Samsung Galaxy S8 konnte nach dem Update von Android 8.0 Oreo einfrieren und die Fehlermeldung "Einstellungen wurde angehalten" anzeigen (einfache Schritte)

Die Fehlermeldung "Leider wurde die Einstellung angehalten" ist ein Anzeichen für ein Firmware-Problem. Ob dies ernst ist oder nicht, wissen wir noch nicht. Erfahrungsgemäß könnte dieser Fehler jedoch nur auf ein geringfügiges Firmware-Problem zurückzuführen sein. In Anbetracht der Tatsache, dass einige unserer Leser berichtet haben, dass sie nach einem Update gestartet wurde, ist es sehr wahrscheinlich, dass dies auf beschädigte Systemcaches zurückzuführen ist. Wenn dies der Fall ist, können Sie dieses Problem selbst beheben, ohne es in den Shop zu bringen.

In diesem Beitrag werde ich Sie durch die Fehlerbehebung Ihres Galaxy S8 führen, das einfror oder lag und den Fehler "Einstellungen wurde angehalten" anzeigt. Ich werde Ihnen auch mitteilen, welche Lösung wir zur Lösung dieses Problems verwendet haben. Dies ist nicht der erste, dem ich begegnet bin, daher weiß ich persönlich, wie ich damit umgehen soll. Lesen Sie weiter, wenn Sie einer der Besitzer dieses Telefons sind und nach dem Update auf Android 8.0 Oreo derzeit ähnliche Probleme haben.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie bitte die Seite "Fehlerbehebung", da wir bereits die meisten Probleme mit dem Telefon beseitigt haben. Wir haben bereits Lösungen für einige der von unseren Lesern gemeldeten Probleme bereitgestellt. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen Ihrer Leser ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie funktionieren und Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden".

Fehlerbehebung beim Galaxy S8 mit dem Fehler "Einstellungen wurde beendet"

Die folgenden Problembehandlungsmethoden können Ihnen helfen, dieses Problem zu beheben und dafür zu sorgen, dass Ihr Telefon wieder einwandfrei funktioniert.

Starten Sie Ihr Telefon zuerst neu. Wenn Sie diese Fehlermeldung zum ersten Mal erhalten, starten Sie Ihr Gerät zuerst neu, da dies möglicherweise nur ein geringfügiges Problem mit der Firmware ist. Störungen treten ständig auf und Fehler wie diese sind einige der häufigsten Anzeichen. Wenn der Neustart das Problem nicht behebt, versuchen Sie den erzwungenen Neustart, der weitaus effektiver ist als der normale Neustart. Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Cache-Partition löschen - in Anbetracht der Tatsache, dass dieses Problem nach einem Update begann, ist es immer möglich, dass dies auf beschädigte Systemcaches zurückzuführen ist. Sie müssen diese Dateien löschen, damit sie durch neue ersetzt werden. Dazu müssen Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus ausführen und die Cache-Partition von dort löschen. Wenn das Problem danach weiterhin besteht, haben Sie keine andere Wahl, als den nächsten Vorgang auszuführen.

Sichern Sie Ihre Dateien und setzen Sie Ihr Telefon zurück. Solange die Firmware in keiner Weise verändert wurde, kann dieses Problem durch einen Reset behoben werden, wenn alle anderen Probleme auftreten. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie Ihre wichtigen Dateien und Daten vor dem Zurücksetzen sichern, da sie während des Vorgangs gelöscht werden. Dies ist eine Herausforderung, da die Einstellungen beim Öffnen des Fensters möglicherweise abstürzen. Grundsätzlich können einige Ihrer Daten und Dateien verloren gehen, insbesondere solche, auf die Sie nicht mit "Meine Dateien" zugreifen können.

Wenn Sie dagegen Ihr Telefon verwurzelt und ein benutzerdefiniertes ROM installiert haben und dieses Problem dann begann, besteht die beste Möglichkeit, das Problem zu beheben, indem Sie die auf dem Stand der Firmware befindliche Firmware erneut flashen, um das Telefon auf seine ursprüngliche Firmware zurückzusetzen.

RELEVANTE POSTS:

  • Was tun, wenn Ihr neues Samsung Galaxy S8 während des Startvorgangs auf dem Verizon-Bildschirm hängen bleibt [Fehlerbehebungshandbuch]
  • So erstellen Sie eine Offline-Sicherung Ihrer Galaxy S8-Dateien auf Ihrem Windows-PC mithilfe von Smart Switch
  • Galaxy S8 zeigt: "Leider wurde der Prozess com.google.process.gapps gestoppt."
  • Beheben des Samsung Galaxy S8, das nach dem Update für Android 8.0 Oreo langsam lief (einfache Schritte)
  • Was ist zu tun, wenn Ihr Samsung Galaxy S8 nach dem Rooting-Vorgang selbstständig neu startet [Fehlerbehebung]?

In diesem Handbuch zur Fehlerbehebung verwendete Verfahren

Im Folgenden werden die Verfahren beschrieben, die ich in der obigen Anleitung zur Fehlerbehebung erwähnt habe. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie eine der genannten Methoden ausführen, stöbern Sie durch die folgenden Anweisungen…

So löschen Sie die Cache-Partition des Galaxy S8

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" hervorzuheben.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

So führen Sie den Master-Reset des Galaxy S8 durch

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Power- Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung Ihnen irgendwie helfen kann. Wenn Sie andere Anliegen haben, die Sie mit uns teilen möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Empfohlen

Wie repariere ich ein iPhone SE, das ständig abstürzt und friert? [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
Samsung Galaxy S9 nach Software-Update im Samsung-Bildschirm stecken
2019
Samsung Galaxy Note 5-Bildschirm reagiert nicht auf Probleme und andere verwandte Probleme
2019
Holen Sie sich iPhone 7 für 99,99 $, wenn Sie mit ausgewählten iPhone-Modellen handeln
2019
So beheben Sie den Google Play Store "Fehler beim Abrufen von Informationen vom Server [RPC: S-7: AEC-0]" Fehlermeldung
2019
Wie kann ich das Samsung Galaxy S8 Plus-Problem mit der Feuchtigkeit feststellen?
2019