Lösungen für das Galaxy S8 Plus Fehler "Der Prozess" com.android.phone wurde beendet "wurde beendet

In unseren Jahren der Unterstützung von Android-Geräten stoßen wir häufig auf alle Arten von Fehlern, die mit Android-Apps zusammenhängen. Einer dieser Fehler ist das Popup "Leider hat der Prozess com.android.phone gestoppt". Wenn Sie diesen Fehler in Ihrem # GalaxyS8Plus erhalten, hilft Ihnen dieser Artikel zur Fehlerbehebung.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Lösung 1: Führen Sie einen Soft-Reset für Ihren S8 Plus durch

In fast allen Fällen verhindert der Fehler "Der Prozess" com.android.phone wurde beendet "die Verwendung des Telefons, da dieses Popup auf dem Bildschirm angezeigt wird und nicht verschwinden kann. Ein Neustart des Telefons hilft möglicherweise, das Problem zu beheben, aber wenn Sie es nicht normal neu starten können, sollten Sie stattdessen einen Soft Reset durchführen. Wenn Sie diese noch nicht ausprobiert haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Halten Sie die Ein- / Ausschalttasten ungefähr 10 Sekunden lang gedrückt, oder bis das Gerät aus- und wieder eingeschaltet wird. Hinweis : Warten Sie einige Sekunden, bis der Bildschirm Maintenance Boot Mode angezeigt wird.
  2. Wählen Sie im Bildschirm Maintenance Boot Mode die Option Normal Boot. Hinweis : Verwenden Sie die Lautstärketasten, um durch die verfügbaren Optionen zu blättern, und die untere linke Taste (unter den Lautstärketasten), um auszuwählen. Warten Sie bis zu 90 Sekunden, bis der Reset abgeschlossen ist.

Lösung 2: Setzen Sie die SIM-Karte erneut ein

"Der Prozess" com.android.phone wurde beendet "ist ein Fehler, der auf das Netzwerk zurückzuführen ist. Daher ist es sinnvoll, wenn einige Benutzer behaupteten, durch Entfernen und erneutes Einsetzen der SIM-Karte konnte das Problem erfolgreich behoben werden. Wir haben diesen Anspruch nie wirklich bestätigt, aber wir sehen keinen Grund, warum Sie es nicht auch versuchen sollten. Schließlich interagiert die SIM-Karte auf die eine oder andere Weise mit der Telefon-App. Da die Android-Umgebung kompliziert ist, ist es möglich, dass der Fehler "Der Prozess com.android.phone wurde gestoppt" aufgrund eines Fehlers in Verbindung mit den SIM-Diensten verursacht wurde.

Schalten Sie das Gerät aus, bevor Sie die SIM-Karte aus dem Telefon nehmen.

Lösung 3: Löschen Sie etwas Speicherplatz

Ein anderer ungewöhnlicher Workaround, den einige Galaxy-Besitzer korrigierten, um den Fehler "Leider wurde der Prozess" com.android.phone wurde beendet "behoben, bestand darin, einige persönliche Daten zu löschen, um mehr Speicherplatz zu schaffen. Diese Problemumgehung ist offensichtlich nur möglich, wenn Sie überhaupt zur Galerie-App gelangen. Wir müssen diese Lösung jedoch noch nicht testen, daher können wir nicht mit ausreichender Sicherheit sagen, ob sie funktioniert oder nicht.

Lösung 4: Stop Phone App erzwingen

In den meisten Fällen ist der Fehler "Leider ist der Prozess" com.android.phone gestoppt "und die Telefon-App hängt zusammen. Daher ist es sinnvoll, wenn Sie mit der App direkt umgehen können. Um dies zu tun, möchten Sie zunächst die Phone-App unterbrechen. Als vorinstallierte App wird die Phone-App regelmäßig im Hintergrund ausgeführt. Wenn Sie die App kurz anhalten, wird möglicherweise der Fehler gestoppt, der den Fehler "Leider hat der Prozess com.android.phone gestoppt" verursacht. Um das Beenden der Phone-App zu erzwingen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (Drei-Punkt-Symbol).
  4. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  5. Telefon-App suchen und tippen Sie darauf.
  6. Tippen Sie auf FORCE STOP.

Lösung 5: Cache-Daten der Phone-App löschen

Wenn das Anhalten der Phone-App erzwungen wird, ist die nächste mögliche Lösung das Löschen des Cache. Dieser Cache ist app-spezifisch und wird Ihre persönlichen Daten wie Kontakte und Telefonprotokolle nicht löschen. Wenn Sie jedoch Ihre Telefonprotokolle und andere Telefonanwendungsinformationen aufbewahren möchten, erstellen Sie vor dem nächsten Schritt eine Sicherungskopie, wenn das Löschen des Cache-Speichers nicht hilft - das Löschen der Daten aus der Telefonanwendung.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Cache und die Daten der Phone App zu löschen:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (Drei-Punkt-Symbol).
  4. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  5. Telefon-App suchen und tippen Sie darauf.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf Cache löschen.
  8. Starten Sie das Telefon neu.

Wenn das Löschen des Telefon-App-Caches nicht funktioniert, müssen Sie als Nächstes die Daten löschen. Die Schritte sollten gleich sein, aber anstatt auf die Schaltfläche Cache löschen zu tippen, tippen Sie stattdessen auf Daten löschen.

Lösung Nr. 6: Erzwingen Sie das Anhalten des SIM-Toolkit

Einige Benutzer von Galaxy konnten den Fehler "Leider hat der Prozess" com.android.phone gestoppt "erfolgreich behoben, indem die SIM Toolkit-App zwangsweise angehalten wurde. Diese App wird von Ihrer SIM-Karte verwendet, um mit Android zu arbeiten. Wie bei jeder App kann es zu Fehlern kommen oder von diesen betroffen sein. Um das Anhalten zu erzwingen, befolgen Sie die Schritte für Lösung 4.

Lösung Nr. 7: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Als nächstes können Sie Ihre S8 Plus-Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Dadurch werden die WLAN-, mobilen Daten- und Bluetooth-Einstellungen gelöscht. So geht's:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche RESET SETTINGS.

Lösung # 8: Löschen der Cache-Partition

Unabhängig davon, ob ein Problem vorliegt oder nicht, sollten Sie die Cache-Partition Ihres Telefons regelmäßig löschen. Dies dient nicht nur der Behebung von Problemen, sondern auch der Minimierung von Fehlern. In Ihrer Situation kann das Löschen der Cache-Partition hilfreich sein, indem Sie sicherstellen, dass Android beim Laden von Apps einen neuen Cache-Satz verwendet. So geht's:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Taste Leiser, um die Cache-Partition löschen zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Lösung 9: Starten Sie den abgesicherten Modus und beobachten Sie

Bei einer Vielzahl von Apps im Play Store, die Sie installieren können, besteht immer die Möglichkeit, dass eine davon problematisch wird. Um festzustellen, ob eine der heruntergeladenen Apps dieses Problem auf Ihrem S8 Plus verursacht, starten Sie das Gerät im abgesicherten Modus und prüfen Sie, ob der Fehler behoben wird. Gehen Sie folgendermaßen vor, um im abgesicherten Modus zu starten:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.
  8. Deinstallieren Sie Apps, die ein Problem verursachen.

Denken Sie daran, dass das Starten im abgesicherten Modus keine Lösung ist, sondern eine Möglichkeit ist, um festzustellen, ob eine Ihrer Apps von Drittanbietern ein Problem verursacht. Wenn der Fehler in diesem Modus nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass unser Verdacht richtig ist. Um das Problem zu beheben, müssen Sie den Täter identifizieren, indem Sie die Apps einzeln deinstallieren.

Lösung 10: Werksreset

Wenn nichts funktioniert, sollten Sie das Telefon durch das Zurücksetzen auf Werkseinstellung abwischen. Dadurch werden alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardwerte zurückgesetzt und Fehler, die sich möglicherweise im Laufe der Zeit entwickelt haben, können effektiv entfernt werden. Bevor Sie Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten erstellen, um einen Verlust zu vermeiden.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr S8 Plus auf Werkseinstellung zurückzusetzen:

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Empfohlen

So beheben Sie Google Pixel 3 XL Kein Signalproblem
2019
Samsung Galaxy S6 Kein Ton beim Empfang von Textnachrichten und anderen Problemen
2019
Samsung Galaxy S6-Apps funktionieren nach dem Marshmallow-Update nicht ordnungsgemäß
2019
Das Samsung Galaxy Note 8 wurde nicht aufgeladen oder eingeschaltet
2019
Samsung Galaxy S5-Kamera speichert Bilder und andere Probleme nicht
2019
LG G6 nach Oreo-Update zurückhaltend
2019