Fehlerbehebung Samsung Galaxy Note 4-Textnachrichten fehlgeschlagen und andere verwandte Probleme

Eines der häufigsten Probleme, das wir von unseren Lesern bezüglich ihrer Android-Geräte erhalten haben, ist die Textnachrichtenfunktion. Das #Samsung Galaxy # Note4 ist keine Ausnahme, da dieses Gerät manchmal auch dieses Problem hat. Der Grund dafür liegt meistens in einem Fehler in der Software, und selten wird die Hardware als Ursache für das Problem angesehen.

Für diese neueste Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir das Problem mit der fehlgeschlagenen Ausgabe von Galaxy Note 4-Textnachrichten behandeln. Wir werden einige der Probleme, die uns von unseren Lesern in Bezug auf diese Art mitgeteilt wurden, beantworten, indem wir die zur Behebung des Problems erforderlichen Schritte zur Fehlerbehebung bereitstellen.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy Note 4 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns gerne über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wenn Sie die vorherigen Teile dieser Serie durchsuchen möchten, klicken Sie auf diesen Link.

Neben dem Senden einer E-Mail können Sie uns auch über unsere Social Media-Konten bei Facebook und Google+ erreichen.

Hinweis 4 Das Senden von Textnachrichten ist fehlgeschlagen

Problem: In Textnachrichten wird angegeben, dass die Nachricht fehlgeschlagen ist “” und es wird dies trotz Zurücksetzen nicht gesendet. Es kam gelegentlich vor, tritt jedoch auch bei vollen Balken häufiger auf. Das andere Problem ist, dass das Bildschirm-Timeout trotz zahlreicher Änderungen immer wieder auf eine niedrigere Einstellung zurückgesetzt wird.

Lösung: Wenn Sie in Ihrem Gerät einen Fehler beim Senden einer Kurzmitteilung erhalten, sollten Sie zuerst prüfen, ob das Telefon ein Signal hat. Sobald Sie bestätigt haben, dass das Signal in Ordnung ist, fahren Sie mit dem Neustart des Geräts fort. Durch den Neustart wird nicht nur die Telefonsoftware aktualisiert, sondern auch Ihre Telefonverbindung zum Netzwerk zurückgesetzt.

Wenn dieselbe Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird, müssen Sie als Nächstes den Cache und die Daten Ihrer Messaging-App löschen. Das Problem kann durch beschädigte zwischengespeicherte Daten in der App verursacht werden, die Sie löschen müssen, um das Problem zu lösen.

Sie sollten auch mit dem Löschen der Cache-Partition Ihres Telefons fortfahren, um die zwischengespeicherten Daten des Systems zu entfernen.

Wenn das Problem weiterhin besteht, prüfen Sie, ob es von einer Drittanbieter-App verursacht wird, indem Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten. In diesem Modus können nur die Standard-Apps ausgeführt werden, während die heruntergeladenen Apps deaktiviert sind.

Wenn Sie jetzt in diesem Modus problemlos eine Nachricht senden können, kann dies durch eine App eines Drittanbieters verursacht werden. Finden Sie heraus, welche App dies ist, und deinstallieren Sie sie.

Wenn das Problem jedoch auch im abgesicherten Modus bestehen bleibt, schlage ich Ihnen die Daten Ihres Telefons vor und stelle die Werkseinstellungen wieder her. Dieses Zurücksetzen kann auch dazu beitragen, das zweite Problem zu beheben, das Ihr Gerät in Bezug auf das sich ändernde Bildschirm-Timeout verursacht.

Hinweis 4 Die ankommende Textnachricht verschwindet sofort

Problem: Die ankommende Nachricht erscheint und verschwindet fast sofort. Erscheint nicht wieder

Lösung: Eine mögliche Ursache dafür ist ein Problem mit dem RAM. Um dies zu beheben, müssen Sie den RAM Ihres Telefons löschen. Nehmen Sie den Akku des Telefons heraus und halten Sie die Ein / Aus-Taste mindestens eine Minute lang gedrückt. Legen Sie den Akku erneut ein und schalten Sie das Telefon ein. Prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Wenn das Problem dann immer noch auftritt

Eine andere mögliche Ursache für dieses Problem ist, wenn Sie einen Sicherungs- und Synchronisierungsdienst in der von Ihnen verwendeten Messaging-App aktiviert haben. Wenn Sie sich im AT & T-Netzwerk befinden und die AT & T-Nachrichten-App verwenden, kann dies das Problem verursachen. Mehrere Personen, bei denen dasselbe Problem auftrat, deaktivierten die AT & T-Cloud- / Synchronisierungseinstellungen, in denen Texte auf den Servern gespeichert werden.

Wenn das Problem nach den oben genannten Schritten zur Fehlerbehebung weiterhin besteht, überprüfen Sie, ob für Ihr Gerät verfügbare Softwareupdates verfügbar sind, und installieren Sie diese. Wenn Ihr Telefon bereits mit der neuesten Softwareversion ausgeführt wird, schlage ich vor, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Telefondaten erstellen und dann die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Hinweis 4 Leere Textnachricht senden

Problem: Hi, Beim Senden einer Textnachricht erhält der Empfänger manchmal eine vollständig leere Nachricht. Ich weiß nicht, ob es an der bestimmten Anzahl von Zeichen oder der Menge an Emojis liegt, die in der Textnachricht enthalten sind, aber es ist ziemlich konsistent und denke, es könnte sich um Signalprobleme oder die oben genannten handeln. Ich hatte dieses Problem nie, als ich mein Nokia Lumia hatte. Ich verwende derzeit Handcent zum Versenden von Textnachrichten, da ich dachte, dies würde das Problem der leeren Textnachrichten beseitigen, aber es scheint nicht geholfen zu haben. Ich hoffe es gibt eine Lösung dafür!

Lösung: Tritt dieses Problem auf, wenn Sie eine SMS an einen bestimmten Empfänger senden? Welches Telefon verwendet der Empfänger? Wenn der Empfänger ein iPhone verwendet, lassen Sie sich mindestens eine Nachricht mit iMessage als SMS-Nachricht senden. Sobald dies geschehen ist, werden alle Nachrichten, die Sie an den Empfänger senden, als SMS und nicht als iMessage interpretiert (die an ihrem Ende als leer angezeigt wird).

Obwohl dieses Problem in der Regel durch ein Problem beim Empfänger verursacht wird, sollten Sie auch prüfen, ob das Problem bei Ihrem Telefon liegt. Um zu prüfen, ob dies der Fall ist, versuchen Sie, sich selbst ein paar SMS zu schicken. Je länger die Textnachricht ist, desto besser und schließen Sie Emojis in Ihre Nachricht ein. Wenn Sie die Kurzmitteilung ohne Probleme dauerhaft empfangen können, ist das Telefon des Empfängers sehr wahrscheinlich ein Problem.

Hinweis 4 Verzögerte Gruppentextnachrichten

Problem: Meine Kollegen und ich haben einen Gruppentext-Thread. Wenn wir zum ersten Mal ein paar Texte haben, kommen sie in einem normalen Zeitrahmen durch. Nach einigen Nachrichten ist das Timing verzögert und kann bis zu einer Stunde dauern. Keiner meiner Kollegen hat dieses Problem. Ich habe meine Texte und mein Telefon gereinigt und nichts scheint zu helfen. Es spielt auch keine Rolle, wo ich bin, also glaube ich nicht, dass der Service etwas zu tun hat.

Lösung: Für einen Gruppentext müssen mobile Daten funktionieren, da sie als MMS und nicht als SMS gesendet werden. Das erste, was Sie prüfen sollten, ist der mobile Datenstatus Ihres Telefons. Hat Ihr Telefon eine ausreichende Datenabdeckung? Prüfen Sie, ob Ihr Telefon ein 4G-LTE-Datensignal hat. Sie sollten auch prüfen, ob die APN-Einstellungen Ihres Telefons mit den APN-Einstellungen Ihres Mobilfunkanbieters übereinstimmen. Wenn es anders ist, nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor.

Sie sollten auch prüfen, ob dies ein Problem mit der App selbst ist, indem Sie beim Gruppentexting eine andere App verwenden. Wenn Sie die Aktiennachrichten-App verwenden, wechseln Sie zu Hangouts oder laden Sie die beliebten Messaging-Apps herunter, die im Google Play Store verfügbar sind.

Eine weitere mögliche Ursache für dieses Problem ist eine auf Ihrem Telefon installierte App eines Drittanbieters. Um zu überprüfen, ob dies der Fall ist, empfehle ich, das Telefon im abgesicherten Modus zu starten, dann die App "Stock Messaging" zu verwenden oder Hangouts mit dem Gruppentext fortzufahren. Wenn Sie keine Verzögerung feststellen, kann das Problem durch eine heruntergeladene App verursacht werden. Finden Sie heraus, welche App dies ist, und deinstallieren Sie sie.

Wenn die Verzögerung auch im abgesicherten Modus auftritt, müssen Sie Ihre Telefondaten sichern und einen Werksreset durchführen.

Hinweis 4 Die Texteingabe wurde unterbrochen, wenn eine Textnachricht eintrifft

Problem: Texteingabe wird unterbrochen, wenn eingehender Text empfangen wird. Das Thema begann mit Lady Samsung "Update", die das "Streichen" mit Texteingabe beinhaltet.

Lösung: Dies könnte nur ein Software-Fehler sein, da er direkt nach dem Update aufgetreten ist. Führen Sie die folgenden Schritte zur Problembehandlung aus. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, wenn der aktuelle Schritt das Problem nicht beheben kann.

  • Löschen Sie den Cache und die Daten Ihrer Messaging-App. In der App sind möglicherweise beschädigte zwischengespeicherte Daten gespeichert, die das Problem verursachen.
  • Löschen Sie die Cache-Partition Ihres Telefons. Möglicherweise gibt es beschädigte zwischengespeicherte Systemdaten, die dieses Problem verursachen können.
  • Sichern Sie Ihre Telefondaten und führen Sie einen Werksreset durch. Wenn das Problem direkt nach einem Software-Update auftritt, wird es meist durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen gelöst.

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 4 schaltet Probleme und andere Probleme automatisch ab
2019
Galaxy S7 kann keine SMS senden (Fehler beim Senden der Nachricht, Überprüfen der Nachricht und erneutes Versuchen), andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Plus-Bildschirmprobleme
2019
Beheben eines Fehlers beim Abrufen von Informationen vom Server [RPC: S-7: AEC-0] auf dem Samsung Galaxy Note 9
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S7-Problem "Fehler beim Internet wurde beendet" [Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das nicht geladen wird, und andere Probleme mit der Stromversorgung
2019