Samsung sendet Sicherheitsupdates für das Galaxy S6 edge + und Galaxy Note 5

# Samsung hat nun begonnen, ein kleines Update für das Galaxy S6 edge + sowie das # GalaxyNote5- Smartphone zu versenden. Dies könnte das monatliche Sicherheitsupdate sein, das Samsung versprochen hat, an seine Geräte zu senden, nachdem die # Stagefright- Schwachstelle entdeckt wurde. Erwarten Sie also keine massiven Änderungen an Bord.

Ab sofort gibt es Updates für Galaxy Note 5 mit den Modellnummern SM-N920C und SM-N920G, während das Galaxy S6 edge + mit den Modellnummern SM-G928C und SM-G928G das Update erhält. Die Softwareversionen werden beim Galaxy Note 5 bzw. beim Galaxy S6 edge + in N920GUBU2AOK3 und G928IDVU2AOK8 geändert .

Das relevante Displaylag-Problem auf beiden Geräten wurde angeblich mit diesem Update behoben, was für die Kunden eine willkommene Neuigkeit ist. Es kann einige Zeit dauern, bis alle Geräte reflektiert sind. Das Update sollte jedoch bald alle Modelle der Mobilteile treffen. Carrier hingegen können sich beim Versenden dieses Updates Zeit nehmen.

Sehen Sie dieses Update auf Ihrem Galaxy S6 edge + oder dem Galaxy Note 5? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Über: Sam Mobile

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy S5, das nicht richtig aufgeladen wird, und andere Probleme
2019
So setzen Sie das Samsung Galaxy S8 auf die Werkseinstellungen zurück
2019
Entwickler können jetzt Updates für Android-Apps gleichzeitig bereitstellen
2019
Was tun mit Ihrem Samsung Galaxy S8, das nicht aufgeladen wird?
2019
Neues Google Maps-Update zeigt die Richtung an, in die Sie zeigen
2019
Beheben von Problemen mit Samsung Galaxy Note 5 nach dem Update von Marshmallow
2019