Lösungen für Samsung Galaxy Note 3 Überhitzungsproblem nach Lollipop-Update [Teil 1]

Das neue Android Lollipop-Betriebssystem ist in letzter Zeit bekannt geworden, weil es für viele Fans mehr Probleme als Befriedigung bereitet. Über Monate hinweg gab es immer wieder Überhitzungsprobleme, nachdem er veröffentlicht wurde. Daher werden in diesem Artikel Lösungen für das Samsung Galaxy Note 3-Überhitzungsproblem nach dem Update von Lollipop bereitgestellt. Wir planen, diese Serie zu erweitern, wenn wir ähnliche Probleme erhalten. Vergessen Sie nicht, unsere Website von Zeit zu Zeit zu besuchen.

Wenn Sie ein bestimmtes Anliegen von Android haben oder nicht überhitzen, verwenden Sie bitte den untenstehenden E-Mail-Link, um uns zu kontaktieren. Wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu antworten, indem Sie Ihren Brief und Ihre Lösung in den nächsten Posts veröffentlichen. Bei dringenden Problemen, die eine zeitnahe Lösung erfordern, sollten Sie nach anderen Wegen suchen, um das Problem zu lösen.

Problem 1 #: Zufälliges Überhitzungsproblem für Samsung Galaxy Note 3 nach dem Lollipop-Update

Lieber Harold, ich hatte vor dem Herunterladen des Lollipop-Updates ein seltenes Problem mit der Heizung, aber seit dem Update scheint mein Telefon immer warm zu sein, wenn nicht gar heiß. Ich habe gerade die letzte Nacht aktualisiert und das Telefon wurde dreimal wegen Überhitzung heruntergefahren. Ich habe keine Apps mehr ausgeführt, den Cache geleert usw. ohne Ergebnisse. Ich habe auch eine Antivirus- / Sicherheits-App, die jetzt ständig mit der Meldung erscheint, dass sie "leider gestoppt hat". Ich habe diese App gestoppt, aber da es sich um eine Sicherheits-App handelt. Ich mache mir Sorgen über die Deinstallation und Neuinstallation.

Ich habe ein Samsung Galaxy Note 3, N900V.07. Bitte helfen - Stacey

Sehr geehrter Herr / Frau. Bitte beachten Sie, dass ich eine Note 3 besitze, die sich ständig erwärmt und auch sehr langsam läuft. Es bleibt auch hängen, wenn Sie WhatsApp anrufen oder verwenden. Alles begann, nachdem ich die Android-Version auf den 5.0 Lollipop aktualisiert hatte. Bitte beraten Sie mich und unterstützen Sie mich bei der Lösung dieses Problems. Ansonsten liebe ich das Telefon. Danke vielmals! Grüße. - Anjana

Lösung: Hallo Leute. Es ist gut zu wissen, dass Sie begonnen haben, etwas gegen dieses Problem zu unternehmen. Technisch ist Überhitzung in diesem Fall nicht das Problem selbst, sondern nur eine Manifestation von etwas Tieferem. Der wahre Grund dafür kann entweder die Software (am wahrscheinlichsten) oder die Hardware sein.

Wenn die Überhitzung auf eine Fehlfunktion der Hardware zurückzuführen ist, kann dies auf folgende Faktoren zurückzuführen sein:

Nutzungsgewohnheiten . Jedes Smartphone, selbst leistungsstarke und gut gebaute, kann je nach Verwendung überhitzen. Es gibt Nutzungsmuster, die den Akku und das Telefon generell stärker belasten. Übermäßiges Spielen ist ein Paradebeispiel. Hardwarehersteller vermarkten ihre Smartphones jedoch als gute Gaming-Plattformen. Das ist einfach die halbe Wahrheit. Heutige Smartphones verfügen über eine leistungsstarke Hardware, was jedoch nicht bedeutet, dass sie nicht mit Kosten verbunden ist. Bei fast allen Motherboard-Designs in vielen Smartphones ist die Lüftung heutzutage so schlecht, dass das Spielen grafiklastiger Spiele fast untragbar werden kann. Es ist nicht ungewöhnlich, zum Beispiel eine Anmerkung 3, sich unangenehm warm zu machen, nachdem sie etwa 60 Minuten lang für ausgiebiges Spielen verwendet wurde. Smartphones sind noch weit von dedizierten Spielekonsolen wie der Xbox 360, PlayStation oder sogar von normalen Gaming-PCs entfernt. Und auch gut belüftete Spieleplattformen überhitzen sich von Zeit zu Zeit. Natürlich ist das Spielen ein offensichtlicher Grund für die Überhitzung.

Batterie defekt Sie erkennen es möglicherweise nicht an, aber Hardware-Hersteller wie Samsung wissen, dass Akkus auch Überhitzung verursachen können. Lithium-Standardbatterien wie die in Note 3 sind nicht für eine Ewigkeit ausgelegt und haben nur etwa 500 Ladezyklen, bevor sie Probleme verursachen. Wenn Sie Ihre Note 3 einmal täglich laden, seit Sie sie vor etwa 2 Jahren gekauft haben, ist der Akku möglicherweise nicht mehr in Topform. Denken Sie daran, dass andere Telefonkomponenten schneller als erwartet aufgeben können, wenn sie ständig einer ungesunden Hitze ausgesetzt sind. Erwägen Sie einen Ersatz, um Ihrem Telefon im Allgemeinen mehr Leben zu geben. Gleiches gilt für die Batterie. Unter der Annahme, dass Wärme von anderen Quellen stammt, kann es sein, dass der Akku gerade jetzt leicht funktioniert.

Denken Sie daran, dass es ein Teufelskreis ist. Um herauszufinden, ob die Batterie aufgrund von Hitze ausfällt, oder wenn die Batterie aufgrund von Überhitzung beschädigt wird, ist dies die Frage, ob das Hühnchen oder das Ei mehrjährig ist.

Missbrauch des Telefons beim Aufladen . Ihre Note 3 kann während des Ladevorgangs verwendet werden. Dies führt jedoch nicht nur dazu, dass der Akku auf lange Sicht verkürzt (und sogar beschädigt) wird, sondern auch andere Hardware wie den Prozessor belasten. Verwenden Sie das Telefon während des Ladevorgangs nur in Notfällen.

Online-Browsing mit mobiler Datenverbindung für längere Zeit . Möglicherweise denken Sie, dass Online-Browsing harmlos ist. Das stimmt. Aber nur wenn mäßig gemacht. Es ist keine genaue Wissenschaft, wie lange ein Smartphone online surfen kann, bevor es negative Auswirkungen hat, aber eines ist sicher: Die Verbindung zu einem bestimmten Netzwerkband für Daten (wie GSM, EDGE, Wi-FI, 3G oder 4G LTE) ist mehr anspruchsvoller als bei der Verbindung mit Wi-Fi. Wenn Sie nicht im Internet surfen oder Internet-basierte Apps verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie die Verbindung zu Ihrem Datennetzwerk trennen und / oder Wi-Fi verwenden.

Lösungen für das Samsung Galaxy Note 4-Überhitzungsproblem nach dem Lollipop-Update

Nun ist die nächste wichtige Frage, wie Sie eine Überhitzung vermeiden. Die erste naheliegende Antwort ist, die oben genannten Punkte nicht zu übertreiben oder zu übertreiben. Wenn Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt haben, können Sie den Rest der möglichen Lösungen für das Überhitzungsproblem von Samsung Galaxy Note 4 nach dem Lollipop-Update beheben.

Deaktivieren Sie die Funktionen und Funktionen in Hinweis 3, um Überhitzung zu vermeiden. Deaktivieren Sie nicht kritische Funktionen und Funktionen. Mit Lollipop scheint die Anzahl der unnötigen Funktionen zugenommen zu haben. Daher müssen Sie einige davon unbedingt deaktivieren. Diese Lösung wird empfohlen, wenn sich das Telefon auch bei leichteren Aufgaben erwärmt. Das Verringern der Bildschirmhelligkeit ist ein guter Anfang. Dies ist nicht nur gut für die Batterie, sondern reduziert auch die vom Prozessor benötigten Ressourcen.

Vermeiden Sie Multitasking. Stellen Sie sicher, dass Sie Apps schließen, die Sie nicht gerade unter Zuletzt verwendete Apps verwenden, um die im Hintergrund ausgeführten Apps zu minimieren. Apps, die im Hintergrund geöffnet bleiben, erfordern mehr Energie und Ressourcen, was zu einem schnellen Batterieverbrauch und zu Überhitzung führt.

Starten Sie das Telefon neu. Ein Neustart des Telefons kann manchmal Wunder wirken. Dies gilt für alle elektronischen Geräte. Vergessen Sie diese einfache Lösung nicht.

Versuchen Sie, das Telefon ohne SD-Karte auszuführen. Es gab einige Fälle von Überhitzung aufgrund fehlerhafter SD-Karten. Schalten Sie das Telefon aus, bevor Sie die Karte entfernen, um sicherzustellen, dass dabei nichts beschädigt wird. Verwenden Sie das Telefon einige Stunden ohne die SD-Karte und beobachten Sie es. Sie können auch eine andere verwenden, falls verfügbar.

Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus. Einige Apps können Überhitzungsprobleme verursachen. Während die meisten von ihnen einfach veraltet sind (insbesondere nach dem Lollipop-Update), haben andere möglicherweise einen unheimlicheren Grund, warum sie in Ihrem Telefon installiert sind. Wenn Sie den Verdacht haben, dass eine App schuld ist, sollten Sie das Telefon einige Stunden im abgesicherten Modus einschalten, um es zu beobachten oder auszuschließen.

Löschen Sie die Cache-Partition. In manchen Fällen kann ein beschädigter Systemcache Dinge komplizieren, die zu Überhitzung führen können. Wenn Sie das Telefon zwingen, einen neuen Systemcache zu erstellen, nachdem Sie den alten gelöscht haben, können Überhitzungsprobleme behoben werden.

Werksreset durchführen Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist zwar nicht immer erfolgreich, sollte aber der letzte Schritt sein, um herauszufinden, ob es sich bei dem Problem um eine Software handelt. Wenn die Überhitzung danach fortgesetzt wird, liegt möglicherweise eine Hardwarefehlfunktion in Ihrem Telefon vor. Rufen Sie bitte die betreffende Partei an, um weitere Unterstützung in dieser Angelegenheit zu erhalten. Hardwareprobleme werden normalerweise am besten durch Austausch oder Reparatur gelöst.

Besuchen Sie unsere empfohlene Seite mit Anleitungen zu den Standardschritten zur Fehlerbehebung Ihres Samsung Galaxy Note 3 .

Problem Nr. 2: Sollten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 3 auf Lollipop aktualisieren?

Hallo. Zuerst wollte ich mich bei Ihnen für Ihre App, all die Recherchen und Artikel, an denen Sie arbeiten, bedanken. Es ist wirklich erstaunlich und geschätzt!

Ich bin ein Note 3-Benutzer und ein IT-Mitarbeiter. Ich habe die letzten zwei Monate gegen ein Galaxy S5 gekämpft, das zu Lollipop aufgerüstet wurde und zum Feueranzünder wurde. Der Akku würde so heiß werden, dass mein Kunde ihn nicht in der Tasche aufbewahren konnte, und er konnte ihn auf das Ladegerät legen und buchstäblich beobachten, wie das Ding immer noch nachließ. Wir haben alles außer der Batterie ersetzt (ich wollte, aber die Verizon-Techniker, und er glaubte nicht, dass es eine Rolle spielen würde). Als ich einen Techniker bekam, der mit mir einverstanden war, waren sie nicht mehr auf Lager und er hatte keine Geduld. Der Akku kann noch angefordert werden, was ich in dieser Woche tun werde, aber er ist glücklich zu einem iPhone 6+ gegangen. Daher fürchte ich das Update und schleppe meine Füße. Im letzten Monat hatte ich viele seltsame Probleme mit meinem Telefon. Manchmal wirkt es so, als hätte ich bereits Lollipop installiert und ich frage mich, ob ich es vielleicht nicht einfach tun sollte und es hinter mir bringen sollte.

Ich habe einige Probleme, die in Ihrem letzten Artikel erwähnt wurden. die zeitweilige Unfähigkeit, Anrufe zu tätigen und Texte zu senden, das schwache Signal und ich hatte immer die richtige Seite des Bildschirms, wenn ich schreibe, selbst auf einem ersten Telefon, das gekauft wurde (dies ist ein Garantieaustausch für einen schlechten Ladeanschluss) aber es wurde mir gezeigt, dass dies ein Ergebnis meines Schreibens sein könnte.

Außerdem reagieren viele meiner Apps in letzter Zeit oft nicht richtig oder störend.

Ich dachte mir, seit Sie Ratschläge anbieten, danke nochmals, ich würde zwei Fragen stellen:

  1. Sollte ich das Update nur durchführen, weil es nicht schlimmer werden kann?
  2. Wenn ja, welchen Sicherungsdienst empfehlen Sie für App-Daten?

Ich habe viele Apps manuell gesichert oder auf meine SD-Karte verschoben, aber bei denjenigen, bei denen dies nicht möglich ist, sind Dateien im lokalen Speicher gespeichert.

Sie empfehlen, die Dateien selbst zu verschieben (ich glaube, dass dies nur über den Computer mit einem Datenkabel möglich ist, weil ich eine Schreibschutznachricht bekomme, wenn Sie versuchen, Ordner nur über das Telefon zu kopieren oder zu verschieben) oder eine App wie Avast Mobile verwenden oben?

Ich bin ein chronischer App-Süchtiger, vor allem seit der Anmeldung bei Drippler. Es wäre also ein großer Rückschlag, meine App-Daten zu verlieren.

Vielen Dank für Ihre Zeit. - Heather

Lösung: Hallo Heather. Wir hoffen, dass die oben genannten Punkte einige Ihrer Überhitzungsprobleme beheben können. Um Ihre zwei Fragen zu beantworten:

  • Sollte ich das Update nur durchführen, weil es nicht schlimmer werden kann?
  • Wenn ja, welchen Sicherungsdienst empfehlen Sie für App-Daten?

Zu diesem Zeitpunkt liegt es wirklich an Ihnen, wenn Sie mit dem Lollipop-Update fortfahren möchten. Wir können nicht bestreiten, dass der Übergang zu dieser neuen Android-Version für einige Benutzer nicht reibungslos verlief. Wenn Sie mit dem Update fortfahren, stellen Sie sicher, dass auf dem Speichergerät des Telefons genügend Speicherplatz zur Verfügung steht, um Fehler zu minimieren. Die neue ART-Laufzeit benötigt im Vergleich zum KitKat-Dalvik etwa 10% mehr Speicherplatz. Wenn also nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung steht, kann dies kompliziert werden. Aufgrund des guten Rufs von Lollipop empfehlen wir außerdem, dass Sie direkt nach der Aktualisierung einen Werksreset durchführen.

Die Antwort auf die zweite Frage läuft auf Ihre Präferenz hinaus, Sie können jedoch versuchen, Helium - App Sync und Backup zu verwenden .

Empfohlen

Probleme mit dem Verizon Galaxy S3-Benutzer und dessen Behebung
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 + Pop Up Ads
2019
Gelöstes Samsung Galaxy J7 braucht zum Laden zu lange
2019
Samsung Galaxy Note 4-Bildschirm ist schwarz und andere Probleme
2019
Das Samsung Galaxy S7 Edge wird nur langsam aufgeladen
2019
So beheben Sie das Huawei P20 Pro bleibt beim Neustart erhalten
2019