Die Visual Voice Mail-App von Verizon für Galaxy S5 funktioniert nicht ordnungsgemäß, andere Probleme

In diesem Artikel behandeln wir 3 Probleme mit Verizon, die von einigen # GalaxyS5-Benutzern gemeldet wurden. Wir hoffen, dass die Lösungen, die wir heute anbieten, anderen Mitgliedern der Android-Community helfen können.

  1. Visual Voice Mail-App auf dem Galaxy S5 funktioniert nicht ordnungsgemäß
  2. Das Galaxy S5 erlaubt die Verwendung von Emojis nach einem Update nicht mehr
  3. Das Galaxy S5 friert weiter
  4. Das Galaxy S5 kann sich nicht vom Bootloop erholen
  5. Galaxy S5 mit Roaming-T-Mobile-SIM funktioniert in Italien nicht
  6. Galaxy S5 steckt im Verizon-Startbildschirm

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Die Visual Voice Mail-App auf dem Galaxy S5 funktioniert nicht ordnungsgemäß

Hallo. Ich habe gerade diesen Beitrag gelesen //thedroidguy.com/2015/05/wie-zu-fix-freezing-lag-slow-performance-problems-on-samsung-galaxy-s5-part-1-107191 und ich auch nicht Wenn Sie wirklich eines der in Ihrem Artikel beschriebenen Probleme haben, erlebe ich ein seltsames Sperren / Einfrieren, wenn ich Visual Voice Mail spiele.

Ich habe Verizon und ich bin nicht sicher, ob die visuelle Voicemail-App eine Verizon-Sache oder eine Samsung-Sache ist. Es ist nicht die Pro-Version.

Jedes Mal, wenn ich eine neue Nachricht mit der Wiedergabetaste drücke, wird die Wiedergabe gestartet. Sobald ich das Telefon jedoch an mein Ohr hebe, wird die Wiedergabe gestoppt und der Bildschirm wird gesperrt. Es dauert ein paar Sekunden, bis ich meinen Entsperrcode tatsächlich durchziehen kann, um den Bildschirm wieder zu entsperren, und dann Play drücken. Beim 2. Mal funktioniert es immer. Dies geschieht jedes Mal, nicht gelegentlich.

Ich frage mich, ob es eine Störung zwischen der App und der aktivierten Swipe-Telefonsperre gibt?

Jedenfalls wollte ich es nur erwähnen, falls andere das gleiche Problem haben und du Lust hast, einen Beitrag darüber zu schreiben. Bitte senden Sie mir einen Link, wenn Sie dies tun! Vielen Dank! - Marianne

Lösung: Hallo Marianne. Visual Voice Mail ist eine Verizon-App. Ein Benutzer von Galaxy S6 erwähnte ein Problem mit Visual Voice Mail, das in diesem Beitrag nicht ordnungsgemäß installiert wurde, aber offenbar nach der Installation eines Verizon-Updates behoben wurde. Wenn Sie Ihr Betriebssystem oder die Visual Voice Mail-App in letzter Zeit nicht selbst aktualisiert haben, stellen Sie sicher, dass Sie dies tun.

Wenn das Problem durch ein Update nicht behoben wird, versuchen Sie, den Cache und die Daten der App zu löschen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Anwendungen.
  • Tippen Sie auf Anwendungen verwalten.
  • Tippen Sie auf die Registerkarte Alle.
  • Suchen Sie nach der Problem-App und tippen Sie darauf.
  • Von dort aus sehen Sie die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen.

Beim Löschen der App-Daten werden alle App-relevanten Informationen einschließlich Ihrer Nachrichten gelöscht. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre wichtigen Nachrichten sichern, bevor Sie fortfahren.

Sie können auch versuchen, den Systemcache zu löschen, um Unterschiede festzustellen.

Dieser Schritt zur Fehlerbehebung wird normalerweise empfohlen, wenn Sie ein Gerät auf eine andere Betriebssystemversion aktualisiert haben oder wenn das Telefon merkwürdige Störungen aufweist. Obwohl Sie nicht alle neuen Betriebssystemdateien installiert haben, sollten Sie die folgenden Schritte ausführen, um möglicherweise beschädigten Cache auf Ihrem Gerät zu löschen:

  • Schalten Sie das Telefon aus.
  • Halten Sie die folgenden Tasten gleichzeitig gedrückt: Power, Volume Up und Home.
  • Lassen Sie die Tasten los, sobald das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird.
  • Navigieren Sie mit den Lautstärketasten zur Option Cache-Partition löschen.
  • Drücken Sie die Power-Taste, um die Auswahl zu bestätigen.
  • Wählen Sie nach dem Löschen des Caches die Option Reboot System Now aus. Warten Sie, bis das Telefon neu gestartet wurde.

Wenn nichts zu funktionieren scheint, rufen Sie Verizon an und bitten Sie um direkte Hilfe.

Problem Nr. 2: Das Galaxy S5 erlaubt die Verwendung von Emojis nach einem Update nicht mehr

Textnachricht kann nicht mit Emoji verschachtelt werden. Die einzige Änderung war ein kürzlich aktualisiertes Upgrade auf Verizon g900vvru2bpb1. Vor der Ausgabe keine Probleme mit der Samsung-Nachrichten-App.

Scheint (weiß nicht genau, welcher Zeitrahmen genau ist), dass Emoji nach dem Software-Upgrade nicht mehr in einer Textnachricht verwendet werden kann; Das Emoji-Fenster wird nicht geöffnet (tippt auf den Smiley), während das Textfenster geöffnet ist. Sobald das Textfenster geschlossen wurde, wird das Emoji-Fenster durch Tippen auf den Smiley geöffnet.

In der Samsung-Nachrichten-App scheint es keine Einstellungen für Emoji zu geben ... oder sogar die Möglichkeit, die Samsung-Nachrichten-App neu zu installieren. - Dennis

Lösung: Hallo Dennis. Als erstes müssen Sie die Cache-Partition Ihres Telefons löschen. Dies ist das erste, was Sie tun müssen, wenn nach einem Update mehrere Probleme auftreten. Die Cache-Partition ist ein spezieller Teil Ihres Speichergeräts, auf dem häufig verwendete App- und Datenkomponenten gespeichert werden.

Durch das Löschen der Cache-Partition werden keine persönlichen Daten gelöscht. Dies ist absolut sicher. Ihr Gerät erstellt automatisch einen neuen Cache, wenn Sie ihn weiter verwenden.

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn sich nach dem Aktualisieren der Cache-Partition nichts ändert, zögern Sie nicht, die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist eine empfohlene mögliche Lösung für die Lösung von Aktualisierungsproblemen. Sicher, es ist anspruchsvoll und umständlich, aber es gibt Ihrem Gerät eine dringend benötigte Erholungsphase. Bitte befolgen Sie die nachstehenden Schritte zur Vorgehensweise.

Problem 3: Das Galaxy S5 friert immer wieder ein

Lange bevor ich neue Apps installierte, fror mein Telefon ein, wenn es benutzt wurde. Ich könnte jemandem eine SMS senden oder einfach versuchen, die App-Schublade nach dem Neustart zu öffnen, und es reagiert einfach nicht mehr und startet neu. Nach dem Neustart schalte ich es aus und wenn ich dies tue, bleiben die Touch-Tasten unten und die LED für einige Minuten eingeschaltet. Wenn sie sich schließlich ausschalten, schalte ich das Telefon wieder ein und selbst dann ist es noch träge.

Ich bin mir nicht sicher, was es ist, weil ich versucht habe, Apps zu deinstallieren und neu zu installieren. Einmal nahm ich den Akku aus dem Telefon und der gelbe Sprint-Bildschirm blieb etwa eine Minute lang eingeschaltet.

Ich habe keinen harten Reset versucht. Ich habe einen Soft-Reset durchgeführt, es werden jedoch alle meine Apps auf der SD-Karte deaktiviert.

Die Galerie funktioniert meistens nicht. Es wird einfrieren und das Telefon entweder neu starten oder die meiste Zeit abstürzen. In diesem Fall musste ich eine Drittanbieter-App für die Galerie installieren. Ich bin nicht sicher, was es ist, also wenn Sie helfen könnten, wäre das großartig! Vielen Dank ???? - Ariel

Lösung: Hallo Ariel. Es ist normal, dass ein Android-Telefon beim Versuch, Apps zu öffnen, kurzzeitig einfriert. Wenn das Symptom jedoch zufällig auftritt, kann dies auf eine völlig andere Geschichte schließen. Zunächst sollten Sie jedoch sicherstellen, dass der Systemcache auf dem neuesten Stand ist. Eine überladene oder beschädigte Cache-Partition kann zum Einfrieren, zum Nicht-Reagieren, zum Blockieren oder zur Verlangsamung führen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Cache-Partition löschen, indem Sie die obigen Schritte ausführen.

In einigen Fällen kann das Einfrieren auf eine fehlerhafte SD-Karte zurückzuführen sein. Schalten Sie das Telefon aus und entfernen Sie die SD-Karte, um den Unterschied zu erkennen. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, wäre es gut, wenn Sie einen Werksreset durchführen können. Vorausgesetzt, dass die Hardware in Ordnung ist, sollte ein Werksreset dieses Problem beheben.

Das Zurücksetzen eines S5 auf die Werkseinstellungen ist der schnellste Weg, um alles auf dem Telefon zu löschen. Außerdem ist es ein guter Schritt zur Problemlösung, wenn ein Problem auftritt, das möglicherweise schwer zu lösen ist. Dies ist auch eine großartige Möglichkeit, ärgerliche, bösartige oder lästige Apps schnell zu beseitigen. Was auch immer Ihr Grund ist, Sie sind zum richtigen Posten gekommen, da wir Ihnen Optionen geben, wie Sie einen S5 in den ursprünglichen Zustand zurücksetzen können.

Stellen Sie sicher, dass der Akku vollständig aufgeladen wurde und Sie eine Sicherungskopie Ihrer Daten erstellt haben, bevor Sie fortfahren.

  • Schalten Sie das Galaxy S5 aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste, die Home-Taste und die Ein- / Austaste so lange gedrückt, bis Android auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Verwenden Sie die Taste Leiser, um die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Verwenden Sie erneut Leiser, um Ja zu markieren - löschen Sie alle Benutzerdaten und drücken Sie Power, um sie auszuwählen.
  • Verwenden Sie die Ein- / Austaste, um System jetzt neu starten auszuwählen.
  • Wenn die S5 neu startet, sollte sie vollständig gelöscht werden und kann erneut eingerichtet werden.

Wenn sich nach den oben beschriebenen Verfahren nichts ändert, können Sie davon ausgehen, dass ein Hardware-Problem hinter dem Problem liegen muss. Stellen Sie sicher, dass das Telefon von Samsung überprüft wird, damit es repariert und / oder ersetzt werden kann.

Problem Nr. 4: Das Galaxy S5 kann sich nicht vom Bootloop erholen

Ich habe vor einigen Tagen ein OTA-Update für mein Samsung Galaxy SM-G906S erhalten. Ich habe die Updates heruntergeladen und installiert. nach der installation wurde mein telefon mehrmals neu gestartet und sogar gehängt. endlich wurde es stabil und funktionierte normal. Nach einer Woche ging es von alleine in die Boot-Schleife.

Ich habe versucht, im Wiederherstellungsmodus einzutreten, konnte aber nicht reinkommen. Später verband ich ihn mit einem Laptop und verwendete KIES-Notfall-Firmware, die erfolgreich und ohne Fehler abgeschlossen wurde. Das Telefon war jedoch beim Booten gleich. Dann habe ich eine offizielle Firmware von www.sammobile.com heruntergeladen und mit ODIN aber derselben Boot-Schleife geflasht. Ich habe TWRP RECOVERY und PHILZ RECOVERY ausprobiert, aber das gleiche bei der Boot-Schleife.

Wenn ich mein Handy mit ODIN oder KIES geflasht habe, ist es immer ohne Fehler erfolgreich, aber die Startschleife ist immer im Startup vorhanden.

Ich kann nicht in den Wiederherstellungsmodus wechseln, nur den Download-Modus.

Zweitens sagt es nach dem Flashen der Firmware, dass die Wiederherstellung in blauer Farbe gestartet und immer wieder neu gestartet wird.

SAMSUNG GALAXY SM-G906S Lte-A

32 GB

Bitte helfen Sie mir dabei. Vielen Dank! - Hammad

Lösung: Hallo Hammad. Das Bootloop-Problem ist hauptsächlich darauf zurückzuführen, dass sich vorhandene Systemdateien nach dem Ändern des Betriebssystems eines Geräts gegenseitig stören. Der Konflikt zwischen Systemdateien kann zu Instabilitäten und Abstürzen während des Startvorgangs führen. Wenn Sie TWRP Recovery oder Philz Recovery installiert haben, sollten Sie in den Wiederherstellungsmodus wechseln können. Das ist der Hauptgrund, warum Sie diese benutzerdefinierte Wiederherstellung zuerst installieren!

Wenn Sie sich im Wiederherstellungsmodus befinden, müssen Sie den Dalvik-Cache löschen. Dies ist in den meisten Fällen bei Bootloop-Problemen effektiv. Wenn das nicht funktioniert, bezweifeln wir, ob Sie noch etwas tun können. Sie können versuchen, ADB als Lösung zu verwenden, aber der Prozess an sich ist ziemlich kompliziert. Suchen Sie in Google nach Anweisungen zur Behebung eines Bootloop-Problems mit ADB.

Nicht alle Bootloop-Fälle können wiederhergestellt werden. Wenn Bootloop auch beim Booten im benutzerdefinierten Wiederherstellungsmodus bestehen bleibt, müssen Sie zu den Unglücklichen zählen, die ihre Telefone dauerhaft gemauert haben.

Problem 5: Galaxy S5 mit Roaming T-Mobile SIM funktioniert in Italien nicht

Hallo. Vor eineinhalb Wochen habe ich eine UAE-Firmware des Typs SM-G900FD UAE gekauft, und ich bin gerade mit T-Mobile US SIM in Italien unterwegs. Mein Netzwerkmodus war auf LTE / WCDMA / GSM Auto eingestellt und funktionierte einwandfrei. Und eine Woche später heißt es nur Notruf.

Ich habe festgestellt, dass mein Telefon jetzt nur funktioniert, wenn ich bei der E-Verbindung den Nur-GSM-Modus eingestellt habe. Und wenn ich die Modi ändere, wird manchmal am unteren Rand des Bildschirms angezeigt, dass der Download derzeit nicht möglich ist. Bitte versuchen Sie es später erneut. "

Ich habe lokale SIMs ausprobiert und sie funktionieren gleich. Auf meiner anderen S5 (SM-G900T) bekommt die T-Mobile SIM inzwischen 3G / 4G LTE. Ich habe 3 mal ein Werksreset durchgeführt. Samsung USA hat mich an Samsung UAE verwiesen, und UAE sagte, ich muss das Telefon dorthin schicken, damit sie es sehen können. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, dies zu lesen. Lassen Sie mich wissen, ob etwas getan werden kann.

PS ist nicht verwurzelt. - Dima

Lösung: Hallo Dima. Das Anrufen von Samsung funktioniert nicht, da das Problem netzwerkbedingt ist. Wenn Sie davon ausgehen, dass die Hardware Ihres S5 mit dem in Italien verwendeten Netzwerk kompatibel ist, was bedeutet, dass er mit der Frequenz Ihres Netzwerks arbeiten kann, muss es auf ihrer Seite ein anderes Problem geben, das dazu führt, dass Ihr Gerät keine anderen Modi verwenden kann. Sie müssen sich mit dem Mobilfunkanbieter in Verbindung setzen, um zu überprüfen, ob Sie unter den Netzwerkeinstellungen Ihres Telefons etwas ändern müssen, damit es ordnungsgemäß eingerichtet werden kann. Um auf der sicheren Seite zu sein, sollten Sie sie fragen, ob die Hardware Ihres Telefons mit ihrem System kompatibel ist.

T-Mobile verwendet die GSM-Technologie, sodass es keine größeren Schwierigkeiten bei der Verbindung mit anderen GSM-Netzen in Europa geben sollte. Wenn Sie Ihre T-Mobile-SIM-Karte dort verwenden möchten, wenden Sie sich an den technischen Support von T-Mobile, um zu erfahren, ob Roaming in Ihrer Region vollständig unterstützt wird.

Problem Nr. 6: Galaxy S5 bleibt im Verizon-Startbildschirm hängen

Beim Booten auf rotem Verizon-Bildschirm hängen geblieben - Sie benötigen dringend einige Dateien vom Telefon:

Unser Samsung Galaxy S5 bleibt während des Startvorgangs plötzlich auf dem roten Verizon-Bildschirm hängen. Es ist das erste Mal, dass dies mit diesem Telefon passiert. Der Akku ist leer und nach dem Aufladen ist das Problem aufgetreten. Ich bin nicht sicher, ob im Hintergrund etwas vor sich ging, als das Telefon starb.

Das Telefon wird nicht geändert, es wurde kein Root oder irgendetwas angewendet. Das Telefon ist eine aktuelle Lollipop-Version.

Ich habe die Cache-Partition per Recovery gelöscht.

Ich nahm die Batterie heraus und versuchte es erneut.

Ich habe versucht, einen Neustart über (Lauter + Netzschalter) durchzuführen.

Ich habe auch versucht zu sehen, ob ich über ADB auf das Telefon zugreifen kann. Wenn ich mit der Wiederherstellung boote (ich befinde mich auf dem Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit den verschiedenen Optionen) und versuche, ihn über USB an meinen PC anzuschließen, wird das Gerät nicht aufgeführt (ADB-Geräte).

Gibt es eine Möglichkeit, die Daten abzurufen oder die Systemdateien zurückzusetzen, ohne persönliche Dateien zu verlieren? - Andrej

Lösung: Hallo Andrej. Sieht so aus, als hätten Sie alle möglichen Softwarelösungen mit Ausnahme eines vollständigen Löschvorgangs im Werk bereits ausprobiert. Wir wissen, wie frustrierend dies für Sie sein muss, aber an diesem Punkt können Sie wirklich nichts mehr tun. Sie müssen einen Werksreset durchführen, wenn das Telefon normal gebootet werden soll.

Empfohlen

Samsung Galaxy S6 lädt sehr langsam auf Probleme mit Problemen und anderen Problemen
2019
Galaxy S7 startet neu und überhitzt sich nach einem Update, SMS können nicht an Kanada gesendet werden, andere Probleme
2019
Die Akkulaufzeit des iPhone 6S Plus ist zu kurz
2019
So beheben Sie ein iPhone 7, das nach einem Update auf iOS 11 immer wieder einen Wi-Fi-Fehler erhält (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy Note 2 Probleme, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 57]
2019
Einfache Schritte zum Entsperren Ihres Galaxy S7, wenn Sie die PIN oder das Passwort vergessen haben
2019