Das nasse Galaxy S6 lässt sich nicht einschalten und überhitzt sich nicht, wenn es an ein Ladegerät angeschlossen wird, andere Probleme

Für Benutzer von # GalaxyS6, die nach Lösungen für ihre eigenen Probleme suchen, kann dieser Artikel Ihnen helfen. Wie üblich behandelt unser heutiger Post einige S6-Probleme, die von einigen Mitgliedern unserer Community gemeldet wurden.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy S6 bleibt nach der Installation von Update und Rooting in der Startschleife

Hallo. Ich habe gestern morgen ein kleines offizielles Update von 20 MB erhalten. Bin damit durchgegangen. Anschließend verwende cf auto, um meinen s6 edge plus zu rooten. Nach dem ersten Odin Flash ging es in Bootloop, aber nachdem ich die Lautstärke heruntergedrückt hatte, drückte der Neustart auf OK, und es wurde gestartet. Die Dinge liefen den ganzen Tag bis zur Nacht.

Plötzlich nehme ich mein Handy aus der Tasche und was ich sehe, ist eine verzerrte Anzeige. Ich kann nicht erklären, wie das Display aussieht. Ich habe gesehen, dass es etwas war, wie Sie sehen, wenn Sie Ihr Telefon für eine lange Zeit in Wasser legen, wie Farben, die alle wie extrem kontrastreiche Farben verzerrt sind. Das Telefon reagierte extrem langsam. Wenn ich eine Taste drücke, würde für 5-10 Sekunden nichts passieren. Nach 5-7 Minuten ging es dann in das Samsung Logo Bootloop. Ich habe 10 Minuten gewartet, bis es sich wieder erholt hat; es blieb im Samsung-Logo immer noch verzerrt. Ich dachte, ich hätte Display-IC verloren.

Dann drückte ich lange auf Menü und Strom, bis es in den Download-Modus ging. Von da aus drückte ich die Vol-Taste (Abbrechen und Neustart). Es hat gut gebootet und alles hat sich wieder normalisiert und läuft seit ungefähr 12 Stunden seit dem Neustart gut.

Was glauben Sie, verursacht Probleme und hat seit dem Neustart nicht verursacht.

Ich kann mir keine App vorstellen, die ich zuvor installiert habe.

Danke für deine Unterstützung. - Abu

Lösung: Hallo Abu. Wir können auf keinen Fall den genauen Grund für die unerklärliche Boot-Schleife ermitteln, die Sie angegeben haben, wie wenig Informationen Sie in Ihrer Beschreibung angeben. Dies kann auf ein Problem zurückzuführen sein, bei dem die Firmware oder der Bootloader nicht ordnungsgemäß geladen wird oder die Root-App oder Software das System nicht konfigurieren kann. Wenn Sie dem Problem auf den Grund gehen wollen, versuchen Sie, die von Ihnen durchgeführten Schritte rückgängig zu machen, und verwenden Sie die Eliminierungsmethode, um mögliche Ursachen einzuschränken. Zum Beispiel können Sie Ihr Telefon zuerst zurücksetzen, um alles wieder auf Lager zu haben und die Rooting-Software zu entfernen. Anschließend können Sie die Schritte wiederholen, die Sie unternommen haben, indem Sie beispielsweise das Telefon erneut verwurzeln und beobachten, wie es anschließend funktioniert. Wenn danach nichts passiert, möchten Sie die Apps einzeln installieren. Testen Sie nach jeder Installation die Leistung des Telefons. Einige Apps, insbesondere solche, die Root-Zugriff ausnutzen, können Kernsystemdateien ändern, was manchmal zu allen möglichen Problemen führen kann. Behandle Apps nicht so, als wären sie perfekt. In Anbetracht der Anfälligkeit Ihres Geräts nach seiner Verwurzelung müssen Sie Ihre Aufmerksamkeit für die Apps, die Sie im System zulassen, verdoppeln.

Wir gehen natürlich davon aus, dass sich die Hardware an dieser Stelle in einem Top-Zustand befindet. Sie müssen sich also nur mit möglichen Software- oder App-Problemen befassen. Wenn das Telefon noch nie physisch beschädigt oder Witterungseinflüssen (Hitze, Kälte oder Feuchtigkeit) ausgesetzt war, war das Problem beim Starten der Schleife wahrscheinlich nur ein Zufall.

Problem 2: Das Galaxy S6 edge plus rote LED leuchtet auch nach dem Herausziehen des Ladegeräts

Hallo! Mein Galaxy S6 Edge Plus hat mir kürzlich Probleme bereitet.

Nachdem ich das Ladegerät angeschlossen habe (das Telefon wäre eingeschaltet), und wenn ich später zurückkomme, um es zu überprüfen, hätte sich das Telefon automatisch ausgeschaltet. Das rote Licht oben wäre einfach da. Selbst nachdem ich das Ladegerät abgezogen habe, wäre das rote Licht immer noch da.

Ich kann das Telefon erst einschalten, nachdem ich eine Reihe von Verwacklungen und die Lautstärketaste und die Sperrtaste an den Seiten des Telefons gedrückt habe.

Gibt es einen bestimmten Grund, warum dies geschieht? Wenn ja, wie kann ich es in Zukunft verhindern?

Lass es mich wissen. Vielen Dank! :) - Jazz

Lösung: Hallo Jazz. Eine rote LED zeigt an, dass Ihr Telefon an ein Ladegerät angeschlossen ist und Strom erhält. Es sollte sich automatisch ausschalten, wenn das Ladegerät nicht angeschlossen ist. Wenn das Ladegerät nach dem Abziehen des Ladegeräts noch lange eingeschaltet bleibt, kann dies darauf hindeuten, dass das System das Ladegerät immer noch „erkennt“. Dies bedeutet auch, dass der Ladeanschluss eine Fehlfunktion aufweist. Wenn es sich nicht um ein Problem mit dem Ladeanschluss handelt, müssen andere fehlerhafte Komponenten an anderer Stelle vorhanden sein. Die genaue Ursache des Problems zu kennen, ist für uns unmöglich, daher möchten Sie, dass ein Fachmann das Gerät überprüft.

Problem 3: Galaxy S6 bleibt im Download-Modus stehen und erhält die Fehlermeldung "Benutzerdefinierte Binärdatei durch FRP-Sperre blockiert"

Hallo!! Wünschen Sie nur eine schnelle Lösung. Ich habe ein Samsung S6, möglicherweise T-Mobile-Version Modell-Nr. SM-G920T. Jetzt ist das Problem, dass das Telefon beim Download-Modus hängen bleibt und es lädt sich nicht einmal auf, wenn wir es aufladen, und es erscheint die Fehlermeldung "Benutzerdefinierte Binärdatei durch FRP-Sperre blockiert". Und die Beschreibung, wenn ich mit Hilfe der Lautstärke auf den ODIN-Modus gehe Die Netztaste + Home-Taste ist Current Binary: Custom System Status. : Benutzerdefinierte FRP-Sperre: EIN. Bitte hilf mir, das zu lösen. Vielen Dank. - Umair

Lösung: Hallo Umair. Wenn auf Ihrem Telefon die Fehlermeldung "Benutzerdefinierte Binärdatei, die durch die FRP-Sperre blockiert wird" angezeigt wird, müssen Sie die korrekten Anmeldeinformationen für das Google-Konto eingeben, oder Sie haben es bereits versucht, waren jedoch mehrmals gescheitert. Es gibt keine offizielle Möglichkeit, den Factory Reset Protection (FRP) zu umgehen. Daher empfehlen wir, Lösungen von anderen Android-Benutzern zu testen. Wir haben jedoch keine dieser Lösungen ausprobiert. Es besteht also die Möglichkeit, dass Samsung möglicherweise bereits Wind bekommen hat, was sie zu diesem Zeitpunkt nutzlos macht. Grundsätzlich beinhalten diese Lösungen einige Verbesserungen, andere schlagen sogar vor, ältere Firmware zu flashen. Es liegt an Ihnen, was Sie probieren sollten. Sollten Sie sich jedoch für ein Flash-Update der Firmware entscheiden, sollten Sie dies unbedingt tun, um zu vermeiden, dass das Gerät gemauert wird.

Problem 4: Galaxy S6 überhitzt sich beim Laden

Hallo. gestern am 7. Juni. Mein S6 hat richtig funktioniert. Es ist kein Problem aufgetreten, und wenn ich schlafen möchte, habe ich 1 Anwendung geöffnet und über Nacht aufgeladen. Als ich heute aufwachte, stellte ich fest, dass mein S6 defekt ist. Er ist schwarz und scheint tot zu sein. Normalerweise passiert das nicht.

Ich habe versucht zu suchen, wie ich das Problem beheben kann und habe diese Seite gefunden. Ich habe Soft-Reset und Hard-Reset versucht, indem ich die Lautstärke und den Netzschalter 15 Sekunden lang gedrückt habe. Nichts funktioniert, ich habe versucht, es so aufzuladen wie Sie, aber nach einigen Minuten wurde es heiß und fühlte sich an, als würde man ein heißes Bad berühren. Es ist nicht üblich, dass mein Handy problemlos aufgeladen wurde, ohne dass es aufgeheizt werden muss, es erwärmt sich nur ein bisschen. aber jetzt fühlt es sich an wie zu heiß und ich steckte aus, damit es nicht heißer wird. Ich glaube, dass der Service gut funktioniert, aber im Moment möchte ich kein Geld mehr verschwenden. Können Sie es zufällig beheben, ohne dass ich zum Service gegangen bin? Vielen Dank für das Lesen und ich hoffe, dass mein Handy wieder repariert wird. ~ Grüße. - Paulus

Lösung : Hallo Paulus. Möglicherweise liegt ein Problem mit dem Ladeanschluss oder dem Akku vor. Überhitzung tritt normalerweise auf, wenn ein Ladeanschluss nicht funktioniert oder wenn einige der Metallstifte im Inneren kurzgeschlossen oder beschädigt sind. Manchmal führt eine kaputte Batterie auch zu einer Überhitzung, insbesondere wenn die Ladung aufgrund von Beschädigungen abgelehnt wird. Leider können Sie zurzeit nicht viel tun. Ihr Telefon muss physisch überprüft werden, damit die Hardwarediagnose durchgeführt werden kann.

Problem 5: Wet Galaxy S6 lässt sich nicht einschalten und überhitzt sich nicht, wenn es an das Ladegerät angeschlossen wird

Hallo. Mein Handy war ins Wasser gefallen. Ich entfernte es sofort und stellte es ab. Entfernen Sie die hintere Abdeckung und trocknen Sie die nassen Seiten. Schalten Sie es wieder ein und war irgendwie erleichtert, da ich es immer noch benutzen kann. Ich weiß nicht, dass es ein großes Nein ist. Als dann der Akku fast leer war, steckte ich es ein, dann begann das Problem. Das Telefon wurde nicht aufgeladen und das Gerät wurde sehr heiß. Also entferne ich es und versuchte es zu öffnen, aber es geht einfach nicht zum Menü, sondern nur zum Willkommenslogo für Samsung und meinen Provider. Danach wird es neu gestartet und neu gestartet. Mein Bruder stellte es dann ab, entfernte die hintere Abdeckung und die Batterie und legte sie zum Trocknen in Reis. Nach fast 3 Tagen, als wir versuchten, es zu öffnen, war der Bildschirm nur noch schwarz, aber das Telefon reagiert nicht. Es ist wie beim Telefonieren, es wird jedoch nichts auf dem Bildschirm angezeigt. Können Sie mir sagen, ob es noch eine Möglichkeit gibt, mein Telefon zu reparieren? - Grsiapco

Lösung: Hallo Grsiapco. Das Galaxy S6 und das S6 edge sind nicht wasserdicht wie das S7 und das S8. Daher kann man davon ausgehen, dass Wasser die Hardware beschädigt haben muss. Wenn Sie Glück haben und der Schaden nur in der Bildschirmbaugruppe isoliert ist, kann das Ersetzen des besagten Teils die normalen Funktionen Ihres Telefons wiederherstellen. Lassen Sie das Telefon von einem Fachmann prüfen und entscheiden, ob eine Reparatur es wert ist oder nicht. Beachten Sie, dass in den meisten Fällen mehrere Komponenten dazu neigen, gleichzeitig zu Fehlfunktionen zu führen. Daher kann der Austausch einer einzelnen Komponente, beispielsweise eines beschädigten Bildschirms oder eines Ladeanschlusses, andere Probleme danach nicht wirklich beheben. Wir sind nicht wirklich begeistert, Ihnen sagen zu müssen, dass Ihr S6 repariert werden soll, aber wenn ein Telefonersatz nicht in Frage kommt, möchten Sie möglicherweise ein paar hundert Dollar für eine nicht garantierte Reparatur aufwenden.

Problem 6: Galaxy S6 Die Schaltfläche "Letzte Apps" bewirkt ein Klicken

HILFE!! Das ist sehr frustrierend. Ich hatte ein Problem mit dem Phantom-Klicken vor einigen Monaten, wo der Button Zuletzt verwendete Apps (unten links neben dem Home-Button) ein paar Tage lang immer und immer wieder geklickt wurde. Egal was ich versuchte, es würde nicht aufhören und dann bam… es hörte einfach auf.

Am Sonntag ging es wieder los. Nur diesmal begann es, meinen Akku zu beeinflussen. Ich war gerade mit einem Service-Anruf in einem 66er Block mit GuestTek, als mein Telefon gerade starb, wurde es schwarz. Musste ein schnurloses Telefon verwenden, um es zu versuchen und Fehler zu beheben. Jedenfalls steige ich ins Auto, um nach Hause zu fahren, und plötzlich war mein Akku in Sekunden von 0 auf 70 Prozent. Wenig später wieder auf 0 Prozent und jetzt wird es überhaupt nicht aufgeladen! Wenn es angeschlossen ist, kann ich es einschalten, aber ich habe immer noch die Schaltfläche Letzte App, so dass ich nichts tun kann. Und was noch viel schlimmer ist, ich habe den S6, der sich nicht öffnet, also kann ich die Batterie nicht einfach herausnehmen ... haben Sie einen Zaubertrick, um diese Probleme zu lösen? - Robin

Lösung : Hallo Robin. Ihr Galaxy S6 verfügt nicht über einen mechanischen Teil im Inneren. Daher muss das Klickgeräusch entweder vom Lautsprecher oder von einer überhitzten Komponente wie einem Ladeanschluss stammen. Wir haben dieses Problem jedoch noch nicht mit einem überhitzten Telefon erlebt. Es gibt also keine Informationen darüber, was es sein könnte. Um zu sehen, ob das Klickgeräusch in anderen Modi auftritt. Wir können nicht erkennen, was eine Software-Störung zu einem Klickgeräusch im Bereich der letzten Anwendung führen kann, aber es gibt wirklich nicht viel, was Sie jetzt tun können.

Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Neustarten des Telefons für alternative Modi und die entsprechende Problembehandlung, die Sie ausprobieren können (falls Sie das Telefon natürlich erfolgreich booten können):

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, halten Sie jedoch die Home- und die Volume-Taste gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das Samsung Galaxy-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und drücken und halten Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  6. Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Denken Sie daran, dass das Telefon von Samsung oder einem unabhängigen Service-Center überprüft werden muss, wenn Sie tot sind oder das Klicken zu hören ist.

Problem 7: Das Sprint Galaxy S6 Edge funktioniert nicht mit dem Boost Mobile-Netzwerk. Es sucht ständig nach Servicemeldungen

Ich habe kürzlich meinen Sprint Samsung S6 Edge auf Boost Mobile umgestellt, und es hat in den ersten Tagen gut funktioniert, aber jetzt bekomme ich nur die Suche nach Servicemeldungen am oberen Bildschirmrand. Es funktioniert einige Minuten und wird dann wieder abgeschaltet. Ich habe zwei Stunden lang ohne Erfolg mit Boost eine Fehlerbehebung durchgeführt. Das Telefon war werkseitig voreingestellt, ich habe versucht, die Netzwerkeinstellungen zu ändern, jetzt bin ich ratlos. Jede Hilfe, die funktionieren könnte, wäre erstaunlich. Es läuft übrigens Android 7.0. - Trisha

Lösung: Hallo Trisha. Wenn Ihr Telefon zuvor mit Boost Mobile zusammenarbeitete, muss etwas an Ihrem Telefon geändert worden sein, um das Problem zu verursachen. Versuchen Sie sich zu erinnern, ob Sie zwischen dem Zeitpunkt, zu dem Sie das erste Mal auf Boost übertragen wurden, und dem Zeitpunkt, zu dem das Problem aufgetreten ist, etwas anderes getan haben. Haben Sie eine App installiert oder einige Geräteeinstellungen geändert? Haben Sie das Telefon gerootet oder eine nicht offizielle Firmware geflasht? Diese Aktivität hat möglicherweise die Netzwerkkonfiguration Ihres Telefons geändert, was zu diesem Problem geführt hat.

Wenn Sie nie etwas anderes gemacht haben, fürchten wir, dass Sie nur mit Boost weiterarbeiten können. Ein Supportteam von Drittanbietern wie wir kann Ihnen nicht helfen, wenn es sich um ein Netzwerk handelt. Wir kennen auch nicht den Status der Software Ihres Handys, sodass wir nicht erkennen können, wo das Problem liegen könnte.

Wir wissen jedoch, dass CDMA-Telefone wie die von Verizon und Sprint manchmal problematisch sind, wenn sie in anderen Netzwerken verwendet werden. Wenn Boost sagt, dass Ihr Konto bei ihnen in Ordnung ist, sollten Sie nach einem elektronischen Geschäft suchen, in dem Sie die Software ändern können, damit sie mit Boost funktioniert. Die Besonderheiten in dieser Hinsicht sind sehr technisch und werden in diesem Blog nicht behandelt. Wenn ein Geschäft eines Drittanbieters das Telefon so konfiguriert hat, dass es zuvor mit Boost zusammenarbeiten konnte, sollten Sie ihm das Telefon erneut zur Verfügung stellen.

Stellen Sie sicher, dass Sie nach Tipps gefragt werden, wie Sie verhindern können, dass dieses Problem erneut auftritt. Denken Sie daran, dass auf Ihrem Telefon immer noch die ursprüngliche Spring-Firmware ausgeführt wird, die jedoch leicht modifiziert wurde (Netzwerk nicht gesperrt), sodass sie mit einer Nicht-Sprint-Firmware kompatibel ist. In den meisten Fällen werden durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen alle Softwareeinstellungen auf die ursprüngliche Konfiguration zurückgesetzt. Dies bedeutet, dass das Telefon möglicherweise die Änderungen verloren hat, die es in anderen Netzwerken als Sprint ermöglichten.

Problem 8: Das Galaxy S6 wird eingeschaltet, der Bildschirm bleibt jedoch schwarz

Okay. Mein Telefon scheint aktiv zu sein, dh es kann aufgeladen werden und kann bemerkt werden. Das Telefon kann Nachrichten aufgrund von Klingel- und Farbbenachrichtigungen empfangen, der Bildschirm lässt sich jedoch nicht einschalten. Alles, was es tut, ist komplett schwarz, obwohl die Berührung funktioniert. Wie kann ich das beheben? Rosie.larson1092

Lösung: Hallo Rosie.larson1092. Zunächst möchten Sie einen Soft-Reset durchführen. Dies ist häufig eine effektive Lösung für ein eingefrorenes oder nicht reagierendes Gerät, das nicht austauschbare Batterien wie den S6 enthält. Hier ist wie:

  1. Halten Sie die Einschalt- und die Lauter-Taste 12 Sekunden lang gedrückt.
  2. Verwenden Sie die Taste Leiser, um zur Option Ausschalten zu blättern.
  3. Drücken Sie zur Auswahl die Home-Taste.

Wenn der Bildschirm weiterhin schwarz bleibt, möchten Sie prüfen, ob Sie durch einen Start in andere Modi funktionieren können (siehe oben). Wenn Sie dasselbe Ergebnis erhalten, muss der Bildschirm beschädigt sein. Senden Sie es zur Reparatur oder zum Austausch ein.

Problem 9: Der Galaxy S6-Kreditkartenleser kann keine Verbindung zur Intuit Quickbooks-App herstellen

Mein Samsung Galaxy S6 stellt für mein Unternehmen (Intuit Quickbooks) keine Verbindung mehr zu meinem Kreditkartenleser her. Bevor ich schließlich die Updates einließ und erlaubte, funktionierte es einwandfrei, aber jetzt wird keine Verbindung mehr hergestellt. Ich habe versucht, das Telefon mehrmals auszuschalten und wieder einzuschalten. aber kein glück! Ich habe auch das "Intuit Tech Team" kontaktiert und auch dort kein Glück. Bitte helfen - Dtrm2000

Lösung: Hallo Dtrm2000. Bei Problemen nach der Installation eines Android-Updates sind das Löschen der Cache-Partition und das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen oft eine effektive Lösung. Stellen Sie sicher, dass Sie sie zuerst ausführen. So werden sie gemacht:

Löschen Sie die S6-Cache-Partition

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

S6 Werkseinstellung

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien wie Fotos, Videos, Kontakte usw. Sie können Smart Switch für diese Aufgabe verwenden. Wenn die problematische App wichtige Informationen enthält, die nicht mit Smart Switch auf Ihren Computer kopiert werden können, wenden Sie sich zuerst an Intuit, um nach Tipps zu deren Sicherung zu fragen.
  2. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  3. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  4. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  5. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Wenn das Problem durch diese beiden oben genannten Lösungen nicht behoben wird, installieren Sie das neueste Android-Update. Sie möchten auch sicherstellen, dass die betreffenden Apps vollständig aktualisiert und mit Ihrer Android-Version kompatibel sind. Denken Sie daran, dass nicht alle Apps Aktualisierungen erhalten, damit sie mit neueren Android-Betriebssystemen funktionieren. Sie müssen daher mit ihren Entwicklern sprechen, um sicherzustellen, dass sie tatsächlich kompatibel sind.

Empfohlen

Tipps zur Produktfotografie für Smartphone-Kameras: Beleuchten von Dos and Don'ts
2019
Beste Tipps zur Verlängerung der Akkulaufzeit Ihres Samsung Galaxy S4 und S5
2019
Fehlermeldung "Unglücklicherweise ist Messaging gestoppt" in Galaxy S3
2019
So beheben Sie den schwarzen Bildschirm des Apple iPhone 6 oder lassen sich nicht einschalten
2019
Das Samsung Galaxy S5-Softwareupdate installiert keine Probleme und andere verwandte Probleme
2019
NVIDIA sendet kleinere Updates an die Shield-Konsole und an Shield Portable
2019