Samsung bringt Android 5.0-Update für das Galaxy S5 in Russland und Malaysia heraus

Samsung hat bereits mit dem Update für Android 5.0 für die Galaxy S5- Handys in mehreren Regionen begonnen. Der Hersteller muss jedoch erst mit der breiten Einführung des Updates beginnen. Das könnte sich jetzt geändert haben, da Geräte in Malaysia und Russland das Update heute bereits erhalten haben.

Das Update enthält die üblichen Änderungen, die wir mit dem Android 5.0-Update verbinden, sowie einige Samsung-eigene TouchWiz-Ergänzungen und Verbesserungen. Wenn Sie also ein Liebhaber von Standard-Android-Produkten sind, sind Sie mit diesem Update möglicherweise etwas enttäuscht.

Die neue Firmware wird über ein OTA-Update herausgegeben. Kunden in der Region können jedoch auch die Samsung Kies-Software auf ihren Computern ausprobieren, um das Update manuell abzurufen. Das Unternehmen hat klargestellt, dass amerikanische Carrier-Varianten des Smartphones das Update bis Ende dieses Monats erhalten werden. Das Warten sollte daher nicht mehr lange dauern.

Über: Sam Mobile

Empfohlen

Was tun, wenn Ihr iPhone 8 nach einem Reset in der Startschleife hängen bleibt?
2019
Wie kann man das Samsung Galaxy J7 Wi-Fi nicht einschalten?
2019
Die Internetverbindung von Galaxy S8 ist sehr langsam, wie Sie ein Backup erstellen, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 lädt nicht auf
2019
Galaxy S6 Textlag-Problem, andere Probleme mit dem SMS
2019
T-Mobile Galaxy S5 empfängt das Android 5.1.1-Update
2019