Der Bildschirm des nicht gesperrten Sprint Galaxy S7 sperrt, das Bearbeiten der Kontaktliste und andere Probleme

Wir begrüßen das Jahr 2017 und bieten Ihnen eine weitere Liste von # GalaxyS7-Ausgaben an, die wir im Laufe der Feiertage gesammelt haben. Einige dieser Probleme sind bisher nicht bekannt. Wir hoffen, dass unsere Vorschläge sowohl für die hier genannten Benutzer als auch für die gesamte Android-Community hilfreich sind.

Nachfolgend finden Sie die spezifischen Themen, die wir heute für Sie behandeln:

  1. Der Bildschirm des nicht gesperrten Sprint Galaxy S7 bleibt gesperrt
  2. Das Galaxy S7 startet immer wieder von selbst
  3. So bearbeiten Sie die Kontaktliste in Galaxy S7
  4. Die Tastatur des Galaxy S7 verwirrt sich, wenn Sie im DragonSoul-Chat im Spiel tippen
  5. Das Galaxy S7-WLAN lässt sich nicht einschalten
  6. Das Galaxy S7-Freigabemenü zeigt nach einem Update 4 vorausgewählte E-Mail-Kontakte an So fügen Sie einem Kontakt in Galaxy S7 ein Bild hinzu

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Der Bildschirm des nicht gesperrten Sprint Galaxy S7 sperrt weiterhin

Ich habe gerade ein nicht gesperrtes Sprint S7-Telefon gekauft. Ich habe versucht zu überprüfen, ob das Telefon in Ordnung ist. Ich habe alle Setups und WLAN-Verbindungen durchlaufen. Alles scheint in Ordnung, aber wenn ich mein Telefon gesperrt habe, kann ich es nicht auf dem Bildschirm entsperren. Ich gerate in Panik und setzte die Werkseinstellungen zurück. Ich habe dann die Bildschirmsperre erneut eingerichtet und einen anderen Typ (Muster, Pin, Passwort) ausprobiert. Alle entsperren den Bildschirm nicht, wenn er gesperrt ist. Dann kann ich spüren, dass das Telefon heiß ist. Die einzige Bildschirmsperre, die funktioniert, ist Wischen. Die Symptome sind: Bildschirm gesperrt, Kennwort eingegeben, Bildschirm scheint dann zu versuchen, die Sperre aufzuheben, die Wi-Fi-Verbindung wurde erfolgreich hergestellt, der Bildschirm wurde für eine Sekunde schwarz, und der Bildschirm kehrte wieder zur Bildschirmsperre zurück. Für die Bildschirmsperrung mit PIN- oder Passwort-Bildschirm ist es egal, was ich eingegeben habe. Die obigen Sequenzen sind die gleichen. Keine Warnung vor falschem Passwort. Beim Muster-Bildschirmsperren-Typ kann ich sehen, ob ich ein falsches Muster angegeben habe. Es gab ein falsches Muster an, bis ich das richtige Muster eingegeben habe. Dann geht es aber um dasselbe Problem wie oben - zurück zur Bildschirmsperre. Ich weiß vorerst nicht, ob dieses Telefon ordnungsgemäß funktioniert, bevor ich meine SIM-Karte von einem anderen Telefon auf dieses umstelle. Hilfe!! - Benjamin

Lösung: Hallo Benjamin. Das Problem, das Sie haben, ist offensichtlich kein gutes Zeichen für das normal funktionierende Galaxy S7. Wenn Sie es dennoch zurückgeben können, empfehlen wir Ihnen dringend, dies so schnell wie möglich zu tun. Wir können uns keine Lösung vorstellen, die Ihnen sagen kann, da wir nicht wissen, was die genaue Ursache ist. Obwohl es wie ein Softwareproblem aussieht, können wir keine Lösung dafür finden. Das Problem kann durch einen Fehler verursacht werden, nachdem die Software des Telefons zum Entsperren geändert wurde. Beachten Sie, dass CDMA-Telefone wie die von Sprint und Verizon in anderen Netzwerken problematisch sein können. Möglicherweise gibt es andere Probleme, auf die Sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht gestoßen sind. Daher ist es besser, eine Rückerstattung zu erhalten, als sich später durch die Probleme zu kämpfen. Software von CDMA-Telefonen ist von Natur aus schwierig zu modifizieren und einige Modifikationen können zu Fehlern führen. Einige Funktionen wie das Senden und Empfangen von SMS und MMS, die mobile Datenverbindung, das Tätigen und Empfangen von Sprachanrufen funktionieren möglicherweise nicht, wenn Sie das Gerät in anderen Netzwerken verwenden.

Problem Nr. 2: Galaxy S7 startet immer wieder von selbst

LIEBE SIR, ICH HABE EINEN SAMSUNG GALAXY S7-RAND UND MEIN TELEFON HABEN DIESE NEUE DARSTELLUNG, WIE ÜBER MEHR ALS 2 MONATE. WENN ICH MEIN TELEFON WIE NORMAL BENUTZT, ERSTELLT ES SEIN SELBST. Ich habe mich bemüht, diese Frage zu überprüfen, und eines fand ich: 1) WENN ICH MEINE PHONES ÄNDERN, UM EINIGE THEMEN IM THEMES-STORE ZU WÄHLEN, WIRD DIESES NEUSTARTEN ERFOLGT EIN TAG. Es hat sich also auf die Anzahl der Zeiten reduziert, die es aus eigener Kraft neu startet. BITTE BEANTWORTUNG FÜR MEINE AUSGABE. DANKE DIR. - ROSHEN

Lösung: Hallo Roshen. Als Erstes möchten Sie prüfen, ob das Problem durch eine Drittanbieter-App verursacht wird oder nicht. Sie können dies tun, indem Sie das Telefon im abgesicherten Modus beobachten. Der Beobachtungszeitraum sollte mindestens 24 Stunden betragen. Auf diese Weise haben Sie mehr als genug Zeit, um das Verhalten des Geräts mit dem zu vergleichen, wenn es sich nicht im abgesicherten Modus befindet. Denken Sie daran, dass der abgesicherte Modus Apps und Dienste von Drittanbietern blockiert. Wenn das Telefon während des Beobachtungszeitraums nicht automatisch neu gestartet wird, kann dies an einer Ihrer Apps oder Designs liegen. Um den Täter zu identifizieren, müssen Sie alle Drittanbieter-Apps einzeln deinstallieren, bis Sie feststellen, dass das Problem nicht mehr besteht. Das bedeutet, dass Sie nach jeder Deinstallation beobachten müssen, wie sich das Telefon verhält. Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Telefon im abgesicherten Modus zu starten:

  • Schalten Sie Ihr Galaxy S7 aus.
  • Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  • Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  • Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  • Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.

Wenn sich nichts ändert, auch wenn sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet, ist der nächstmögliche Schritt der werkseitige Reset. Das Wiederherstellen aller Softwareeinstellungen auf die Standardeinstellungen ist eine gute Möglichkeit, um festzustellen, ob dieses Problem auf einen App- oder Softwarefehler zurückzuführen ist. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Apps nicht sofort nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen erneut installieren. Lassen Sie Ihr Telefon weitere 24 Stunden ohne Apps laufen, damit Sie den Unterschied bemerken. Wenn Ihr Telefon den ganzen Tag nicht von selbst neu startet, ist dies ein Beweis dafür, dass Sie die Liste Ihrer Apps weiter bereinigen müssen. Möglicherweise müssen Sie für den Moment keine Drittanbieter-App installieren, bis Sie sicher sein können, welche davon der Täter ist.

Wenn Ihr Telefon jedoch weiterhin eigenständig neu startet, müssen Sie erwägen, das Telefon ersetzen zu lassen.

Problem 3: So bearbeiten Sie die Kontaktliste in Galaxy S7

Wenn ich eine E-Mail verschicke, sieht der Empfänger das Etikett als [E-Mail-geschützt] oder Robert Coluccio, RobinFreddie. RobinFreddie ist ein dummer Name, den ich vor Jahren für einen Youtube-Account erfunden habe. Wenn ich eine E-Mail an mich schreibe und meine E-Mail-Adresse in das Feld TO: eingebe, wird RobinFreddie anstelle meiner E-Mail-Adresse angezeigt. Dies ist ein Geschäftstelefon, und ich muss das Label RobinFreddie loswerden. Ich kann es nirgendwo geschrieben finden, um es zu löschen oder zu bearbeiten, und ich bin bereit, das Android-Telefon darüber zu werfen. - Robert

Lösung: Hallo Robert. Sie müssen an der Kontaktliste Ihres Telefons arbeiten, um dieses Problem zu beheben. Eines Ihrer Konten (wir vermuten, dass es Ihr Hauptkonto bei Google ist) muss noch "RobinFreddie" als Eintrag enthalten, sodass Sie es entweder löschen oder bearbeiten müssen.

Als Erstes möchten Sie Folgendes tun:

  1. Öffnen Sie die Kontakte-App.
  2. Tippen Sie auf MEHR.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen.
  4. Prüfen Sie, welche Kontakte im Abschnitt "Anzuzeigende Kontakte" aktiviert sind. Wenn in diesem Abschnitt nur ein Konto angegeben ist, müssen Sie dies beachten, da Sie es später überprüfen werden. Wenn jedoch „Alle Kontakte“ angezeigt wird, müssen Sie später etwas Zeit für jedes Konto haben, um nach dem Eintrag „RobinFreddie“ zu suchen.

Wenn Sie herausgefunden haben, zu welcher Kontaktliste „RobinFreddie“ gehört, können Sie diese Liste bearbeiten, sodass Sie den Eintrag löschen oder bearbeiten können. Wenn RobinFreddie beispielsweise zu Ihrem Google-Konto gehört, können Sie versuchen, Ihre Google-Kontaktliste mithilfe Ihres Computers zu bearbeiten, indem Sie zu //contacts.google.com/ gehen. Wenn Sie dann den Eintrag aus Ihrer Google-Kontaktliste gelöscht oder bearbeitet haben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Änderungen auf Ihrem Telefon synchronisieren, um die von Ihnen vorgenommenen Maßnahmen zu berücksichtigen. Dies geschieht folgendermaßen:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Konten.
  3. Tippen Sie auf Google (oder auf das zuvor geänderte Konto).
  4. Tippen Sie auf die E-Mail unter "Konten".
  5. Tippen Sie auf Kontakte synchronisieren.
  6. Warten Sie, bis das Telefon die Synchronisierung abgeschlossen hat.

Denken Sie daran, dass sich jede Ihrer Kontaktlisten unter einem anderen Konto befindet (beispielsweise Ihrem AOL-E-Mail-Konto)

  • dass Sie die Liste ordnungsgemäß bearbeiten (Sie müssen sich dazu möglicherweise bei der Webversion Ihres AOL-Kontos anmelden), dann
  • Synchronisieren Sie alle Änderungen an Ihrem Telefon.

Problem Nr. 4: Die Tastatur des Galaxy S7 verwirrt sich, wenn Sie im DragonSoul-Chat im Spiel tippen

Hallo dort Android Guy. Ich würde mich über einige Hilfestellungen oder zumindest einige allgemeine Hinweise darüber freuen, ob dies eher ein Problem mit dem von Samsung verwendeten Betriebssystem ist, ein Problem mit meinem Telefon speziell oder die App an sich.

Nun zu dem Problem, das ich habe, ist, dass, wenn ich bei dieser Spiel-App namens 'DragonSoul' bin und den Chat im Spiel zum Plaudern verwende, die Tastatur eher verzerrt ist und schließlich das Spiel abstürzt, oft innerhalb von weniger als 5 Wörter zum Beispiel, die mit der In-Game-Gilde sprechen, ein ziemlich großer Schmerz im Arsch. Ich benutze eine S7.

Ich hatte schon einige Spiele auf meinem Handy und hatte bisher keine Probleme. Ich habe mit einem Forum-Freiwilligen von DS gesprochen und er hat direkt angedeutet, dass es auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass Samsung eine modifizierte Version des Original-Android verwendet, und dass diese spezielle Version Probleme mit dem Spiel haben muss. Was ist Ihre Meinung dazu? wenn du welche hast Vielen Dank für Ihre Zeit. - Christopher

Lösung: Hallo Christopher. Dies ist das erste Mal, dass wir über dieses spezielle Problem in diesem Spiel erfahren. Wir können also nicht sagen, ob es sich um ein Spielproblem oder etwas anderes handelt. Das Beste, was Sie tun können, ist, einige Software-Hacks auszuprobieren, um zu sehen, ob sie funktionieren. Wir empfehlen, dass Sie als erstes den Cache und die Daten der betroffenen Apps löschen - der DragonSoul-App und der Standard-Tastatur-App. Durch das Löschen der Spieldaten werden alle auf dem Telefon gespeicherten Spielfortschritte gelöscht. Wenn Sie spielspezifische Daten haben, werden diese möglicherweise gelöscht. Versuchen Sie daher, vor dem Ausführen dieses Schrittes zu prüfen, ob Sie sie irgendwo sichern können.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Cache und die Daten einer App zu löschen:

  • Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  • Navigieren Sie zu "Apps". Dies kann in OEM-Versionen von Android 6.0 in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  • Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  • Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  • Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Clear Data und Clear Cache für die Anwendung sehen.

Wenn Ihnen dieser Prozess nicht weiterhilft, wenden Sie sich an den Entwickler des Spiels, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Problem 5: Galaxy S7 WiFi lässt sich nicht einschalten

Hey, ich finde es großartig, dass Sie alle Fragen beantworten werden! Das Problem, das ich habe, ist, dass meine S7 überhaupt kein WLAN einschalten kann. Wenn ich zu den Wireless-Einstellungen gehe, wird angezeigt, dass der Adapter ausgeschaltet ist. Wenn ich versuche, ihn in die Position "Ein" zu schieben, wird grün angezeigt und das Wort wird etwa 1 Sekunde angezeigt, bevor er nach links verschoben wird, grau wird und das Wort "Aus" angezeigt wird " nochmal.

Ich habe das Werk zurückgesetzt, aber es scheint nichts zu helfen. Ich glaube, ich verwende die aktuellste Software. Ich entferne sogar die Rückseite meines Telefons, um sicherzustellen, dass alle Verbindungen auf dem Motherboard gut waren oder mir zumindest zu gut aussehen. All die Hilfe, die ich online finde, scheint zu sein, dass ich keine Verbindung zu Wi-Fi herstellen kann, wobei mein Problem darin besteht, dass sich das Wi-Fi überhaupt nicht einschalten lässt. Jede Hilfe ist großartig! - Ryan

Lösung: Hallo Ryan. Wenn die WLAN-Funktion nicht aktiviert werden kann, liegt möglicherweise eine Hardwarefehlfunktion vor. Bei anderen Samsung S-Modellen wurde zum Beispiel beobachtet, dass WLAN bei einem Schaden durch einen versehentlichen Sturz oder Wassereinwirkung überhaupt nicht funktioniert. Diese Art von Problem kann nicht durch einen Software-Tweak behoben werden. Daher sollten Sie überlegen, wie Sie ein Ersatzgerät erhalten. Dass das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen überhaupt nicht geholfen hat, ist ein weiterer Beweis dafür, dass dieses Problem keine Software ist. Wenden Sie sich an Samsung, um die Hardware zu überprüfen und festzustellen, ob das Telefon repariert werden kann oder ob ein Austausch erforderlich ist.

Problem Nr. 6: Das Galaxy S7-Freigabe-Menü zeigt nach einem Update immer 4 vorgewählte E-Mail-Kontakte an So fügen Sie einem Kontakt in Galaxy S7 ein Bild hinzu

Hallo! Ich habe ein S6, und seit dem Marshmallow-Update wurden in meinem Share-Menü Empfänger ausgewählt, von denen alle vier E-Mail-Kontakte waren, die ich während eines Kurses vorübergehend verwendet habe. Ich habe bei einem Mitarbeiter meines Unternehmens (Bell Mobility) Rat gefragt, wie ich diese vier Kontakte entfernen kann, die ich nicht ausgewählt habe, aber sie konnte nicht herausfinden, wie sie es tun sollten. Es ist ärgerlich, zumindest zu 99% der Zeit, ich teile meine Fotos oder Webseitenadressen mit meinen Messaging-Kontakten und nicht mit meinen E-Mail-Kontakten - insbesondere denjenigen, die ich nicht mehr benutze !! Ich muss sogar zum nächsten Bildschirm streichen, um die Messaging-Option auszuwählen, bevor ich überhaupt meinen Kontakt auswählen kann. Warum ist das so, Samsung? Können Sie sich bitte dieses Thema genauer ansehen und mir sagen, welche Schritte ich unternehmen kann, um diese vorgewählten Empfänger zu entfernen, die in meinem Share-Menü angezeigt werden? Ich wäre immer so dankbar!

Oh, wenn wir von Kontakten sprechen, gibt es eine Möglichkeit, Kontaktbilder, die mit dem Namen der Person erscheinen würden, wieder zu verbinden? Ich bemerkte, dass das verschwand, ebenso wie die Option, den Texthintergrund zu wählen (sogar der S3 hatte das). Das Update schien mit vielen Dingen durcheinander gekommen zu sein (das Zuschneiden von Fotos dauert jetzt ewig), wie die Farbkonfiguration bis zu dem Punkt, dass ich die Gold-Display-App nicht mehr verwenden konnte, aber das Problem der Kontaktempfänger ist definitiv meine wunde Stelle! - Torimilley

Lösung: Hallo Torimilley. Die einzigen Lösungen, die wir normalerweise für Probleme nach dem Update vorschlagen, sind: 1.) die Cache-Partition löschen und 2.) auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Jede dieser beiden Optionen soll Ihnen helfen, das Problem zu beheben. Wenn Sie sie noch nicht ausprobiert haben, empfehlen wir Ihnen, dies so schnell wie möglich zu tun. Nachfolgend sind die Schritte beschrieben, wie sie ausgeführt werden:

So löschen Sie die Cache-Partition auf einem Galaxy S7

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  • Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  • Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  • Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  • Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

So setzen Sie ein Galaxy S7 auf die Werkseinstellungen zurück

  • Erstellen Sie ein Backup Ihrer unersetzlichen Dateien.
  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  • Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  • Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  • Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  • Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  • Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Bild für einen bestimmten Kontakt anzufügen:

  1. Öffnen Sie die Kontakte-App.
  2. Suchen Sie den Kontakt, den Sie bearbeiten möchten.
  3. Tippen Sie auf BEARBEITEN.
  4. Tippen Sie auf das Kamerasymbol neben dem Namen des Kontakts.
  5. Wählen Sie Bild oder Foto aufnehmen.
  6. Wählen Sie ein Bild aus oder fügen Sie ein Bild hinzu.
  7. Tippen Sie auf das Bild und wählen Sie FERTIG aus, wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind.
  8. Tippen Sie auf SPEICHERN.

Empfohlen

So beheben Sie Google Pixel 3 Google Play Music überspringt die Bluetooth-Verbindung
2019
So beheben Sie Facebook, das bei Samsung Galaxy S9 immer wieder abstürzt (Easy Fix)
2019
So beheben Sie das zufällige Starten des iPhone 6, das Starten und das Einfrieren von Problemen
2019
Samsung Galaxy Tab S Probleme, Fehler, Störungen und Lösungen [Teil 7]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 4 No Signal Issues
2019
So beheben Sie das LG V40 ThinQ lässt sich nicht laden
2019