Sprint bietet im März eine offene Versicherungsanmeldung an

Das

Direkt nachdem AT & T ein Versicherungsangebot angekündigt hat, bietet Sprint jetzt die gleiche Art von Geschäft an.

Im gesamten Monat März bietet Sprint allen Kunden die Möglichkeit, eine Versicherung für ihre LTE-Telefone oder -Tablets abzuschließen, selbst wenn das ursprüngliche Anmeldefenster für 30 Tage abgelaufen ist.

Sprint nennt ihre Pläne "Total Equipment Protection" (TEP) und TEP Plus, wobei die monatlichen Gebühren je nach Alter Ihres Geräts differenziert werden. TEP Plus ist jedoch nur für High-End-Geräte, daher können Sie diesen Plan möglicherweise nicht erhalten. Hier ist die Aufschlüsselung ihrer Angebote von Sprint:

Das

Bevor Sie eine Versicherung kaufen, sollten Sie jedoch überlegen, ob Sie diese benötigen. Wenn Sie unfallanfälliger sind, sollten Sie dieses Angebot unbedingt in Betracht ziehen. Wenn Sie jedoch sehr vorsichtig sind, brauchen Sie diese Pläne wahrscheinlich nicht.

Quelle: Sprint Pressemitteilung

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 Plus mit dem Fehler "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" (einfache Schritte)
2019
OnePlus X erhält ein kleines kameraorientiertes Update
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 54]
2019
So öffnen und verwalten Sie Apps auf dem HTC One M9 [Tutorials]
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme beim Einfrieren und andere Probleme
2019
Huawei P9-Bildschirm reagiert nicht auf ein Problem und andere verwandte Probleme
2019