Entsperrt Das Samsung Galaxy S7 Edge kann keine SMS senden. Es wird die Verbindung zu den Servern unterbrochen. Bitte versuchen Sie es erneut

Wir haben bereits viele Textprobleme mit dem # Samsung Galaxy S7 Edge (# S7Edge) untersucht und gelöst, aber wir erhalten immer noch eine Reihe von E-Mails und bitten jeden Tag um Unterstützung von unseren Lesern. Dies liegt daran, dass der SMS-Dienst auch MMS abdeckt, und viele der erhaltenen E-Mails baten um Hilfe bei Textproblemen. Außerdem haben wir Lösungen und Anleitungen zur Fehlerbehebung zur Verfügung gestellt, die nur darauf hingewiesen werden, dass sie nicht funktionieren. Wir haben tiefer gegraben und festgestellt, dass viele tatsächlich versucht haben, Bilder durch Textnachrichten (Picture Messaging) zu senden, die das Telefon automatisch in MMS konvertiert.

In diesem Beitrag werde ich auf ähnliche Fälle eingehen. Nachfolgend können Sie eine der Nachrichten lesen, die wir von unserem Leser erhalten haben, der Probleme hat, SMS zu senden. Auf halbem Weg durch die Nachricht können Sie einen Satz lesen, der darauf hindeutet, dass er tatsächlich versucht hat, ein Bild zu senden, aber er hat einen Fehler erhalten. Lesen Sie weiter, um mehr über das Problem zu erfahren und um es zu lösen…

Ich habe Metro-PCs, aber ich habe bei Best Buy ein freigeschaltetes Verizon-Telefon gekauft. Ich wurde in ein Tmobile-Netzwerk gestellt, zahlte aber eine Rechnung an die Metro-PCs. Alles funktioniert AUSSER wenn ich versuche, SMS-Nachrichten zu senden. Jedes Mal, wenn ich versuche, eine SMS-Nachricht zu senden, z. B. versuche ich, ein Bild zu senden, weigert sich, es zu senden, und es wird die Verbindung zu Servern unterbrochen. Bitte versuche es erneut". Ich habe so oft versucht, eine SMS-Nachricht zu senden, und es wird immer die gleiche Nachricht angezeigt, und es weigert sich zu arbeiten. Bitte Jungs, ich brauche Hilfe. Bitte melden Sie sich so schnell wie möglich bei mir.

Wenn Sie jedoch andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie bitte die Seite S7 Edge-Fehlerbehebung, da wir bereits Hunderte von Fragen und Problemen beantwortet haben, die von unseren Lesern gesendet wurden. Finden Sie einfach Probleme, die denen Ihres ähneln, und verwenden Sie gegebenenfalls die von uns vorgeschlagenen Lösungen und Anleitungen zur Fehlerbehebung. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus, um mit uns in Kontakt zu treten. Bitte machen Sie ausreichende Informationen zu dem Problem.

Fehlerbehebung beim Galaxy S7 Edge, der keine Textnachricht senden kann

Wie unser Leser beschrieben hat, sagte er, er könne keine SMS mit einem Bild darin senden. Anfangs dachte ich, es wäre nur ein weiterer Fall von falscher Message Center-Nummer, die auf dem Telefon eingestellt ist, aber es ist jetzt klar, dass wir nicht die SMS-Seite der SMS, sondern die MMS behandeln müssen.

Bevor wir zur Fehlerbehebung gehen, wollen wir uns einige wichtige Fakten anschauen, die der Leser erwähnt hat:

  • Das Galaxy S7 Edge ist ein freigeschaltetes Verizon-Telefon
  • Sein Dienstleister ist Metro PCS
  • Metro PCS wird von T-Mobile (dem Carrier) betrieben
  • SMS wird nicht gesendet, wenn sich darin ein Bild befindet
  • Der Fehler „Verbindung zu Servern verloren. Bitte versuchen Sie es noch einmal. “

Diese Anleitung zur Fehlerbehebung basiert auf diesen Fakten. Wenn Sie also ein ähnliches Problem haben, kann Ihnen dieser Beitrag möglicherweise helfen.

Beim Senden oder Empfangen von MMS (SMS mit Bildern, SMS mit Emojis und Sonderzeichen, SMS mit Anhängen, Gruppennachrichten usw.) sind mobile Daten erforderlich, da Multimedianachrichten für das Mobilfunknetz viel zu groß sind. Grundsätzlich ist Ihr Telefon beim Einschalten mit zwei Netzwerken verbunden. Es ist mit dem Mobilfunknetz für SMS und Datennetz für MMS- und Internetanforderungen verbunden.

Wenn Sie eine Kurzmitteilung verfassen und sagen, ein Bild anzuhängen, konvertiert das Telefon diese automatisch von SMS in MMS, sodass sie über das mobile Datennetzwerk gesendet wird. Sie müssen jedoch zunächst prüfen, ob auf Ihrem Telefon mobile Daten aktiviert sind oder nicht.

So aktivieren Sie mobile Daten auf dem Galaxy S7 Edge

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie nach Einstellungen, und berühren Sie sie, um sie zu öffnen.
  3. Suchen und tippen Sie auf Datennutzung.
  4. Berühren Sie den Schalter für mobile Daten, um ihn einzuschalten. Wenn er jedoch bereits aktiviert ist, lassen Sie ihn eingeschaltet.

Versuchen Sie nach dem Aktivieren der mobilen Daten, eine Textnachricht zu verfassen, ein Bild anzufügen und es an Ihre eigene Nummer zu senden. Wenn es durchgeht und Sie es erhalten können, wurde das Problem gelöst. Wenn das Problem jedoch bestehen bleibt, müssen wir eine andere mögliche Ursache untersuchen.

Gehen wir zurück zu der Tatsache, dass es ein Verizon-Telefon ist, das für andere Netzwerke freigeschaltet wurde. Einheiten, die für bestimmte Netzbetreiber gebaut wurden, haben beim Booten häufig bereits eine Reihe von Parametern geladen. Einer davon ist der APN (Access Point Name). Der APN ist erforderlich, damit Ihr Telefon eine Verbindung zum mobilen Datennetzwerk herstellen kann, über das Sie MMS senden und empfangen und im Internet surfen können. Das Problem bei nicht gesperrten Telefonen ist, dass Sie den APN manuell bearbeiten müssen, damit alles mit mobilen Daten funktioniert. Hier können Sie den APN auf Ihrem Telefon bearbeiten.

So bearbeiten Sie APN auf dem Galaxy S7 Edge

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie nach Einstellungen, und berühren Sie sie, um sie zu öffnen.
  3. Berühren Sie Mobile Netzwerke und dann Zugangspunktnamen.
  4. Sie werden wahrscheinlich den APN von Verizon sehen und können ihn möglicherweise nicht bearbeiten.
  5. Um einen neuen APN hinzuzufügen, tippen Sie auf Mehr und dann auf Neuer APN.
  6. Geben Sie den richtigen APN ein. Wenn Sie ihn nicht haben, wenden Sie sich an Ihren Dienstanbieter (in diesem Fall Metro PCS) und fragen Sie danach.
  7. Nachdem Sie alle erforderlichen Einstellungen vorgenommen haben, tippen Sie auf Speichern.
  8. Wählen Sie nun den gerade erstellten APN aus.

Meistens ist dies bei Problemen wie diesem so weit. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, haben Sie keine andere Wahl, als Ihr Telefon zurückzusetzen und es dann erneut einzurichten. Vergessen Sie nicht, alle Dateien und Daten, die im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert sind, zu sichern, da diese gelöscht werden. So führen Sie den Reset nach dem Sichern Ihrer Daten durch:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen. HINWEIS : Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn Ihr Problem dem oben genannten Problem ähnelt, wird es durch das Zurücksetzen behoben, sofern der APN danach ordnungsgemäß eingerichtet ist. Der Grund, warum es das letzte ist, ist, dass es eine Menge Dinge zu tun gibt, vor allem, wenn Sie so viele Dateien und Daten im internen Speicher des Telefons gespeichert haben, und dass es nur um ein Backup geht. Nach dem Zurücksetzen müssen Sie Ihr Telefon von Grund auf aufbauen, heruntergeladene Apps usw. herunterladen. Trotzdem handelt es sich um eine effektive Fehlerbehebungsmethode, die durchgeführt werden sollte, wenn die Probleme weiterhin bestehen.

Fehlerbehebung beim Galaxy S7 Edge, der keine MMS mehr senden kann

Ich persönlich bin auf Probleme gestoßen, bei denen das Telefon zunächst MMS senden konnte, aber nach einigen Tagen wird dies auch nicht geschehen, wenn die mobilen Daten eingeschaltet sind und die APN-Einstellungen korrekt sind. Wenn Ihnen dies passiert, gibt es eine sichere Methode, die Sie sofort ausprobieren können. Dies ist sicher, da keine Daten oder Dateien gelöscht, keine Apps deinstalliert und keine Einstellungen geändert werden. Es ist genauso effektiv wie das Zurücksetzen, insbesondere für Probleme, die ohne erkennbaren Grund aus heiterem Himmel aufgetreten sind. Sie müssen lediglich den alten Systemcache löschen, damit das Telefon einen neuen erstellt. Hier ist wie…

  1. Schalte das Handy aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Diese Prozedur ist am effektivsten, wenn das Problem nach einer Aktualisierung begann, da die Beschädigung des Systemcaches häufig auftritt, wenn die Firmware aktualisiert wird. Ich hoffe, dass die hier vorgestellten Verfahren sowie diese Anleitung zur Fehlerbehebung Ihnen helfen können.

Empfohlen

Samsung Galaxy S4 Schwarzer Bildschirm und andere Bildschirmprobleme
2019
Beste Bluetooth-Headsets von 2019 (bisher)
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
iPhone 7 Plus Kein Service-Problem
2019
T-Mobile HTC One M8 erhält jetzt offiziell das Android 5.0.2-Update
2019
Samsung Galaxy S6 bleibt auf schwarzem Bildschirm hängen und andere Probleme
2019