilt, dass die Kamera gestoppt wurde, bezieht sich dies auf die Kamera-App, die aus irgendeinem Grund geschlossen wurde. Meistens handelt es sich dabei um ein App-Problem. Wenn es jedoch sagt, dass die Kamera ausgefallen ist, kann dies dazu führen, dass der Sensor nicht initialisiert wurde, weshalb er hardwarebezogen ist.

Ich habe zwei Situationen in diesem Artikel zitiert, aber beide zeigen den Fehler der Kamera an. Obwohl sie gleich sind, unterscheiden sich ihre Auslöser, und das müssen wir uns ansehen. Lesen Sie weiter unten, um mehr über diesen Fehler zu erfahren, und erfahren Sie, was zu tun ist, um den Fehler zu beheben.

Wenn Sie jedoch gerade andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, empfehlen wir Ihnen, die Seite mit der Problemlösung für Samsung Galaxy S8 zu besuchen. Wir haben bereits begonnen, unsere Leser zu unterstützen, denen dieses Gerät gehört. Wir wissen, dass Ihr Telefon noch ganz neu ist und es sollte problemlos funktionieren, aber nicht einmal Samsung kann garantieren, dass es keine Probleme gibt. Was wir hier tun, ist, unseren Lesern das Beste zu bieten, was wir können. Wenn wir keine Beiträge zu Ihrem Anliegen veröffentlicht haben, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen.

Der Kamerafehler ist auf dem Galaxy S8 zu sehen, wenn die Kamera geöffnet ist

Problem : Hallo Droide. Ich habe den neuen S8 gekauft und benutze ihn jetzt schon seit über einer Woche. Zuerst funktionierte alles gut, bis ich eines Tages eine Fehlermeldung sah, die besagte: "Warnung: Kamera ist ausgefallen." Ich habe es einfach geschlossen und dachte, es sei nur vorübergehend, aber seit gestern, wenn ich die Kamera öffne, wird der Fehler angezeigt. Daher kann ich keine Fotos oder Videos aufnehmen und mache das normalerweise. Muss ich dieses Telefon ersetzen lassen? Vielen Dank.

Fehlerbehebung : Grundsätzlich ist der Auslöser die App selbst. Wenn Sie die Kamera-App öffnen, wird der Sensor automatisch initialisiert, wenn Sie auf die Schaltfläche zum Erfassen oder Aufnehmen auf dem Bildschirm klicken. Andere Dienste werden ebenfalls aufgerufen, um mit der Kamera zu arbeiten, z. B. die Galerie-App, die die von der Kamera aufgenommenen Bilder verwaltet. All diese Dinge passieren im Bruchteil einer Sekunde, und wenn es etwas gibt, das nicht geladen wird, kann dieser Fehler angezeigt werden. Ich schlage vor, dass Sie diese Art von Problem lösen:

Schritt 1: Löschen Sie den Cache und die Daten der Kamera-App

Diese Prozedur setzt die Kamera-App zurück und löscht die erstellten Dateien. Dies bedeutet, dass es auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt wird und alle Ihre Einstellungen gelöscht werden. Die Kamera wird wie beim ersten Öffnen aussehen und so wird es gemacht:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf die Kamera-App, oder tippen Sie auf das Symbol 3 Punkte > System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf Speicher .
  5. Tippen Sie auf Cache löschen .
  6. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK .

Versuchen Sie danach, die App zu öffnen, und sehen Sie, ob der Fehler weiterhin angezeigt wird. Wenn ja, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Finden Sie heraus, ob Drittanbieter-Apps etwas damit zu tun haben

Drittanbieter-Apps oder solche, die Sie aus dem Play Store heruntergeladen und manuell installiert haben, können vorinstallierte Apps zum Absturz bringen, insbesondere wenn diese Apps den gleichen Dienst wie die integrierten Apps verwenden. Deshalb ist es wichtig zu wissen, ob sie etwas mit diesem Problem zu tun haben oder nicht. Wenn dies der Fall ist, sind wir bereits auf halbem Weg zur Lösung des Problems. Um dies zu wissen, müssen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser- Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter- Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.
  8. Deinstallieren Sie Apps, die ein Problem verursachen.

Sobald das Telefon in diesen Modus wechselt, öffnen Sie die Kamera und sehen Sie, ob der Fehler weiterhin angezeigt wird. Wenn der Fehler nicht angezeigt wird, wenn sich das Telefon in diesem Modus befindet, wird bestätigt, dass eine oder einige der installierten Apps das Problem verursachen. Die nächste Herausforderung besteht darin, diese App zu finden, sie zurückzusetzen und falls dies nicht funktioniert, deinstallieren Sie sie. Beginnen Sie Ihre Suche mit Apps, die Sie installiert haben, bevor das Problem begann. Wenn Sie eine App vermuten, löschen Sie zuerst den Cache und die Daten…

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung, oder tippen Sie auf das Symbol 3 Punkte > System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf Speicher .
  5. Tippen Sie auf Cache löschen .
  6. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK .

Wenn dies nicht funktioniert, deinstallieren Sie die App…

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung, oder tippen Sie auf das Symbol 3 Punkte > System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung.
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren .
  6. Tippen Sie zur Deinstallation erneut auf Deinstallieren .

Wenn dies auch nicht funktioniert, haben Sie keine andere Wahl, als den nächsten Schritt auszuführen.

Schritt 3: Sichern Sie wichtige Dateien und Daten und führen Sie den Master-Reset durch

Wir müssen das Telefon nur auf seine Werkseinstellungen zurücksetzen, um zu wissen, ob es etwas mit der Firmware zu tun hat. Da jedoch alle Ihre Dateien und Daten gelöscht werden, wenn Sie das Gerät zurücksetzen, müssen Sie eine Sicherungskopie erstellen. Deaktivieren Sie anschließend die Diebstahlschutzfunktion Ihres Telefons, und Sie können mit dem Zurücksetzen fortfahren.

Deaktivieren der Diebstahlsicherung auf dem Galaxy S8

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Cloud und Konten .
  3. Tippen Sie auf Konten .
  4. Tippen Sie auf Google .
  5. Tippen Sie auf Ihre Google ID-E-Mail-Adresse, wenn mehrere Konten eingerichtet sind. Wenn Sie mehrere Konten eingerichtet haben, müssen Sie diese Schritte für jedes Konto wiederholen.
  6. Tippen Sie auf das 3-Punkt- Symbol.
  7. Tippen Sie auf Konto entfernen .
  8. Tippen Sie auf REMOVE ACCOUNT .

So setzen Sie Ihr Galaxy S8 zurück

Führen Sie die folgenden Schritte aus, nachdem Sie die Diebstahlsicherungsfunktion Ihres Telefons deaktiviert haben:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des System-Updates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Power- Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn das Problem nach dem Zurücksetzen immer noch auftritt, müssen Sie das Telefon zurück in den Laden bringen und es ersetzen lassen, da dies eindeutig ein schwerwiegenderes Problem ist, als wir erwartet hatten. Sie müssen sich nicht mit diesem Problem beschäftigen, solange Sie das Telefon benutzen.

Die Kamera des Galaxy S8 fällt jedes Mal aus, wenn der Benutzer Bilder macht

Problem : Aus irgendeinem Grund kann mein neues Galaxy S8 keine Fotos mehr machen, da bei jedem Versuch eine Warnmeldung angezeigt wird, die besagt, dass die Kamera ausgefallen ist. Ich bin nicht ganz sicher, wann das Problem aufgetreten ist oder warum dieses Problem auftritt Ich bin ein Techniker und ich habe dieses Telefon gekauft. Ich dachte, es wäre perfekt für mich, aber dieses Problem sagt mir, dass ich möglicherweise eine falsche Entscheidung getroffen habe, weil ich keinen Apple bekommen habe. Wenn ihr mir also helfen könntet, wäre das großartig. Ich möchte nur, dass dieses Gerät perfekt funktioniert. Vielen Dank.

Fehlerbehebung : Bei diesem Problem kann der Besitzer die Kamera immer noch öffnen, und das ist etwas. Es kann sich nicht um ein Kameraproblem handeln, sondern um ein Problem mit einem oder einigen der von der Kamera verwendeten Dienste. Daher müssen wir einen anderen Weg einschlagen, obwohl die Verfahren möglicherweise gleich sind.

Schritt 1: Machen Sie Fotos, während sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet

Wir werden versuchen, die aktiven Dienste und Apps einzuschränken, um zu sehen, ob es einen Unterschied gibt. Versuchen Sie daher, Ihr Galaxy S8 im abgesicherten Modus zu starten, und verwenden Sie dann die Kamera. Wenn der Fehler nicht angezeigt wird, gibt es eine App, die möglicherweise die Kamera beschädigt. Suchen Sie diese App und deinstallieren Sie sie. Es kann sich um eine andere Kamera-App handeln, die Sie installiert haben, oder um etwas, das Bilder und Videos verwaltet.

So starten Sie das Galaxy S8 im abgesicherten Modus

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser- Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter- Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.
  8. Deinstallieren Sie Apps, die ein Problem verursachen.

Schritt 2: Löschen Sie die Cache-Partition, sodass alte Systemcaches ersetzt werden

Es besteht die Möglichkeit, dass einige der System-Caches beschädigt wurden. Darunter befindet sich auch der Cache, den das System zum Ausführen der Kamera verwendet. Wir müssen diese Möglichkeit ausschließen, damit Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus starten und die Cache-Partition löschen können. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie dies tun, werden keine Ihrer Dateien und Daten gelöscht:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" hervorzuheben.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Schritt 3: Setzen Sie Ihr Galaxy S8 auf die Werkseinstellungen zurück

Nachdem Sie die Cache-Partition gelöscht haben und das Problem weiterhin auftritt, haben Sie keine andere Wahl, als Ihr Telefon mindestens zurückzusetzen, bevor Sie es wieder in den Laden bringen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Dateien und Daten zuerst sichern, da sie gelöscht werden und nicht mehr wiederhergestellt werden können. Führen Sie nach der Sicherung folgende Schritte aus:

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen > Cloud und Konten .
  4. Tippen Sie auf Sichern und wiederherstellen .
  5. Tippen Sie bei Bedarf auf Meine Daten sichern, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu setzen .
  6. Tippen Sie bei Bedarf auf Wiederherstellen, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu setzen .
  7. Tippen Sie auf die Zurück-Schaltfläche, um zum Menü Einstellungen zu gelangen, und tippen Sie auf General Management > Reset > Factory Data Reset .
  8. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  9. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.
  10. Tippen Sie auf Weiter .
  11. Tippen Sie auf Alle löschen .

Wenn alles andere fehlschlägt, bringen Sie es zurück in den Laden.

Empfohlen

Galaxy S5 IPSec-App, die viel Speicherplatz benötigt, andere Speicherprobleme
2019
Samsung Galaxy Note 4 hat das Senden von Texten und andere damit zusammenhängende Probleme beendet
2019
So beheben Sie die LG V40 ThinQ-Batterie schnell
2019
Google aktualisiert Dokumente, Blätter und Folien mit geringfügigen Verbesserungen der Benutzeroberfläche
2019
Was tun, wenn die Soundbenachrichtigungen von iPhone XS nach einem Update nicht mehr funktionieren?
2019
Samsung Galaxy S6 Edge beheben Fehler "Google Play Services wurde gestoppt" und andere damit zusammenhängende Probleme
2019