Lösungen für Samsung Galaxy S6 Edge E-Mail-Probleme [Teil 1]

Sie haben nach Antworten auf Ihre S6 Edge-E-Mail-Probleme gesucht? Du bist an der richtigen Stelle!

Willkommen auf unserer ersten Galaxy S6-E-Mail-Lösungsseite! In diesem Artikel werden 8 Fälle behandelt, die Ihnen bei Ihrem eigenen Problem helfen können. Wenn Sie nichts Ähnliches finden, zögern Sie nicht, uns über den Link am Ende dieser Seite zu kontaktieren.

Problem Nr. 1: Kopien der in Samsung Galaxy S6 Edge empfangenen E-Mails verschwinden nach dem Überprüfen des gleichen E-Mail-Kontos in Outlook

Ich habe gerade ein neues S6 erworben und benutze ein Optonline-E-Mail-Konto. Tagsüber lasse ich meine E-Mail auf meinem Laptop nicht zu Hause. Ich erhalte alle meine E-Mails auf meinem Handy. Wenn ich nach Hause komme, öffne ich mein Outlook und habe alle meine E-Mails zugestellt. In diesem Fall verschwinden alle meine E-Mails, die ich tagsüber auf meinem Telefon erhalten habe. NÜSSE Kannst du helfen? Vielen Dank! - Jeff

Lösung: Hallo Jeff. Das Problem kann von Ihrer Wahl des E-Mail-Zustellungsart (POP3, IMAP, Exchange) bei der Einrichtung Ihres E-Mail-Kontos herrühren. Versuchen Sie, Ihr Konto neu zu erstellen, und verwenden Sie IMAP anstelle von POP3, um das Problem zu beheben.

Problem Nr. 2: Gelöschte und gelesene E-Mails kehren immer wieder zum Samsung Galaxy S6 Edge zurück

Ich habe das neue Telefon und alte E-Mails tauchen immer wieder auf. Ich habe meine E-Mails auf meinem Computer archiviert, dies geschieht jedoch weiterhin. Ich erhalte E-Mails, die ich bereits gelesen und / oder gelöscht habe. - Susan

Lösung: Hallo Susan. Um dieses Problem zu beheben, stellen Sie sicher, dass in der verwendeten E-Mail-App die Option "E-Mail vom Server löschen" ausgewählt ist. Dazu können Sie entweder Ihr E-Mail-Konto in der App neu erstellen oder unter Ihren E-Mail-Einstellungen nach einer solchen Option suchen. Hier sind die Schritte, um das Konto neu zu erstellen.

Aktivieren der Option "Vom Server löschen" in der E-Mail-App "Samsung Galaxy S6 Edge"

  • E-Mail-App öffnen
  • Geben sie ihre E-Mailadresse ein.
  • Geben Sie das Passwort für Ihr Konto ein.
  • Wählen Sie den Servertyp aus, indem Sie auf POP3-Konto tippen.
  • Geben Sie den Benutzernamen ein .
  • Geben Sie Ihren Posteingangsserver ein. Wenden Sie sich an Ihren E-Mail-Diensteanbieter, wenn Sie diese Informationen nicht zur Hand haben.
  • Tippen Sie auf die Dropdown-Liste Sicherheitstyp und dann auf Keine .
  • Eingehender Port eingeben Wenden Sie sich an Ihren E-Mail-Diensteanbieter, wenn Sie diese Informationen nicht zur Hand haben.
  • Tippen Sie auf die Dropdown-Liste E-Mail vom Server löschen.
  • Wählen Sie die gewünschte Option aus und tippen Sie auf Weiter .
  • Geben Sie Ihren Postausgangsserver ein. Wenden Sie sich an Ihren E-Mail-Diensteanbieter, wenn Sie diese Informationen nicht zur Hand haben.
  • Tippen Sie auf die Dropdown-Liste Sicherheitstyp und dann auf Keine .
  • Eingehender Port eingeben Wenden Sie sich an Ihren E-Mail-Diensteanbieter, wenn Sie diese Informationen nicht zur Hand haben.
  • Tippen Sie auf Anmeldung erforderlich und dann auf Weiter .
  • Wählen Sie Ihren bevorzugten Synchronisierungszeitplan aus .
  • Wählen Sie Ihre Benachrichtigungseinstellung aus.
  • Tippen Sie auf Weiter.
  • Geben Sie den gewünschten Kontonamen ein.
  • Geben Sie den Namen des Absenders ein.
  • Tippen Sie auf Fertig, um die Einrichtung abzuschließen.

Wenn Sie eine E-Mail-App eines Drittanbieters verwenden, kann die Reihenfolge der Schritte leicht variieren, Sie sollten jedoch eine ähnliche Option erhalten, ob Sie eine Kopie Ihrer E-Mail vom Server löschen möchten oder nicht.

Problem 3: Fehlende Option zum Löschen von E-Mails im Papierkorb von Samsung Galaxy S6 Edge

Schöne Grüße. Wird die Option zum Auswählen aller E-Mails, die sich im zu löschenden "Papierkorb" befinden, wie in den Vorgängerversionen des Galaxy Phones wiederhergestellt? Diese Option war beim S3 vorhanden und ist jetzt beim S6 nicht verfügbar. Sehr enttäuscht, dass es verschwunden ist. Zu Ihrer Information sind die E-Mail-Konten POP3.

Vielen Dank. - Kevin

Lösung: Hallo Kevin. Android Lollipop hat viele Änderungen in der Art und Weise vorgenommen, wie wir mit Apps und Smartphones interagieren. Einige dieser Änderungen mögen allen gefallen oder nicht. Es tut uns leid, dass Sie von Ihrer Enttäuschung über die fehlende Option erfahren haben, aber wir können an dieser Stelle nichts ändern. Wir haben keine Ankündigungen von Google über Pläne erhalten, die Funktionsweise der Aktien-E-Mail-App von Android so zu ändern, dass Sie in naher Zukunft so bleiben, dass Sie bei dem bleiben, was Sie gerade haben. Sie können stattdessen die Verwendung von E-Mail-Apps von Drittanbietern in Betracht ziehen.

Problem Nr. 4: Die Exchange-E-Mail funktioniert nicht mehr, nachdem Samsung Galaxy S6 Edge auf Android Lollipop aktualisiert wurde

Ich bin Sprint-Kunde und habe gestern Abend das Update 5.1.1 durchgeführt. Nach dem Update funktionierte meine Exchange-E-Mail nicht mehr. Es würde nicht mehr synchronisiert. Die Anwendung selbst stürzt ab und sagt, dass die Synchronisierung der E-Mails leider nicht mehr funktioniert und geschlossen wird. Zwischen dem Schließen konnte ich das Konto entfernen und es ohne Erfolg erneut hinzufügen. Ich habe den Cache gelöscht, wie online vorgeschlagen, kein Glück. Ich habe mein Google Mail-Konto zur App hinzugefügt und eine Fehlermeldung erhalten, dass der Google-Server nicht antwortet. Irgendwelche Vorschläge? - Elizabeth

Lösung: Hallo Elizabeth. Wir empfehlen, dass Sie eine weitere Runde zum Löschen der Telefonpartition und / oder zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ausführen, bevor Sie Ihre E-Mail-Konten erneut hinzufügen. In diesem Artikel erfahren Sie, warum Android Lollipop Probleme verursacht. Wir sind zuversichtlich, dass Sie die normalen Funktionen Ihres Telefons wiedererlangen, wenn Sie unsere Vorschläge in diesem Beitrag befolgen.

Problem 5: Unterschied zwischen IMAP und POP3, E-Mails in Samsung Galaxy S6 Edge verschwinden

Also habe ich meine reguläre E-Mail so eingerichtet, wie ich es mit meinem S5 mit der E-Mail-App gemacht habe. Standard Zeug. funktioniert. Ich bekomme E-Mails. Ich lösche diejenigen, die ich nicht brauche. Junk-Mail usw. Ich gehe eine Stunde später zurück, ich habe neue E-Mails. und alles, was ich in meinem Posteingang hinterlassen habe, ist weg. Auf diese Weise haben Sie möglicherweise E-Mails, die noch nicht vom Server abgerufen wurden. Mit meinem S5 könnte ich sagen, hey, ich möchte 50 oder 100 E-Mails sehen. Ich könnte alle E-Mails markieren und sie wären immer noch da, wenn ich meine E-Mail wieder öffne. wohin sind sie gegangen. Ich versuche, zu aktualisieren… nichts, es sei denn, es handelt sich um eine neue eingehende E-Mail. Was mache ich hier falsch? Es gibt keine Einstellungen zum Ändern. oder wenn Sie möchten, dass Dinge für immer aus Ihren Serveroptionen gelöscht werden, wie dies beim S5 der Fall war. Leider bekomme ich alle meine regulären E-Mails. Alle meine Rechnungen gehen an diese E-Mail. - Antoinette

Lösung: Hallo Antoinette. Verwenden Sie ein anderes Gerät, um Ihre E-Mails wie einen Computer, ein anderes Smartphone oder ein Tablet abzurufen? In diesem Fall fügen Sie Ihre E-Mail-Adresse erneut zu Ihrem S6 hinzu und stellen Sie sicher, dass Sie IMAP als Servertyp auswählen. Diese Art des Übermittlungsprotokolls wird empfohlen, wenn Sie Ihre E-Mails unterwegs abrufen möchten, da sie eine Kopie Ihrer E-Mail auf dem Server sowie auf anderen von Ihnen verwendeten Geräten aufbewahrt. Dies ist der Hauptunterschied zu POP3, bei dem eine E-Mail nur lokal gespeichert wird. POP3 ist vorzuziehen, wenn Sie nur ein einziges Gerät zur Überprüfung Ihrer E-Mails haben, da diese ständig in der Speichereinheit gespeichert sind. Sie benötigen keine Internetverbindung, um alte und neue E-Mails wie in IMAP erneut abzurufen. Während IMAP Klonen Ihrer E-Mails zu Sicherungszwecken irgendwo erstellt, werden in Ihrem Telefon gespeicherte Nachrichten manchmal nach einem bestimmten Zeitraum aus Ihren Ordnern (wie dem Posteingang) entfernt.

Wenn Sie eine Drittanbieter-App verwenden, versuchen Sie, mit den Einstellungen herumzuspielen, um das zu erreichen, was Sie möchten.

Problem Nr. 6: Google Mail-Benachrichtigungen werden nicht im Randbildschirm des Samsung Galaxy S6 angezeigt

Ich habe einen S6-Edge und habe festgestellt, dass E-Mail-Benachrichtigungen für Google Mail-Konten nicht am Personenrand des Telefons angezeigt werden. Google Mail-Konten verwenden die Google Mail-App, während die meisten anderen E-Mail-Konten wie Yahoo Mail von der integrierten E-Mail-App verwaltet werden. Die E-Mail-Konten, die die integrierte E-Mail-App verwenden, zeigen Benachrichtigungen auf dem Bildschirm an.

Gibt es eine Möglichkeit, die Google Mail-Konten dazu zu zwingen, Benachrichtigungen auf dem Edge-Bildschirm anzuzeigen?

Vielen Dank! - Ron

Lösung: Hallo Ron. Sie können Google Mail Ihrer S6-Standard-E-Mail-App (integrierte App) wie jedes andere Konto hinzufügen. Du hast recht. Es sieht so aus, als hätten Google oder Samsung beschlossen, E-Mail-Benachrichtigungen für Google Mail in der Statusleiste und nicht wie in den anderen Konten in der Statusleiste anzuzeigen. Wir können die Funktionsweise jetzt nicht ändern, also können Sie auch die Aktien-E-Mail-App verwenden.

Problem Nr. 7: Samsung Galaxy S6 Edge synchronisiert E-Mails nicht automatisch, wenn eine Verbindung zu mobilen Daten besteht

Hallo. Ich habe den S6 Edge vor etwa eineinhalb Wochen gekauft. Es läuft Lollipop 5.0.2. Aus irgendeinem Grund kann ich meine E-Mail nicht über Daten synchronisieren. Ich habe versucht, alle Caches usw. zu löschen. Ich habe sogar versucht, Gmail, Type Mail und Cloud Magic zu verwenden, und hatte bei allen Anwendungen das gleiche Problem.

Ich kann zur Arbeit gehen und erhalten den ganzen Tag keine E-Mail-Benachrichtigungen. Sobald ich durch die Tür zu meinem Haus gehe und das Telefon eine Verbindung zum WLAN herstellt, erhalte ich die Benachrichtigungen für 7 E-Mails.

Wenn ich die E-Mail-App öffne, werden die Nachrichten über Daten synchronisiert und heruntergeladen. Ich möchte jedoch Benachrichtigungen erhalten, wenn ich sie erhalte, ohne die App öffnen zu müssen. Ich habe überprüft, dass es auch für Push eingestellt ist (ich habe sogar jede Stunde Abruf versucht und trotzdem keine Benachrichtigungen erhalten).

Jede Hilfe wird auf jeden Fall geschätzt. Vielen Dank! - Thomas

Lösung: Hallo Thomas. Sie können Folgendes tun:

  • Gehe zu Einstellungen .
  • Tippen Sie auf Datennutzung .
  • Tippen Sie auf das Menüsymbol .
  • Aktivieren Sie die Option Auto-Sync-Daten .

Problem Nr. 8: Earthlink-E-Mail öffnet zufällig E-Mails und erhält ständig Spam

Hallo Droid Guy!

Mein S6 hat unter anderem zwei Probleme, die mich verrückt machen:

Das Standard-Zeitlimit für die Bildschirmanzeige beträgt 1 Minute Inaktivität. Ich ändere es auf 10 Minuten, weil ich mein Telefon im Supermarkt benutze. Aber jeden Tag oder zwei setzt es sich auf 1 Minute zurück. Wie kann ich das aufhalten?

Das andere Problem betrifft meine E-Mail. Wenn ich auf meine Earthlink-E-Mail klicke, öffnet das Telefon automatisch eine zufällige E-Mail, anstatt zur Startseite zu gelangen. Das Problem ist, dass ich gelegentlich eine Spam-E-Mail bekomme und das Telefon diese gelegentlich zum Öffnen auswählt. Dies sagt den Spammern / Phishern usw., dass es sich um eine gültige Adresse handelt, und nach und nach bekomme ich jeden Tag mehr Spam

Bitte helfen Sie mir, ich fange an, dieses Telefon wirklich zu hassen. Vielen Dank! - Pat

Lösung: Hallo Pat. Probleme mit der Telefonfunktion, z. B. das Bildschirm-Timeout-Problem, das möglicherweise auf einen Firmware-Fehler oder Apps von Drittanbietern zurückzuführen ist. Versuchen Sie, das Telefon im Diagnosemodus ( abgesicherter Modus ) einzuschalten, und beobachten Sie dann, was passiert. Wenn eine Drittanbieter-App Schuld hat, wird das Problem im abgesicherten Modus behoben. Wenn dies nicht der Fall ist, kann ein ungewöhnlicher Android-Fehler die Ursache sein. Möglicherweise ist ein Werksreset erforderlich, um den besagten Fehler zu beheben.

Nun zu Ihrem E-Mail-Anliegen. Verwenden Sie einen mobilen Browser, um Ihre Earthlink-E-Mails abzurufen? Wenn ja, löschen Sie den Cache und die Daten der App und melden Sie sich erneut an.

Wir kennen keine Android Earthlink-E-Mail-App. Wenn Sie jedoch eine solche E-Mail verwenden, sollten Sie zuerst den Cache und die Daten der App löschen. Fügen Sie danach Ihr E-Mail-Konto erneut hinzu.

Das war es fürs Erste! Wir sind der Meinung, dass die hier bereitgestellten Lösungen für Samsung Galaxy S6 Edge-E-Mail-Probleme die Android-Community in hohem Maße unterstützen können. Lassen Sie uns daher Ihre Probleme wissen und wir werden unser Bestes tun, um sie zu veröffentlichen.

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 2 - Probleme, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 45]
2019
Samsung Galaxy Note 2 Probleme, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 51]
2019
Zurücksetzen auf Werkseinstellungen oder Zurücksetzen des Samsung Galaxy S9 (einfache Schritte)
2019
Galaxy Note 4 startet zufällig neu, andere Probleme mit der Stromversorgung
2019
So beheben Sie Apple iPhone X-Apps, die nicht aktualisiert werden [Fehlerbehebung]
2019
Die Schnellladung des Galaxy Note 4 funktioniert nicht, es werden nicht bis zu 100% aufgeladen, andere Probleme
2019