Lösungen für Samsung Galaxy S6 Edge-Probleme mit Wi-Fi und mobilen Daten [Teil 1]

Haben Sie Verbindungsprobleme bei Ihrem Samsung Galaxy S6 Edge? Du bist an der richtigen Stelle!

Willkommen zu unserem ersten Artikel, der sich auf Lösungen für Samsung Galaxy S6 Edge Wi-Fi und mobile Datenprobleme konzentriert! Bei jedem Smartphone-Benutzer treten von Zeit zu Zeit Verbindungsprobleme auf. Daher haben wir uns entschlossen, eine komplett neue Serie zur Fehlerbehebung zu erstellen. Wenn Sie ein S6 Edge-Benutzer mit einem Problem mit der Wi-Fi-Internetverbindung sind, zögern Sie nicht, uns eine E-Mail zu senden, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden.

Problem Nr. 1: Das Internet von Samsung Galaxy S6 Edge funktioniert nicht über mobile Daten

Schönen Tag. Ich wundere mich und hoffe, dass Sie mir helfen können. Ich hatte mein Galaxy S6 Edge noch nicht einmal einen Monat. In den ersten zwei Wochen funktionierte mein Telefon in allen Bereichen PERFEKT! Danach kam es zu Problemen mit der Internetverbindung, bei denen alles, was mit dem Internet zusammenhängt, nicht funktionieren würde.

Ich rief meinen Dienstanbieter an, der mich durch die Schritte führte, bei denen ich mein Mobilfunknetz in ein anderes und dann wieder in mein eigenes umwandelte. Nachdem ich dies fast 3 Tage hintereinander gemacht hatte, funktionierte es nicht.

Ich habe meinen Dienstanbieter erneut angerufen und sie haben alle meine Einstellungen zurückgesetzt und meine Konto- und Handyeinstellungen erneut aktiviert. Es hat immer noch nicht funktioniert.

Ich beschloss, in den Laden meines Dienstleisters zu gehen, wo ich das Telefon kaufte, und die Berater spielten herum und konnten das Problem nicht finden. Deshalb forderte ich mich auf, mein Telefon in eine Reparaturwerkstatt zu bringen - was ich tat und als ich es abholte - es war sagte, dass ein Software-Upgrade erforderlich war. Ich habe dort und dann mein Handy hochgefahren, und alles funktionierte gut, ich konnte mich mit dem Internet verbinden und Apps herunterladen, die ich brauchte und wollte.

Als ich nach Hause kam, überraschte mein Handy nicht mehr. (Ungefähr 2 Stunden nachdem ich mein Handy abgeholt habe).

Ich habe versucht, zwischen GSM und LTE und all diesen Netzwerkverbindungen zu wechseln, um zu sehen, ob irgendetwas einen Unterschied macht und nichts hat.

Ich habe das ganze Netzwerk von einem Netzwerk zu einem anderen gewechselt, und es funktioniert immer noch nichts.

Ich kann mein Telefon seit über einer Woche nicht mehr benutzen. Mein Handy ist ein Gemüse! Alles, was mit dem Internet zu tun hat, funktioniert nicht. Sobald ich in Blue Moon bin, bekomme ich eine Whatsup-Nachricht, aber das ist ungefähr so ​​viel Glück wie ich.

Bitte helfen?

Vielen Dank. Grüße. - Kaylyn

Lösung: Hallo Kaylyn. Wenn Sie mobile Daten verwenden, um eine Verbindung zum Internet herzustellen, kann das Problem entweder vom Telefon selbst oder von Ihrem Konto bei Ihrem Diensteanbieter stammen. Wenn Sie davon ausgehen, dass Sie ein akzeptables Signal für das LTE-Netzwerk zu Hause haben, müssen Sie zunächst herausfinden, was das Problem verursacht. Hier sind Dinge, die Sie tun müssen:

  • Löschen Sie die Cache-Partition
  • Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus
  • Versuchen Sie es mit einem Werksreset

Dies sind standardmäßige Problemlösungen, wenn ein Benutzer den Verdacht hat, dass das Gerät unter dauerhaften Problemen leidet. Wenn nichts funktioniert, empfehlen wir Ihnen, ein Ersatztelefon von Ihrem Mobilfunkanbieter anzufordern und sicherzustellen, dass keine Probleme mit dem Konto oder der Abrechnung auftreten, die der eigentliche Grund für Ihr Problem sein können.

Problem Nr. 2: Das Samsung Galaxy S6 Edge kann keine Verbindung zum Wi-Fi herstellen

Hallo. Ich habe die Cache-Löschung bereits durchgeführt. Aber nicht das Werks-Wischset. Ich habe keine Unterstützung und weiß nicht, wie ich eine Sicherung machen soll.

Mein Wi-Fi zu Hause verbindet sich gut - gestern war die Verbindung zum Wi-Fi gut. Ich habe ein anderes Samsung S3 und das funktioniert gut mit der Arbeit Wi-Fi

Könnten Sie mir helfen? - Susan

Lösung: Hallo Susan. Trennen Sie zuerst Ihren S6 Edge von Ihrem Wi-Fi, bevor Sie ihn wieder anschließen. Das macht normalerweise den Trick. Manchmal haben sich die Informationen für ein bestimmtes drahtloses Netzwerk aus irgendeinem Grund geändert. Wenn Sie das Gerät dazu zwingen, sich erneut mit demselben Netzwerk zu verbinden, indem Sie es vorher manuell trennen, wird das Telefon auf den Gedanken kommen, dass es sich mit einem neuen Netzwerk verbindet. Wenn Sie es noch nicht gemacht haben, sind hier die Schritte:

  • Gehe zu Einstellungen .
  • Tippen Sie auf WLAN, um es zu aktivieren.
  • Wählen Sie Ihr Arbeits-WLAN aus und tippen Sie auf die Schaltfläche Vergessen .

Problem 3: Das Samsung Galaxy S6 Edge verliert das WLAN-Signal ständig

Hallo. Liebe deine Seite und alles was du tust. Ich habe hier eine interessante Ausgabe für Sie.

Ich lebe in Australien und habe dort meinen S6 Edge gekauft, bevor ich nach Europa fliege. Ich habe leider Probleme mit der Wi-Fi-Verbindung, wenn die SIM-Karte Zugang zum Internet hat. Ich hatte dieses Problem in Australien, aber ich war nur 3 Tage dort, nachdem ich das Telefon bekommen hatte. Ich hatte also keine Chance, es auszuprobieren, da es mich automatisch auf meine 4G-Daten umstellte.

Ich bin seitdem in Europa angekommen und bin derzeit in Serbien. Ich habe hier eine neue SIM-Karte erhalten und hatte keine Probleme mit der Internetverbindung oder dem Telefonieren, konnte aber überhaupt keine Verbindung zu WLAN herstellen. Ich dachte, das Telefon sei körperlich beschädigt und ich müsste es zur Reparatur nach Australien schicken.

Das Interessante dabei ist, dass ich nach meiner Ankunft in Bosnien kein Roaming mitgenommen habe und plötzlich, obwohl ich weder telefonieren noch 4G-Daten verwenden konnte, ich mich mit jedem WLAN dort draußen verbinden konnte. Nach meiner Rückkehr nach Serbien habe ich wieder Probleme bekommen, also habe ich das Telefon zurückgesetzt (da es auch ein verrücktes Überhitzungsproblem gab), und ich kann jetzt keine Verbindung zu einem Wi-Fi-System mehr herstellen. Ich habe den intelligenten Netzwerkschalter mehrmals ein- und ausgeschaltet, zurückgesetzt, Netzwerke vergessen und neu gestartet, und ich habe immer noch Probleme. Bis heute konnte ich mich für Zeiträume von etwa 60 Sekunden mit dem Heim-WLAN verbinden. Dann müsste ich das WLAN aus- und wieder einschalten, da das Signal einfach absterben würde.

Ich habe versucht, die SIM-Karte zu entfernen und nur eine WLAN-Verbindung herzustellen, aber ich kann die meisten Apps ohne die SIM-Karte nicht verwenden.

Haben Sie eine Ahnung, was das verursachen könnte und wie Sie es am besten beheben können?

Es wäre sehr dankbar.

Grüße. - Nik

Lösung: Hallo Nik. Einige Apps können manchmal die Wi-Fi-Funktion blockieren, insbesondere die bösartigen. Unter der Annahme, dass das Wi-Fi-Funkgerät des Telefons funktioniert, kann die wahrscheinlichste Ursache nur Firmware oder eine Drittanbieter-App sein. Falls noch möglich, führen Sie bitte eine weitere Werksreset-Runde aus, und installieren Sie Drittanbieter-Apps einzeln. Stellen Sie sicher, dass Sie dem Telefon zwischen den einzelnen Installationen genügend Zeit zur Beobachtung geben. Versuchen Sie, nach der Installation einer App eine Verbindung zum WLAN herzustellen, und beobachten Sie, wie sich das Telefon für einige Stunden verhält. Obwohl dies zeitaufwändig ist, ist es eine sicherere Methode, das Problem zu isolieren. Wir hätten empfohlen, das Telefon im abgesicherten Modus zu starten, aber manchmal können Drittanbieter-Apps, die speziell für das Ignorieren des Diagnosemodus (abgesicherter Modus) entwickelt wurden, weiterhin ausgeführt werden.

Wir hoffen, dass dieser einfache Schritt hilfreich sein wird. Sollte dies nicht gelingen, möchten Sie vielleicht in Erwägung ziehen, einen Ersatz von Australien zu erhalten, wenn Sie dorthin zurückkehren.

Problem Nr. 4: Das Samsung Galaxy S6 Edge zeigt weiterhin den Fehler "Kein Signal" an

Ich hatte mit meinem AT & T Galaxy S6 Edge schreckliches Glück. Ich habe ständig den Dienst verloren, auch wenn ich meine alte S5 oder meine Söhne Note 4 direkt neben mir habe. Meiner wird der einzige ohne Service sein. Ich hatte letzte Woche sogar einen Notfall und da ich „keinen Service“ hatte, durfte ich nicht einmal einen Notruf bei 911 tätigen. Dies war das schlechteste Telefon, das ich je hatte. Ich habe zahlreiche Texte und Anrufe aufgrund dieses Problems vermisst und meistens kann ich nicht einmal einen Anruf tätigen. Es ist egal wo ich bin. Ich habe alles außer einem neuen Telefon buchstäblich ausprobiert. Welches ist mein nächster Schritt. Ich musste dir nur sagen, danke für eine großartige Website. Sie waren mir eine große Hilfe. Und ich werde diese Website und Ihren Beitrag gerne allen meinen Freunden empfehlen. Und ich hoffe, dass niemand jemals die Qualen durchmachen muss, die ich getan habe, als ich nicht einmal 911 / EMS anrufen konnte. - Karla

Lösung: Hallo Karla. Tut mir leid, dass Sie Ihr Telefon im Notfall nicht benutzen können. Wenn Ihr Telefon in einem Bereich mit starker Netzabdeckung weiterhin Signal verliert, ist möglicherweise Hardware verantwortlich. In der Regel empfehlen wir Ihnen, einige Standardschritte zur Fehlerbehebung durchzuführen. Wenn Sie jedoch bereits die Unterstützung von AT & T in dieser Angelegenheit gesucht haben, können Sie als Benutzer nichts weiter tun. Wir empfehlen, dass Sie einfach ein Ersatztelefon anfordern.

Und vielen Dank, dass Sie unsere Website hilfreich finden. Wir freuen uns über Ihre Bemühungen und Ihre Zeit und empfehlen es Ihren Freunden.

Problem 5: Samsung Galaxy S6 bekommt trotz Airave zu Hause ein schwaches Signal

Hallo. Ich bin ein großer Fan Ihrer Bewerbung, Ihrer Ratschläge und Ihrer Tipps. Ich komme mit diesem Thema zu Ihnen in der Hoffnung, dass Sie die Antworten geben können, die Sprint nicht konnte. Ich habe 2 Telefone auf meinem Konto. Eine S5, die ich seit ungefähr einem Jahr hatte. Tolles Telefon. Ich habe auch einen S6 Edge. Ich habe den Rand jetzt seit ungefähr 3 Wochen gehabt. Mein Zuhause Internet (und Festnetz) ist AT & T U-Verse. Ich habe großartige Internetgeschwindigkeiten und Reichweite.

Also hier ist das Problem mit meiner S6. Wenn sich beide Telefone im CDMA-Modus befinden, das Verbindungsoptimierungsprogramm eingeschaltet und mit meinem WLAN verbunden ist (oder manchmal mit der Wahl, nicht mit meinem WLAN verbunden) und Sprint, vorausgesetzt, dass bei Airave eine kontinuierliche Schwankung in den Balken angezeigt wird, wird die Signalstärke angezeigt. Ich kann auf beide Telefone schauen, während ich direkt neben meinem Airave sitze, den ich an meinen Computer angeschlossen habe, und mir ist aufgefallen, dass der S5 zu jeder Zeit alle seine Balken hat und der S6 nur einen oder zwei Balken (was eindeutig ist) zeigt ein schwaches Signal an). Ich habe Sprint angerufen und sie haben theoretisiert, dass ich einen Nachbarn habe, der eine Airave hat, und dass meine Telefone diese Airave anstelle des tatsächlichen in meinem Haus aufheben. Der Techniker ging hinein und setzte meinen Airave von der Wohnung aus in die genannte Stadt. Er aktualisiert auch meine Verbindung und überprüft die Konnektivität aller meiner Telefone. Für alle praktischen Zwecke und Zwecke scheint das mein Problem für ungefähr 3 Stunden zu lösen.

Heute, am nächsten Tag, stelle ich fest, dass meine Signalstärke wieder genauso schwankt wie beim ersten Mal. Meine Frage ist, ist dies ein tatsächliches Problem mit Ihrem Telefon oder ist dies ein ziemlich normaler Vorgang im Netzwerk. Der Techniker sagte auch, dass der Großteil der Gegend, in der ich wohne (Fontana, CA), ein anständiges Signal sowie einen etwa 1 km entfernten 4G-Turm hat. Wenn ich unterwegs bin (in der Gegend von Rancho Cucamonga und Ontario, Kalifornien), bekomme ich ein gutes / anständiges Signal), aber das verblüfft mich, wenn ich zu Hause bin. Ich habe ein Airave, AT & T Internet / Wi-Fi und ein starkes Signal. Ich bin verblüfft, warum ich nicht mehr die volle Kraft habe, als kaum ein Barren zu haben. Sollte dieses Thema von großer Bedeutung sein oder von geringer Bedeutung sein? Lass es mich wissen, bitte. Vielen Dank für diesen Rat sowie die unzähligen anderen Tipps, die Sie in der Vergangenheit gegeben haben! Machen Sie weiter so, denn Leute wie ich werden immer folgen! Haben einen gesegneten Tag! - William

Lösung: Hallo William. Wenn alle anderen Mobilgeräte außer Ihrem S6 Edge zu Hause mehr Sprint-Signalleisten erhalten, kann dies darauf hindeuten, dass das Problem im Gerät selbst liegt. Wir können von Funkstörungen als möglichen Grund für das schwache Signal sprechen, aber dann sollten auch andere mobile Geräte im Haus betroffen sein.

Wie immer ist es gut, wenn Sie feststellen können, ob es eine Software- oder Hardwareseite für dieses Problem gibt. Nehmen Sie an Ihrem S6 einen Werksreset vor und beobachten Sie ihn einige Stunden. Stellen Sie sicher, dass Sie nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen keine App installieren, um auch Apps von Drittanbietern auszuschließen. Wenn das Telefon nach einem vollständigen Löschen die gleichen Signalpegel empfängt, ist dies ein deutlicher Hinweis auf ein Hardwareproblem. Leider ist die einzig wirksame Lösung ein Ersatztelefon.

Wenn sich die Signalpegel nach einem Werksreset verbessern, haben möglicherweise installierte Apps oder ein mögliches Firmware-Update möglicherweise einige Funktionen Ihres Telefons beeinträchtigt. Versuchen Sie, die Ursache zu isolieren, indem Sie Drittanbieter-Apps einzeln installieren, und stellen Sie sicher, dass Sie genügend Zeit haben, um das Telefon zwischen den einzelnen Installationen zu beobachten.

Empfohlen

Was tun, wenn das Galaxy S9 nicht aufgeladen wird, wird es nur im Ultra-Energiesparmodus aufgeladen
2019
So starten Sie Samsung Galaxy Note 5 im abgesicherten Modus, löschen Sie die Cache-Partition, führen Sie einen Master-Reset durch
2019
Samsung Galaxy S5 Problem und andere verwandte Probleme können nicht aufgeladen werden
2019
Apple iPhone 7 Plus Problem und andere verwandte Probleme können nicht aufgerufen werden
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen
2019
So beheben Sie S-Sprachprobleme auf dem Galaxy S6 Edge
2019