Problem mit der Verizon Galaxy S5-Messaging-App nach Android-Update, andere Probleme

Willkommen in einem anderen Beitrag, der Probleme und Lösungen zu # GalaxyS5 behandelt. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen 6 verschiedene Probleme vor, mit denen einige Mitglieder der Android-Community konfrontiert sind.

Hier sind die spezifischen Themen, die wir heute hier besprechen:

  1. Galaxy-Apps auf Galaxy S5 mit Marshmallow funktionieren nicht
  2. Verizon Galaxy S5 MMS funktioniert nicht im AT & T-Netzwerk
  3. Das Galaxy S5 bleibt nach mehreren Flash-Versuchen im Samsung-Logo-Bildschirm hängen
  4. Der Bildschirm des Galaxy S5 wird beim Hochfahren schwarz
  5. Problem mit der Messaging-App von Verizon Galaxy S5 nach Android-Update
  6. Das Galaxy S5 startet immer wieder von selbst

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Galaxy-Apps auf Galaxy S5 mit Marshmallow funktionieren nicht

Guten Tag Jungs! Ich habe gerade ein neues Galaxy S5 mit der Android-Version 6.0.1 erworben, deshalb wollte ich meinen Facebook-Kalender mit meinem S-Planer synchronisieren. Normalerweise aktualisiere ich den SNS-Provider von den Galaxy Apps und es funktioniert. Problem ist, dass Galaxy Apps nur eine Ghost Shell ist. Es zeigt die Informationen aller Apps, aber keine Bilder, und es werden keine Downloads gestartet. Ich habe versucht, einige Apps für die integrierte Kamera herunterzuladen, aber es wird auch nichts heruntergeladen. Ich habe den Werksreset, das Backup und den temporären Cache manuell gelöscht, und es ist immer noch ohne Erfolg. Ich kann alles über den Play Store herunterladen, weiß aber nicht, ob dies ein Problem mit dieser Version ist. Ich habe diesen Fehler nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen von den Galaxy Apps erhalten. Es wurde vorher noch nichts angezeigt: java.net.UnknownHostException: 2040: 100003 Ich habe auch versucht, die neueste Version der Galaxy Apps (APK) herunterzuladen, und ein manuelles Update durchgeführt. Nach der Installation dasselbe. Nur kein Leben. Bitte helfen - Cristhian

Lösung: Hallo Cristhian. Es gibt keinen Grund, warum Samsung-Apps nicht funktionieren, es sei denn, das Telefon verfügt über ein nicht auf Lager befindliches ROM und / oder ist verwurzelt. Stellen Sie sicher, dass Sie alles wieder auf Lager / Status zurücksetzen, das heißt, dass Sie das Gerät entrooten und zuerst eine Version / offizielle Android-Version verwenden. Wenn Sie keine praktischen Anleitungen zu diesen Dingen haben, suchen Sie sie mit Google.

Alternativ können Sie sich an den Händler wenden, von dem Sie das Telefon erhalten haben, und ihn fragen, ob er eine offizielle Firmware darauf flashen kann.

Problem 2: Verizon Galaxy S5-MMS funktioniert nicht im AT & T-Netzwerk

Hallo! Ich habe vor kurzem von meinem alten Samsung Galaxy (keine S-Nummer, nur das ursprüngliche Galaxy) auf ein S5 umgerüstet. Ich habe dieses S5 bei einem Einzelhändler online gekauft, als Verizon GSM freigeschaltet wurde. Mein Dienstleister ist AT & T. Ich habe meine SIM-Karte installiert, die APN-Einstellungen von der AT & T-Website vorgenommen und war gut zu erreichen. Alles funktionierte, außer - ich konnte keine Mediennachrichten senden oder empfangen. Regelmäßige Nachrichten, gut. Anrufe, gut. Keine Medienmitteilungen. Ich nahm das Telefon in AT & T - sie sagten, sie könnten nicht helfen. Sie schauten nicht einmal auf das Telefon. Sie haben mich in ein Fachgeschäft geschickt. Der Typ im Fachgeschäft sah sich die APN-Einstellungen und andere Einstellungen am Telefon an und sagte, er könne nicht verstehen, warum es nicht funktionierte. Alles war richtig eingerichtet. Ich stellte mir vor, dass ich gerade ein fehlerhaftes Telefon erhalten hatte. Ich habe den langen Prozess des Rücksendens und des Erwerbens eines neuen Telefons durchlaufen. Nun, ich habe gerade die neue ausgepackt, meine SIM-Karte und die APN-Einstellungen eingegeben und - immer noch keine Medienmitteilungen. Bitte helfen Ich mag dieses Telefon wirklich und bin wirklich frustriert! Vielen Dank. - Lynnea

Lösung: Hallo Lynnea. Für MMS sind korrekte APN-Einstellungen sowie ein funktionierender mobiler Datenplan erforderlich. Sie sehen nicht, dass Ihre mobilen Daten funktionieren, stellen Sie also sicher, dass Sie diese von AT & T geprüft haben. Wenn Sie überhaupt keinen mobilen Datentarif haben, können wir grundsätzlich nichts tun.

Rufen Sie erneut das technische Supportteam von AT & T (und nicht deren Kundendienstabteilung) an und fragen Sie nach den korrekten APN-Einstellungen für Ihr bestimmtes Modell. Es ist eine korrekte APN-Einstellung erforderlich, damit Ihr Telefon weiß, wie MMS gesendet und empfangen werden. Wenn Ihr Gerät eine MMS-Nachricht empfängt, wird nur eine MMS-Benachrichtigung angezeigt, nicht der genaue Inhalt. Diese Benachrichtigungsnachricht wird über das Wireless Application Protocol (WAP) gesendet, wodurch grundsätzlich Informationen über das drahtlose Netzwerk eines Mobilfunkbetreibers gesendet und empfangen werden können. Die MMS-Benachrichtigungsnachricht, die Ihr Gerät empfängt, enthält einen Header für den Inhalt und einen Uniform Resource Locator-Zeiger, auf den Ihr Gerät zugreifen muss, um den tatsächlichen MMS-Inhalt abzurufen. Der gesamte Prozess benötigt in erster Linie eine Datenverbindung, um funktionieren zu können. Dies bedeutet auch, dass Sie keine MMS empfangen können, wenn Sie Ihr Telefon mit WLAN verbinden. Sie müssen von Ihrem Mobilfunkanbieter eine TCP / IP-Verbindung haben, um MMS senden und empfangen zu können.

Problem 3: Galaxy S5 bleibt nach mehreren Flash-Versuchen im Samsung-Logo-Bildschirm hängen

Lieber Droid-Typ. Ich heiße Lucas und habe eine S5 SM-G900H. Ich stehe vor sehr kniffligen Problemen, von denen ich hoffe, dass Sie mir helfen. Ich werde versuchen, beim Schreiben sehr sparsam zu sein.

Ich habe dieses Telefon letztes Jahr von einem Freund gekauft. Ich lebe in Brasilien. Ich habe jetzt herausgefunden, dass dieses spezielle Modell (G900H) ein internationales Modell ist, daher sagte mir der autorisierte Laden hier in Brasilien, dass sie nur Samsung-Handys helfen, die hier hergestellt werden, da sie keine Teile von internationalen Telefonen haben.

Dieser S5 funktionierte einwandfrei, bis ich mit meinem Sohn Unterwasserfotos machte. Es wurde durchnässt und hörte auf zu arbeiten. Ich ließ es 48 Stunden in einer Reisdose und alles war wieder in Ordnung. Es hat Monate bis vor drei Wochen funktioniert, als von Null aus nichts zufällig neu gestartet wurde und es einige Versuche braucht, sich einzuschalten. Ich habe bereits einen Werksreset durchgeführt und den gesamten Cache gelöscht, aber das Problem ist immer noch dasselbe. In der Tat werden diese Neustarts von Anfang an immer schlechter.

Was mir aufgefallen ist: Ich kann das Samsumg-Logo nur weitergeben, wenn ich den Energiesparmodus aktiv halte. Ich kann es lange ohne Probleme benutzen. Danach denke ich, dass das Problem der Akku war, aber ich habe versucht, den Akku zu wechseln, und das Problem scheint das gleiche zu sein. Im Moment habe ich versucht, eine Firmware dafür via Odin zu flashen, stecke aber beim Samsung-Logo fest. (Ich habe bereits einen Factory-Reset- und Lösch-Cache durchgeführt). Ich denke, ich habe eine falsche Firmware geflasht. Eigentlich habe ich keine Firmware für meine Region (Brasilien) G900H gefunden. Ich versuche das im Moment zu korrigieren, aber ich gebe zu, dass meine Optionen weniger werden. Bitte, ich werde mehr als glücklich sein, wenn Sie mir helfen können !! Herzliche Grüße. - Lucas

Lösung: Hallo Lucas. Wir bezweifeln, dass wir irgendetwas tun können, da Sie bereits die offizielle Software auf Ihrem Gerät manipuliert haben. Wir kennen auch nicht den vollständigen Verlauf und den tatsächlichen Status der Software und der Hardware. Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist, andere Firmware zu testen, bis das Telefon normal startet. Sie haben recht, es gibt keine spezielle Firmware für Brasilien-Benutzer, aber Sie können mit der für Amerika entwickelten Firmware beginnen. Wenn Sie sich sicher sind, dass Sie eine internationale Version haben, vergewissern Sie sich, dass Sie die nächstgelegene Firmware verwenden. Es gibt keine Garantie dafür, dass dies funktioniert, aber es ist momentan die einzige Option, die Ihnen zur Verfügung steht.

Problem Nr. 4: Der Galaxy S5-Bildschirm wird beim Hochfahren schwarz

Mein Handy ist eigentlich ein Galaxy S5. Einen Tag nach dem Upgrade auf Note 7 in einem Verizon Store funktionierte mein S5 nicht mehr. Ich habe alle Tricks versucht, um es neu zu starten, aber kein Erfolg. Wenn ich den Akku herausnehme und wieder einsetze, vibriert er und das weiße Galaxy S5-Logo erscheint für einige Sekunden. Danach verschwindet es wieder und es bleibt nur ein schwarzer Bildschirm. Wenn ich den Akku einlegte und die Taste zum Erhöhen der Lautstärke halte, vibriert das weiße Logo und in der oberen linken Ecke wird in Blau die Wiederherstellung für einen Sekundenbruchteil angezeigt. Anschließend wird der Akku schwarz und nicht schwarz. Wenn ich den Akku einsetze und die Lautstärke niedrig halte, vibriert er und die Warnmeldung zu einem benutzerdefinierten Betriebssystem kann zu kritischen Problemen führen. mit Anweisungen zum Drücken der Lautstärketaste für weitere Aktionen. Es verschwindet jedoch in etwa einer Sekunde und der Bildschirm wird schwarz. Vorschläge zur Behebung dieses Problems? - Dursop75

Lösung: Hallo Dursop75. Starten Sie das Telefon zunächst im abgesicherten Modus, um zu sehen, ob es anspricht. Hier ist wie:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn 'Samsung Galaxy S5' auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  • Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  • Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  • Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Wenn Ihr S5 nicht im abgesicherten Modus bootet, sollten Sie es auf mögliche Hardwareprobleme prüfen lassen. Dies ist vor allem dann ein Muss, wenn es zuvor fallen gelassen oder nass geworden ist (aber Sie haben uns nicht davon erzählt).

Problem Nr. 5: Problem mit der Verizon Galaxy S5-Messaging-App nach einem Android-Update

Hallo! Ich habe ein Galaxy S5 von Verizon. Vor kurzem wurde ein Update durchgeführt (nicht 100% sicher, welches) und seit dem Update hatte ich Probleme mit Message +, um nur Bildnachrichten zu senden / zu empfangen. Alle anderen Texte kommen gut durch. Wenn ich jedoch versuche, eine Bildnachricht zu senden, erhalte ich eine Fehlermeldung, dass die Größenbegrenzung überschritten wurde und dies fehlschlägt. Wenn Sie mein Telefon neu starten und sofort erneut auf Wiederholen klicken, wird das Bild durchlaufen. Aber dann das nächste Bild, muss ich neu starten. Wenn ich eine Bildmitteilung bekomme, wird sie durchkommen, aber das Bild wird ein tolles Hintergrundbild mit einem roten Punkt anstelle des eigentlichen Bildes sein. Wenn ich mein Telefon neu starte und in die Ansicht gehe, kann ich sie sehen. Gibt es eine Lösung dafür, ohne das Telefon vollständig zurücksetzen zu müssen? Kann ich irgendwie vor dem Update zurückkehren ?! Vielen Dank! - Christin

Lösung: Hallo Christin. Es gibt vier Dinge, die Sie in dieser Situation ausprobieren können.

Löschen Sie die Cache-Partition. Der Systemcache kann nach einem Update manchmal beschädigt werden. Wenn Sie es aktualisieren, werden möglicherweise alle Probleme gelöst, die Sie gerade haben. So geht's:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

App-Cache und Daten löschen Wenn Sie nur mit einer einzelnen App Probleme haben, möchten Sie möglicherweise sicherstellen, dass Sie den Cache dieser App aktualisieren oder sie virtuell neu installieren. Folgendes möchten Sie tun:

  • Öffnen Sie das Einstellungsmenü.
  • Tippen Sie auf Apps (einige Versionen zeigen möglicherweise Applications oder Application Manager an).
  • Tippen Sie auf die betreffende App.
  • Tippen Sie auf Speicher (wenn Sie Android Marshmallow haben).
  • Tippen Sie auf Cache löschen und dann auf Daten löschen (in dieser Reihenfolge).

Denken Sie daran, dass durch Tippen auf die Schaltfläche Daten löschen alle Konversationsthreads gelöscht werden. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie erstellen, wenn Sie wichtige Gespräche als Referenz behalten möchten.

Aktualisieren Sie ALLE Apps . Die Aktualisierung von Android bedeutet nicht, dass auch Apps aktualisiert werden. Stellen Sie sicher, dass ALLE Ihre Apps aktualisiert werden, damit sie alle mit dem neuen Betriebssystem kompatibel sind. Inkompatible Apps führen häufig zu Problemen, da sie Konflikte mit dem Betriebssystem und anderen Apps verursachen können.

Werkseinstellung durchführen Wenn Sie sich zu 100% sicher sind, dass ALLE Ihre Apps mit dem aktuellen Android-Betriebssystem kompatibel sind, das Problem jedoch weiterhin besteht, können Sie das Werk zurücksetzen. Dadurch wird das Telefon gezwungen, alle Softwareeinstellungen auf den Werkszustand zurückzusetzen. Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird auch das primäre Speichergerät gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine Kopie Ihrer persönlichen Daten wie Fotos, Videos, Kontakte, Musik usw. erstellen, bevor Sie fortfahren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  • Schalten Sie das Galaxy S5 aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste, die Home-Taste und die Ein- / Austaste so lange gedrückt, bis Android auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Verwenden Sie die Taste Leiser, um die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Verwenden Sie erneut Leiser, um Ja zu markieren - löschen Sie alle Benutzerdaten und drücken Sie Power, um sie auszuwählen.
  • Verwenden Sie die Ein- / Austaste, um System jetzt neu starten auszuwählen.
  • Wenn die S5 neu startet, sollte sie vollständig gelöscht werden und kann erneut eingerichtet werden.

Problem Nr. 6: Galaxy S5 startet immer wieder von alleine

Hallo. Hier ist meine Saga. Der Lautsprecher und die Kopfhörer des Telefons hörten auf zu funktionieren und der Neustart begann ständig. Meine Frau sagt, dass Telefone nur ein paar Jahre halten. Ich sagte, ich erwarte mindestens 5 Jahre für das, was ich bezahlt habe (es ist fast 3 Jahre alt). Da ich die Bloatware zunehmend satt hatte, schaffte ich es, das Telefon zu rooten, hatte aber immer noch das Problem. Ich habe also eine Ersatzplatine über eBay. Hat es umgeändert, ist hochgefahren und klingt wieder gut. Ach so ist der Neustart. Da sich die Ein / Aus-Taste auf der Ersatzplatine befindet, könnte ich davon ausgehen, dass dies in Ordnung ist. Ich habe den Netzschalter an der Seite des Gehäuses überprüft, aber es sieht in Ordnung aus. Ich gehe davon aus, dass die neue Logikplatine nicht verwurzelt ist. Ich habe mit POWER, VOL UP & HOME, Cache-Löschen und Werkseinstellung gebootet, aber es wird immer noch neu gestartet. Wenn ich VOL DOWN anschalte und gedrückt halte, um im abgesicherten Modus zu booten, erhalte ich einen Android-Mann mit der Meldung "Herunterladen ... Ziel nicht ausschalten !!". Oben links steht ODIN MODE mit Knox-Garantie - 01x, wenn das hilft. Ich habe beide Batterien ausprobiert, die in Ordnung sind, aber ich ziehe die wenigen Haare aus, die ich noch habe. Jeder Rat wäre toll. - Paul

Lösung: Hallo Paul. Root ist ein Android-Begriff, der sich auf ein Verfahren bezieht, mit dem einem Benutzer Softwarezugriff auf höherer Ebene gewährt wird. Daher ist root nicht auf Hardware wie eine Logikplatine anwendbar.

Bei Ihrem zufälligen Neustart-Problem kann die Ursache des Problems nicht die Logikplatine oder darin enthaltene Komponenten sein, sondern eher ein völlig separates Teil - die Batterie. Ein Lithium-basierter Akku wie der eines Galaxy-Handys zeigt nach etwa 300 Ladezyklen eine deutliche Verschlechterung. Da Sie Ihr Telefon bereits seit einigen Jahren verwenden, ist es gut, wenn Sie den Akku austauschen können, um zu sehen, ob das Problem darin liegt. Ansonsten finden Sie einfach einen Weg, um das aktuelle Gerät ersetzen zu lassen.

Empfohlen

Samsung Galaxy S5 Problem mit dem Beenden des Ladens und anderen damit verbundenen Problemen
2019
Samsung Galaxy Tab 2 10.1 Probleme, Fehler, Korrekturen und Lösungen
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 + Verizon-Logo
2019
Einfache Lösung für E-Mail-Probleme mit Samsung Galaxy Note 2 [Teil 1]
2019
Galaxy S6 kann keine längeren SMS empfangen, andere Probleme
2019
Das Apple iPhone 7 Plus bietet immer wieder Probleme und andere Probleme
2019