Samsung Galaxy S9 kann aufgrund des Fehlers "Nachrichten wurde leider nicht beendet" keine Textnachrichten senden

Der Fehler "Leider wurde Nachrichten angehalten" weist Sie darauf hin, dass die Standard-App für Textnachrichten auf Ihrem Samsung Galaxy S9 abgestürzt ist. Möglicherweise liegt dies an einem geringfügigen Problem mit der App oder an einem komplizierten Problem mit der Firmware. Wir haben Leser, die gemeldet haben, dass sie aufgrund dieses Fehlers keine Nachrichten erhalten konnten. Die Tatsache ist jedoch, dass sie möglicherweise immer noch SMS empfangen können. Sobald sie jedoch geöffnet werden, wird der Fehler angezeigt und die App wird geschlossen, sobald sie auf OK klicken das Dialogfeld.

In diesem Beitrag werde ich Sie bei der Fehlerbehebung Ihres Samsung Galaxy S9 durchgehen, um die Fehlermeldung zu entfernen, damit Sie Ihr Telefon weiterhin verwenden und Textnachrichten senden und empfangen können. Wir werden versuchen, jede Möglichkeit in Betracht zu ziehen und sie nach und nach auszuschließen, bis wir herausfinden können, was zu tun ist, um das Problem zu lösen. Wenn Sie einer der Eigentümer sind, der von dieser Fehlermeldung gestört wird, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie bitte die Seite zur Fehlerbehebung von Galaxy S9, da wir bereits die meisten Probleme beseitigt haben, die mit dem Telefon häufig gemeldet wurden. Wir haben bereits Lösungen für einige der von unseren Lesern gemeldeten Probleme bereitgestellt. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen Ihrer Leser ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie funktionieren und Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden".

Beheben des Fehlers "Nachrichten wurde gestoppt" in Galaxy S9

Zunächst einmal ist diese Fehlermeldung ein geringfügiges Problem, das auf meinen persönlichen Erfahrungen basiert. Dieses Problem ist bei verschiedenen Android-Geräten bereits mehrmals aufgetreten, und die meisten dieser Fälle wurden behoben. Ich werde mit Ihnen die Lösungen teilen, die ich zur Lösung dieses Problems verwendet habe, sofern dies ohne ersichtlichen Grund oder Grund eingetreten ist. Wenn Sie jedoch versucht haben, Ihr Galaxy S9 zu rooten oder ein benutzerdefiniertes ROM zu installieren und dieses Problem dann gestartet wurde, muss das Problem bei der geänderten Firmware liegen. Versuchen Sie, die Firmware des Lagers erneut zu flashen, um dieses Problem zu beheben.

Nun, für diejenigen, deren Firmware des Telefons intakt geblieben ist, müssen Sie Folgendes tun:

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Galaxy S9 neu

Wenn Sie zum ersten Mal auf dieses Problem gestoßen sind, starten Sie Ihr Telefon nicht neu. Warum? Weil dies nur ein kleiner Fehler im System ist und solche Probleme leicht durch einen Neustart behoben werden können. Drücken Sie diese Ein / Aus-Taste und starten Sie den S9 neu. Öffnen Sie anschließend die App, um zu erfahren, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn dies immer noch der Fall ist, versuchen Sie es stattdessen mit dem erzwungenen Neustart:

  • Halten Sie die Lautstärke- und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig für mindestens 10 Sekunden gedrückt.

Der erzwungene Neustart ist weitaus effektiver als der normale Neustart, da der Speicher Ihres Telefons aktualisiert und alle Apps, Dienste und Kernfunktionen neu geladen werden. Wenn das Problem danach weiterhin besteht, dann ist es nicht nur ein geringfügiges Problem oder eine Störung. Fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

RELEVANTE POSTS:

  • So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie YouTube, das auf Ihrem Samsung Galaxy S9 immer wieder abstürzt (einfache Schritte)
  • So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 mit dem Fehler "Leider hat Kontakte gestoppt" (einfache Schritte)
  • So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 mit dem Fehler "Leider hat die E-Mail-Adresse angehalten" (einfache Schritte)
  • Samsung Galaxy S9 zeigt weiterhin den Fehler "Leider hat die Galerie gestoppt" (einfache Schritte)
  • Wie man die Google Mail-App repariert, die auf dem Samsung Galaxy S9 immer wieder abstürzt (einfache Schritte)

Zweite Lösung: Finden Sie heraus, ob es sich um Apps von Drittanbietern handelt

Bevor Sie mit der Fehlerbehebung fortfahren, sollten Sie unbedingt herausfinden, ob das Problem durch eine oder einige der auf Ihrem Telefon installierten Drittanbieter-Apps verursacht wird. Anwendungen von Drittanbietern können zum Absturz vorinstallierter Anwendungen führen, da Anwendungen wie "Messages" in vielen Anwendungen üblich sind. Um diese Möglichkeit auszuschließen, führen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus aus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los .
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser- Taste.
  5. Halten Sie die Lauter- Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser los.

Nachrichten können weiterhin im abgesicherten Modus ausgeführt werden. Versuchen Sie daher, sie zu öffnen, um zu sehen, ob sie immer noch abstürzt. Wenn dies nicht der Fall ist, ist es klar genug, dass das Problem auf eine Drittanbieter-App zurückzuführen ist. Suchen Sie diese Anwendung und deinstallieren Sie sie.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung in der Standardliste.
  4. Um vorinstallierte Apps anzuzeigen, tippen Sie auf Menü > System-Apps anzeigen.
  5. Tippen Sie auf UNINSTALL > OK .

Sie müssen möglicherweise mehr als eine App deinstallieren, um dieses Problem zu beheben. Wenn die App jedoch auch im abgesicherten Modus immer noch abstürzt, müssen Sie die App selbst und dann die Firmware überprüfen, da dort möglicherweise das Problem liegt.

Dritte Lösung: Cache und Daten von Nachrichten löschen

Dadurch wird die App zurückgesetzt und auf die Standardeinstellungen und die Konfiguration zurückgesetzt. Nur ein Heads-up, zusammen mit dem Cache und den Daten, werden auch Ihre Textnachrichten gelöscht. Wenn das Problem bei der App liegt, kümmert sich diese darum. Folge diesen Schritten:

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Navigieren Sie auf einem Startbildschirm: Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf App Manager.
  4. Suchen Sie und tippen Sie anschließend auf Nachrichten .
  5. Tippen Sie auf Speicher .
  6. Tippen Sie auf CLEAR CACHE.
  7. Tippen Sie auf zwischengespeicherte Daten .
  8. Tippen Sie auf CLEAR.

Öffnen Sie die App danach und wenn das Problem weiterhin besteht, haben Sie keine andere Wahl, als Ihr Telefon zurückzusetzen.

Vierte Lösung: Sichern Sie Ihre Dateien und führen Sie den Master-Reset durch

Der Master Reset ist die ultimative Lösung für alle App-bezogenen Probleme. Der Grund, warum wir immer zögerlich sind, ist der, dass Sie einige wichtige Dateien und Daten verlieren können, einschließlich einiger Kontakte, Bilder und Videos. Versuchen Sie daher, jede wichtige Datei zu sichern, die Sie nicht verlieren möchten. Wenn Sie nach der Sicherung Ihr Google-Konto oder Ihr Passwort nicht kennen, entfernen Sie besser das Konto, das in Ihrem Telefon eingerichtet ist, damit Sie nach dem Zurücksetzen nicht gesperrt werden. Wenn alles eingestellt und fertig ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Galaxy S9 zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Power- Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Für Personen, die ihre Telefone möglicherweise nicht sofort zurücksetzen können, sollten Sie stattdessen die Cache-Partition löschen. Es hat im Wesentlichen ähnliche Auswirkungen wie beim Zurücksetzen, aber Ihre Datei und Daten gehen nicht verloren:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los.
  4. Die Meldung "Installation des Systemupdates" wird 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden.
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um die Cache-Partition löschen zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus- Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um Ja zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Nach Abschluss der Cache-Partition wird das System jetzt neu starten hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung Ihnen helfen kann. Wenn Sie andere Anliegen haben, die Sie mit uns teilen möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Empfohlen

5 beste Kodi Addons für Anime im Jahr 2019
2019
Samsung Galaxy S5 wird nicht aktualisiert
2019
Lösungen für häufig auftretende Probleme mit dem HTC One M9 [Teil 1]
2019
Was tun, wenn sich Ihr neues Apple iPhone XR nicht einschalten lässt? [Leitfaden zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy J7 Black Screen nach dem Ablegen
2019
Problem mit der Verizon Galaxy S5-Messaging-App nach Android-Update, andere Probleme
2019