SD-Karte wird von Galaxy S7 nicht erkannt, Fotos auf der SD-Karte sind beschädigt, andere Probleme

Willkommen in einem anderen Beitrag, da wir Ihnen weitere # GalaxyS7-Ausgaben bringen. Viele Benutzer berichten jetzt zunehmend über Probleme mit S7-Problemen, daher versuchen wir auch, so viele Posts wie möglich über diese Geräte zu veröffentlichen. Wenn Sie nichts Ähnliches zu dem Problem finden, das Sie haben, besuchen Sie unsere Hauptseite zur Fehlerbehebung für Galaxy S7.

Hier sind die besonderen Themen, die wir heute für Sie behandeln:

  1. SD-Karte wird von Galaxy S7 nicht erkannt
  2. Fotos, die auf der Galaxy S7 Edge-SD-Karte gespeichert sind, sind beschädigt
  3. Das Galaxy S7 zeigt, dass die Freisprecheinrichtung eingeschaltet ist
  4. Galaxy S7 bleibt in der Startschleife stecken Galaxy S7 steckt im Samsung-Logo-Bildschirm
  5. Galaxy S7 lässt sich nicht laden oder einschalten
  6. Das kabelgebundene und drahtlose Laden von Galaxy S7 funktioniert nicht ordnungsgemäß

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: SD-Karte wird von Galaxy S7 nicht erkannt

Meine gerade gekaufte SD-Karte (SanDisk Extreme 32 GB microSDHC) wird von meinem Telefon nicht erkannt. Beim ersten Kauf habe ich es auf meinem Laptop formatiert, meine Dateien kopiert und in mein Galaxy S7 Edge eingefügt. Es hat gut funktioniert. Einige Tage später wurde bei Verwendung des ES File Explorer die SD-Karte nicht erkannt. Ich habe einen Neustart des Telefons durchgeführt und es wurde wieder erkannt. Gestern ist es wieder passiert. Ich habe den Neustart des Telefons versucht und die SD-Karte wurde erneut nicht erkannt. Ich habe das Telefon gestern benutzt, ohne dass die SD-Karte erkannt wurde. Ich habe das Telefon nachts ausgeschaltet und heute morgen wurde die SD-Karte nicht mehr erkannt. Irgendwelche Ideen wären dankbar. - Alan

Lösung: Hallo Alan. Da das Problem zeitweise auftritt, können Sie am besten eine andere SD-Karte verwenden. So können Sie feststellen, ob das Problem auf der SD-Karte oder auf dem Telefon selbst liegt. Stellen Sie sicher, dass Sie für diesen Vorgang eine bekannte SD-Karte verwenden. Legen Sie die zweite SD-Karte einige Tage lang ein, damit Sie feststellen können, ob es Unterschiede in der Leistung gibt. Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie ein Problem mit dem Telefon haben. In diesem Fall sollten Sie zunächst die grundlegende Fehlerbehebung für das Telefon durchführen. Normalerweise wird ein Problem wie dieses durch eine defekte Hardware verursacht. Wenn die Fehlerbehebung bei der Software nicht hilfreich ist, sollten Sie die Reparatur oder den Austausch in Betracht ziehen. Die grundlegende Problembehandlung bei der Software, die Sie in diesem Fall ausprobieren können, umfasst Folgendes:

  • Löschen der Cache-Partition des Telefons
  • Beobachten des Telefons im abgesicherten Modus,
  • Installieren aller verfügbaren App- und Systemupdates
  • Neuformatieren der ursprünglichen SD-Karte im Telefon und Beobachten und
  • Werkseinstellungen zurückgesetzt

Aktualisieren Sie den Systemcache

Durch das Löschen der Cache-Partition wird das System gezwungen, den vorhandenen Systemcache zu löschen und durch einen neuen zu ersetzen. Dies ist ein empfohlener Problembehandlungsschritt für fast alle Android-Probleme, da ein beschädigter Systemcache zu allen möglichen Problemen führen kann. Es wird sogar empfohlen, regelmäßig zu tun, auch wenn kein Problem vorliegt. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Cache-Partition zu löschen:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Beobachten Sie das Telefon im abgesicherten Modus

Eine weitere gute Sache, die Sie in diesem Fall tun können, ist das Booten in den abgesicherten Modus. Im Wesentlichen wird das Telefon in einem anderen Startmodus neu gestartet, wodurch Apps und Dienste von Drittanbietern blockiert werden. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Telefon normal funktioniert, das heißt, es liest die SD-Karte einwandfrei, während der abgesicherte Modus aktiviert ist, ist dies ein Beweis dafür, dass eine Ihrer installierten Apps problematisch ist. Sie müssen dann die Apps einzeln deinstallieren und das Telefon nach jeder App-Entfernung beobachten, um die Ursache zu ermitteln. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre S7 im abgesicherten Modus zu booten:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.

Installieren Sie ALLE ausstehenden Updates

Updates werden aus einem bestimmten Grund veröffentlicht. Ein solcher Grund ist die Behebung bekannter Fehler. Unterschätzen Sie keine Updates, da sie von Zeit zu Zeit Probleme selbst beheben können.

Formatieren Sie die SD-Karte mit Ihrem Telefon neu

Es wird dringend empfohlen, SD-Karten mit dem Gerät zu formatieren, mit dem sie arbeiten sollen. Stellen Sie sicher, dass Sie die SD-Karte mit Ihrer S7 anstelle eines Laptops neu formatieren, bevor Sie sie erneut verwenden. Dadurch werden Fehler und Kompatibilitätsprobleme zwischen Karte und Telefon minimiert.

Wischen Sie das Telefon per Werksreset ab

Dies sollte das letzte sein, was ein Benutzer tun muss, bevor er eine Reparatur oder einen Austausch in Betracht zieht. So wird's gemacht:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Versuchen Sie es mit einer anderen SD-Karte, wenn kein Telefonproblem vorliegt

Wenn das Problem jedoch nicht bei Verwendung einer anderen SD-Karte auftritt, kann die Ursache des Problems auf der ursprünglichen SD-Karte selbst liegen. Besorgen Sie sich eine Ersatz-SD-Karte und sparen Sie sich Probleme, wenn das Problem nach einer vollständigen Neuformatierung wieder auftritt.

Problem 2: Fotos, die auf der Galaxy S7 Edge-SD-Karte gespeichert sind, sind beschädigt

Hallo, ich habe das Samsung S7 Edge und habe Ihre Empfehlungen für „Mit SD-Karte, das Telefon macht Fotos und dann zufällig einige verschwinden“ gelesen. Ich habe dieses Problem, aber diese seltsame Sache ist, dass ich alles hatte meine Bilder, dann habe ich hier in den letzten Tagen festgestellt, dass einige Bilder ein Fehlerbild eines Landschaftsfoto-Symbols mit einem Ausrufezeichen zeigen. Manchmal kann ich das abgeblendete Bild durch Anklicken anzeigen, aber es scheint, als hätte sich das Problem verschlimmert, weil ich es jetzt nicht sehen kann. Die Bilder, die nicht vorhanden sind, sind zufällig zwischen 2 in einer Reihe und 15 in einer Reihe. Das Seltsame ist, dass ich manchmal ein zusätzliches Bild sehen kann, das zuvor ausgegraut war, aber dies ist nur ein paar Mal passiert. Neulich habe ich innerhalb einer Stunde problemlos 50 Bilder aufgenommen, und während der Überprüfung habe ich an diesen 50 Bildschirmen weitergeblättert. In diesem Fall bemerkte ich das Problem mit dem grau hinterlegten Fehlerbild (Landschaftsfoto mit Ausrufezeichen). Also habe ich mein Handy für 1 Minute ausgeschaltet und wieder eingeschaltet, nichts hat sich geändert, also nahm ich meine SD-Karte heraus und wartete ein paar Minuten, und als ich sie wieder einlegte. Alle diese 50 Bilder, die ich aufgenommen habe, waren verschwunden. Wenn ich die SD-Karte in den Computer stecke, sehe ich immer noch die gleichen ausgegrauten Fehlerfotos (die meisten sind jedoch nicht ausgegraut. Ich würde davon ausgehen, dass etwa 15% Graufehler sind), die auf meinem Telefon fünf waren -ish Tagen vor. Haben Sie Empfehlungen oder haben Sie von ähnlichen Problemen gehört? Mein Telefon ist ein überholtes Telefon von Ascurion. Modellnummer SM-G935V. Vielen Dank im Voraus für die Hilfe! - Bretagne

Lösung: Hallo Bretagne. Beschädigte Fotos in Flash-Medien zeigen normalerweise ein Landschaftssymbol mit einem Ausrufezeichen. Wenn Sie sie jetzt auf Ihre SD-Karte laden, weist dies darauf hin, dass einige Ihrer Dateien beschädigt sind. Es gibt eine Reihe von möglichen Ursachen, die zu einer beschädigten SD-Karte führen können. Wir werden sie hier nicht besprechen. Wenn Sie wissen möchten, was sie sind, forschen Sie bitte mit Hilfe von Google weiter. Das Wichtigste, das Sie beachten sollten, um den Verlust unersetzbarer Dateien zu verhindern, ist immer ein Backup. Alle Arten von Speichermedien wie Festplatten, USB-Flash-Laufwerke, SD-Karten usw. können jederzeit ausfallen. Für einige hat der Grund etwas damit zu tun, wie sie ihr Gerät verwenden, für andere ist es der übliche Abnutzungsprozess. Wenn Sie Ihre Dateien nicht regelmäßig sichern, müssen Sie nur sich selbst die Schuld geben. Manchmal können sogar SD-Karten der Spitzenklasse aus unbekannten Gründen ausfallen. Machen Sie es sich immer zur Gewohnheit, eine Kopie wichtiger Dateien zu erstellen. Wenn Sie nach dem Grund fragen möchten, ist die Antwort einfach: Oft können Sie sie nicht mehr wiederherstellen, wenn sie beschädigt sind. Genauso wie das, was in Ihrem Telefon richtig passiert, gibt es normalerweise keine Möglichkeit, Fotos oder verloren gegangene Dateien wiederherzustellen. Manchmal kann eine spezielle, aber teure Software verwendet werden, um Teile und Teile zur Wiederherstellung einiger Dateien zusammenzusetzen, aber eine solche Art von Software ist normalerweise nicht für die öffentliche Verwendung verfügbar. Sie werden am häufigsten von Experten für digitale Forensik bei der Strafverfolgung eingesetzt. Einige Unternehmen geben möglicherweise an, dass sie helfen können, beschädigte Fotos online wiederherzustellen, aber viele von ihnen sind tatsächlich nutzlos und belasten einen Benutzer, selbst wenn ihre Versuche nicht erfolgreich sind.

Nach all dem, was Sie gesagt haben, ist es das Beste, was Sie jetzt tun können, die verbleibenden Dateien auf ein anderes Gerät zu kopieren und dann die SD-Karte mithilfe des Telefons neu zu formatieren.

Einer der häufigsten Gründe, warum SD-Karten beschädigt oder beschädigt werden, ist, wenn ein Benutzer das System unterbricht, wenn versucht wird, auf der SD-Karte zu speichern oder von dieser zu lesen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Telefon nicht ausschalten, während Sie etwas auf der SD-Karte speichern. Dies gilt insbesondere dann, wenn die Zeit sehr lange dauert. Einige Systeme benötigen möglicherweise längere Zeit, um große Dateien wie Videos zu speichern. Die Regel lautet: Unterbrechen Sie niemals. Das Gleiche gilt, wenn Sie das Telefon an einen Computer anschließen und Dateien über USB übertragen.

Beschädigte Dateien sind in der Regel verschüttete Milch, es gibt also keinen Grund, darüber zu weinen. Gehen Sie weiter und stellen Sie sicher, dass das gleiche nicht noch einmal passiert. Es ist oft nicht bekannt, wie eine SD-Karte beschädigt wird. Stellen Sie also sicher, dass Sie sich um Ihr Gerät kümmern und hoffen, dass Ihren Dateien nichts Schlimmes mehr passiert.

Problem 3: Galaxy S7 zeigt immer wieder, dass die Freisprecheinrichtung eingeschaltet ist

Hallo. hoffe du kannst helfen bitte. Mein Samsung s7 zeigt im obersten Benachrichtigungsfeld an, dass mein Lautsprecher eingeschaltet ist. Es ist neben meinem WLAN-Signal und zeigt ein Bild eines Telefons mit einem weißen Bild in der Mitte. Es hat gerade erst angefangen und hat keinen Lautsprecher eingeschaltet. Es ändert sich gelegentlich und zeigt kein LTE, aber meistens ist es das Telefonbild. Habe es bei Google versucht warum, aber ich bekomme keine Antworten. Ich bin mit Technik nicht so gut wie mit 71 Jahren !! Hoffe du kannst helfen, da ich das Telefon ansonsten liebe und dies ist nur ein Problem, das ich hatte und alle bisherigen Samsung-Handys ohne Probleme hatte und ich es sehr oft mit E-Mails, Texten, Facebook, Twitter, Spielen usw. benutze. Vielen Dank. - Lisa

Lösung: Hallo Lisa. Wir sind nicht sicher, ob wir Ihr Problem richtig verstehen. Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist, zuerst das Telefon im abgesicherten Modus zu starten und zu sehen, was passiert. Bitte beziehen Sie sich auf unsere Ratschläge für Alan darüber, was der sichere Modus ist und wie dies zu tun ist. Wenn sich nach dem Starten des abgesicherten Modus nichts ändert, führen Sie einen Werksreset durch, um das Telefon zu löschen. Dadurch werden alle Softwareeinstellungen in ihren bekannten Arbeitszustand zurückgesetzt. Vergessen Sie nicht, Ihre Benutzerdaten vorher zu sichern, um wichtige Dateien nicht zu verlieren. Wenn Sie über einen Computer verfügen, können Sie die Samsung Smart Switch-App darauf installieren, um Ihre Dateien auf Ihren Computer zu kopieren. Wenn Sie ein Backup erstellt haben, ist dies die Zeit, zu der Sie ein Factory-Reset durchführen möchten. So geht's:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Problem 4: Galaxy S7 bleibt in der Startschleife | Galaxy S7 steckt im Samsung-Logo-Bildschirm

Das Telefon wird nach dem Zufallsprinzip neu gestartet und bleibt auf dem Intro-Bildschirm "Galaxy S7" hängen. Reagiert manchmal bei Neustarts, kommt aber nicht weiter als bis zum Intro-Bildschirm. Ich habe versucht, den Cache auf dem Wiederherstellungsbildschirm zusammen mit der Neustart-Option zu löschen, ohne jedoch den Intro-Bildschirm verlassen zu können. Das Telefon tut dies stundenlang und startet zufällig so, als sei nichts falsch, aber es dauert nicht lange, bis es wieder geht. Das Telefon ist ganz neu und wird zu Weihnachten vom Online-Händler gekauft. Das Telefon wird manchmal sehr heiß, bevor es abstürzt. Ich habe versucht, so viele Ihrer Artikel wie möglich zu befolgen, konnte aber keine geeignete Lösung finden, um ihn zu heilen. Ich hoffe du kannst helfen. - Josh

Lösung: Hallo Josh. Wir sind auf viele Fälle mit ähnlichen Symptomen wie bei Ihnen gestoßen, und die meisten waren auf Probleme mit Wurzeln oder Blinken zurückzuführen. Falls Ihr Telefon verwurzelt ist, Drittanbieter-Apps außerhalb des Google Play Store ausführt oder über ein benutzerdefiniertes ROM verfügt, wenden Sie sich an eine andere Android-Community, die dieselbe Software in Ihrem Telefon verwendet. In vielen Fällen werden Probleme auf Telefonen, auf denen inoffizielle Software ausgeführt wird, durch falsche Konfiguration verursacht. Daher ist es am besten, wenn Sie sich an die Community wenden, die die Software verwendet. Dasselbe gilt, wenn Sie eine App außerhalb des Google Play Store installieren, bevor Sie das Problem feststellen.

Wenn Sie keine benutzerdefinierte oder inoffizielle Firmware auf Ihrem Telefon gespeichert haben, versuchen Sie es mit einem Werksreset und beobachten Sie, wie das Telefon mindestens 1 Tag funktioniert. Stellen Sie sicher, dass Sie nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nichts installieren. Wenn das Telefon nach dem Zufallsprinzip weiter startet oder während des Startvorgangs weiterhin fehlerhaft ist, liegt möglicherweise eine schlechte Hardware vor. Finden Sie einen Weg, um das Telefon ersetzen zu lassen.

Problem 5: Galaxy S7 lädt sich nicht auf und lässt sich nicht einschalten

HILFE! Mein Samsung S7 hat versucht, auf Nougat zu aktualisieren, denke ich. Es kann Marshmallow sein, ich weiß es nicht. Ich bin in Ecuador. Ich kann mich nicht erinnern, an welcher Android-Version ich war. Ich schätze das neue Betriebssystem, aber ich habe nicht einmal Ja oder Nein gesagt. Ich steckte es zum Laden ein und ging weg. Es wurde mit meinem WLAN verbunden. Als ich zurückkam, hatte es einen blauen Bildschirm mit der Aufschrift "Herunterladen - Ziel nicht ausschalten". Es blieb 2 Stunden lang so. Ich zog es aus und versuchte es auszuschalten. Kein Glück. Versuchte ein Werksreset, kein Glück. Ich habe meine SIM entfernt. Dann googelte der Soft Reset. Als ich den Soft-Reset hatte, hatte er noch 1% Batterie, also ließ ich ihn sterben. Jetzt wird es nicht am Kabel aufgeladen, sondern nur am drahtlosen Ladekissen. Dies war einmal der Fall, als Android im Sommer 2015 aktualisiert wurde. Schließlich kam ein Patch und ich konnte wieder an einem Kabel aufladen. HILFE!!!! - Ann

Lösung: Hallo Ann. Es gibt nicht viel, was Sie jetzt können. Wenn Sie das Telefon nicht im Wiederherstellungsmodus starten können, sodass Sie es im Werk zurücksetzen können, bezweifeln wir, dass es auch in anderen Modi startet. Für die Fehlerbehebung möchten wir Ihnen jedoch die genauen Schritte erläutern, wie Sie versuchen, das Telefon wieder in den alternativen Modus zu schalten. Wenn alle noch immer nicht erfolgreich sind, haben Sie keine andere Wahl, als das Telefon in die Samsung-Reparaturwerkstatt oder in den Laden zu bringen, damit es ersetzt werden kann. Im Folgenden sind die Dinge, die Sie ausprobieren können:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  6. Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Problem Nr. 6: Das kabelgebundene und kabellose Laden von Galaxy S7 funktioniert nicht ordnungsgemäß

Hallo. In letzter Zeit hatte ich Probleme mit meinem Telefon. Erstens hörte mein Ladeport plötzlich auf zu funktionieren. (Das Telefon hatte noch nie einen Wasserschaden. Tolles Aussehen, wie es aussieht.) Also habe ich schnell mein drahtloses Ladegerät benutzt, um zu sehen, ob es funktioniert. Gerne funktioniert es, aber auch ich habe Probleme damit. Das kabellose Ladegerät scheint einen eigenen Kopf zu haben. Wenn mein Handy unter 5% liegt und ich das Telefon auf das Pad eingestellt habe, wird der Ladevorgang mehrmals unterbrochen, bis der Akku leer ist und sich von selbst abschaltet. Nach dem Ausschalten scheint das drahtlose Ladegerät einwandfrei zu funktionieren. Es funktioniert auch besser, wenn das Telefon über einen höheren Prozentsatz verfügt. Ich habe einen Werksreset durchgeführt, die Software erneut flashen lassen und ich habe immer noch Probleme beim Laden. Hoffentlich gibt es eine Lösung für mein Handy. Vielen Dank. - Joel

Lösung: Hallo Joel. Wenn Sie Probleme mit dem Laden sowohl im kabelgebundenen als auch im drahtlosen Modus haben und das Problem durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht behoben wurde, müssen Sie auf eine fehlerhafte Hardware, möglicherweise einen beschädigten Akku, achten. Wenden Sie sich an Samsung und lassen Sie den Akku für Sie auswechseln, insbesondere wenn Sie von einer Garantie gedeckt sind. Ansonsten fragen Sie einfach nach einem Ersatzgerät.

Empfohlen

Galaxy S8 schlechte Akkuleistung: Problem mit schnellem Akkuverbrauch nach Android-Update
2019
Samsung Galaxy S8 + Bluetooth behoben Funktioniert nach Software-Update nicht mehr
2019
Das Galaxy S8 + schaltet sich von selbst aus, der Bildschirm bleibt schwarz und lässt sich nicht einschalten, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S4 aktualisiert Probleme und andere Probleme nicht
2019
Samsung Galaxy Note 4 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 11]
2019
Galaxy S7 keine akustischen Benachrichtigungen für E-Mail, E-Mail-Konto kann nicht hinzugefügt werden, andere Probleme
2019