Nach dem Android 8.0 Oreo-Update stürzten die Einstellungen auf dem Samsung Galaxy S8 Plus ab (Easy Fix)

Wenn die Einstellungen-App abstürzt, können Sie davon ausgehen, dass ein Problem mit der Firmware auf Ihrem Telefon vorliegt. Viele Samsung Galaxy S8 Plus-Besitzer scheinen dieses Problem nach dem Android 8.0-Oreo-Update zu haben. Wir wurden von einigen Lesern kontaktiert, die sagten, dass sie mit ihrem Telefon nichts anfangen könnten, da der Fehler "Leider wurden die Einstellungen angehalten" angezeigt, wenn sie auf das Einstellungsmenü zugreifen. Es ist möglicherweise nur ein App-Problem, aber es ist nicht nur ein Problem mit Apps von Drittanbietern, da Settings eigentlich eine sehr wichtige App auf Ihrem Telefon ist, da sie fast alle Apps, Funktionen usw. abdeckt. Wenn also kurz nach dem Zugriff auf das System abstürzt Einstellungen Menü, müssen Sie wirklich etwas dagegen tun.

Nach alledem werde ich Sie bei der Fehlerbehebung Ihres Galaxy S8 Plus durchgehen, um die Fehlermeldung zu löschen und die Einstellungen wieder einwandfrei funktionieren zu lassen, sodass Sie Ihr Telefon ohne Probleme weiterverwenden können. Wir werden versuchen alle Möglichkeiten auszuschließen, um herauszufinden, warum ein Problem auftritt, und eine Lösung zu finden, um das Problem zu beheben. Wenn Sie einer der Besitzer dieses Telefons sind und derzeit durch ein ähnliches Problem gestört werden, lesen Sie weiter, da dieser Artikel Ihnen möglicherweise weiterhelfen kann.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie bitte die Seite "Fehlerbehebung", da wir bereits die meisten Probleme mit dem Telefon beseitigt haben. Wir haben bereits Lösungen für einige der von unseren Lesern gemeldeten Probleme bereitgestellt. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen Ihrer Leser ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie funktionieren und Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden".

Fehlerbehebung beim Galaxy S8 Plus mit Einstellungen, die ständig abstürzen

Das folgende Verfahren kann Ihnen helfen, das Problem zu beheben, und Sie müssen möglicherweise nicht alle Probleme lösen. Wenn es sich um eine kleine Störung handelt, wird sich der erste darum kümmern. Wenn es sich jedoch um ein ernstes Problem handelt, das durch ein Update hervorgerufen wird, müssen Sie alle erledigen und müssen Ihr Telefon zurücksetzen. Versuchen Sie herauszufinden, was für Sie funktioniert…

Erzwingen Sie einen Neustart Ihres Telefons - es könnte nur ein kleiner Fehler im System sein, der zu diesem Problem geführt hat. Wenn Sie dies nicht getan haben, versuchen Sie den erzwungenen Neustart, indem Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt halten. Das Telefon wird normal neu gestartet, der Speicher wird jedoch aktualisiert. Öffnen Sie anschließend das Menü Einstellungen, um zu erfahren, ob der Fehler weiterhin angezeigt wird. Wenn dies immer noch der Fall ist, fahren Sie mit dem nächsten Verfahren fort.

Führen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus aus - es gibt Zeiten nach einem Firmware-Update, dass einige Apps von Drittanbietern veraltet sind und zu diesem Problem führen können. Um diese Möglichkeit auszuschließen, führen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus aus, um alle Anwendungen von Drittanbietern vorübergehend zu deaktivieren. Öffnen Sie dann Einstellungen, um zu erfahren, ob der Fehler weiterhin angezeigt wird. Wenn das Problem in diesem Modus behoben wird, bedeutet dies, dass es ein oder zwei Apps gibt, die dieses Problem verursachen. Sie müssen diese App finden und deinstallieren, um das Telefon in den Normalbetrieb zu bringen. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, kann dies ein Problem mit der Firmware sein.

Cache-Partition löschen - eine andere Möglichkeit besteht darin, dass ein Teil des Cache nach der Installation von Android 8.0 Oreo möglicherweise beschädigt wurde oder obsolet wurde. Ein beschädigter Cache kann auch zu Firmware- und Leistungsproblemen wie diesem führen. Um dies zu beheben und diese Möglichkeit auszuschließen, müssen Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus ausführen und anschließend die Cache-Partition löschen, um alle Systemcaches zu löschen und zu ersetzen. Wenn das Problem danach weiterhin besteht, setzen Sie Ihr Telefon zurück.

Sichern Sie Ihre Dateien und setzen Sie Ihr Galaxy S8 Plus zurück. Erfahrungsgemäß wird dieses Problem durch ein Zurücksetzen behoben. Wir sind jedoch unschlüssig, es vorzuschlagen, ohne alle möglichen Lösungen zu erschöpfen, da Sie möglicherweise wichtige Dateien und Daten verlieren. Da Sie bereits alle möglichen Lösungen ohne Erfolg gemacht haben, müssen Sie Ihr Gerät zurücksetzen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Dateien und Daten zuerst sichern, da Sie sie nach dem Zurücksetzen möglicherweise nicht wiederherstellen können.

RELEVANTE POSTS:

  • Beheben des Samsung Galaxy S8 Plus, das nach dem Update für Android 8 Oreo schwarz ist und sich nicht einschalten lässt (einfache Schritte)
  • Wie das Samsung Galaxy S8 Plus behoben werden kann, bleibt auf dem Black Screen of Death nach dem Update 8.0 Oreo (einfache Schritte) hängen
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy S8 Plus, das den Fehler "Nachrichten wurde gestoppt" anzeigt [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy S8 Plus, das den Fehler "Leider wurde die Einstellung der Einstellungen gestoppt hat" angezeigt [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy S8 Plus, das nach einem Monat langsam läuft [Fehlerbehebung]

In den nachstehenden Verfahren erfahren Sie, wie Sie die oben genannten Methoden ausführen…

So führen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus aus

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

So deinstallieren Sie eine App von Ihrem Telefon

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Navigieren Sie auf einem Startbildschirm: Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf App Manager.
  4. Suchen Sie und tippen Sie dann auf die App, die Sie vermuten.
  5. Tippen Sie auf UNINSTALL .
  6. Überprüfen Sie die Benachrichtigung und tippen Sie zur Bestätigung auf OK .
  7. Starten Sie Ihr Telefon neu, um den Speicher und andere Verbindungen zu aktualisieren.

So löschen Sie die Cache-Partition

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

So führen Sie den Master-Reset durch

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Power- Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass dieser Leitfaden Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann. Wenn Sie andere Anliegen haben, die Sie mit uns teilen möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Empfohlen

So beheben Sie ein Problem mit dem Galaxy S10 ohne Ladeprobleme [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie ein Problem mit dem Galaxy S8-Anruf: Einige Anrufe werden nicht empfangen
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Tutorials, Anleitungen, FAQs, Anleitungen und Tipps [Teil 6]
2019
Der Galaxy S9-Bildschirm lässt sich nach dem Verwenden des Telefons im Pool nicht einschalten
2019
Das Samsung Galaxy Note 8 wurde nur über den Computer-USB-Anschluss aufgeladen
2019
Gelöster Samsung Galaxy S7 Edge reagiert beim Laden nicht mehr
2019