Lösung zum zufälligen Neustart von Galaxy Note 5, andere Probleme

Es besteht kein Zweifel, dass die neueste # GalaxyNote5 erstaunlich ist. Dieses Gerät verfügt über hochmoderne Hardware und hat sich in der heutigen digitalen Welt bestens bewährt. Es hat jedoch auch immer noch Probleme mit anderen Smartphones. Im Folgenden sind einige dieser Probleme aufgeführt:

  1. Der Bildschirm des Galaxy Note 5 blinkt plötzlich und wird grau
  2. Uber-Karte wird in Galaxy Note 5 nicht geladen
  3. Galaxy Note 5 friert nach dem letzten Marshmallow-Update weiter ein
  4. Lösung für den zufälligen Neustart von Galaxy Note 5

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Der Bildschirm des Galaxy Note 5 blinkt plötzlich und wird grau

Hallo, zunächst möchte ich mich bei Ihnen bedanken, dass Sie diese Website / Facebook-Seite aufgerufen haben. Ich war ein nervöses Wrack, bis ich dich gefunden habe. Ok, ich habe das Samsung Galaxy-Handy meiner Tochter.

Ab 5 Tagen begann der Bildschirm ein wenig ein- und auszublenden. Ab heute läuft der Bildschirm Amok! Es blinkt einfach ein und aus, zuerst langsam und dann ganz schnell. Das Telefon wurde weder fallen gelassen noch nass oder von uns physisch beschädigt. Mein Mann spielte sein Spiel wie jeden Tag und es begann zu blinken. Ich schaltete es aus und lud es auf, der Bildschirm wird wie ein grauer Nebel, wird wieder eingeschaltet und blinzelt auch noch ein bisschen.

Ich bin verloren. Es ist das Telefon meiner Tochter, und ich kann es mir nicht leisten, ihr ein neues zu kaufen oder es von Tech reparieren zu lassen. Ich hoffe wirklich, dass es sich um ein Problem handelt. Das einzige, was ich neu heruntergeladen habe, war die Clean-App, die ein kleines Besen-Symbol enthält, so dass sie vor Müll geschützt werden kann. oh ja, und es wird ständig aktualisiert, was mich davon abhält, das zu tun, was ich gerade mache. sehr langsam auch Es war noch nie vor dieser Woche so. ok danke nochmal, ich warte gespannt auf ihre antwort. Ich wünsche ihnen einen wunderbaren Tag. - Plätzchen

Lösung: Hallo Plätzchen. Es ist keine weitere Beschreibung erforderlich, um uns ein Bild von den Vorgängen auf Ihrem Gerät zu geben. Anscheinend haben Sie eine Fehlfunktion des Bildschirms. Immer wenn ein Smartphone-Bildschirm anfängt, die Farbe zu ändern oder ohne Benutzereingabe von selbst zu blinken beginnt, sollte ein Benutzer wissen, dass der Bildschirm aus irgendeinem Grund beschädigt werden kann. Die tatsächliche Ursache ist möglicherweise nicht vollständig bekannt, aber hier wird höchstwahrscheinlich auf einen Hardwarefehler hingewiesen.

Die Möglichkeit von Software- oder Firmware-Problemen ist jedoch auch nicht vollständig ausgeschlossen. Wenn Sie sich sicher sind, dass das Telefon nie heruntergefallen ist oder kein Wasser gesehen wurde, kann es eine Weile dauern, einige grundlegende Software-Fehlerbehebungen durchzuführen. Als Erstes möchten Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten. Ihr Ziel ist es zu prüfen, ob durch die Aktivierung des abgesicherten Modus einige Dinge geändert werden, und vor allem, ob eine Drittanbieter-App daran schuld ist. Im abgesicherten Modus werden alle Apps, die Sie nach der Ersteinrichtung installiert haben, nicht ausgeführt. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob eine der Anwendungen von Drittanbietern einen Konflikt mit anderen Apps oder Firmware verursacht. Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Telefon im abgesicherten Modus neu zu starten:

  • Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Sobald "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  • Das Telefon wird neu gestartet, die Taste Leiser gedrückt halten.
  • Nach dem Neustart des Telefons wird in der linken unteren Ecke des Bildschirms „Abgesicherter Modus“ angezeigt.
  • Sie können jetzt die Taste "Leiser" loslassen.

Das Booten im abgesicherten Modus ist an sich keine Lösung, sondern ein Werkzeug, mit dem überprüft werden kann, ob eine App die Ursache des Problems ist. Wenn der Bildschirm im abgesicherten Modus normal funktioniert, ist dies eine Bestätigung unserer Vermutung. Die Sache ist, es gibt keine Möglichkeit, sicher zu wissen, welche App möglicherweise schuld ist. Sie müssen den Prozess der Beseitigung verwenden, um das Problem zu identifizieren.

Wenn sich jetzt auch im abgesicherten Modus nichts ändert, können Sie auch eine drastischere Lösung durchführen, indem Sie das Telefon per Werksreset reinigen. Dies ist das letzte, was Sie an Ihrem Ende tun können. Auch hier ist es unser Ziel, zu überprüfen, ob das Problem durch einen Software-Fehler verursacht wird. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  • Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  • Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  • Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  • Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Ja - alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  • Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Wenn sich nach einem Werksreset nichts ändert, können Sie sicher davon ausgehen, dass Sie definitiv einen Hardwarefehler haben. Das kann für Sie schwierig sein, aber die einzige verfügbare Auflösung ist entweder die Bildschirmreparatur oder der Telefonersatz.

Problem 2: Uber-Karte wird in Galaxy Note 5 nicht geladen

Ich habe das Problem bereits gezeigt: „Seit ich mein Samsung [Galaxy] Note 5 verwendet habe, konnte ich die Karte nicht in Uber laden. Ich habe mein Telefon neu gestartet, die App aktualisiert, deinstalliert, installiert, das Telefon neu gestartet, einen Neustart durchgeführt, es wurde jedoch noch keine Karte geladen. Es kann kein Verbindungsproblem sein []. “Ich habe alle Schritte unternommen, die Sie angegeben haben. Nichts hat sich verändert. Alle dritten Apps funktionieren gut (im allgemeinen Modus). Das Telefon zeigt keine Fehlermeldungen an. Ich durfte mich in mein Uber-Konto einloggen, aber es gab keine Schaltfläche "Home", die mich normalerweise zur Karte führte. Beim nächsten Versuch, die Karte durch Klicken auf das Symbol zu laden, wird lediglich der reguläre Vorgang angezeigt, der versucht, das Uber-System (Karte) zu betreten. - Michail

Lösung: Hallo Mikhail. Wenn Sie alle unsere Vorschläge in diesem Beitrag befolgt haben, einschließlich eines Master-Reset, haben Sie die Bestätigung, dass das Problem nichts mit Ihrem Gerät zu tun hat, sondern nur App-spezifisch. Dies bedeutet, dass möglicherweise ein Codierungsproblem vorliegt, das vom Entwickler behoben werden muss, bevor es wieder ordnungsgemäß funktioniert. Wenden Sie sich an Uber oder den App-Entwickler, um direktere Unterstützung zu erhalten.

Problem 3: Galaxy Note 5 friert nach dem letzten Marshmallow-Update weiter ein

Nach dem letzten Update 6.0.1 hat sich mein Hinweis 5 merkwürdig verhalten. Wenn ich Facebook oder Whatsapp-App verwende, friert es ein. Instagram funktioniert gut. Ich habe das CPU-Overlay verwendet und sah, dass die Prozesse mit niedriger Priorität plötzlich ansteigen und dann einfrieren. Sobald der Vorgang mit niedriger Priorität (blaues Band) abnimmt, arbeitet er wieder normal. Ich habe den Cache gelöscht und das Telefon vollständig formatiert. Immer noch kein Erfolg.

Heute hat es ausgeschaltet und nicht eingeschaltet. Ich habe in Ihrem Blog gelesen, wie Sie Galaxienotiz 5 behandeln können, die sich nicht einschaltet. Ich habe den Netzschalter gedrückt. Es hat wieder angefangen, aber ausgeschaltet. Es gibt fortlaufende unberechtigte und unerwartete Neustarts, viele Einfrierungen.

Ich dachte daran, mit Odin ein Downgrade auf eine frühere Version von 6.0.1 durchzuführen. Das Telefon funktionierte gut mit dem ersten Update von Android 6.0.1. Die späteren Updates haben das Telefon fehlerhaft gemacht.

Ist es ein Firmwareproblem oder ein Hardwareproblem? Sollte ich versuchen, ein Downgrade durchzuführen oder es zu einem Samsung-Servicecenter zu bringen? Das Telefon ist gerade ein Jahr alt. - Bharath

Lösung: Hallo Bharath. Wenn vor dem letzten Android-Update kein Problem mit dem zufälligen Neustart aufgetreten ist, können Sie davon ausgehen, dass es sich um ein Firmwareproblem handelt. Wenn Sie ein OTA-Update (Over-the-Air) installiert haben, vergewissern Sie sich, dass Sie Ihren Mobilfunkanbieter informiert haben, damit er einige Codes anpassen und einen Patch veröffentlichen kann. Beachten Sie, dass nicht alle OTA-Updates perfekt sind. Daher ist es ein guter erster Schritt zur Lösung, dass das Entwicklerteam das Problem kennt.

Problem Nr. 4: Lösung für das zufällige Neustartproblem bei Galaxy Note 5

Ich bin nicht sicher, welche Android-Version ich habe, da auf meinem Telefon nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist. Ich hatte also nicht genügend Speicherplatz, um mein Handy auf die neueste Version zu aktualisieren. Das letzte Mal, als ich mein Handy aktualisiert habe, war vor fast einem Jahr.

Mein Telefon wird neu gestartet, wenn ich es benutze, und es bleibt auf dem AT & T-Bildschirm (weißer Bildschirm mit att-Symbol in der Mitte) und bleibt stundenlang auf diesem Bildschirm. Ich muss die Ausschalttaste gedrückt halten, damit das Telefon neu gestartet wird. es wird neu gestartet und erscheint auf meinem Startbildschirm und lädt nur ein paar meiner Symbole auf meiner Hauptseite und friert ein und bleibt beleuchtet. Ich kann den Bildschirm nicht sperren und den Touchscreen oder die Tasten nicht verwenden. Ich werde mein Telefon so oft neu starten, und es tut immer wieder dasselbe. Meistens wird es auf meinem Startbildschirm angezeigt, der einfriert, und etwa alle drei Mal, wenn ich mein Telefon neu starte, wird es auf die zuvor beschriebene ATT-Seite geleitet.

Ich bin froh, dass ich mein Handy tatsächlich einschalten und arbeiten kann. Nach etwa 60-maligem Neustart meines Telefons kann ich es zum Laufen bringen, aber das ist immer dann der Fall, wenn das Telefon das Gefühl hat, dass es funktionieren möchte.

Das letzte Mal, als mein Telefon eingeschaltet war und gearbeitet hat, war Sonntag, und es war etwa 1 Stunde eingeschaltet, bevor es aus dem Nichts zufällig neu gestartet wurde.

Ich habe versucht, meine Bilder auf meine SD-Karte zu übertragen, nur für den Fall, dass sich mein Telefon dafür entschieden hat, nicht mehr zu funktionieren. Ich bin mir nicht sicher, ob es ein internes Problem wäre.

Ich ging zu meinem ATT-Laden und sie sagten, höchstwahrscheinlich werde ich es reparieren müssen, nichts, was sie dagegen tun könnten.

Selbst wenn mein Telefon auf meinem Startbildschirm hängen geblieben ist, wird es zufällig neu gestartet und die ATT-Seite oder mein Startbildschirm wieder eingefroren. Es hat einen eigenen Geist.

Ich versuche, das Telefon vollständig aufzuladen, bevor ich versuche, es einzuschalten, da mein Telefon jetzt empfindlich ist.

Gibt es Hoffnung für mein Handy? - Missy

Lösung: Hallo Missy. Um ein zufälliges Neustartproblem auf einem Android-Gerät zu beheben, müssen einige Punkte überprüft werden. Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick über die Dinge, die Sie tun können, um die Ursache des Problems einzugrenzen.

Kalibrieren Sie die Batterie

Für die früheren Iterationen von Galaxy Note-Geräten ist die Fehlerbehebung ganz einfach, indem Sie sie einfach aus dem Gerät entfernen und ein neues einfügen. Dies ist beim neuen Galaxy Note 5 aufgrund des nicht austauschbaren Akkupaketdesigns eindeutig nicht der Fall. Dies macht es für einen Benutzer doppelt schwieriger zu wissen, ob die Batterie das Ende ihrer Lebensdauer erreicht hat. Das Beste, was ein Note 5-Benutzer tun kann, ist es zu kalibrieren und auf das Beste zu hoffen. Um Ihre Note 5-Batterie zu kalibrieren, führen Sie die folgenden einfachen Schritte aus:

  • Laden Sie das Telefon auf, bis der Akku 100% erreicht.
  • Entladen Sie den Akku auf 0%, indem Sie einige Spiele spielen und Ressourcen fordern.
  • Laden Sie den Akku wieder zu 100% auf.
  • Entladen Sie die Batterie noch einmal auf 0%.

Durch die Batteriekalibrierung wird ein stabiler Ladezustand sichergestellt. Es besteht die Möglichkeit, dass der Grund für den zufälligen Neustart darin liegt, dass die Batterie aus irgendeinem Grund nicht die tatsächliche verfügbare Ladung anzeigt. Durch die Kalibrierung sollte dieses häufige Problem bei Lithium-basierten Batterien leicht behoben werden.

Achten Sie auf Überhitzung

Überhitzung ist normalerweise das Ergebnis eines Problems und nicht der Ursache. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Telefon ungewöhnlich warm wird, bevor Sie schließlich absterben, müssen Sie weiterhin nach der tatsächlichen Ursache des Problems suchen. Überhitzung geht häufig mit einem zufälligen Neustart einher. Wenn diese beiden Geräte in Ihrem Gerät vorhanden sind, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie eine Hardwarefehlfunktion haben. Es bedeutet immer noch nicht, dass Software nicht schuld ist. Malware, Viren oder problematische Apps oder Dienste können ebenfalls zu Überhitzung führen. Prüfen Sie im Abschnitt über den Batterieverbrauch nach, ob es eine App oder einen Dienst gibt, die sich hinsichtlich des Stromverbrauchs auszeichnet. Wenn Sie mit einem Dienst oder einer Anwendung in diesem Abschnitt nicht vertraut sind, liegt möglicherweise eine Infektion mit Malware vor. Wenn im Abschnitt zum Batterieverbrauch alles normal aussieht, liegt höchstwahrscheinlich ein Hardwarefehler vor. Dies kann ein defekter Akku oder eine andere Komponente des Motherboards sein.

Deinstallieren Sie kürzlich installierte Apps oder Updates

Wenn das Problem mit dem zufälligen Neustart nach der Installation einer App oder eines App-Updates (nicht eines Android-Updates) übereinstimmt, sollten Sie es deinstallieren, um einen Unterschied zu erkennen. Manchmal können schlecht codierte Apps oder Updates zu Konflikten führen, die zu allen möglichen Problemen führen. Die sofortige Deinstallation der besagten App kann Ihnen eine Menge Ärger ersparen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie vor dem Erkennen des Problems etwas installiert haben, sich aber nicht genau erinnern können, woran es liegt, können Sie auch versuchen, Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten (Schritte oben).

Löschen Sie den Systemcache

Wir hören zwar selten, dass ein beschädigter Systemcache zu einem zufälligen Neustart führt, wir empfehlen jedoch dringend, die Cache-Partition zu löschen. Dadurch wird das Telefon gezwungen, einen weiteren Systemcache zu erstellen. Folgendes müssen Sie tun:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  • Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  • Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  • Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  • Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  • Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Werkseinstellung durchführen

Wenn nichts funktioniert, zögern Sie nicht, die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Ihr Ziel ist dabei zweifach. Zum einen stellen Sie sicher, dass Sie unerwünschte Firmware-Störungen entfernen, die möglicherweise über die Zeit hinaus entstanden sind, und zum anderen können Sie beobachten, wie das Telefon funktioniert, sobald eine saubere Firmware-Version installiert wird. Achten Sie darauf, dass das Telefon nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen mindestens 24 Stunden lang überwacht wird. Installieren Sie keine App während des Beobachtungszeitraums.

Wenden Sie sich bezüglich Reparaturanfragen oder Ersatz an Samsung oder eine andere zuständige Partei

Wenn alle oben genannten Verfahren nicht funktionieren, können Sie sicher davon ausgehen, dass eine Hardwarefehlfunktion die Ursache ist. Es ist nicht leicht, genau zu wissen, wo das Problem liegt. Das Telefon muss physisch überprüft werden, um die Ursache zu ermitteln. Wenn für das Telefon eine Garantie besteht, stellen Sie sicher, dass Sie es verwenden, um eine Lösung zu erhalten.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy S9, das überhitzt
2019
Samsung Galaxy S3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 56]
2019
Samsung Galaxy Note 4 - oberer Bildschirm reagiert nicht auf ein Problem und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy Note 4 benötigt lange Zeit, um das Problem und andere damit zusammenhängende Probleme zu fokussieren
2019
So beheben Sie Probleme mit dem Batterieverbrauch und der Überhitzung bei Google Pixel 3
2019
OnePlus X erhält ein kleines kameraorientiertes Update
2019